Autor: Alex Knight
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
Atrocity blue (anonymer Benutzer)
09.08.2016 | 10:49 Uhr
Hey,

dein Schreibstil passt gut zu den Büchern, ich hätte mir gewünscht, dass es noch etwas länger geht ;D
Gerade wenn man weiß, was es ursprünglich mit dem Nebel auf sich hatte, finde ich die Idee schön, dass ein ganz normaler Mensch ebenfalls keine Angst vor ihm hat.

Vielleicht hast du ja Lust, noch mehr zu den Nebelgeborenen zu schreiben? Ich würde mich auf jeden Fall freuen!

LG,
Ludwig

Antwort von Alex Knight am 10.08.2016 | 22:41 Uhr
Leider fehlt mir gerade die Zeit zum Schreiben.Aber ich möchte schon nochmal was zu den Nebelgeborenen schreiben.
07.06.2016 | 22:58 Uhr
Super Kurzgeschichte! Ich mag Brandon Sanderson sehr gerne. Und die Kinder des Nebels gehören für mich zu den besten Fantasiebüchern überhaupt.
Daher freue ich mich sehr über deine Geschichte. Du triffst den dunkeln, mysteriösen Ton der Geschichte sehr gut und wenn man die Bücher gelesen hat und weiß was im Nebel lauert und wer der mysteriöse Mann in deiner Geschichte vermutlich ist, hat man ein schönes Gänsehaut-Gefühl. Danke dafür! Hoffentlich kommt mehr davon!
Shyriin (anonymer Benutzer)
17.06.2015 | 16:35 Uhr
Hi,

Ich find die Geschichte schön und gut geschrieben, auch wenn man nicht genau weiß, was es damit auf sich hat.
Schön geheimnisvoll ;D

Ich finds schade, dass niemand FFs zu den Büchern schreibt, weil ich die sooo gern mag!
Vielleicht trau ich mich selbst mal ran. ;D

LG

Shy

Antwort von Alex Knight am 20.06.2015 | 21:57 Uhr
Ich fand es auch sehr schade, dass es keine Geschichten hier gibt. Deshalb dachte ich schreib mal etwas. Es soll einfach eine Geschichte am Rande sein. So wie es im Alltag, dieser Welt einfach passieren könnte.