Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 1:
13.07.2015 | 14:17 Uhr
Hallihallo!

Wie kommt es, dass es noch keine Reviews gibt? Die Geschichte ist doch wirklich gut! Ich sag dir jetzt auch mal, warum :)

Mir gefällt diese Idee unglaublich gut. Du hast das alles sehr schön aufgefasst und ich bin wirklich froh, dass du es hochlädst! :D
Deine Schreibstil gefällt mir gut. Du machst es total gut, dass du nicht zu viel schreibst. Damit meine ich einerseits, dass die Kapitel nicht ellenlang sind, dass man Stunden zum Lesen braucht, sondern auch, dass du nicht jede unwichtige Kleinigkeit ausschreibst. Wirkt als hättest du ein gutes Gespür dafür und würdest wirklich nur das Schreiben, was wichtig ist. Trotzdem wirken die Szenen und die Umgebung sehr schön. Vor Allem, weil du trotzdem so persönliche Kleinigkeiten einbaust, wie zum Beispiel den Sessel, den Sinbad nun ebenfalls hat. Das macht alles viel plastischer, es gefällt mir unglaublich gut!

Auch ein großes Lob an deine Kreativität. Ich wüsste überhaupt nicht, wer von den originalen Magi-Charakteren verflucht sein sollte und was er tun würde, wie sich alles äußert. Am Anfang, als die Hexensache mit Yamraiha herauskam, bin ich echt überwältigt gewesen. Einen Moment verwirrt, ja, aber dann hat mir alles noch viel besser gefallen, so dass ich die restlichen Kapitel direkt hinterher lesen musste! Hoffentlich wird dir das nicht irgendwann zu viel oder zu komplex, denn ich würde wirklich gerne mehr lesen.

Die Beziehungen zwischen den Charakteren sind dir total gut gelungen. Es ist immer schwer, in einem alternativen Universum die Charaktere aus dem Canon naturgetreu darzustellen, aber ich habe nichts gefunden, was wirklich nicht akzeptabel wäre. Außerdem gefällt mir die Art, wie sich die Beziehung von Sinbad und Tecna entwickelt. Nicht so überstürzt 'Liebe auf den ersten Blick'-mäßig, sondern ganz gemäßigt und natürlich. Es wirkt so real, das ist echt toll. Und du fixierst dich nicht auf diese Liebesgeschichte, das macht alles noch viel schöner zu lesen. Die Fälle von Sin und Kouen sind nämlich wirklich interessant und ich finde es gut, dass sie im Vordergrund stehen. Oder eher Sins Aufgabe, herauszufinden, was in dieser Stadt genau vor sich geht. Die Kurzbeschreibung hat da auch nicht zu viel verraten, wirklich wundervoll! :D

Dennoch sind mir mehrere Fehler aufgefallen. Du vertippst dich ab und an, verwechselst seit und seid hin und wieder, dir entwischt mal ein Buchstabe und aus einem e wurde einmal ein ä. Doch du hast das wohl schon alleine bemerkt und suchst dir einen Betaleser :) Im Forum hier auf FanFiktion.de gibt es unter dem Punkt „Allgemeines“ etwas, das sich „Betaleserbörse“ nennt. Dort kann man sich als Beta anbieten oder eben auch einen suchen, ich würde dir das mal empfehlen ^_^
Du kannst dich ja mal informieren. Wenn du etwas nicht verstehst, kann ich dir auch gerne helfen, ich weiß, wie man ein Betagesuch verfasst. Sag mir nur per Mail Bescheid, dann setze ich mich mit dir daran :)

Gut, das war es dann auch erst einmal.
Ich werde diese Geschichte bestimmt weiter verfolgen und freue mich schon auf mehr! :D

Alles Liebe!
Tami

Antwort von Tecna Silver Queen am 13.07.2015 | 14:27 Uhr
Hey.
Erst einmal vielen dank, dass du so einen extrem nettes Review geschrieben hast.
Ich war schon total aus dem Häuschen als ich sah, dass überhaupt jemand ein Review verfasst hat... Und dann auch noch so viel! ^////^
Ich werde mir Mühe geben bald das nächste Kapitel hochzuladen.
Und vielen vielen Dank mit dem Tipp mit dem Betaleser (den kann ich wirklich gebrauchen, denn ich ärgere mich total wenn ich Fehler finde).
Ich würde mich riesig freuen, wenn du weiterhin dabei bist ^^

ganz liebe Grüße Tarax ^•^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast