Autor: Mirisu
Reviews 1 bis 25 (von 72 insgesamt):
Linnea (anonymer Benutzer)
21.06.2019 | 13:03 Uhr
zu Kapitel 77
Hallo mirisu

ein trauriges ende um kasumi ich schätze das wird ayane auch nicht schön finden sobald das rauskommt auch wenn kasumi mist gebaut hat. die letzten kapitel waren mehr um diese personen rot kasumi ayane usw ich hoffe im neuen teil liest man dann wieder von shin den fuchsdämonen usw
ich hoffe das rot das im griff bekommt wird mit dem schwarz blut
wie viele kinder wollen rot und patty eigentlich noch? :-D
mehr fällt mir nicht ein zu schreiben...super ff aufjedenfall und ich bin froh dass es weitergehen wird

Linnea
Ms Joke (anonymer Benutzer)
16.05.2019 | 22:18 Uhr
zu Kapitel 73
Liebe(r) Mirisu!

welch eine vorzügliche Geschichte. Am Anfang merkt man noch, dass es etwas holpriger war und jetzt sieht man welch Verbesserungen und Steigerungen vorhanden sind. Man sieht, nach einer Zeit kommt man immer mehr und mehr rein. Diese Story ähnelt schon fast einer freien Story, da die Charaktere aus Soul Eater beispielsweise mehr in das OC-mäßige hinübergehen (hoffentlich versteht ihr das wie ich das meine, also fast wie ein freies Werk). Unter anderem Ragnaröks Meisterin, die hier nicht Chrona ist, sondern Patricia. Oder auch Black Star ist hier ein wenig anders. Shiro ist Kid sehr ähnlich, aber hat wohl den Unterschied in dem Namen. Hat es einen Grund dass er hier anders heißt? Vielleicht fandet ihr den Namen nur auch angebrachter bzw. schöner?
Schon länger verfolge ich diese Geschichte, schrieb jedoch bisher nichts dazu, was daran liegt, dass ich eigentlich absolut wenig Zeit habe. Tatsächlich lernte ich das Schreiben von meiner Mutter, da sie in ihrer Freizeit sehr viel schreibt. Das habe ich ein wenig von ihr gelernt, aber ich habe hier nichts veröffentlicht. Zugegeben, halte ich das etwas im privaten Kreis.
Dieser wundervolle Plottwist mit Kasumi hat mich ganz weggerissen, da sie zuvor noch das liebe und unschuldige Mädchen war. Ich frage mich nun, was sie dazu bewegt hat, so zu handeln und ob sie nun dabei bleiben wird oder ob das einen Grund hat, weshalb es evtl. nur vorübergehend ist.
Jemand hat mir diese Geschichte empfohlen, mit dieser Person hast du/habt ihr auch Kontakt. Vielleicht errätst du/ihr auch wer es war. Ich werde mich vermutlich noch in die MHA/Pokemon-Story (Lifeguard, Gelandet in der Pokemonwelt (die über deine/eure anderen Profile laufen), Darkness) werfen. Diese Kombination aus Pokemon und MHA hat mich schon mal sehr in die Finger gejuckt, als ich die Beschreibung las. Ansonsten werde ich mal gucken, ob ich nicht die anderen Geschichten auch noch lesen werde. Hier auf FF.de gibt es schon einiges interessantes, wie ich festgestellt habe. Und wie man an meinem Namen bemerkt hat, merkt man evtl. auch schon dass ich ein riesiger MHA-Fan bin.
Meine persönlichen Favoriten unter den Charakteren sind bisher: Rot, Patty, Shiro, Ayane und Serena. Ansonsten finde ich Kumihos Bruder noch sehr interessant, ich wünsche mir auch mehr von ihm zu lesen!

Sehr freundliche Grüße
Ms Joke
Julia (anonymer Benutzer)
14.01.2019 | 17:10 Uhr
zur Geschichte
Guten Tag Mirisu

meine Tochter hat mir diese Fanfiction vorgeschlagen zu lesen, auch wenn sie es anscheinend nur als Scherz meinte. Irgendwie interessierte ich mich dennoch dafür, weil ich so etwas in der Art noch nie gelesen habe und versuchte es einfach mal. Ich habe den ganzen Tag bis vorhin daran gelesen, mit kurzen Pausen dazwischen. Eine schöne Geschichte bisher, man merkt jedoch dass ihr am Anfang noch etwas holpriger wart, was sich aber mit der Zeit von der Schreibensart enorm besserte. Macht weiter so und verbessert euch noch mehr. Schreibfehler oder Ähnliches werde ich nun nicht auffassen, da ich diese nun nicht nochmal gezielt suchen möchte. Gerne kann ich aber in Zukunft ein Auge darauf werfen und ich bewerte nun die Geschichte generell, was ich dafür empfinde.
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir das Pärchen Rot und Patricia am Meisten gefällt, darauffolgend das Elternpaar von Rot und Jaina. Welch ungewöhnlicher Name (damit meine ich Rot). Es ist interessant zu sehen, wer aus welcher Kultur stammt und dass sie sich alle auf der Erde kennengelernt haben. Für mich ist Rot wie ein kleiner Held, der seine Freundin aus der "Hölle" rausgeholfen hat und das finde ich sehr schön hier umgesetzt. Ich bin auch froh, dass dieser seltsame Dämon -Ragnarök- nun gut geworden ist und nicht böse. Auch wenn er etwas sehr anstrengend ist, da er ein kleiner Lüstling ist. Ich muss hier meinen Respekt an Patricia aussprechen, dass sie es wirklich mit ihm aushält, ich würde da wahrlich wahnsinnig werden. Wenigstens hat Rot ihn im Griff.
Dark ist wohl eher ein Problemkind, da er ein ziemlicher Frauenschwarm ist, da tut mir Kumiho schon etwas leid. Einfach hat man es mit solchen Typen nicht, selbst wenn sie zusammen sind, werden wohl dennoch viele Frauen für ihn schwärmen.
Das eine Training zwischen Patricia und Jainarisu fand ich wohlgemerkt sehr interessant, weil Patricia eine Notsituation heraufbeschwor, sodass Jainarisu ihre Fähigkeit wunderbar einsetzen konnte. Aber sie sind dadurch schon ein ziemliches Risiko eingegangen, muss ich sagen.
Süß finde ich die Beziehung zwischen Shiro, Kasumi und Ayane. Die Drei bringen mich immer wieder zum Schmunzeln, weil Kasumi Angst hat, dass man für sie überhaupt keine Zeit mehr hätte. Gut, sie ist noch jünger, sie versteht das auch noch nicht so, zudem zuvor noch keine Freunde hatte, ausgenommen von Patricia.
Patricia kann wohl sehr gefährlich werden, wenn sie in den sogenannten 'Wahnsinn' gelangt und sogar ihren Vater an den Galgen hat. Er war ein ziemlicher Idiot, ich bin wirklich froh, dass Alysha da auch raus ist, sie hat so etwas wirklich nicht verdient. Ein Wunder, dass sie es solange ausgehalten hat.
Zum leiblichen Vater 'Amon' ist ihre Beziehung auch nicht sonderlich gut, was ich irgendwo auch verstehen kann, wenn man eine Zeit lang eine Adoption verheimlicht. Diese Situation ist aber als Elternteil auch nicht sehr leicht, das irgendwann einmal zu erklären, ich spreche da nur aus Erfahrung. Ich kann da sehr gut verstehen, dass Patricia erstmal sauer auf jeden war, die es wussten. Aber ich bin froh, dass sich das alles wieder beruhigt hat, da man die Adoptivmutter und auch den leiblichen Vater verstehen muss, da dieser seine Tochter wohl bemerkt nur beschützen wollte. Ich hätte wohl nicht anders gehandelt, wenn mein Kind woanders sicherer wäre, aber wenn Amon vorher gewusst hätte, wie Haruto drauf ist...
Das einzige was mich wirklich interessiert, was aus Riku, Medusa und Kasumis Mutter mittlerweile geworden ist. Ich bin mal neugierig, was da noch kommen wird und ob vor allem die Kinder noch auf die rechte Bahn kommen werden, oder auch nicht.
Von den Drachen habe ich Ryu und Rhona bisher am meisten lieb gewonnen, weil mir dieses Geschwisterpaar wirklich sehr sympathisch ist und mich ihre Story wirklich sehr bewegt, auch wenn man noch nicht sehr viel über die beiden weiß. Ich hoffe sehr, dass man bald von den beiden mehr erfahren wird. Ich finde es etwas traurig, dass Ryu auf Rots Körper angewiesen ist um 'weiterleben' zu können. Auch wenn es natürlich sehr schön ist, dass er dadurch Rhona und dessen Familie beschützen wollte. Mich interessiert sehr, ob Ryu auch schon eine eigen gegründete Familie hat oder noch nicht, aber ich denke mal, dass man das früher oder später auch noch herausfinden wird. Es ist sehr bedauerlich, dass Rhona soviel durchmachen musste, da auch dessen Freund nun auch fort ist. Hier gehen die Gefühle wirklich wie in einer Achterbahn rauf und runter, was mir sehr gefällt, sowas lese ich gerne.
Das zwischen Satoshi und Luna ist bisher auch ziemlich unglücklich gelaufen, das alles wohl dank Krad und dem Vater von Satoshi, jedoch scheint mir Krad nach der Zeit etwas einsichtiger geworden zu sein. Mal sehen, was aus ihm in der nächsten Zeit wird. Es freut mich aber, dass sich Luna und Satoshi im aktuellsten Kapitel wieder zusammenfinden konnten.
Übrigens sollte Kasumi wirklich auf sich aufpassen, sie zieht Gefahren anscheinend magisch an, es ist aber wirklich unglaublich, wie locker sie so etwas hinnehmen kann, Hut ab. Vielleicht nimmt sie es hin und wieder doch zu locker, da hat Ayane mit ihr wohl alle Hand voll zu tun.
Anfangs war ich etwas schockiert, muss ich wohl bemerkt zugeben, dass einige Charaktere teilweise so jung schwanger geworden sind. Aber durch die gewisse Frühreife kann das wohl mal passieren, ich finde es wirklich beeindruckend, wie sie das dennoch meistern und die Eltern die Kinder auch unterstützen.
Kitsune ist übrigens auch ein schwieriger Charakter, wie man bemerkt hat, aber irgendwie sagt mir das Gefühl, dass Shina ihn mal in den Griff kriegen wird. Das sagt die erste Begegnung der beiden schon etwas aus. Vielleicht irre ich mich hier auch nur. Übrigens muss Rot wohl enorm aufpassen, wenn man wegen Ryu hinter ihm her ist. Schon heftig, dass man darüber bescheid zu wissen scheint, ich hoffe es wird ihnen nicht gelingen, ihn zu schnappen!!
Um Gottes willen, ich sollte aufhören zu schreiben, sonst habe ich bald eure komplette Fanfiction bis zum aktuellsten Kapitel in Kurzzusammenfassung aufgefasst. Tut mir leid!
Meine Lieblinge sind bisher: Jainarisu, Patricia, Rot, Shin, Ayane und Taku.

Mit freundlichen Grüßen
Julia
Sasuke (anonymer Benutzer)
14.01.2019 | 10:15 Uhr
zu Kapitel 71
Coole Fanfiction, ist spannend, macht weiter so. Nur schade, dass noch kein neues Kapitel da ist und über zwei Monate her ist. Wann geht's endlich weiter?
16.12.2018 | 21:38 Uhr
zu Kapitel 71
Hey

interessant dass Shina deine Schwester ist, Shiro :'o
Außerdem mag ich diese Beziehung zwischen euch, Ryu und Rot
Oh mann für sowas kannst du dich total einschleimen, was Kasumi? x'D und wie du es auch noch schaffst, Shiro zu überreden :'D
Oh mann da hilfst Shina den beiden schon und Kitsune reagiert so, unmöglich x'D
unglaublich wie süß Kasumi und Shiro zusammen sein können... D': vor allem wenn du dir Sorgen um Ayane machst, Kasu :'p und die Namen für die Zwillinge sind so typisch eigentlich für Zwillinge, weil sie sich bis auf einen Buchstaben gleichen :'D
Und dann landet ihr auf einmal doch im Bett... was Satoshi und Luna? OO
Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht

Ganz liebe Grüße
Shana
Ragnarok (anonymer Benutzer)
29.06.2018 | 13:14 Uhr
zu Kapitel 69
Ohayo Mirisu

Ihr schreibt so toll und ich finde die FF echt klasse... aber jetzt ging es wieder schon solange nicht mehr weiter, dabei lese ich das hier so gerne. *v* Nun ist die FF sogar pausiert ;'(
Wann wird es hier denn endlich weitergehen? Wäre schön wenn ihr auf das antworten würdet... °---°
Jedenfalls tolle Arbeit, macht weiter so, ich liebe diese FF und momentan bin ich nicht so der Satoshi Fan (leid tut er mir trotzdem), dafür mag ich Kumiho ganz gerne *-*

GLG Ragnarök~

Antwort von Mirisu am 21.08.2018 | 21:02:25 Uhr
Hey

Großes Sorry, dass die Aktualisierung dieses mal so lange dauert. Leider hatten wir sehr viel Zeitmangel, momentan sind wir aber dran, eine FF nach der anderen zu aktualisieren. Wann Angels Life dann kommt, können wir noch nicht genau sagen, aber so lange sollte es nicht mehr dauern. Entschuldige auch die späte Anatowrt.
Vielen Dank für dein Review. Irgendwo kann ich sogar verstehen, wenn manche Satoshi vielleicht (va am Anfang) noch nicht so mögen. Vielleicht wird er dir später besser gefallen? Da kannst du uns ruhig auf den Laufenden halten, wenn du möchtest. Kumiho ist auch toll :)

Gruß
Ragnarok (anonymer Benutzer)
21.02.2018 | 09:38 Uhr
zu Kapitel 67
Ohayo Mirisu

Die Kapitel gehen in der letzten Zeit ziemlich ab. Eigentlich bin ich nicht so der Review-Verfasser, weil ich nicht einmal hier angemeldet bin. Aber das Kapitel ist leider schon wieder ein Viertel Jahr her, was ich etwas schade finde :/ ich will unbedingt weiterlesen und wissen, wie es weitergeht *v* vor allem ist es momentan wirklich seeeehr spannend und da kann man es wirklich kaum erwarten kann, bis etwas neues kommt.

Das ist wirklich eine wundervolle Fanfiction. Wann geht es denn hier endlich weiter? 3 Monate sind schon eine lange Zeit °---°
Wann gibt es denn was neues hier?

GLG Ragnarök~

Antwort von Mirisu am 15.03.2018 | 11:31:52 Uhr
Ohayo ~
Es tut uns furchtbar leid, aber leider kann man seit zwei Jahren nur noch alle paar Monate mit einem neuen Kapitel rechnen, da wir Beide Berufstätig sind und halt noch immer ein Privatleben dazwischen steht. Dennoch versuchen wir, trotz den vielen FFs, immer was zu schreiben.

Tut mir leid, wenn wir auch kaum auf die Reviews antworten :(

Lg. Narisu
26.11.2017 | 10:32 Uhr
zu Kapitel 67
Hey,

Paaaaaah! Diese Cliffhanger über Cliffhanger. Erst zögert ihr das mit Kasumi raus und jetzt das mit Kumiho x'D
Jedenfalls Glückwunsch zu den Kindern Ayane und Shiro ^^' aber trotzdem irgendwie doof, weil Kasumi verschwunden ist :/
Und es ist so toll, wie ihr euch alle bemüht um nach Kasumi zu suchen, aber echt heftig, dass sie dann bisher nicht gefunden wurde D':
aber immerhin schaffte es dann Rhona mit Shiro und Patty qq noch dazu finde ich es schön, dass du dich für Kasumi einsetzen willst, Samira! Du bist irgendwie auf der falschen Seite D':
Und Patty, du gehst auch ziemlich ab, was x'D vor allem mit der Kraft deiner neuen Partnerin '-' und ja, kein Wunder dass man Kasumi nicht fand, wenn sie auf einer anderen Welt waren oO
Und wie bitte?! Drei Babys im Bauch oO so viele gleich? Läuft x'D
Das Wiedertreffen zwischen euch finde ich aber echt toll und süß, Kasumi und Ayane! Und klar bist du nun neugierig auf ihre Kinder ^^' und ich kann es nicht glauben, wie krass man dich dort folterte D': was du durchmachen musst, ist schon unglaublich qq aber trotzdem bleibst du immer so... gut drauf ^^'
Die Narben und die zwei fehlenden Finger sind wohl ein Teil von dir und eigentlich auch ein schönes Markenzeichen, dass du das überlebt hast! Anders kann ich mir das schon nicht mehr vorstellen, man kann immerhin auch mit nur insgesamt 8 Fingern leben ^^'
Oh und dann hat Shina auch mal wieder einen Auftritt, interessant :'o ich hoffe, du kannst Miho da rausholen D':
Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht

Ganz liebe Grüße
eure Shana

Antwort von Mirisu am 15.03.2018 | 11:37:08 Uhr
Huhu,

du weißt doch, dass wir es sehr lieben, euch zu ärgern :*
Ayane: danke, ja, aber wir haben sie immerhin wieder zurück, auch wenn sie verletzt wurde. Aber sie wird wieder und das ist dach wichtigste.
Patty: äh, naja, ist halt ein guter Kraftschub gewesen und mit den drein Kindern... das sollt eigentlich ein Geheimnis bleiben sollen....
Kasumi: ja, aber immerhin noch am Leben
Ragnarok (anonymer Benutzer)
07.11.2017 | 19:04 Uhr
zur Geschichte
Ohayo Mirisu

Immer noch würde ich gerne wissen, wann das neue Kapitel kommt? Ich kann es kaum erwarten. Hoffe dass meine Reviews nicht zu aufdringlich kommen *v*
Der Cliffhanger macht es nun mal noch spannender. Ich hoffe auf diese Woche auf ein neues Kapitel *v* *Fangirlmodus ist an*
GLG Ragnarök~

Antwort von Mirisu am 15.03.2018 | 11:32:44 Uhr
Ohayo,
antwort hast du in deinem neuesten Review erhalten :)

Mfg
Ragnarok (anonymer Benutzer)
30.10.2017 | 09:53 Uhr
zur Geschichte
Ohayo Mirisu

Die Fanfiction finde ich sehr interessant und auch sehr spaßig durchzulesen. Den Humor finde ich hier teils wirklich zum wegschmeißen und diese Cliffhanger bekommst du auch wirklich super hin.
Ich liebe Soul Eater und bin irgendwann mal darauf gestoßen. Eine interessante Idee wie ich finde, dass ihr hier Ragnarök einen OC als Meisterin gebt, das ist auch mal etwas anderes. Und Black Star scheint mir auch ein OC zu sein. Es ist wirklich mal ein anderes Konzept, was mir auch gut gefällt. Da ich Ragnarök irgendwie toll finde, gefällt mir Patricia mit Ragnarök auch am Meisten, wobei ich auch ihren Freund, Rot, sehr interessant finde. Diese Drei mag ich also am Liebsten. Direkt gefolgt von Sakura, sie hat irgendwas, was ich interessant an ihr finde. Auch die Story finde ich hier sehr interessant aufgebaut. Mir stellt sich nur die Frage, wie sie es schaffen, so früh schon schwanger zu werden? Ich finde es aber schön, dass sie von ihren Eltern voll unterstützt werden.
Eigentlich schreibe ich nie Reviews, aber ich wollte nicht nur eine Frage stellen, sondern auch allgemein etwas sagen.
Ich wollte fragen, wann da ein neues Kapitel kommt, da diese Geschichte nun auf Pause ist. Ich würde mich wirklich sehr darüber erfreuen, wenn da sehr bald was kommt, da es wirklich spannend aufhörte. Wann kann ich denn mit einem neuen Kapitel rechnen? Vielleicht schon diese Woche? Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn du das schaffen würdest. Ich bin eine ziemliche Leseratte und daher auch etwas ungeduldig, also verzeih x3
Man liest sich!

GLG
Ragnarök~

Antwort von Mirisu am 26.11.2017 | 00:00:56 Uhr
Hey

Freut mich dass es dir so gefällt. Soul Eater finde ich auch ganz toll, gehört auch zu meinen Favos. Ist mein Anime Platz 4 ^^
Die sind einfach frühreif, deswegen die frühe Schwangerschaft, verrückt oder? xD man sollte sich natürlich kein Vorbild davon nehmen :D
Neue Kapitel sind ja bereits da, viel Spaß beim lesen dabei ^^ danke für dein Review

Gruß
Mizu/Mirisu
08.08.2017 | 20:06 Uhr
zu Kapitel 65
Hey,

Oh man, Kasumi... du scheinst wohl echt Angst zu haben deine beste Freundin zu verlieren...? Ich denke nicht, dass es soweit kommt, so ein Typ ist Ayane doch gar nicht, sowas zu machen '-'
Und der Auftritt von dir war auch mal total seltsam, Krad oO
Die Aktion von dir nervt total, Durza -.-' hauptsächlich du kommst an das Ei, was? Arme Rhona '-'
Dass du aber abstreitest, dass du wohl irgendwas auf der Sprache von Skynevia geredet hast, fand ich lustig :'D vor allem weil es Serena ja auffiel ^^'
Und irgendwie erwischt es immer Kasumi, oder? ^^' ich hoffe sehr, man hat mit ihr nichts doofes vor, genauso wie mit dem Ei '-'
Da scheinen sich wohl zwei neue Freunde gefunden haben, was Rhona und Rot? :'D ihr zwei zusammen seid echt amüsant ^^'
Ich hoffe doch sehr, dass Rhona das Ei und Kasumi mit Erfolg da wieder rausholen kann und hoffentlich begleitet sie auch jemand ;_;
Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht

Ganz liebe Grüße
eure Shana :'3

Antwort von Mirisu am 04.09.2017 | 20:53:05 Uhr
Hey

Kasumi: ich will nur nicht alleine dastehen... und sie ist meine beste Freundin. Auch wenn ich es ihr selber nicht zutraue, habe ich trotzdem Angst, da Babys ja Aufmerksamkeit und Wachsamkeit brauchen... und Shiro auch noch Zeit mit ihr verbringen will.
Krad: ich sag nur so wie es ist
Durza: Ich will das Ei, ist doch offensichtlich?
Rhona: natürlich streite ich das ab *brummt*
Kasumi: keine Ahnung was das immer soll... ich hoffe ich kann das Ei beschützen
Rhona: ich frag ich nur, warum mein dämlicher Bruder ausgerechnet so einen Knirps auswählt... klar seiner Freundin überließ ich eines meiner Eier, aber es wäre selbst ein Baby, aber ein Erwachsener Drache, der ein Kind auswählt...?
Rot: Halt den Mund *brummt*
Es wird sich ja noch rausstellen ob mit oder ohne Erfolg und ob Rhona begleitet wird oder nicht :)
Danke für dein Review

Gruß
Mirisu/Mizu
09.04.2017 | 14:02 Uhr
zu Kapitel 63
Hey,

Oha, dass das Verhältnis zwischen dir und deinem Vater so krass ist, hätte ich nun auch nicht gedacht..., jetzt kann ich auch verstehen, warum du Luna lieber nicht mitnehmen wolltest oder umgekehrt :'c
Und hast du irgendwas gegen Mädchen, Krad? oO
Das beste wäre eigentlich, wenn du von deinem Zuhause schnellstmöglichst weg kämst... :'c
Das Training zwischen dir und Patty finde ich echt nice, Jaina :'D ich finde es toll, wenn ihr allgemein etwas mal zusammen macht, auch wenn es jetzt das Training ist ^^'
Aber es freut mich wirklich sehr für dich, dass es dir mit der Engelsform endlich auf der Erde gelungen ist, dank des Trainings ^^
Und mal sehen, ob du Patty sagen wirst, wozu genau das Training war :'D und ob ihr noch weiter trainieren werdet oder nicht ^^
Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht

Ganz liebe Grüße
eure Shana :'3

Antwort von Mirisu am 29.05.2017 | 19:20:29 Uhr
Hio~

Satoshi: hm ja...
Krad: ja habe ich, Frauen sind echt furchtbar und anstrengend
Satoshi: schon, aber nur wie?
Jaina: ja und sie hat wenigstens ernst gemacht und dank ihr hab ich es endlich auch soweit geschafft
Patty: naja ich weiß ja selbst dass man in Notsituationen am schnellsten lernt..., verletzen will ich sie ja trotzdem eigentlich trotzdem nicht, aber sie wollte ja dass ich ernst mache
Jaina: ich denk grad noch drüber nach

Grüßle
Mirisu/Mizu
27.02.2017 | 18:35 Uhr
zu Kapitel 62
Hey,

Ich finde es schön von dir, dass du das Ei auch wirklich aufnimmst, Patty. Und ich bin mir sicher, dass Rot nichts dagegen hat, vor allem weil er auch selber einen Drachen "in sich" trägt :'3
Ich frage mich aber auch, ob diese Unbekannte Ryu meinte, aber durchaus möglich wäre es doch, oder? Immerhin ist sie auch ein Wasserdrache qq
Irgendwie stelle ich mir bei Kaito, so wie ihr es beschrieben habt, einen Baby-Rot vor x'D
Ich finde es richtig von dir, das Training mit Jaina abzusolvieren, Daisuke. Der Grund am Anfang von ihr war wirklich etwas lasch ^^'
Na also geht doch, Jaina, du hast es kapiert (;
Und ich bin echt gespannt, wie du es meistern wirst, auf der Erde deine Form zu ändern und auch fliegen zu können, da bin ich echt neugierig (:
Luna, du scheinst dich auch schon gut auf der Erde eingelebt zu haben, was? Immerhin kannst du die Erdensprache schon echt super :'3 und ich finde es schön, dass du Satoshi dich richtig vorstellst. Mal sehen, was er auf deine Frage antworten wird :'D
Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht

Ganz liebe Grüße
eure Shana (Izu) :'3

Antwort von Mirisu am 15.03.2018 | 11:47:16 Uhr
Patty: naja, wenn sie mich schon fragt, warum nicht
Wer weiß, wer weiß
Er sieht auch seinem Papa verdammt ähnlich :P
Daisuke: muss sie ja wohl trainieren, hat ja auch seinen Grund
Jaina: jaja, muss ich noch schauen
Luna: danke, aber fallen noch schwer...


Lg.
05.01.2017 | 11:04 Uhr
zu Kapitel 61
Hey,

Oha, was geht denn mit Rokuto? Schickt ihn in eine andere Welt, genauso wie sich und Kasumi und manipuliert auch noch das Gedächtnis D':
Aber wenigstens hilft euch Satoshi, hinzufinden, auch wenn er dich nicht mitlässt, Jaina. Aber das finde ich eigentlich sogar richtig, gerade wegen der Schwangerschaft und weil du auch ziemlich aufgebraust bist wegen der ganzen Sache :'o
Und anscheinend scheinst du langsam zu merken, dass irgendwas faul ist, was Black?
Ich finde es auch heftig, dass der Idiot auch noch Kasumi mit reingezogen hat, aber er wollte doch nur nicht dass jemand was mitkriegt D':
Und ich bin froh, dass du Kasumi so schnell gefunden hast, Black :'o
Zum Glück konntet ihr euer Gedächtnis rechtzeitig zurückerlangen und euer Widertreffen freut mich dann auch sehr, Jaina ist nun auch sehr erleichtert :'3
Und wie du dich erschrickst, weil du anders aussiehst, Kasumi :'D und auch mal wieder am Meckern bist, hach ich find dich echt genial :'D
Hauptsächlich du musst wieder gaffen, Dark -.- Black hat recht, du hast bereits Kumiho
Aber heftig, dass diese Frau mit Patty und so verwandt ist, dann ist das auch noch die Mutter von Amon und die Großmutter von Patty :'o mal sehen wie die darauf reagieren wird, wenn sie das mal erfahren wird :'D wie die drauf ist x'D
Noch dazu, dass du echt viel weißt, das ist schon merkwürdig oO
Und was zwischen dir und dem Drachen war, Patty, ist auch mal sehr interessant... und dass sie dir auch noch das Ei anvertraut.
Ist das die Drachin, die damals half, Rot zu retten? :'o
Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht. Hoffentlich bald :'3

Ganz liebe Grüße
eure Izu

Antwort von Mirisu am 31.01.2017 | 20:51:31 Uhr
Hey

Rokuto: hmpf
Satoshi: naja, wenn man den Weg kennt
Jaina: das nervt mich eigentlich, dass er mich nicht mit lässt
Black Star: ja irgendwie schon...., bin auch froh, Kasumi gleich gefunden zu haben
Kasumi: dieser Mistkerl kann noch was erleben!
Jaina: ich bin froh, dass sie zurück sind
Kasumi: ja, da erschrickt man halt schon... und wenn mich keiner beachtet hat?
Dark: was denn?
Black Star: so ein Depp eben
Neyn: tja, so das eben sein
Patty: ich frag mich warum sie mir das Ei anvertraut
Drachin: kann schon sein? Wer weiß? Ist doch eh unwichtig
Danke für dein Review

Grüßle
deine Mirisu/Mizu
30.12.2016 | 15:24 Uhr
zu Kapitel 60
Hey ihr,

Wie du durch diese ganzen Gefühle es sogar schaffst ein Portal auf deinen Ursprungsplaneten zu eröffnen :'o naja aber ich kann verstehen, dass dich das wütend macht und so. Auch das vor allem mit Rokuro. Dieser Ar***, versucht auch noch Black Star loszukriegen ): ich dachte eigentlich er würde ein neuer Freund von euch werden ):
Aber ich bin froh, dass du immerhin mit Daisuke und Elina eine Spur zu ihm findest D': das ist immerhin etwas ^^'
Irgendwie werde ich aber das Gefühl nicht los, dass es sowieso nicht so leicht wird, wie sie sich das vorstellen oO
Und zum Schluss sieht man dein wahres Gesicht auch nochmal, Rokuro -.- ich frag mich aber echt was du mit Kasumi angestellt hast... von ihr hat man jetzt auf einmal nichts mehr gehört oO
Ich hoffe nichts schlimmes...
Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht. Hoffentlich bald (:

Ganz liebe Grüße
eure Izu :3

Antwort von Mirisu am 30.01.2017 | 21:38:32 Uhr
Huhu

Jaina: muss ja irgendwie vorankommen, kann ja nicht dauernd darauf warten, dass mir andere helfen....
Tja, war wohl nix
Daisuke: war ja auch nicht schwer
Siehst du bzw liest du ja dann auch :D
Rokuro: ach?
kam ja schon im nächsten

Lg. Risu
09.10.2016 | 20:19 Uhr
zu Kapitel 59
Hey,

oh man Ragnarök... Braten, ich bitte dich :'D und dann wieder die Gedanken von dir wegen Shina, oh man..
Och man, arme Patty :/ ich finde es aber echt süß, wie du sie in den Arm nimmst Rot :'o Trost kann ihr jetzt echt gut tun..
Und irgendwie scheint es tatsächlich auch noch vernünftige Leute zu geben, immerhin können die Hebammen und die Ärztin vom Krankenhaus schweigen und sagen dagegen auch nichts, was das schwarze Blut betrifft
Okay, dass du dich dann Sorgen um Black Star machst, kann ich vollkommen verstehen, Jaina oO
Und ich kann es echt nicht glauben, dass Rokuto daran schuld ist! -.- ich bin jetzt so sauer auf den...
Kasumi, deine Angst kann ich echt verstehen :/ aber irgendwie sagt mir das Gefühl, dass du dir bei Ayane keine Gedanken machen brauchst :'3
Ich frag mich jetzt echt was Rokuto mit dir vorhat, weil er dich einfach mitnahm oO?
Ich hoffe echt, dem wird noch in den A*** getreten -.-'
Aber mich freut es, dass Patty endlich mal wieder ihre Mutter sehen konnte :'o
Ich bin schon gespannt, wie es weitergeht

Ganz liebe Grüße
eure Izumi

Antwort von Mirisu am 21.10.2016 | 20:14:56 Uhr
Hey

Ragnarök: was denn?
Rot: naja, sie hat ja jetzt einiges durchmachen müssen
Taku: ja, wenigstens schön zu wissen, dass es doch wenige vernünftige Menschen gibt
Jaina: ...
Rokuto: wieso, was habt ihr denn jetzt alle?
Kasumi: hm naja...
Rokuto: tja
Patty: ja, ich hab sie echt vermisst
Alysha: ich hab Patty auch vermisst

Grüßle
deine Mirisu/Mizu
09.09.2016 | 19:27 Uhr
zu Kapitel 58
Hey,

Oh man, wie du gleich deine Schwester anmeckerst, Ayane :'D
Wo ist den Kasumi auf einmal? Weil alle Rot nachr annten, bis auf Kasumi, die doch noch unbedingt mitwollte? :'D
Ich hoffe mal, sie ist jetzt nicht irgendwie verschwunden oder so und den anderen fällt es wegen der Hektik nicht auf oO
Oh je, wie du Shina einfach mal anschreist Rot :'D aber gut kann ich verstehen, immerhin habt ihr Patty 2 Monate lang gesucht oO
Und weil das schon nicht genug ist, bekommst du deine Wehen auch noch Patty D': die Arme... keine Ruhe wird ihr gegönnt
Beeindruckend, dass du den Shinigami überzeugen konntest, Taku oO
Haha wie gemein, dass Taku fragt ob du wirklich bei ihr bleiben möchtest :'D und dir ist es auch noch egal, wenn sie dir die Hand bricht... was sie dann auch tut qq
Kaito finde ich einen schönen Namen, da habt ihr eine gute Wahl getroffen :'D Kaito bedeutet doch Wasser/Meer oder so ähnlich? Dann passt es doch eigentlich, ich mein wenn Rot und Patty was mit Wasser zu tun haben :'3
Eines wundert mich und zwar: Haben sich die Ärzte/Hebammen nicht gewundert wegen dem schwarzen Blut, oder dachten die sich nichts dabei? x'D
Eigentlich ist das ja schon ungewöhnlich und sie gingen damit um, als wäre das ganz normal, vor allem auch, weil Kaito vom Blut der Geburt befreit wurde :'D
Oder sie haben sich gewundert und sich es nicht anmerken lassen? oO
Wäre schön, wenn ihr mir die Frage beantworten könnt, das macht mich irgendwie schon neugierig ^^
Mir hat das Kapitel super gefallen, ich bin schon gespannt, wie es weitergeht.

Ganz liebe Grüße
eure Izumi

Antwort von Mirisu am 24.09.2016 | 00:05:08 Uhr
Huhu

Ayane: haja, muss ich ja auch
Auflösung im nächsten Kapitel
Rot: ey, ich lass doch niemanden meine Freundin entführen, ohne dass dieser eines aufs Dach bekommt!
Patty: leider
Taku: ja, muss man ja irgendwie auch
Rot: vill sollt ich doch mal drauf hören
ja, Kaito war unser erster Name für den Kleinen, da gab es kein Wenn und Aber, schon damals nicht
Auflösung im nächsten Kapitel

Lg. Mirisu/Narisu
03.08.2016 | 20:00 Uhr
zu Kapitel 57
Hey,

Da geht ihr heim und Patty ist auf einmal weg oO
Oh oh... du scheinst ja völlig neben der Spur zu sein Patty oO
Wtf... wie du ihn einfach enthauptest... :'x oh je... gar nicht gut... :'c
Aber wie auf einmal die Jungs den Schwanz einziehen... trotzdem bist du etwas zu krass drauf Patty oO
Dann kommst du wohl wieder zu dir... und sie sind nur so rücksichtsvoll zu dir wegen dem Kind... nochmal Glück gehabt... zumindest vorerst :/ ich hoffe echt du wirst bald von den anderen gefunden D':
Ich kann da echt verstehen, dass du ausrastest Rot. Das macht auch wahnsinnig... vor allem wenn sie jetzt dann schon 2 Monate verschwunden war : /
Da bin ich mal gespannt, ob ihr Shina und Shinigami überzeugen könnt, sobald ihr auf die beide stoßt...
Ich hoffe echt mal, dass ihr sie überzeugen könnt '-' und bin gespannt, wie es weitergehen wird

Ganz liebe Grüße
eure Izumi :3

Antwort von Mirisu am 11.08.2016 | 14:14:43 Uhr
Hey

Taku: sie kann sich doch nicht in Luft auflösen
Patty: *grinst nur*
Junge: ...
Shina: naja, wir können ja nicht das Kind dafür bestrafen, was die Mutter selbst verbrochen hat
Rot: vor allem kann sie doch nicht nirgends sein, sie muss ja irgendwo sein

Ob sie sich überzeugen lassen, wirst du ja noch sehen :p
Vielen dank für dein Review ^^

Grüßle
deine Mirisu/Mizu
16.07.2016 | 17:57 Uhr
zu Kapitel 56
Hey,

Oh je, das mit Rot ist schon echt heftig... naja immerhin ist nicht mehr passiert, als die Schüler verletzt wurden :'x
Und irgendwie erwischt es immer dich mit sowas, was Patty? '-' du Arme... dann auch noch während der Schwangerschaft... echt mies :'c
Aber du solltest dich beruhigen, Taku bringt ihn schon zurück :'o
Irgendwo finde ich es aber echt süß, dass dieser Beschützerinstinkt wirklich so weit gehen kann. Daran sieht man auch, wie sehr er an Patty hängt :'o
Aber das was die Jungs mit dir machten, war ja echt mies, Patty. Und dass sogar Ragnarök eingreifen musste, ist schon heftig.
Nur wenn jemand anders ist, wird man gleich ausgegrenzt, sowas ist echt unfair :/
Ich hoffe du kannst dich irgendwie wieder aufrappeln, Patty '-' war ja nicht dein Tag...
Und bei euch scheint es ziemlich rund zu laufen, was Maron und Wizz? :'D
Ohh, ihr zwei habt auch bestimmt einen intensiveren Geruchssinn :'D naja sie werden schon bald wieder zurückkommen :'p
Das war ein ziemlich aufbrausendes Kapitel, puh ;_; ich bin echt gespannt, wie es weitergeht.

Ganz liebe Grüße
eure Izumi

Antwort von Mirisu am 23.07.2016 | 12:31:59 Uhr
Hey

Rot: ...
Patty: hm...
Rot: joa, sie ist für mich eben meine bessere Hälfte
Patty: ...
Ragnarök: typisch Menschen
Patty: bin eh nichts besonderes...
Wizz: kyu~

Grüßle
deine Mirisu/i. A. Mizuki
02.06.2016 | 08:27 Uhr
zu Kapitel 55
Hey,

Welch eine Überraschung, dass es sogar zwei Kinder wurden :'D
Und Mius Reaktion, haha :'D
Ich frage mich, was Ragnarök mit dem 'Dritten' meint. Naja, wird schon was dahinter stecken und ich hoffe, dass sich das noch aufklärt :'o
Und schöne Namen für die beiden :'3
Oh oh, Kasumi :'D das war mir so klar dass du Shiro fertig machen möchtest... x'D
Oh je, Kasumi. Ist ja schon goldig, dass du Angst hast, nichts mehr von Ayane zu haben, aber ich denke, dass sie trotzdem noch viel mit dir unternimmt :'3

Das mit Wizz und Maron ist echt witzig :'D
Können ja reden und Gestalten von anderen nachahmen, nice :'D
Mal sehen, ob die zwei mit den Kindern klarkommen ^^

Was machen diese schei* Idioten mit Patty?!
Und was denken sie von dir.... ): das macht mich gerade so wütend '-'
Ich kann auch echt verstehen, dass du dich nicht wehren möchtest, da du wohl sonst außer Kontrolle geraten könntest... verzwickte und unfaire Sache ):
Und was Ragnarök dann da tut... oh je... *Panik*
Ich mein, es ist schön, dass du helfen willst, aber ich weiß nicht ob es richtig ist gleich SO handgreiflich zu werden :'x
Dann wieder dieser Cut! Ihr seid gemein xD
Bin gespannt wie es weitergeht und schreibt bitte schnell weiter :'o

Ganz liebe Grüße
eure Izumi :3

Antwort von Mirisu am 02.06.2016 | 20:58:39 Uhr
Hi

Black Star: ja nicht wahr?
Miu: ja was denn? Wenn er mich jetzt schon zur Tante macht
Ragnarök: das merkt Black schon irgendwann
Jaina: Danke
Kasumi: Wenn er Ayane schwängert?!
Kasumi: ist doch so...

Wizz: warum witzig, kyu?
Maron: tja
Wizz, natürlich, kyu~

Patty: ...
Junge 1: wenn sie so ein Monster ist??
Patty: ...
Ragnarök: selbst schuld, wenn sie Patty nie in Ruhe lassen können, irgendwann muss ich auch mal was tun, hab mich lang genug zurückgehalten

Haha :D
Der Cut musste halt mal wieder sein :3
Du darfst gespannt bleiben und wir geben uns Mühe, sobald wie möglich weiterzuschreiben.
Danke für dein Review.

Grüßle
deine Mirisu/Mizu
17.05.2016 | 08:25 Uhr
zu Kapitel 54
Hey,

Man hätte den Teil mit Rina und Serena gern etwas länger machen können, gerade wenn ein 4-Monats-Sprung kommt ^^
Aber gut.
Richtig süß, der Name, den du ihr gegeben hast, Serena :3
Dann hast du jetzt wohl eine neue Gefährtin (:

Und Glückwunsch zum Kind, Jaina und Black.
Auch überrascht es mich irgendwie wenig, dass du jetzt schwanger bist, Ayane :'D
...aber ich glaub Kasumi wird weniger begeistert sein... dass Shiro davor noch keine Angst hat :'DD
Naja, bin gespannt wie es weitergeht

Ganz liebe Grüße
eure Izumi

Antwort von Mirisu am 27.05.2016 | 16:41:38 Uhr
-huhu

Hatten ja, wollen nein
Serena: danke, scheint so

Jaina: danke, aber...
Black: *pfeift vor sich hin+
Ayane: es kommt, wies kommen muss
Kasumi: was ist mit Ayane?
Ayane: nix!
Shiro: naja....
18.04.2016 | 08:49 Uhr
zu Kapitel 53
Hey,

Oh je... x'DDD Kasumi :'D
Das war ja fast klar, dass sie davon Windbekommt xDD
Und wie du ihn ausfragst, ist echt unglaublich :'D
Dann Ragnaröks Ausdrucksweisen wieder ^^'
Und dann deprimierst du ihn nochmal viel mehr, was seine Frisur betrifft, na super :'D
Dann fängt die Diskussion zwischen Ragnarök und Rot auch noch an :'D
Haha, ich dachte auch erst, dass Patty sauer war, dass du ihr nicht gleich von erzählt hast, Rot ^^
Aber es ist ja alles gut, zum Glück (:
Wieso bist du eigentlich etwas zu dürr, Patty? :'o
Aber ich finde es auch dumm, dass deine Mitschüler so doof zu dir sind -.-'

Ui, wie schön dass du Shin Nachhilfe gibst, Serena ^^
Und dann die Sache mit dem Ei, haha :'D das hat ja Patty gefunden (:
Wie es scheint hat der Drache jetzt wohl einfach ein Pakt geschlossen, Serena.
Und wie sich Shin gleich sorgt, ist echt putzig (:
Bin gespannt, wie es weitergeht.

Ganz liebe Grüße
eure Izu :3

Antwort von Mirisu am 20.04.2016 | 08:29:20 Uhr
Hey

Kasumi: hat man ja nicht überhört!!
Ragnarök: ja und?
Kasumi: juckt mich doch nicht, wenn es doch wahr ist!
Ragnarök: mit dem kann man ja nur diskutieren!
Rot: ich bin froh, dass sie nicht sauer ist.. hatte schon Sorge deswegen
Patty: weil Ragnarök immer alles wegfrisst
Rot: die können noch was erleben!

Serena: mach ich doch gerne
Shin: ich hab kein Plan, was passiert ist
Drache: ...

Danke für dein Review!

Grüßle
Mirisu/Mizu
11.04.2016 | 08:49 Uhr
zu Kapitel 52
Hey,

Wie cool, dass ihr in einer Schulband seid, auch eine nette Beschäftigung (:
Nett, wie sich jeder beschäftigt.
Och ne, nicht Melissa... -.-'
Das war ja klar, dass sie ihn anlügt und weiterhin versucht, dich und Jai auseinanderzubringen, Black -.-
Ich kann auch total verstehen, dass du ausrastest, Jaina, aber trotzdem solltest du vielleicht etwas langsamer tun qq
Aber ich bin froh, dass ihr euch dann wieder zusammengerauft habt, Jaina und Black. Lasst euch nicht von so einer Zimtzicke alles vermiesen

Uh wie süß, bei euch läuft jetzt auch schon mehr, Shiro und Ayane *^*
Glückwunsch an euch zwei (:
Mal sehen was kommt, wenn Kasumi das rausbekommt... xDDD
Wenn sie es rauskriegt, dann sage ich jetzt schon mal: Armer Shiro :'D
Die Szene wurde aber schön beschrieben.
Bin gespannt, wie es weitergeht.

Ganz liebe Grüße
eure Izu :3

Antwort von Mirisu am 16.04.2016 | 19:47:02 Uhr
Huhu,

Jaina: irgendwas muss man machen und wenn Luna und ich eh gerne Singen
Luna: eben
Melissa: mein Plan hat nicht funktioniert *jammern*
Black: diese blöde Kuh
Jaina: hm
Black: ich geb sie doch net auf

Shiro: danke
Ayane: will ich net wissen
16.03.2016 | 08:27 Uhr
zu Kapitel 51
Hey,

Ja, das frag ich mich auch, wie man seine eigene Schwester umbringen kann -.-
Gut, die Gegenfrage, wie Patty seinen Vater... das ist jetzt gemein, aber Kasumi ist ja auch ganz anders als der Vater von Patty...
Das war jetzt wirklich überraschend, dass Alysha als Katze auftritt :'D
Und auch, dass du eine Hexe bist :'o
Jetzt tauchst du auch noch auf, Kiriko? -.-
Und deine eigene Tochter nicht zur Familie zu werten, nur weil sie nicht zu euren Machenschaften hält ist echt lächerlich -.-
Und Patty als Werkzeug zu wollen.. ich kann Taku nur recht geben, dass das abartig ist...
Aber dann haut Kiri einfach ab, haha
Ach Alysha du tust mir echt leid, wegen Kasumi... bin davon auch ziemlich traumatisiert :(

Kasumi :'o Gott du bist zurück, zum Glück.... ich bin froh, dass du wieder da bist, das glaubst du nicht <3
Ich kann auch verstehen, dass du nicht willst, dass andere wissen, dass du tot warst... aber ich würde auch gerne wissen, wie Daisuke das anstellte. Aber das scheint man wohl erst später zu erfahren :'o hoffentlich wird man da bald aufgeklärt
Haha.... irgendwie bin ich auch sprachlos wie du, Shiro, dass sie es so locker aufnimmt xD
Aber schön, wie du dich freust, Ayane, dass Kasumi wieder da ist (': ich freu mich auch total und bin erleichtert

Okay... Ragnaröks Ausdrucksweise, dass die beiden ge***** haben und das hart oO
So typisch irgendwie xD
Du bist zwar nicht begeistert, Alysha, aber schön, dass du für sie da bist und unterstützen möchtest ^^

Darks gelangweiltes Verhalten, haha :'D aber gute Drohung, Kumiho ^^ du weißt schon, wie man Dark "bändigt" :3
Und deine Gedankenweise mit den Mädchen wieder, Dark... du bist unmöglich... und ja, du hast jetzt Kumiho!
Das freut mich, dass ihr euch wieder gefunden habt, Black und Harry <3 total schön, dass ihr euch wiederfinden könnt, wo ihr euch verloren hattet ^^
Haha, wie Saphira nicht weiß, was sie sagen soll x3
Einfach Alter erfinden, Saphira, aber das hast du ja dann gut hinbekommen ^^
Und ich finde es schön, wie du in der Pause Rokuto dazu holst, Black. Wäre sonst echt doof, wenn er da allein rumstünde :/
Harry und Rokuto scheinen ja nett zu sein, bin mal gespannt, was die zwei so auf sich haben werden.
Bin total gespannt wie es weitergeht und bitte schreibt schnell weiter :'3

Ganz liebe Grüße
eure Izu :3

Antwort von Mirisu am 20.03.2016 | 18:52:49 Uhr
Hey

Kisho: wenn sie nicht das tut, was man verlangt.
Alysha: ja, naja. Überraschend? Ein Kapitel hieß doch sogar Hexe trifft auf Surdafamilie, dämmert es dir jetzt wieder? *grinst*
Kiriko: ja und? Kann ja meinen Sohn nicht in Unterzahl kämpfen lassen
Kiriko: wenn sie nicht das tut, was ich möchte. Und Patty ist ja auch ein... MEIN Werkzeug.
Alysha: hm...

Kasumi: was seid ihr denn nur wegen mir alle so niedergeschlagen? Ja, will auch nicht, dass das alle wissen. Reicht schon, dass es ein paar wissen. Wie Daisuke das anstellte..., naja die Erklärung überlasse ich Taku... oder einer von den anderen, ist ne zu lange Story.
Shiro: ist ja auch so
Ayane: ich bin auch froh..., sie ist ja für mich irgendwo wie ne kleine Schwester

Ragnarök: was denn? Ich sagte es nur so, wie es war
Alysha: joa

Kumiho: muss man bei ihm ja
Dark: was denn?
Black Star: ich kanns auch kaum glauben, dass Harry ausgerechnet hier aufkreuzt
Saphira: hehe...
Black Star: ja, bevor er allein rumsteht, er kann sich ja gern mit uns anfreunden, wenn er denn möchte
Rokuto: *lächelt*

Danke für dein Review

Grüßle
deine Mirisu/Mizu
14.03.2016 | 08:38 Uhr
zu Kapitel 50
Hey,

Was ihr braucht noch 3 Stunden *heuuuuul*
Ist echt doof, dass Kisho mit Kasumi so weit kam D':
Und du scheinst total an Kasumi zu hängen, was Ayane? Das merkt man dir total an... man könnte schon meinen, dass du sie wie als deine kleine Schwester siehst

Und Patty, du scheinst auch nicht zur Ruhe zu kommen. Kann ich auch irgendwie verstehen :|
Ich finde es schön, dass Sakura und Taku auch sofort zur Hilfe stehen.

Schön, dass Kisho dich wenigstens nicht lähmen kann, Ayane. Wäre sonst echt mies gewesen D':
Aber man sollte ihn wohl auch nicht unterschätzen Oo gut, dass Taku dazukommt, um zu helfen...
FAST leblos ist sie? Oh nein :'c man :/
Und arme Ayane... da kommen mir ja auch die Tränen, erst recht wenn du weinst :|
Vor allem, dass deine Heilkräfte auch schon nichts mehr helfen, ist grausam :'c
UND DANN ist Kasumi wirklich... tot... :'cccccccccccccc *heul* why?? Wieso?? Doofer Kisho, wie kann man das als Bruder machen! Als großer Bruder beschützt man doch eher seine kleine Schwester :c
Ich bin gespannt, was Daisuke vor hat... und ob er da echt noch was machen kann (ich hoffe es...)
*10 ganze Packungen gebrauchte Taschentücher entsorg* das nächste Mal brauch ich mehr Taschentücher °^°
Und halt mal wieder ein gemeiner Cut Q.Q bitte schnell weiterschreiben D':

Ganz liebe Grüße
eure Izu :3

Antwort von Mirisu am 20.03.2016 | 18:37:22 Uhr
Huhu
Ayane: ja, brauchen wir und leider ja
Ayane: ja, tu ich

Patty: ...
Taku: klar doch

Ayane. dank meiner Fähigkeiten
Taku: aber auch noch rechtzeitig
Ayane: ....
Kisho. juckt mich net
Daisuke: abwarten
:P