Autor: SamTheFreak
Reviews 1 bis 21 (von 21 insgesamt):
22.01.2019 | 20:12 Uhr
zu Kapitel 17
Hallo Sam
ich hatte echt das Gefühl mit in der Küche zu sein so toll hast du alles beschrieben.
Ich konnte formlich spüren das alle und ganz besonders Billy sie in ihr Herz geschlossen haben bin sehr gespannt wie es weiter geht.
Drücke dich deine Stonie
14.01.2019 | 00:13 Uhr
zu Kapitel 16
Hey Sam
super wie du beschreibst das Jack noch Träumt als er das Fruhstück richt und was er so Denkt. Echt ein Klasse Kapitel und nartürlich werde ich auch weiter mit den beiden mit Fieber und verfolgen bin gespannt was du dir einfallen lassen hast.
Liebste Grüße deine Stonie
Mimi (anonymer Benutzer)
13.01.2019 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 16
Mel könnte ja durch Laurent zu einem Vampir werden mit,der Farbe alles Kappen zu können und neu zu übertragen z.B.
die Gabe von Alec mit sich selbst verbinden,
das Band zwischen Seelenverwandten zerstören und so weiter,
dann könnten beide auch für immer zusammen leben und im Rüdel würde es vermutlich Drama geben.
————————————————
Ich finde deine Fanfiction Mega cool

Antwort von SamTheFreak am 13.01.2019 | 21:20:11 Uhr
Hi, freut mich sehr das dir meine Geschichte gefällt.
Ich werde über den Vorschlag nachdenken, ursprünglich hatte ich eigentlich nicht geplant das Mel ein Vampir wird oder sonstiges. Wollte ein normales Mädel.
Ich hoffe du verfolgst meine Geschichte weiter hin und ich lese öfter von dir
Lg Sam
12.01.2019 | 15:53 Uhr
zu Kapitel 15
Hey, mir gefällt die Idee und das Konzept deiner Geschichte sehr. Ich freue mich jetzt schon auf die weiteren Kapitel und kann es kaum abwarten. Mach weiter so:)
LG Pauly

Antwort von SamTheFreak am 12.01.2019 | 17:15:19 Uhr
Freut mich zu hören das es dir gefällt, ich arbeite auch schon weiter. Habe auch eine feste Grundidee nur sie aufzuschreiben kann manchmal etwas dauern. Werde mich aber dahingehend bemühen das nicht mehr so viel Zeit zwischen den Updates ist.
Lg Sam
11.01.2019 | 21:41 Uhr
zu Kapitel 15
Hallo Sam
super das es weiter geht und dann auch noch mit einem so Hammer kapitel echt klasse wie du Mel Gedanken und Gefuhle beschreibst aber noch besser hat mir die Szene mit Quill und Ebry gefallen ich konnte vormlich sehen wie sie sich abmuht und die zwei auf dem Schlauch stehen aber Typisch Jungs immer nur was mit Motoeren im Kopf (lach) Rasenmahen echt gut
mach weiter so und hoffe auf mehr
Liebste Grüße deine Stonie

Antwort von SamTheFreak am 11.01.2019 | 21:53:08 Uhr
Hi liebe Steinhexe,
Es freut mich das dir das Kapitel gefallen hat und ich ein wenig Humor rein bringen konnte. Ich hoffe zu verfolgst den werdegang von Mel und Jake weiter. Hab mir noch ein paar schöne Dinge einfallen lassen.
Hoffe wir lesen uns bald wieder.
Lg Sam
16.12.2017 | 23:34 Uhr
zu Kapitel 14
Hezlichen Dank
für diese sehr einfühsam beschrieben Kapitel,genau richtig nicht zu viel und nicht zu wenig. Bitte mach weiter so.
Lg Steinhexe
14.12.2017 | 21:06 Uhr
zu Kapitel 13
Wow
Wie du Melias Angst und Sorge um Jack beschreibet ist zum greifen nahe echt klasse. ich bin gespannt wie ein Flitzebogen wie es in Jack´s Zimmer weiter geht. Bitte schreib bald weiter.
LG Steinhexe

Antwort von SamTheFreak am 14.12.2017 | 21:33:18 Uhr
Entschuldige das ich erst jetzt antworte. Erst mal lieben Dank für deine wundervollen Kommentare. Die ermuntern mich tierisch und spornen mich sehr an. Ich freue mich das es gefällt wie ich das beschreibe manchmal habe ich das Gefühl es ist zu wenig. Aber dann denke ich daran das ich schon bei einigen ffs dachte das es dann zu viel grübeln und denken war. Freut mich daher das ich die richtige Länge habe.
Ja es geht auch bald spannend weiter im nächsten Kapitel löst sich ein Teil auf. Darfst gespannt sein
Lg Sam
11.12.2017 | 01:50 Uhr
zu Kapitel 12
Herlichen Dank
das du weiter schreibst.Ich liebe es und hoffe auf mehr kann es kaum erwarten weiter zu lesen.
Lg Steinhexe
04.11.2017 | 22:24 Uhr
zu Kapitel 11
DANKE
Deine FF ist wirklich gut geschrieben habe Sie grade erst entdeckt und in einem rutsch gelessen. Ich finde es super das du dieses Kapitel aus Jacob`s sicht geschrieben hastund mann einen besern eindruck davon bekommt wie sie auf andere wirkt. Mach weiter sooo. Hoffe du schreibst bald weiter,bin echt gespannt wie es weiter geht.DANKE DANKE
lg Steinhexe
29.04.2016 | 15:50 Uhr
zu Kapitel 9
Hi ich mal wieder

Wieder eine sehr tolle ff geht es weiter?

Antwort von SamTheFreak am 29.04.2016 | 22:13:07 Uhr
Ich freu mich über deine Review...
Ja die geht weiter :-)
23.02.2016 | 14:51 Uhr
zu Kapitel 9
Hallo du :)

ich finde die Geschichte richtig gut und auch deine Idee ist sehr interessant. Ich persönlich finde, dass du Mels Gefühle und Gedanken sehr gut beschreibst und es nirgends zu schnell geht oder großartig unrealistisch ist. Meiner Meinung nach machst du also alles richtig, auch wenn es ein heikles Thema ist.

Die Idee finde ich auch super, eine Cousine von Bella nach Forks zu bringen und vor allem, dass sich die beiden auch gut verstehen. Besonders interessant finde ich die Kombi Jacob und Mel (Ich vermute jetzt mal, dass Jacob sich geprägt hat? ). Ich habe bis jetzt noch nie eine FF mit dem Paring JacobxOC gesehen, finde es aber eine gute und abwechslungsreiche Idee!

Weiter so, bin echt gespannt auf den weiteren Verlauf!
Erinnerungen
CeleanaS (anonymer Benutzer)
26.01.2016 | 21:22 Uhr
zu Kapitel 9
Hi, erstmal ein großes Lob an dich. Ich habe ja schon so einige FFs zu Twilight gelesen, doch deine ist sehr individuell und dazu noch toll geschrieben (obwohl manchmal ein kleiner Fehler vorhandenist;). Mir gefällt es das Melina so gerne Zeichner und sie so ihr Hobby hat. Oftmals ist es auch so, dass Bella zickig beschrieben ist, doch ich ich glaube du triffst sie ganz gut vom Charakter her.
Das Rosalie diejenige ist, zu der Melina Vertrauen fasst, hätte ich zwar nich erwartet, doch es ist eig. ganz schön.
Also weiter so:)
LG <3

Antwort von SamTheFreak am 26.01.2016 | 22:03:12 Uhr
Hallöchen, erstmal lieben dank für diese aufmunternden Worte. Mein rechtschreib Programm erkennt nicht alle fehlerchen :-), lieben Dank für den Hinweis ich werde noch einmal mehr Dürre lesen.
Ich freue mich das Mel gut ankommt und ich Bella ganz gut treffe. Ich möchte die Orginal Charakter nicht ummodeln. Ja das zeichnen passte am besten zu ihrem Charakter. Warum ich grade rosalie ausgewählt habe erklärt sich noch in den späteren Kapiteln. Die arme Mel wird noch ein wenig leiden müssen und alte Dämonen tauchen auf. Ich hoffe du verfolgst die Story weiter.
Lg Sam
26.01.2016 | 19:58 Uhr
zu Kapitel 9
Ich finde die Geschichte toll und endlich mal jemand der Rose such mag :) bin gespannt wie es weitergehen wird!

Antwort von SamTheFreak am 26.01.2016 | 21:59:10 Uhr
Hi, erstmal vielen dank für dieses liebe Review.
Es freut mich immer zu lesen wenn meine Storys gut ankommen.
Es wird auch bald weitergehen mit mel.
LG sam
17.01.2018 | 22:23 Uhr
zu Kapitel 7
Hi Sam,

so wie ich es schon kurz angekündigt hatte, habe ich mal hier vorbeigeschaut, bis hierhin gelesen und selbstverständlich lasse ich dir auch gern ein paar Zeilen da.

Deine Geschichte liest sich angenehm und flüssig, auch die Rechtschreibfehler halten sich in Grenzen, was ich persönlich halt auch sehr wichtig finde.

Allerdings muss ich auch sagen, dass ich ein paar Kritikpunkte habe. Du gehst mir persönlich zu wenig auf die Umgebung ein. Ich weiß nicht mal, in welcher Jahreszeit deine Geschichte spielt und als ich im Kapitel 6 gelesen habe, dass Regentropfen auf den Gräsern sind, war ich doch ein wenig erstaunt, denn du hattest vorher mit keinem Wort erwähnt, dass es geregnet hat.
Im allgemeinen gehst du mir viel zu wenig auf die Gefühle von Mel ein. Da könntest du deutlich mehr machen. Sie scheint ja sehr viel Angst zu haben, was ja auch oft erwähnt wird, aber mir fehlen die körperlichen Reaktionen auf diese Angst, die man doch gewöhnlich sehr deutlich spürt. Du gehst auch sehr sparsam mit den Sinneswahrnehmungen um. Vielleicht kannst du dich ja mal selbst ein bisschen beobachten, was genau nimmst du wahr, wenn du einen Raum betrittst. Mel ist fremd in der Gegend und geht das erste Mal in Charlies Haus. Wie ist die Atmosphäre, gibt es Gerüche, was hört sie... gerade mit diesen überreizten Nerven (für sie war ja der Flughafen schon nicht zu ertragen), werden ihre Sinne absolut geschärft sein und sehr empfindlich auf alles mögliche reagieren. Da kannst du auf jeden Fall viel mehr an Gefühl aus den einzelnen Situationen rausholen. Gern kannst du auch ein paar Erinnerungen einbauen, die eine Situation ins Positive oder Negative verändern... unser Leben und alles was wir erlebt haben prägt uns halt. Das könntest du mit einlaufen lassen.
Denke daran, wir haben fünf Sinne, nutze sie alle!

Ehrlich gesagt stört es mich etwas, dass man bisher noch nichts über ihre Vergangenheit erfahren hat. Da scheint irgendetwas gewesen zu sein, was du bisher noch nicht erzählt hast. Das ist zum einen vollkommen ok, allerdings habe ich irgendwie das Gefühl, dass dazu nichts mehr kommen wird... ich kann mich aber natürlich auch irren. Denn ihre schlechten Erfahrungen oder Erlebnisse scheinen sich ja nicht auf ihre Eltern zu beziehen. Klar musst du nicht sofort die Katze aus dem Sack lassen, aber so ein paar mehr Andeutungen hätte ich doch nett gefunden.

Du solltest auch ganz klar ein wenig besser auf die Zeiten achten, denn ab und zu springst du zwischen Gegenwart und Vergangenheit hin und her, zwar eher selten, aber es kommt vor und ja, mir fällt es auf *lach*

Mels Reaktion auf die Offenbarungen von Rose fand ich auch sehr sehr sparsam. Es kam mir unter dem Strich so vor, als ob sie das alles mit einem kurzen Kopfnicken akzeptiert... ehrlich jetzt???? Das ist mir doch deutlich zu wenig. Und in dieser ja eigentlich doch sehr entscheidenden Szene erfährt man überhaupt nicht was sie denkt und was sie fühlt.... das war mir doch ein wenig suspekt. Da hatte ich mir mehr gewünscht.

So, das war es jetzt erst mal von mir an dieser Stelle und hoffe, dass ich mit meinen ehrlichen Worten und meiner Kritik nicht zu hart war.

LG
Feyana

Antwort von SamTheFreak am 20.01.2018 | 19:49:49 Uhr
Hi danke für dein Review,
Ich freu mich endlich mal Kritik zu bekommen und was verbessern zu können.
Einige Deiner Punkte finde ich super ich werde in Zukunft mehr auf die Umgebung achten. Das mit den Rückblicken ist auch eine gute Idee.
Allerdings das ich noch den Part mit ihren Eltern für mich behalte ist gewollt. Das kommt später man muss auch nicht alles sofort preisgeben.
Die körperlichen Reaktionen merke ich auch noch an, das bessere ich noch aus. Gefühlsregungen selbst eher nicht weil mich persönlich nervt es wenn man zu viel beschreibt. Ich probiere mich noch aus an dem Punkt, etwas mehr könnte ich machen aber zu viel möchte ich auch nicht.
Ich suche immer noch eine Beta Leserin die mir bei einigen Punkten noch unter die Arme greift, da Gefühle selbst für mich eine riesen Herausforderung sind.
Die anderen Punkte an sich hab ich vermerkt und abgespeichert.
Ich danke dir rechtherzlich für deinen kritischen Blickwinkel, natürlich auch das du mir ein Review geschrieben hast. Ich denke mir jedesmal das ruhig auch mal Kritik kommen könnte, deshalb nehm ich mir deine sehr zu Herzen und werde einiges nochmal überdenken.
Herzlichen Dank und liebe Grüße Sam
09.11.2015 | 21:32 Uhr
zu Kapitel 5
Hey
Mir gefällt deine Geschichte sehr gut.
Würde mir fürs nächste Kapitel wünschen das was mit Jackob passiert.
Das z.b während sie zeichnet sie eine Gestalt im Wald sieht oder so ( nur ein Vorschlag).
Schreib schnell weiter bin schon gespannt.
:D

Antwort von SamTheFreak am 09.11.2015 | 21:38:33 Uhr
Hihi, das nächste Kapitel ist schon lange geschrieben, wie die nächsten zwei kaps. Keine sorge es wird zu deine zufriedenheit sein, jake wird vor kommen.
Es freut mich sehr das dir die Story gefällt =)
Lg Sam
17.10.2015 | 19:47 Uhr
zu Kapitel 4
omg du musst unbedingt weiter schreiben
deine Story gefällt mir echt gut und wie du Schreibst einfach wow
also bitte schreib ganz schnell weiter

LG Shinrai-chan

Antwort von SamTheFreak am 18.10.2015 | 10:16:52 Uhr
Es freut mich wirklich das sie dir gefällt, leider hab ich im Moment keine Zeit zum schreiben meiner Geschichten.
Ich werde mir jedoch Mühe geben Sie mir mal zu nehmen.
Lg sam
02.07.2015 | 01:39 Uhr
zu Kapitel 2
Huhu,
bis jetzt fanden ich die Geschichte ziemlich schön. Mach ruhig weiter so!
LG Lerina / Teufelchen
01.07.2015 | 21:32 Uhr
zu Kapitel 2
Ohje, arme Mel:-(
Bin gespannt wie es weiter geht & wie Jakob es schaffen wird Mel näher zu kommen^^

Schreib schnell weiter!.

Liebe Grüße, Carly (VolturiGuard1996)
Rosie123 (anonymer Benutzer)
14.01.2019 | 09:44 Uhr
zu Kapitel 1
Es ist sehr gut weiter so. Es ist sehr spannend ich freu mich schon auf die nächste Geschichte. Gruß rosie123
28.06.2015 | 22:59 Uhr
zu Kapitel 1
Hi
Das erste Kap der FF ist echt gut geworden.
Ich hoffe du schreibst schnell weiter und verlierst die Motivation nicht.
Mach weiter so ;)
GLG Hermine
Samantha (anonymer Benutzer)
28.06.2015 | 18:31 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Sam,
mir gefällt der Anfang sehr. Melina erscheint mir als interessanter Charakter. Die Idee die hinter der Geschichte steckt, macht mich sehr neugierig :)

Deine,
Sam ^^

P.S. : Ich würde gerne als deine Beta arbeiten ;-)