Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 81 insgesamt):
10.11.2017 | 20:08 Uhr
hahahaha wie geil XDD ein rappendes Österreich XD bitte sag mir nicht das es das wirklich in einer existierenden FF gibt?! XD

mega lustig ich liebe deine FF jetzt schon!!

Antwort von Marienkaeferchen am 11.11.2017 | 09:46 Uhr
Hallo,

danke für deine Review :)
Das Kapitel ist zwar schon Ewigkeiten her aber ich erinnere mich daran, dass mich eine gewisse PruAus Fanfiktion dafür inspiriert hat, welche das genau war kann ich nicht sagen.
Ich hoffe du verfolgst die Geschichte weiterhin.
Liebe Grüße
13.06.2017 | 12:56 Uhr
Hey du ;3

Hach ja, hiermit hast du ne wunderschöne Parodie geschaffen, ich hab sie sehr genossen.
Der Humor war on point und die Kritikpunkte ebenfalls. Das Hetaliafandom, wie es leibt und lebt, eingefangen.
Wenn ich mal nen dunklen Tag habe oder beweine, dass das Fandom mal wieder am Eingehen ist, werde ich die Geschichte auf jeden Fall nochmal lesen. Danke, dass du dich das getraut und durchgezogen hast.
Alles super Liebe und noch viel Spaß am Schreiben,

Eliza~

Antwort von Marienkaeferchen am 13.06.2017 | 14:45 Uhr
Huhu,
es ist schön zu hören, dass die Geschichte dir gefallen hat.
Ich danke dir sehr für das Lesen und vielleicht wirst du irgendwann hier wieder so etwas sehen, wer weiß.
Liebe Grüße,
-Marienkaeferchen
12.06.2017 | 22:47 Uhr
HeyHey
Das ist dann wohl das Ende? Auch wenn ich mich sicher schon ewig nicht mehr in den Reviews habe blicken lassen, habe ich immer brav jedes Update gelesen und mich wirklich jedes mal darüber gefreut. Da ist es doch nur fair, dass ich dir jetzt zum Abschied nochmal ein paar Worte da lasse.
Wie schon gesagt, ich habe mich über jeder deiner Updates unglaublich gefreut. In jedem Kapitel habe ich Fanfiktions wiedererkannt, die ich so schonmal gelesen habe, oder ganz früher sogar selber so geschrieben habe. Naja, ich glaube (fast) alle Autoren hatten am Anfang so ihre Phasen, aber solange man später mal darüber lachen kann, ist ja alles gut.
Obwohl du dich ja eigentlich auf Hetalia fokussiert hast, habe ich viele Dinge doch auch aus anderen Fandoms wiedererkannt. Mary Sues sind ja ein Phänomen, dass in allen Fandoms weit verbreitet ist und auch Songfics waren eine Zeit lang mal unglaublich beliebt. Der Hype ist aber (zum Glück) ein bisschen kleiner geworden.
Anyways: (random Englisch kann ich) Vielen Dank für die unglaublich nützlichen Tipps. Ich weiß jetzt ganz genau, was ich bei meiner nächsten Fanfiktion beachten muss^^

LG, Springflower

Antwort von Marienkaeferchen am 13.06.2017 | 17:15 Uhr
Hallihallo,
ja, das ist das Ende. Ich danke dir für das lesen und für deine Reviews.
Es freut mich sehr, dass dir die Geschichte gut gefallen hat und ich muss sagen, dass ich am Anfang meiner Autorenzeit auch solche Phasen hatte und ich auch einen Teil an Beispielen hier inspiriert habe. Deine nächste FanFiktion wird ja dann nur so vor Perfektion strotzen!
Auf Wiedersehen,
-Marienkaeferchen
12.06.2017 | 22:29 Uhr
Hallo,
Danke für deine Einführung ins gute Schreiben, ich weiß nicht, wie ich ohne dich all diese Tipps gefunden hätte. :)
Nein, im Ernst mal, es war immer eine nette Abwechslung und lustig zu lesen. Schade, dass deine FF jetzt aus ist, aber ich würde mich sehr über eine Fortsetzung oder etwas ähnliches freuen.
LG Windmond

Antwort von Marienkaeferchen am 13.06.2017 | 14:35 Uhr
Hallo,
vielen lieben Dank für deine Review :)
Ich freue mich sehr, dass meine Geschichte dir gefallen hat.
Vielleicht werde ich es schaffen, eine ganze Geschichte in diesem Stil zu schreiben oder ähnliches zu verfassen, mal sehen.
Auf Wiedersehen,
-Marienkaeferchen
15.02.2017 | 00:26 Uhr
Hey^^
Ich bin durch Zufall über deine Geschichte gestolpert und musste erst Mal alle Kapitel durchlesen darum kam kein Review.(Als ob dich das interessieren würde...) Ich mag deine Art zu schreiben und deinen Humor sehr. Was ich irgendwie mit am besten finde ist dass, wenn man den Humor und die Parodie durchschaut hat, man wirklich sogar noch was lernen kann. Ob dass nun beabsichtlicht ist oder nicht ich finds gut. Sorry ich bin nicht gut im Reviews schreiben.
LG Sam^^
13.11.2016 | 14:53 Uhr
Hi Josaris,
Wie immer ein kurzes spritziges Kapitel, bei dem man Freude hat, es zu lesen. Ich kann dir übrigens nur zustimmen, manche Fanfiktions haben nichts mit Hetalia (oder einem anderen Fandom) zu tun, und sind für richtige Fans ein bisschen langweilig.
Ich freue mich schon auf nächstes Mal,
LG Windmond

Antwort von Marienkaeferchen am 13.06.2017 | 17:26 Uhr
Hallöle,
es freut mich sehr, dass du Freude am Lesen hast, das heißt für mich, ich habe etwas richtig gemacht.
Ja diese zu sehr hervorgeholten AU FanFiktions die einfach wie Prosa sind, bloß mit Hetalia-Namen, sind echt langweilig manchmal.
Bis dann,
-Marienkaeferchen
12.11.2016 | 20:08 Uhr
Hmm... "Der Hauptcharakter ist ein frei erfundenen Figur an der ich Ewigkeiten gefeilt habe: Sie heißt Mia und kommt aus Tansania und ihr Geburtstag ist der 7. August." Jetzt fühle ich mich für einen Moment irgendwie angesprochen. Ich heiße zwar nicht Mia und komme nicht aus Tansania aber mein Geburtstag ist der Selbe xD Wollt nur mal sagen lustiger Zufall und schön, mal wieder was von dir zu lesen
Ich freue mich auf mehr :P
LG
Lina

Antwort von Marienkaeferchen am 12.11.2016 | 20:16 Uhr
Huhu, schön das du noch da bist und ich mit meiner ewig langen Pause nicht alle vergrault habe :D
Eigentlich wollte ich erst den 6 September nehmen aber das wäre zu klischeehaft :p höhö
Bis dann^^
25.08.2016 | 16:04 Uhr
Hey^^
Ich habe gerade deine FF entdeckt und ich muss sagen, ich bin wirklich begeistert.
Am Anfang war ich ein bisschen skeptisch, als ich die Kurzbeschreibung gelesen hatte, aber es hat sich definitiv gelohnt die FF zu lesen.
Deine FF ist unglaublich witzig und ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
LG Blaubeertiger

PS: Ich schlage die Nordics vor (vor allem Norwegen).

Antwort von Marienkaeferchen am 13.06.2017 | 17:41 Uhr
Hallo,
es freut mich sehr zu hören, dass du begeistert bist.
ja die Kurzbeschreibung wirfst generell bei den Leuten, die die Geschichte nicht gelesen haben, Fragen auf, aber das soll und muss so sein.
Vielleicht liest man sich irgendwann irgendwo wieder^^
Liebe Grüße,
-Marienkaeferchen
09.06.2016 | 17:02 Uhr
Hey,

zu Kap. 44: Die Beruuufsauswahl! :D Ich glaube, das einzige, das theoretisch wirklich jeder machen könnte, wäre Kellnern. Also, außer Tollpatschen mit zwei linken (oder rechten, je nachdem) Händen und Leuten, die nicht rechnen können…
Oh … wait.
Nee, wenn ich mir deine Regeln so durchlese, weiß ich schon, warum ich Reader-Insert-Geschichten konsequent meide. Ich hab einfach lieber ausgearbeitete Charas.

Zu Kap. 45: Öhm, du kannst in der Chara-Liste "Italien" und "Süd-Italien" auswählen… Was das Tomatenrotwerden betrifft, hat das bei mir aber irgendwie Spanien für sich gepachtet… (*hust* was daran liegen könnte, dass ich Spamano nicht shippe, SpAus dagegen schon *hust*) Und nee, ich hab bisher auch nur wenige Fanfics gefunden, bei denen Romano nicht im Dauermiesepeter-Modus war. (Positives Gegenbeispiel: z.B. die Geschichten von KonaKona, und die sind sogar Spamano.)

Hm… also, wenn ich jetzt Tschechien, Slowakei, Portugal oder Bulgarien vorschlage, haust du mich vermutlich, weil es dazu im deutschsprachigen Fandom nicht viel gibt, also sag ich mal: Wie wär's mit Polen, Litauen und Rumänien?

LG Kate
21.05.2016 | 00:56 Uhr
Salut,

nachdem ich endlich mal wieder zum Reviewschreiben komme (auch wenn es schon nach Mitternacht ist *hust*), kommen hier die Reviews zu den letzten Kapiteln:

Kap. 41: So true: Bei diesen Fragenbeantwortungs-Geschichten bekommt man eh nur die persönlichen Ansichten des jeweiligen Autors zu bestimmten Ships! Wohl ein Grund mehr, warum mich so was nicht interessiert; ich hab ja i.d.R. schon meine eigenen Headcanons. Die Fish'n'Chips-Frage würde ich übrigens mit einem eindeutigen „Urks!“ beantworten, nachdem mir das Gericht mal in einer besonders labbrigen Variante über den Weg gelaufen ist. ^^

Das mit den Spezialsonderbuchstaben… okay, vielleiiicht ist es übertrieben, wenn ich “¡Hola!” schreibe, aber jetzt hab ich schon mal gelernt, dass man das umgekehrte Anführungszeichen auf meiner Tastatur mit Alt+1 erzeugt… da muss ich dieses grandiose und völlig neu errungene Wissen doch auch einsetzen! xD

Die kleine Lime-Persiflage am Ende („Stumm presste der Blonde… - England: Welcher?“) trifft diese Unsitte verdammt gut, mehr Synonyme für den Namen der jeweiligen Charas zu verwenden als eine Sportreportage für die Namen der betreffenden Sportler.


Kap. 42: ¡Gracias für das Kanada-Kapitel! (Wie gesagt… ich lern gerade Spanisch. Vielleicht sollte ich passend zum Kapitel eher schreiben: Merci beaucoup pour the Canada chapter! ;P) Regel 1 - Stichwort 2. Alfred - wird übrigens in der FF “The Vanishing” von Startled Boris auf ff.net genial persifliert… wobei ihr Slapstick-Humor sowieso grandios ist. ^^


Kap. 43: Natürlich hast du in allem Recht, aber es geht doch noch viel, viel schlimmer! Etwa wenn (Regel 1) der Flügel nur als Kulisse für ein Techtelmechtel dient (alle, die sich Österreichs Flügel unsittlich nähern, würden m.E. die Peitsche des Besitzers zu spüren bekommen, denn der Flügel ist bestimmt sakrosankt!) Oder wenn (Regel 3) Österreich so zierlich ist, dass er vom nächsten Windstoß umgeweht zu werden droht, und fiesen Preußen-Sprüchen gar hilflos ausgeliefert ist (lässt sich m.E. nur damit erklären, dass Kontakt mit echten Österreichern bei den entsprechenden FF-Autorinnen wohl eher Mangelware ist).

Waren wieder mal drei sehr unterhaltsame Kapitel! ^^

Das mit dem durchaus perfekten Chara in deiner MMFF überleg ich mir gerade noch… wäre ein sehr untoter Templerorden für die Ostentativen, falls den noch niemand spielt, aber da brauch ich noch ein paar Tägli Zeit für den Stecki.

LG Kate

Antwort von Marienkaeferchen am 21.05.2016 | 12:09 Uhr
Huhu!

Vielen lieben Dank für dein Review! Freue mich immer wieder sehr, dass es dir gefällt :D

Danke! Endlich weiß ich wie dieses ¡ Ding geht! Auch wenn ich mich eher momentan auf mein Französisch und Latein konzentrieren werde, ehe ich mich in die Spanischen Gefilde begebe ^^
Aber ganz ehrlich, Begrüßungen sind so in Ordnung aber wenn denn auf einmal eine ganze Unterhaltung auf Kyrillisch gehalten wird, dann seh ich wirklich schwarz...

Ja Kanada, eigentlich kann ich mit dem Charakter nicht viel anfangen, abgesehen von MANada... aber ich bin auf sehr geniale FanFiktion gestoßen. Immer wieder wudnere ich mich mit dem Kanada so geshipt wird *Kopf schüttel*

Österreich ist halt so wie eine weibliche Version von Mozart, außer das Mozart Deutscher war aber gut :D

Ja mehr Leute für Team Böse! Ich dachte erst es kommen mehr böse als Gute zusammen und dann ging das irgendwie nach hinten los...

Liebe Grüße!
19.05.2016 | 18:02 Uhr
Hier ein extrem übertriebenes 'wow' für dich, um meine Begeisterung für deine FF auszudrücken:
WOOOOOOOOOOOW!
Ich muss echt sagen, ich finde deine FF klasse, am Anfang war ich skeptisch und befürchtete, dass das Ganze eher eine beschissene pseudo Pradodie von Hetalia-FF wird,
aber letztendlich ist dir das Konzept der Parodie von FFs ziemlich gut gelungen.
So, nun zu meinen Anmerkungen/meiner Bewertung:
Inhaltlich: Ich habe ja schon von meinen ersten Bedenken berichtet(siehe oben), aber die negativen Befürchtungen wichen ziemlich schnell positiven Eindrücken.
Ich habe mir zuerst Sorgen gemacht, ob die FF dann eine langweilige Story über McDonalds Island wird, aber als dies nicht der Fall war habe ich begonnen weiter zu lesen.
Die Art wie du dich über die durchaus wahren Inhalte von Hetalia-FFs lustig machst ist wirklich toll! Ich schätze deinen Humor.
Aber auch darüber hienaus parodierst du Begriffe vom Fandom und Ships(bzw. ihre Bezeichnungen) und "deutest" sie.
Und als ich zu den Charakter Beschreibungen kam, ich musste durchweg lachen.
Am meisten hat mir das Kapitel mit Russland gefallen, weil er mein Lieblingscharakter ist und es echt schwer ist gute Stories über(bzw. mit) ihm zu finden.
Sprachlich: Du hast eine einwandfreie Grammatik! Es gibt zwar einzelne kleine Fehler, doch man findet schnell heraus was du meinst und die Fehler passieren wohl durch das Schnelltippen(Ich mache am Laptop z.B mehr Fehler, als Handschriftlich) Doch man merkt, dass du durchaus mit der deutschen Sprache umgehen kannst, sehr gut sogar!
Auch Rechtschreibmäßig findet sich nicht viel, einzelne "Tipp"-Fehler, aber nichts was den Lesefluss stört oder auf mangelnde Rechtschreibkenntnisse hinweist.
(Jeder hat Tippfehler und auch Beta-Leser finden oft nicht alles, ist bei mir ja auch so)

Insgesamt ist deine FF sehr gelungen, inhaltlich wie sprachlich und zusätzlich hast du mal eine ganz andere Art von FF "erfunden".

Ich werde sie mit freude weiter verfolgen!
*Klara*

Antwort von Marienkaeferchen am 21.05.2016 | 12:10 Uhr
Huhu!


Oh mein Gott.
Vielen lieben Dank xD
Freut mich wirklich sehr, dass es dir gefällt!

Ja Fehler passieren, eigentlich lese ich auch nochmal drüber so...4-5 Monate später wenn mir langweilig ist... Ups.

Liebe Grüße!
02.05.2016 | 20:30 Uhr
XD Die FF ist total lustig (gerade erst gelesen) vor allem, weil alles stimmt!
Allerdings würde ich vieles gar nicht verändern WOLLEN, einfach weils zu schön ist :D
Eine Frage: Planst du auch etwas über das "Boxershorts-Phänomen" zu schreiben? Denn egal in welcher Epoche, DIE tauchen immer auf XD

LG und mach weiter so ~ Chocola
10.04.2016 | 17:04 Uhr
Oh mein Gott^^ Ich hab ja schon lang nicht mehr reviewt, aber nach diesem Kapitel konnte ich einfach gar nicht anders^^
Ich kann dir in allen Punkten zu 29884712983198% zustimmen, ich musste so lachen^^
Es gibt nun mal bestimmte Sachen, die die Leute anziehen wie Fliegen, aber muss man sich ja auch nicht fragen warum.
Auf jeden Fall, danke für dieses schöne Kapitel~ Mach so weiter :3
Alles Liebe
Schlimm~
10.04.2016 | 15:07 Uhr
Salut,

erschreckenderweise hast du mit allem, was du schreibst, verdammt Recht ... mit allem! Erschreckenderweise!!
Dass Geschichten nach der Regel 6 neuerdings ziemlich beliebt sind, ist mir auch aufgefallen. Ich hab dann mal aus Neugier in eine reingeklickt, die mehr als 10 Reviews hatte, und ... echt nicht verstanden, was daran interessant sein soll. xD Aber nuun guut; wie für alle Geschichten hier auf der Seite (und alle deine Regeln) gilt ja auch für diese Kategorie von FFs: Wenn man mal weiß, was man meiden muss, dann meidet man es in Zukunft einfach. ^^

Liebe Grüße
Kate

P.S.: Oookay, dann wünsche ich mir (als neuerliche Reaktion auf deine Kap. 38 und 31) hiermit offiziell ein Kapitel über Kanada! ;)
P.P.S.: Hmmm, wer weiß, vielleicht... *flüster* hat China uns längst unterwandert... aru? ARU!!
08.04.2016 | 20:37 Uhr
Salut,

NOIIIN, du hast Kanada tatsächlich vergessen! >.<
Den hatte ich nämlich eigentlich bei meinem letzten Review gemeint--und dachte mir bei deiner Review-Antwort dann so: "Oh, stimmt, CHINA fehlt ja auch noch … aru!" xD

Deine irrsinnige Theorie hat, glaube ich, einen kleinen Haken: China hat seine Ein-Kind-Politik ja mittlerweile gelockert. Mit dem Neujahrsfest als Paradebeispiel für ein China-Klischee dürftest du den Nagel aber wirklich auf den Kopf getroffen zu haben. ^^

LG Kate

Antwort von Marienkaeferchen am 10.04.2016 | 09:07 Uhr
Heyho

Nein ich habe Kanada nicht vergessen, für mich gehört er bloß zu den Nebencharas so wie Romano zum Beispiel auch. Auch wenn er zu Italien gehört, der Fokus liegt eher auf dem Norden aber jetzt widmen wir uns ja dem Rest^^

Also ich fand die Theorie super :D Vieleicht ist China ja jetzt böse und möchte durch die vielen Kinder die Welt an sich reißen? o.o Ich denke man kann vieles sich aus den Theorien machen ;D

Bis zum nächsten Mal^^
01.04.2016 | 01:27 Uhr
Hey,
Ich hab mich ja schon ewig nicht mehr gemeldet, aber ich war auch lange nicht mehr auf FF.de.
Ich fand die ganzen Kapitel über die Charakter bisher ziemlich gut. Am besten haben mir die über Russland und England gefallen. Es stimmt einfach immer was du so in deiner FF ansprichst und mir fällt immer irgendeine Story ein auf die man die Absurditäten zurück führen kann. Ich denke das ist der Grund warum mir deine FF so gefällt.
Ich freue mich auf die nächsten Kapitel (hoffe China kommt bald drann).
LG Nikasu

Antwort von Marienkaeferchen am 01.04.2016 | 06:41 Uhr
Heiho!

Vielen Dank für dein Review, freut mich wirklich sehr :)
Man sagt ja eigentlich immer jede Geschichte ist unterschiedlich und hat ihren eigenen Charme aber irgendwie sind sie dann doch gleich...in einigen Dingen ;)
Ja China kommt auch noch, gehört ja schließlich auch dazu^^
Liebe Grüße!
31.03.2016 | 19:52 Uhr
Salut… oder besser: Konban wa?

Ja, das ist mir auch aufgefallen: Es gibt erstaunlich wenige FFs mit/über Japan, obwohl die Annahme ja nicht fern liegt, dass sich im Hetalia-Fandom jede Menge Anime/Manga-Fans tummeln, die im Laufe ihres Fan-Daseins auch einiges über japanische Kultur aufgeschnappt haben. Und ich meine damit: Deutlich mehr, um bloß in die Zusammenzuck- und Entschuldige-Klischeefalle zu tappen. Sehr gute Japan-FFs hab ich bisher aber eigentlich nur von Misuka gelesen, die v.a. für "Please, don't speak so loudly…" eigentlich längst schon ein Review von mir verdient hätte… *hüstelhüstel* Die Charakterisierung von Japan in "Ein Umweg auf dem Weg zum Fortschritt" ist auch spot-on (v.a. seine unbarmherzig-radikale Seite, der Samurai-Krieger-Geist, der m.E. heute immer noch in der Einstellung der Japaner zum Thema "Erwerbsarbeit" durchscheint), aber mit PruPan als Pairing kann ich halt nicht so viel anfangen. Im Gegensatz zu vielen anderen (und DAS ist mir in der Tat schon aufgefallen, v.a. bei Stories, in denen Japan einer der Nebencharas ist) KANN Misuka halt auch wirklich Japanisch und man findet keine unmotiviert durcheinander geworfenen Japanisch-Sprachfetzen - siehe deine Regel 2.

Was Chara-Wünsche betrifft: Wie gesagt, "Prinzesschen Österreich"… und mein Angebot mit dem Gastkapitel (bzw. einen Beitrag zu einem Österreich-Kapitel zu leisten, den du beliebig einbauen/umgestalten/ergänzen könntest), steht nach wie vor…
Ach ja, und Spanien + Tomaten + die für mich manchmal befremdliche Art, in der das Fandom das für Südeuropa typische Kleine-Kinder-Betütteln uminterpretiert (Spamano)…

LG Kate

P.S.: Fehlt bei den Allies nicht noch wer? Du weißt schon... der, den man immer vergisst? ;)

Antwort von Marienkaeferchen am 01.04.2016 | 06:40 Uhr
Heyho!

Vielen Dank für dein Review ;3
Ich les eigentlich keine Geschichten wo Japan als Hauptcharakter vorkommt aber für die FF hab ich mal die DeviantArt Reader-Insert Maschine angeschmissen und mich durchgegraben, es ist wirklich so auf 1 von Japan kommen ach wie viele mit anderen Charas...

Wünsche sind notiert und ja, China steht auch eigentlich schon fest fürs nächste Kapitel ;) Wollte eigntlich nicht spoilern aber gut, irgendwie war das schon vorherzusehen...
Bis zum nächsten Mal!
25.03.2016 | 00:23 Uhr
Stimme in allem zu 100% zu! Nur ein Klischee fehlt noch: England und Sticken/Häkeln! England, der in einem hübsch verzierten Sessel vor einem hübsch verzierten Teetischchen mit einer hübsch verzierten Tasse English Breakfast Tea sitzt und einen Topfwärmer häkelt. Oder was auch immer. ^^

Was "Eyebrows" betrifft: Irgendwie muss ich da ja immer an den Comedian Affion Crockett und sein Lied "Headvines" denken: "I got these overgrown follicles on my eyes watching ya. Actually they looking like some big hairy binoculars…" xD

LG Kate

P.S. @ Erdbeerkind: Ah, dir geht's also auch so? Ich find v.a. die "Seelenspiegel" so klischeehaft…

Antwort von Marienkaeferchen am 31.03.2016 | 18:45 Uhr
Heyho!

Ja das Sticken, hab da neulich eine niedliche FanArt von gesehen, wo England an Frankreich denkt und nebenbei stickt und denn steht da später drauf ,,I love you WANKER"
Und mit den Augenbrauen...glaub mir in meiner Umgebung könnten einige Mädels mit ihren Eddingbrauen dem Arthur wirklich Konkurrenz machen!

allerliebste Grüße,
-josa
17.03.2016 | 17:58 Uhr
Ich liebe deinen sarkastischen Humor und wie du diese typischen Fanfiktioncliches aufgreifst. Ich bin eh kein Fan von diesen "Paralleluniversum, bösen Hetalia Charakteren" Fanfiktions.
Toller Schreibstil und keine Rechtschreibfehler soweit ich gesehen habe- einfach eine tolle FF^^
Hab dir Favo dagelassen und werde auf jeden Fall weiterlesen<3

MfG Shizu:3

Antwort von Marienkaeferchen am 17.03.2016 | 20:40 Uhr
Guten Abend!
Vielen lieben Dank für dein review, Danke ~
Es freut mich sehr, dass dir meine Geschichte gefällt und umso mehr freut es mich auch, dass du sie weiter lesen möchtest, immerhin noch wer :D Nein spaß ^^
Liebe Grüße :3
11.03.2016 | 10:41 Uhr
Hallöchen~
Ganz ehrlich - genial! Alles, was du beschreibst hört sich nach Vorurteilen an, aber es stimmt! Jedes. Einzelne. Wort.

Ich musste so lachen, die Kapitel sind richtig gut geworden. Kann gar nicht das nächste abwarten.

Einen Vorschlag hätte ich noch: du hättest schon mal über Beschreibungen geredet. Was mir bei Hetalia-FFs immer auffällt, sind nicht nur die zehntausend Beschreibungen, sondern auch die erzwungenen Metaphern für total Banales (Bsp: "Seelenspiegel" für Augen in allen kristallfarben, "salzige Bäche" als Umschreibung für weinen, "Lungenwind" für Atem, ...)

Bitte schnell weitermachen! :D

Liebe Grüße, lah
Das Erdbeerkind
02.03.2016 | 19:18 Uhr
Hey,
am Kapitel über unseren „Heerooo“ gefällt mir diesmal dein Vorwort vor den Regeln am allerbesten; die Pointe mit dem „schönen Urlaub“ fand ich echt böse witzig!
Wenn du noch was Böses willst, hab ich „the world according to Alfred F. Jones“ für dich: Tschetschenien (= Tschechien; die Info, dass die US-Amerikaner das verwechseln, hab ich von Betelgeuze) liegt neben Australien (= Österreich natürlich). xD
LG Kate
Aiko (anonymer Benutzer)
10.02.2016 | 21:23 Uhr
Also... Hallo erstmal. ^-^

Ich finde die Idee und natürlich auch die Umsetzung einfach klasse!
Total awesome, da? ... Wodka!!! xD

Okay, okay... xD

Auf jeden Fall: super, weiter so!
Ich hätte sehr gerne ein Kapitel über 'Frankreich den Vergew@ltiger', Österreich die Pussi, den 'grinsenden Norway' (Ja, ich habe tatsächlich einige Geschichten gelesen, wo Norwegen die ganze Zeit jemanden angegrinst hat. Das hat mich, ehrlich gesagt, ziemlich verwirrt...), Smilies und /denk/- oder *tu*-Zeichen in Texten und gruselige, verwirrende Lemons...

Wie auch immer, immer schön weiter so, kesesesese~ x3

LG Aiko ^^
08.02.2016 | 19:31 Uhr
Regel 1: Yo. Awesome! Ich hab irgendwann angefangen, das bei meinen Geschichten, die ich meistens erst mal auf Englisch schreibe, gleich mit ins Deutsche zu übersetzen: GroßartICH! xD So oft kommt es bei mir aber eh nicht vor. Ist ja vor den ~50er Jahren eigentlich auch anachronistisch – für die DDR wohl vor den 70ern/80ern.

Regel 2: Sehr darüber gelacht! Dann etwas angstvoll bei AO3 gegoogelt: Nein, gibt's (zumindest da) nicht. Puuh! xD

Regel 3: Diese Art, Preußen darzustellen, ist mir lange gar nicht aufgefallen (habe wohl die richtigen Geschichten gelesen xD), aber seit sithmarauder mich drauf hingewiesen hat, hab ich mal bei ein paar Geschichten, die ich sonst vielleicht nicht gelesen hätte, hingeschaut und … uuh. Manche Dinge wollte man doch gar nicht wissen. Dabei ist doch wirklich Preußen der, der gerade in Gefühlsdingen sehr unsicher ist (da sind sich die Brüder mal ähnlich) und dazu noch ziemlich religiös (Deutscher Orden!), trotz seiner ostentativ zur Schau gestellten Awesomeness. ^^

Wieder mal ein prima Kapitel! :)

Liebe Grüße
Kate

Antwort von Marienkaeferchen am 09.02.2016 | 19:14 Uhr
Heyo :)

Erneut Dankeschön für dein review!
Ich fand das immer recht seltsam wenn die Preußen so als badsas womanizer und super cool dargestellt haben und in den Folgen ist er so n halber Trottel xD
Aber jeder so wie er will, gibt ja auch Leute die Frankreich 24/7 als Vergewaltiger darstellen aber dazu mehr in den kommanden kapiteln xD

Bis dann :)
378PrussiaMan (anonymer Benutzer)
06.02.2016 | 00:32 Uhr
Super Kapitel ich kriege mich nicht mehr ein xD

Ja unser lieber Russland der Vodka schreiende Leute mordene und doch irgendwie süße Typ aus Hetalia
Russland und seine Gefühle sind wirklich sehr "komplex" es gibt ihn halt mit seiner kindlich grausamen Fassaden Ding und den einsamen Kerl dahinter da muss man echt aufpassen das man da nicht switcht, da?
die Vodka Szene brennt sich in den Kopf ein aber das mit Preußen würde ich mir bitte verbieten ich hasse Snowbunny xD tut mir leid ist aber so wahrscheinlich weil Preußen mein Lieblings awesome Chara ist und Russland eigentlich immer Seme ist und bla bla...
meinst du bei der lache nicht Kolkolkol... oder habe ich da was verpasst? (kann mich ja berichtigen) aber sobald Russland kolkolkol... macht bist du gef*ckt und das meist "wort wörtlich" xD

ich hätte bei Russland noch gesagt das das *magische Wasser–Rohr der Schmerzen* nicht fehlen darf oder man stellt Russland als einen Vergew*ltätiger darstellt der alles halt vergew*ltigt (alles außer Preußen weil Snowbunny suckt xD) und der Satz "Werde ein mit Russland, da?" darf auch nicht fehlen xD

ich hätte als Wunsch solltest du es annehmen wie man Preußen darstellt

Liebe und awesome Grüße 378PrussiaMan
02.02.2016 | 20:34 Uhr
"Auf dem Zettel von Francis steht sein Kennzeichen, also setzt sich Lou in das Auto des Franzosen und wird aus Versehen wurde sie schwanger. Alle glaubten, dass das Kind von Arthur sei. Allistor, der natürlich total wütend seine Zigarette wegspuckt, verprügelt daraufhin den unschuldigen Briten und ihr Bruder Gilbert startet erstmal den 3ten Weltkrieg. Mit Polen als Standpunkt."

^Entschuldigung, aber die Stelle MUSSTE ich rauskopieren. Ich bin gestorben vor Lachen.

Ich finde außerdem, dass du nicht nur einen wunderbaren Humor mit der Parodie an den Tag legst, sondern auch dass dein Schreibstil sehr schön für so einen kurzweiligen Spaß zwischendurch ist. Keine Rechtschreibfehler, sauber formatiert und so schön naiiv-sarkastisch im Ton. Sehr unterhaltsam - Ich mach' mich dran, weiterzulesen!

LG
Bea
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast