Autor: theravenking
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
28.11.2015 | 21:47 Uhr
zu Kapitel 1
Hallihallo!^^
Wir machen das Buch gerade in Deutsch und ich muss sagen, bis auf das eine letztes Jahr ("Ich knall euch ab" - Morton Rue (ich bin ein Fangirl von ihm)) war das das beste, das wir je in der Schule gelesen haben :D Das Ende war mir persönlich nicht ganz recht, eben weil es so offen war. Deine Geschichte hat das nochmal abgerundet XD Auch wenn hier uch ein offenes Ende ist, aber nicht so extrem :§ Ich laber schon wieder scheiße XD
Unsere letzte Hausaufgabe war, in einem Brief von Tschick an Maik ihm einen Rat zu geben, ob er mit Isa oder Tatjana zusammenkommen soll. (Alle nur: ISA! XD) Wahrscheinlich kommt als nächstes sowas wie deine FF hier... :D
Darf ich mir dann ein paar Ideen "klauen"? Keine Formulierungen, nur sowas wie 'Isa geht gleich nach dem Kuss wieder'?

Du hast die Geschichte und den Stil gut eingefangen und auch das wiedersehen mit Graf Lada war sehr passend (auch wegen des 'Bartes' :3)

-Missi
26.06.2015 | 21:51 Uhr
zu Kapitel 1
Das War cool. Das war sehr cool. Sehr sehr sehr cool.
Ich kann mir wirklich vorstellen dass dies so abgelaufen sein könnte. Auch wenn mich natürlich irgendwie traurig stimmt dass Isa geht. Aber es scheint die Lösung zu sein die einen am meisten befriedigt. (Und jeder der hier zweideutig dachte -->schäme dich!) Und irgendwie stimmt mich auch traurig dass wir nie werden wissen wie es weitergeht. Ich meine, es kann ja nicht einfach so vorbei sein. Schade das Hr.Herrendorf tot ist.
Im übrigen, die beiden wollen ein weiteres Abenteuer erleben?
Ich will ich mit! *hinter wagen her renn*

Tschüssi.
LG, E. :)

PS. Mal kurz Werbung machen ^^
Würde mich freuen wenn du bei meiner FF zu Tschick vorbeischauen würdest.

Antwort von theravenking am 02.07.2015 | 17:33:17 Uhr
Hallo Epicaestra,
vielen Dank für deine ausführliche Review, die übrigens auch meine allererste ist! Es freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt.
Vielleicht ist es auch gut, dass man nicht weiß, wie es weitergeht, weil dann Platz für Fanfictions wie diese ist ;-)
Trotzdem bedauere ich den Tod des Autors ebenfalls sehr.
Ich schaue gerne mal bei deiner FF vorbei.

Liebe Grüße,
theravenking