Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 189 insgesamt):
Rimuru (anonymer Benutzer)
20.04.2021 | 19:35 Uhr
Ich fand die Geschichte echt unterhaltsam.
Mir hat sie sehr gefallen.
Und ich bin schon etwas traurig das sie endet aber naja, nach 100 Seiten kann ich mich nicht beschweren.
26.03.2021 | 15:14 Uhr
Hallo,

Diese Geschichte finde ich fast genauso gut wie die ‚Der König der Drachen‘, die ich ja auch vor kurzem bewertet habe. Das, was ich bei ‚Der König der Drachen‘ noch etwas zu bemängeln hatte, wurde hier sehr viel besser umgesetzt. Ich werde darauf daher auch nicht noch weiter eingehen.
Was ich aber etwas schade fand, dass Dagur recht spät in der Geschichte geradezu ‚entsorgt‘ wurde. Versteh mich nicht falsch. Ich finde Drago Blutfaust sehr viel besserer Antagonist der Geschichte, aber das Dagur dann ziemlich schwach starb und ganz am Ende auch Johann nicht wirklich eine Bedrohung war, fühlte sich nicht gut an am Ende, da es irgendwie nur diente, um lose Enden zusammenzubinden.
Auch wenn die Kapitel nicht schlecht geschrieben worden sind, fand ich einige etwas überflüssig und haben die Geschichte dadurch etwas in die Länge gezogen. Sie haben die Geschichte aber nicht schlechter gemacht, wie ich finde.
Ich muss zudem sagen, dass ich persönlich es besser gefunden hätte, wenn alle auf ‚NeuBerk‘ geblieben wären. Berk hatte ich während der gesamten Geschichte sehr vergessen und es war komisch am Ende wieder auf einmal dort zu sein.
Von den Antagonisten, was konstruktiv sein soll, mal abgesehen, ist das aber natürlich nur meine persönliche Sicht und die Geschichte ist deswegen meine zweitliebste Fanfiktion und es freut mich, dass dieses Werk existiert und ich die Geschichte lesen kann.

LG danielhelmutbellmann
28.01.2021 | 19:36 Uhr
Ich bin froh das es noch Leute gibt die ihre Geschichten zu ende schreiben
Und dann noch 100 Kapitel
Aber mir ist aufgefallen das die Kapitel kürzer wurden zum ende hin
25.12.2018 | 09:37 Uhr
Super Geschichte, aber hast du nicht gesagt, dass Ohnezahn Hicks Körper nur mit dem Einverständnis von ihm übernehmen kann?

LG Mondblau
Herkarior (anonymer Benutzer)
29.05.2018 | 13:34 Uhr
Tolle Geschichte, die Idee dazu finde ich gut. Mir hat die Geschichte sehr gefallen.
Gast (anonymer Benutzer)
18.05.2018 | 15:02 Uhr
Eine wirklich schöne und spannende Geschichte.
Vielen Dank für deine Mühe.
29.04.2018 | 21:07 Uhr
Die Geschichte ist echt toll ich habe sie sicher schon 20mal gelesen
Echt toll:) :) :) ;)
15.04.2018 | 11:43 Uhr
Endlich hast du sie geschafft. Ich glaube ich bin bei der Hälfte eingestiegen und hab sie mit Spannung mitverfolgt. Neben der König der Drachen ist dies meine liebste deutsche HTTYD FanFiktion gewesen bzw. ist es immer noch. Vielen vielen Dank das so eine gute Geschichte mal wieder geschrieben hast was mal wieder beweist das du einer der besten Erzähler/Schreiber bist mach weiter so und ich wünsche dir das du dich nur verbesserst und nie schlechter wirst.

LG Jojo12
14.04.2018 | 21:37 Uhr
Das war also der Fluch des Nachtschattens; werde ich bestimmt erneut Lesen. Bin auf jeden Fall gespannt auf dein neues Projekt. Werde sehr wahrscheinlich auch da immer mal rum nerven. Im Epilog haben mir Ohnezahn und nachtklaue ein wenig gefehlt.
14.04.2018 | 16:42 Uhr
Ich dachte schon nach dem Satz:“Das ist die letzte Geschichte auf dem...“ Du wirst aufhören.(Hoffe du tust es nicht)
Ich freue mich dieser Wahnsinnigen Geschichte begewohnt zu haben.
Freue mich auf eine neue Geschichte in diesem Schreibstyle.
LG Loge de Doge
14.04.2018 | 14:32 Uhr
Okay, Nils ist süß! *-*
Auch wenn ich mir jetzt die
Frage stelle, ob der Fluch nicht
doch eher ein Segen gewesen ist,
wenn man bedenkt was sich daraus
alles entwickelt hat.
Aber ich werde die Geschichte wohl
auch noch öfters lesen und dich damit dann
schön voll labern (kennen wir ja irgendwo her wie
z.B. vom König der Drachen'').
Es war auf jeden Fall eine wunderschöne Geschichte
und ich freue mich schon darauf, wie sich deine neue FF entwickelt. ^-^
Also bis dann!!!!!

LG Blacky
14.04.2018 | 13:30 Uhr
Ein super Abschluss für eine super Geschichte.
Ich habe sie noch in den "Kinderschuhen" entdeckt und jetzt ist sie am Ende angelangt.
Ich werde sie definitiv noch öftermals wieder von vorne beginnen.
Nun sage ich, für diese Geschichte mit dem letzten Review adieu.

LG writer2508
13.04.2018 | 23:21 Uhr
Die letzten Kapitel kamen echt schnell. Hab mal wieder alle auf einmal gelesen. Das Finale war für mein empfinden ein wenig kurz.
Details, weitere Charakter Ausbreitung (...) sorgen, meiner Meinung nach, für eine bunte mitreißende Geschichte.
Ich muss leider zugeben dass ich die "literarische Bilderschaffung" noch nie richtig beherrscht habe.
Genug davon und jetzt zum Wesentlichem: Danke für die FF. Danke für die 148.527 Wörter Unterhaltung.
Nun fiebere ich wehmütig auf das letzte Kapitel hin
LG Faedrak
09.04.2018 | 15:22 Uhr
So, ich melde mich auch nochmal, beim (ich glaube) vorletzten Kapitel :)

Ich muss aber sagen, dieses Kapitel hat sich schon sehr nach "Ende" angefühlt.. Ein schönes Gefühl :D immerhin ist es die Geschichte, die mich dazu verleitet hat, Hörbücher zu machen. Es ist die Geschichte, die eigentlich nie beendet werden sollte.. Umso schöner finde ich es und umso mehr freut es mich für dich, dass sie nun doch endlich ein Ende gefunden hat, (wenn auch noch ein Kapitel kommt).

Alles in allem ein schöner Schluss für die Geschichte, etwas berechenbar zwar, aber ich selber hätte die Story auch nicht besser beenden können :)
Natürlich hast du nach wie vor noch ein paar Probleme mit der Wortfindung und Rechtschreibung, aber wenn ich mir die ersten Kapitel ansehe hat sich das schon enorm verbessert :)

Ich bin gespannt, wie du diese Geschichte jetzt noch final beenden wirst, vielleicht lasse ich dir auch da nochmal ein abschließendes Reviews :D

Bis dahin wünsche ich dir alles Gute,
dein DragonMolded a.k.a. fanfic.audio


PS.: Dies wurde auf einem Smartphone getippt. Wer also Fehler findet darf sie gerne behalten :)
07.04.2018 | 22:00 Uhr
Endlich ist dieser verlogene Verräter
tot ...... oh und Drago ist auch besiegt. ^-^
Hmm wenn ich mich richtig erinnere,
dann kommt noch ein Kapitel. Ich freue
mich schon, bin aber auch etwas traurig. :/
Bis dann!!!! :)

LG Blacky
07.04.2018 | 15:36 Uhr
So nun ist es getan... oder doch nicht? Muhahaha, ne Spaß!n ;)
Gibt es jetzt doch einen Epilog für 100 Kapitel oder geht es weiter?

Schöne Geschichte!
LG Loge de Doge
07.04.2018 | 14:01 Uhr
Nun hat es also wirklich geklappt. Endlich.
Auch wenn die Tode von drago und Johann irgendwie zu schnell gingen. Aber das ist nur meine Meinung.
Ansonsten finde ich es total cool dass Hicks, dank der Magie des weißen überwilden, nun seine Gestalt verändern kann. Das birgt sicher eine Menge Vorteile für die weitere friedliche Vorgehensweise
"Mensch-Drache"
Bin schon sehr auf den, ich vermute mal Epilog, gespannt.

LG writer2508
01.04.2018 | 14:41 Uhr
Oh nein, nur noch zwei Kapitel! ;(
Naja ... es hat wohl jede Geschichte
mal ein Ende. Aaaaaaber das Kapitel
zu Ostern war schön. ^-^
Hicks ist ... lustig und provokant. Das ist cool. :)
Bis zum nächsten Kapitel!!!!

LG Blacky
01.04.2018 | 13:17 Uhr
Auch dir ein frohes Osterfest.

Ein kleines aber feines Kapitel um die Spannung in ungeahnte Höhen zu treiben. Gefällt mir.
Die ganze Geschichte hat mir bisher sehr gut gefallen und auch wenn ich es schade finde, dass sie sich nun dem Ende zuneigt, so hat alles Gute auch immer ein Ende.
Ich freue mich schon sehr auf die letzten beiden Kapitel und bin schon sehr gespannt, ob Hicks Plan wirklich so gut klappt, wie der Anfang seines Plans.

Ciao und bis zum nächsten Kapitel
LG writer2508
25.03.2018 | 18:44 Uhr
hey wieder ein schönes Kapitel.
Ja schnell und lautlos, dass ist ein echter Killer. Klasse wie Hicks beide Wachen
einfach ausgeschaltet hat. Mit Pfeil und Bogen die leiseste Methode. Schnell und präzise.
Und das mit der Drachenmagie ist zu verstehen, wenn er sie noch nicht richtig einsetzen kann.
Lieber kein Risiko eingehen. Ist gesünder und man lebt länger.
Das wird bestimmt ein spannender Kampf zwischen Hicks und dem anderen Alpha...
Bin gespannt wie es weitergeht und freu mich schon aufs nächste Kapitel.
Mach weiter so.
lg Revan
25.03.2018 | 10:51 Uhr
Hmm also irgendwie stimmt das ja.
Hicks kennt die Magie nicht so gut ...
daran habe ich nicht gedacht. ^-^
Aber ich freue mich schon auf den Kampf!!!
Bis zum nächsten Kapite!!!!

LG Blacky
25.03.2018 | 10:40 Uhr
Schreib schnell weiter! Ich bin ein riesenfan von der geschichte, sie ist einfach nur toll!
Der schreibstil ist wirklich flüssig geschrieben und leicht zu lesen
Und der inhalt erstmal! Super, ganz großes lob! Erst der größte Drachentöter, dann SELBST ein Drache. Dann versteht er auch mal, dass drachen toll sind :) und jetzt ist er wieder ein mensch und ohnezahn ein drache...
Bitte schreibe schnell weiter! Ich will Kampf, Blut und Tod!! Schnell, bevor ich in dein zimmer einbreche und dich bedrohe, bis du ein neues kapi schreibst!
24.03.2018 | 20:04 Uhr
Nun hat Astrid ihren Hicks also endlich persönlich wiedergesehen.
Bin schon sehr gespannt ob das "Feuerwerk" auch wirklich so klappt wie Hicks sich dass gedacht hat. Irgendwie habe ich da nämlich meine Zweifel dran. :-)
Also dann, bis zum nächsten Kapitel.

LG writer2508
17.03.2018 | 12:52 Uhr
So geht es also in die heiße Phase. Bin schon sehr gespannt wie jetzt Hicks Plan aussieht da der Angriff von drago ja früher stattfand als Hicks es erwartet hatte.
Es war auch niedlich wie Nachtklaue Hicks als den verwandelten Nachtschatten wieder erkannt hatte. Mal sehen wie er damit klarkommen wird dass ohnezahn, sein Vater, nun wieder da ist.

LG writer2508
17.03.2018 | 11:01 Uhr
Naaaaaaaaawwwwww ich LIEBE Nachtklaue! *-*
Wie süß er ist, und die Tatsache, dass er noch nicht
richtig reden kann macht das noch niedlicher.
Aber ich bin schon gespannt mit welchem Plan
Hicks alle anderen befreien will. ^-^
Bis zum nächsten Kapitel!!!!

LG Blacky
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast