Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: 1323
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
26.06.2017 | 22:00 Uhr
Hallo ;-) Ich fürchte, dieser Text ist für mein Alter noch zu schwierig zum Lesen, aber ich wollte dir trotzdem gerne ein Review hinterlassen. Mir gefällt deine Art wie du schreibst sehr gut, aber vor allem hast du auch etwas dem Leser vermittelt, was mich berührt hat. Mir gefällt die Ironie, die dahinter steckt. Ich muss dir einfach Recht geben, Krieg ist das Sinnloseste und Schrecklichste was es gibt. Liebe Grüße

Antwort von 1323 am 27.06.2017 | 15:07 Uhr
Hi auch!
SO jung kannst Du gar nicht mehr sein, wenn ich sehe welches Genre Du für Dich erkoren hast ;)
Leider geht es inhaltlich auch darum, dass es Leute gibt die von ebendiesem Schrecken und der Sinnlosigkeit profitieren!
LG zurück!
12.08.2015 | 22:22 Uhr
Heftig, am Nerv des Wahnsinns getroffen, der hoffentlich alle vermeintlich gottgläubigen Krieger von dieser Erde tilgt,
um den Feiglingen - so wie ich einer bin - den Frieden und Hoffnung auf eine bessere Welt zu geben.

Gruß Christian

Antwort von 1323 am 21.08.2015 | 12:53 Uhr
Hi Christian!
Ja, es sollte sehr schizo klingen!
Freut mich wenn es auch so rüberkommt.

Frieden und eine bessere Welt ...
Dein Wort in Gottes Ohr !!!
Ich bin dabei :-)

LG 1323
18.07.2015 | 21:41 Uhr
Hey!
Erstmal stilistisch genial verfasst, gut kommt die Höflichkeitsform Du und Deine groß zu halten!
Kriege basieren auf Eigeninteressen, Lügen oder sonstigen undankbaren Begründungen, welche oftmals von verschönten Ausweichsätzen umwickelt sind. Ein paar wenige gehen als Sieger hervor, laben sich an den Gewinnen.
Während Menschen auf beiden Seiten der Front leiden.
Einfach grausam.

glg greets,
c.

Antwort von 1323 am 21.08.2015 | 12:56 Uhr
Auch Hey!

Tja, viele dieser Schlangenzungen haben eine ganze Menge zu verlieren!
Darum hoffen wir auf ein Besinnung und Emanzipation des "Konsum-Pöbels" ;-)

Und danke wieder mal für Dein Lob :-D
LG 1323
18.07.2015 | 08:36 Uhr
Lieber 1323!
Krieg ist immer schlimm.
Klar stecken die Interessen der Kriegstreiber dahinter, territoriale oder wirtschaftliche, Öl, Bodenschätze,
letztlich wird immer um ertragreiche Gebiete gekämpft, auch wenn humanistische Gründe vorgeschoben werden.
Und die kriegsführenden Politiker machen sich ja nicht schmutzig,
die Zeche zahlen immer die einfachen Soldaten - und ihre Familien. Und die Zivilbevölkerung.
Man siehe Irak: Den Irakern ist es unter Saddam Hussein sicher schlimm ergangen, aber jetzt geht es ihnen noch schlechter.
Liebe Grüße.
R ☆

Antwort von 1323 am 18.07.2015 | 14:11 Uhr
Hi Net Sparrow,
ja das ist die traurige Wahrheit - darum auch noch die Betonung der Söldner im Gegensatz zu gewöhnlichen Soldaten!
Danke wie immer für Dein Review, und hab ein schönes Wochenende :)
Lg, 1323
17.07.2015 | 00:19 Uhr
klingt ein bisschen, als könnte es ein warhammer 40k-text sein. die beiden schlussworte haben mir sehr gut gefallen, aber ich möchte mich nich in tiefsinnige aussagen verstricken. kurz und einfach, guter text, toll geschrieben, hat mir echt gefallen

Antwort von 1323 am 17.07.2015 | 06:19 Uhr
Danke Dir für Dein positives Feedback!
Ich wollte eben klar rüberbringen, dass es nur um materielle Werte und deren Ausbeutung geht ...
LG, 1323
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast