Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
20.05.2020 | 12:27 Uhr
Hey :D
Normalerweise bin ich nicht so der AU-Leser, aber ich muss sagen, dass du mich mit deiner Geschichte wirklich in den Bann gezogen hast.

Die Charaktere haben alle eine Berufung erhalten, die zu ihnen passt und jedes Mal, wenn jemand neues dazukommt, kriegt er einen logischen Zusammenhang.

Das ganze Setting von Sindria und den Verfluchten hat gerade durch das erste Erinnerungskapitel an Tiefe gewonnen und ist wohl durchdacht.
Zudem ist es auch so geheimnisvoll, dass man als Leser gespannt jede neue Information rausfiltert.

Gerade bei den letzten Kapiteln hat man gemerkt, dass du die Gedanken gemacht hast, da die Hinweise - wie z.B. bei Jafars Verrat und Kouens Bekanntschaft - schon Kapitel vorher ausgesprochen werden.

Das einzige, was ich negativ ankreiden könnte, wäre tatsächlich Jafars Verrat. Diesen fand ich an sich fantastisch, gerade weil man als Leser draufkommen konnte und es das zweite Erinnerungskapitel logisch gemacht hat. Als er sich dann aber plötzlich gegen die Priesterin gestellt hat, habe ich dafür keinen Grund wirklich feststellen können.
Das wars aber auch schon mit der Kritik.
So Tippfehler können immerhin immer passieren und müssen hier nicht mehr großartig angesprochen werden.

Würde mich freuen, wenn du die Geschichte noch weiterführst, weil es doch sehr überraschend kam, dass Chief Howard noch einmal aufgetaucht ist und du mich neugierig gemacht hast, was Kouens Rolle angeht und wer genau ihn jetzt sucht.

Bin auf jeden Fall froh, dass ich hier rein gelesen habe.
LG, Nymphen

Antwort von Tecna Silver Queen am 21.05.2020 | 11:05 Uhr
Hallöchen!
Vielen vielen Dank für dein Review - ich war sehr überrascht, dass es noch Interessenten für meine Story gibt und da habe ich mich umso mehr üebr dein Feedback gefreut!
Es freut mich sehr, dass dir meine kleine AU-Story so zusagt :)

Oh echt? Die Sache mit Ja'fars Rückkehr auf die "gute Seite" ist nicht klar geworden? Oh.... Dann sollte ich das viellcith nochmal ein bisschen deutlicher machen XD
Es ging mir eigentlich darum, dass er, trotz seines Hasses gegen die Verlfuchten, immer noch Tecnas kleiner Bruder ist und sie nicht verletzen kann/will und sich daher für sie opfert.

Das mit dem Weiterführen ist so ein Punkt (du wirst es vielleicht selbst kennen als aktive Autorin)... Ich hatte die Stroy vor kurzem wieder in der Hand und habe angefangen, Fehlerchen und Formulierugen auszubessern. Theoretisch ist der ganze Plot für die Story auch fertig, nur... das Kapitel, an welchem ich hänge, will nicht so recht, wie ich will (und weglassen kann ich es leider nicht) - dürfte ich dich vielleicht hierzu um Rat fragen? Vielleicht hast du ja ne Idee.

Auf jede Fall nochmals vielen Dank, dass du dieser doch recht alten Stroy eine Chance gegeben hast ^^

Ganze liebe Grüße
Tarax ^^
10.03.2018 | 18:04 Uhr
Hallo,

Ich habe mal in deine Geschichte reingelesen, weil mich die Idee irgendwie interessiert hat. Scheint mal etwas anderes zu sein.

Und es beginnt auch gleich mit Sindbad, wie man ihn kennt xD In seiner Polizistenrolle kann ich mir ihn sehr gut vorstellen. Mir gefällt das kurze Gespräch mit seinem Vorgesetzten.
Dann die Begegnung mit "Chief" Kouen und ihre Zusammenarbeit. Ihn hast du auch gut getroffen, er wirkt irgendwie so überlegen wie immer.
Das Ende des ersten Kapitels sorgt dafür, dass man das Zweite gleich mitliest.

Koumei als Gerichtsmediziner...das passt so richtig gut zu ihm. Toll. Er ist ja eher der schlaue, ruhige, der nicht mitten im Geschehen steht.
So ist er aber quasi immer noch die rechte Hand seines Bruders.
Schön, dass du mit Yamraiha auch noch etwas Übernatürliches mit einbringst. Sindria scheint wirklich eine außergewöhnliche Kleinstadt zu sein...
Na, da scheinen ja noch einige spannende Einsätze auf den guten Sindbad zuzukommen.

Insgesamt wirkte bis jetzt alles sehr stimmig. Du erzeugst eine richtige Krimiatmosphäre. Am Schreibstil oder der Rechtschreibung finde ich jetzt auch nichts auszusetzen.
Ein wenig seltsam fand ich nur die englischen/amerikanischen Namen zwischen den Magi Charakteren. Klar es passt vom Kontext her, aber ich finde es etwas unharmonisch.

Bin mal gespannt, wie es weitergeht :)

LG
Mondsicheldrache

Antwort von Tecna Silver Queen am 11.03.2018 | 12:49 Uhr
Huhu!
Vielen lieben Dank für dein Review und deine lieben Worte!
Ich freu mich mega, dass es Leute gibt, denen meine kleine AU-Story gefällt (auch wenn sie einige Zeit auf Eis lag)
Auch freue ich mich sehr über dein Lob, das hebt meine Motivation gleich nochmals ^^

Ist das mit den amerikanischen/englischen Namen wirklich so? O.O
Ich habe da nie drauf geachtet (kommt vielleicht auch davon, dass ich amerikanische bzw. englische Krimiserien als Vorbild genommen habe)
Aber, ich denke, dass sich diese Namen in Grenzen halten - immerhin geht es ja um Magi & Co ^^

Ich würde mich sehr freuen, wenn du weiterhin dabei bleibst und Spannung nicht verloren geht

Ganze liebe und nochmals ein dickes Danke!
Tarax ^^
LindaandAnna (anonymer Benutzer)
29.09.2016 | 13:20 Uhr
Hi!
Ich bin Linda und liebe deine Geschichte! Kannst du auch mal über Harley Quinn schreiben ??? :D wäre klasse ~~

Hello!
Ich bin Anna und mag deine Geschichte ;) aber ich würde dir raten auf diesen Rat zu hören:"Übung macht den Meister!" (Nett gemeint;))

LG LindaandAnna
Fühl dich gedrückt xx
Küsschen :D

Antwort von Tecna Silver Queen am 29.09.2016 | 17:57 Uhr
Hey ihr zwei ^^

Vielen vielen dank für euer liebes Review!
Und es freut mich sehr, dass euch meine Story so zusagt ^^
Auch hoffe ich, dass ihr beide weiterhin mit dabei seid, denn ich hab noch ein paar extreme Wendungen geplant (trotz, dass ich viele Pausen zwischendurch mache)

Gaaanz liebe Grüße
Tarax ^^
13.07.2015 | 14:17 Uhr
Hallihallo!

Wie kommt es, dass es noch keine Reviews gibt? Die Geschichte ist doch wirklich gut! Ich sag dir jetzt auch mal, warum :)

Mir gefällt diese Idee unglaublich gut. Du hast das alles sehr schön aufgefasst und ich bin wirklich froh, dass du es hochlädst! :D
Deine Schreibstil gefällt mir gut. Du machst es total gut, dass du nicht zu viel schreibst. Damit meine ich einerseits, dass die Kapitel nicht ellenlang sind, dass man Stunden zum Lesen braucht, sondern auch, dass du nicht jede unwichtige Kleinigkeit ausschreibst. Wirkt als hättest du ein gutes Gespür dafür und würdest wirklich nur das Schreiben, was wichtig ist. Trotzdem wirken die Szenen und die Umgebung sehr schön. Vor Allem, weil du trotzdem so persönliche Kleinigkeiten einbaust, wie zum Beispiel den Sessel, den Sinbad nun ebenfalls hat. Das macht alles viel plastischer, es gefällt mir unglaublich gut!

Auch ein großes Lob an deine Kreativität. Ich wüsste überhaupt nicht, wer von den originalen Magi-Charakteren verflucht sein sollte und was er tun würde, wie sich alles äußert. Am Anfang, als die Hexensache mit Yamraiha herauskam, bin ich echt überwältigt gewesen. Einen Moment verwirrt, ja, aber dann hat mir alles noch viel besser gefallen, so dass ich die restlichen Kapitel direkt hinterher lesen musste! Hoffentlich wird dir das nicht irgendwann zu viel oder zu komplex, denn ich würde wirklich gerne mehr lesen.

Die Beziehungen zwischen den Charakteren sind dir total gut gelungen. Es ist immer schwer, in einem alternativen Universum die Charaktere aus dem Canon naturgetreu darzustellen, aber ich habe nichts gefunden, was wirklich nicht akzeptabel wäre. Außerdem gefällt mir die Art, wie sich die Beziehung von Sinbad und Tecna entwickelt. Nicht so überstürzt 'Liebe auf den ersten Blick'-mäßig, sondern ganz gemäßigt und natürlich. Es wirkt so real, das ist echt toll. Und du fixierst dich nicht auf diese Liebesgeschichte, das macht alles noch viel schöner zu lesen. Die Fälle von Sin und Kouen sind nämlich wirklich interessant und ich finde es gut, dass sie im Vordergrund stehen. Oder eher Sins Aufgabe, herauszufinden, was in dieser Stadt genau vor sich geht. Die Kurzbeschreibung hat da auch nicht zu viel verraten, wirklich wundervoll! :D

Dennoch sind mir mehrere Fehler aufgefallen. Du vertippst dich ab und an, verwechselst seit und seid hin und wieder, dir entwischt mal ein Buchstabe und aus einem e wurde einmal ein ä. Doch du hast das wohl schon alleine bemerkt und suchst dir einen Betaleser :) Im Forum hier auf FanFiktion.de gibt es unter dem Punkt „Allgemeines“ etwas, das sich „Betaleserbörse“ nennt. Dort kann man sich als Beta anbieten oder eben auch einen suchen, ich würde dir das mal empfehlen ^_^
Du kannst dich ja mal informieren. Wenn du etwas nicht verstehst, kann ich dir auch gerne helfen, ich weiß, wie man ein Betagesuch verfasst. Sag mir nur per Mail Bescheid, dann setze ich mich mit dir daran :)

Gut, das war es dann auch erst einmal.
Ich werde diese Geschichte bestimmt weiter verfolgen und freue mich schon auf mehr! :D

Alles Liebe!
Tami

Antwort von Tecna Silver Queen am 13.07.2015 | 14:27 Uhr
Hey.
Erst einmal vielen dank, dass du so einen extrem nettes Review geschrieben hast.
Ich war schon total aus dem Häuschen als ich sah, dass überhaupt jemand ein Review verfasst hat... Und dann auch noch so viel! ^////^
Ich werde mir Mühe geben bald das nächste Kapitel hochzuladen.
Und vielen vielen Dank mit dem Tipp mit dem Betaleser (den kann ich wirklich gebrauchen, denn ich ärgere mich total wenn ich Fehler finde).
Ich würde mich riesig freuen, wenn du weiterhin dabei bist ^^

ganz liebe Grüße Tarax ^•^
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast