Autor: hanna leary
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
13.06.2016 | 23:08 Uhr
Zu aller erst mal danke dafür, das es hier kein schwules/lesbisches/etwaiges anderes irgendwie nicht ins Setting passendes Pairing gibt.
Zweitens, neben Gun's'n'Roses war deine FF die Einzige, die mich von der Kurzbeschreibung her angesprochen hat. Ich hab relativ hohe Ansprüche, und wenn der Kurztext schon scheiße ist, dann ist es die FF auch und ich les sie gar nicht erst, kannst dir also fast schon was drauf einbilden ;)

So, weiter geht's...

Ich hab das erste Kapitel gelesen... ungefähr die ersten 10 Zeilen (wenn's hoch kommt) und hab wieder weg geklickt. Hab mir dann gedacht das du wahrscheinlich trotzdem in den zwei Reviews die du hast sehr gelobt wirst. Hab nachgeguckt und - welch Wunder - hab Recht gehabt.
Also hab ich dir noch eine Chance gegeben. (Und mir vorgenommen deine Einleitung bezüglich Grammatik, Rechtschreibung und Satzbau ausnahmsweise zu berücksichtigen.)

Ich erspare dir jetzt also Kritik an deinem Stil, nennen wir das gesamte Schriftbild einfach "Noch ausbaufähig". (Allerdings war das letzte Update glaub ich 2015, also wird da wohl sowieso nichts mehr kommen. Wenn doch, sag Bescheid.)

In einer Review stand du hast die Stimmung gut eingefangen. Ich bezieh das jetzt mal auf die ganze Geschichte:
Hast du nicht. Nicht einmal im Ansatz. Alleine im Prolog fehlt so viel Emotion (Hallo? Das sind ABFs 4 Evah, wo bleibt die pure, schmerzende und ewig schwarze Verzweiflung?!) das ich hätte weinen können. Mit solchen Szenen solltest du doch eigentlich versuchen dem Leser so tief ins Herz zu stechen, das er Gänsehaut bekommt und selbst um den Verlust trauert. Leider gelingt dir das nicht. Üben, üben, üben.

Die restlichen Kapitel hab ich lediglich überflogen. Wäre da etwas lyrisch Atemberaubendes gewesen, hätte ich es mit Sicherheit bemerkt. Ich hab aber leider nur relativ trockene (und dadurch platte und aufgesetzt wirkende) Dialoge und flache Szenenbeschreibungen vorgefunden, was wirklich schade ist.

Du hast ne tolle Serie, klasse Chars und eine an und für sich gute Idee, aber leider hast du quasi nichts daraus gemacht. Das ist alles noch viel zu oberflächlich und wirkt dadurch sehr erzwungen, was (mir persönlich, ich kann nicht für jeden sprechen) den Spaß an der Sache nimmt.



Nun denn, ich muss damit rechnen das du nicht mal mehr in das Profil hier reinschaust, oder eben gar nicht weiter an dieser oder anderen Geschichten arbeitest, aber falls doch, dann hast du jetzt wenigstens mal ehrliche (auf Grund von Tittenbonus - ich kann einfach nicht zerstörend gemein zu Frauen sein - etwas geschönte) Kritik bekommen.
Vielleicht hilft's also ja doch irgendwann mal was.



J.S
11.02.2016 | 15:55 Uhr
Hey :) ich würde mich freuen ein weiteres Kapitel zu lesen. Du bringst die Stimmung der Jungs echt gut rüber, vor allem im ersten Kapitel. Also mach weiter so ^^
01.09.2015 | 20:11 Uhr
Hey! Bin grad über deine FF gestolpert und finde sie echt wundervoll. Ich bin ein großer Fan der BoB-Reihe und ärgere mich schon seit längerem, dass ich mit meiner nicht weiterkomm bzw. es einfach zu wenig gute FFs dazu gibt.
Mach weiter so, ich werd der Geschichte weiterhin folgen. (:
Liebe Grüße, Annika

Antwort von hanna leary am 04.09.2015 | 17:35 Uhr
Hey, es ist schön, dass dir meine Geschichte gefällt. Endlich mal eine Rückmeldung :D
Mir ist auch aufgefallen, dass es echt wenig FF gibst, ist auch einer der Gründe weshalb ich meine angefangen habe :)
Lg Hanna