Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Valefar
Reviews 1 bis 10 (von 10 insgesamt):
29.04.2017 | 02:14 Uhr
Total süße Geschichte <3

Nai und Gareki sind sowieso total putzig zusammen xD
Die Charaktere hast du gut getroffen ^^
Kurooha (anonymer Benutzer)
19.11.2016 | 22:17 Uhr
Konbanwa~

Ich habe das Gefühl, ich bin ein bischen spät dran...
Na egal!~
Also kommen wir mal zu deiner Geschichte. Ich mag sie sehr, sie ist sehr süß geschrieben und flüssig. Ich mag dieses Pair total, es hat mich sehr gefreut (d)eine süße Geschichte davon zu lesen. °^°
Vielleicht sehen wir uns irgendwann mal wieder.~

sasoriiichan - 木ノ葉

Antwort von Valefar am 26.11.2016 | 15:31 Uhr
Hey :)

Haha, naja. Manchmal ist spät besser als nie ^^
Ich schaue heute auch das erste Mal seit Langem wieder auf mein Profil und habe direkt zwei liebe Kommentare über die ich mich riesig freuen kann. Das macht das Wochenende doch gleich schöner :D<3
Es freut mich, dass dir meine Geschichte gefallen hat! Danke fürs Lesen!

Liebe Grüße,
Karvouna
19.11.2016 | 17:21 Uhr
Heya,

habe den Anime in den letzten Tagen geschaut - und habe mich sofort in die Charaktere verliebt!

Deine FF gefällt mir sehr gut, du hast die Charaktere sehr gut getroffen, vor allem Nai. Ich muss sagen, dass ich selbst sehr von dem Pairing Nai x Gareki angetan bin und habe mich daher sehr über deine FF gefreut. Zudem mag ich deinen Schreibstil, auch die Geschichte selbst war sehr süß!

Liebe Grüße,

Cyndi ♥

Antwort von Valefar am 26.11.2016 | 15:28 Uhr
Hallöchen!

Och, das nach so langer Zeit noch jemand in die Story reinschaut freut mich wirklich! :)
Ich fand, dass die beiden auf Deutsch vieeel zu wenig Storymaterial hatten... Habe ich eben ein bisschen nachgeholfen :D Obwohl das wirklich sehr spontan entstanden ist ^^
Freut mich umso mehr, dass es dich angesprochen hat!

Ich danke dir für dein Review!
Liebe Grüße,
Karvouna
EruChan (anonymer Benutzer)
21.03.2016 | 14:14 Uhr
Awwww, wie süß! *Q*

Du hast die Charaktere so gut dargestellt!
Und Nai ist so Zucker >w<
Mir gefällt der OneShot und dein Schreibstil sehr, sehr gut! :3
Fehler sind mir nicht aufgefallen~

LG,
EruChan x3
26.12.2015 | 20:09 Uhr
Guten Abend. ^^

Erst seit kurzem bin ich, durch eine Freundin, auf den Manga Karneval und den dazugehörigen Anime aufmerksam gemacht worden.
Leider ist es meines Erachtens nach verdammt schwierig schöne FFs dazu zu finden. ö.ö
Daher habe ich mich um so mehr über deinen OS gefreut, dazu gleich mehr... kurz vorweg gesagt, anfangs wollte ich auch unbedingt Gareki und Nai verkuppeln, aber dann kam Yogi... und Nai war vergessen.. ^^" (*armes Harscherl*)
Aber um der alten Liebe zu fröhnen habe ich mir deine Geschichte vor einiger Zeit durchgelesen (entschuldige, dass jetzt erst ein Review kommt). Und ich muss sagen, sie ist einfach sooo goldig!! *____* Zunächst fand ich die Idee gut, durch was Nai angeregt wird so naiv-süße Fragen zu stellen und sein Verhalten war deshalb einfach nur perfekt getroffen! Auch Garekis angepisste Art kam wunderbar rüber!
Schön fand ich ebenso deine Wortwahl die Szenerie zu beschreiben. Es liest sich flüssig, aber keines Wegs langweilig. Wie du das Ende aufgedröselt hast war auch einfach Zucker! *_*
Du merkst, ich könnte dich nur mit Lob überschütten.. aber da mir langsam die Begrifflichkeiten ausgehen, sage ich an dieser Stelle schlicht und einfach Danke, für die Minuten, die du mich beim Lesen zum Schmunzeln gebracht hast.

Herzliche Grüße
Misuka
05.08.2015 | 03:24 Uhr
Yo :D
Irgendwie lese ich heute nur Karneval-FFs die mich derbe zum Lachen bringen :DDD
Vlt wird es mal wieder Zeit, dass ich selber wieder an einem One Shot arbeite!
Garekis Erklärungen! xD Du rennst nicht einfach zur nächsten, wenn der eine nicht will! Naja, woher soll Nai das auch wissen? xD
Und Yogi tut mir irgendwie leid... Ich wüsste auch nicht was ich in so einer Situation anstellen sollte
Ich mag deinen Schreibstil sehr und Fehler habe ich auch keine gefunden - so gesehen eine echte Meisterleistung
LG Alice :)

Antwort von Valefar am 05.08.2015 | 14:03 Uhr
Tagchen :D

Zum Lachen? :D Naja, immerhin bist du nicht vor Kitsch im Boden versunken, haha.
Ja, Oneshots machen immer Spaß. Da kann man sich schön dran austoben.
Hehe, ja. Nai hat noch viel zu lernen, aber Gareki auch. Die beiden sind also ungefähr gleich hilflos, was das Thema angeht ^^
Aber ich finde, dass Yogi sich noch gut gerettet hat.
Danke sehr für dein nettes Lob. Eine Meisterleistung? Hm... es gibt immer etwas, das man verbessern kann, aber natürlich schmeichelt mir diese positive Bewertung :)

Auch dir einen wunderschönen Tag!
22.07.2015 | 23:31 Uhr
Hi! ^-^

Der OneShot ist süßer als Zucker und super, super gut geschrieben!
Du hast die Charaktere zu 100% getroffen und ich stell mir das so schon ziemlich schwer vor, weil sie total gegensätzlich zueinander sind! Vor allem hast du Gareki auch noch nicht in dieses kitschige abdrivten lassen, obwohl das Thema halt 'Liebe' war! Alles super im Rahmen gehalten!
Aber das Thema an sich finde ich schon total süß; "Was ist Liebe?"
Ich meine, dass ist an sich schon ziemlich schwierig zu beschreiben und dann geht Nai (der von so etwas wirklich null Ahnung hat) zu Gareki (der von Liebe und Gefühlen generell nichts hält).
Und auch das feine Ende war super; wie gesagt, Gareki war eben nicht OOC und du hast alles perfekt abgerundet~

xo, CheshaNeko

Antwort von Valefar am 05.08.2015 | 14:01 Uhr
Hallo :)

Oh, vielen Dank für das Lob! Die Antwort kommt zwar erst spät, aber ich freue mich wirklich, dass dir der OS so gut gefallen hat.
Vor allem, weil ich mir zunächst noch unsicher mit den Charaktern war. Scheinbar habe ich sie doch treffen können, was mich echt erleichtert. Ich war mir auch recht unsicher, ob ich den OS überhaupt hochladen soll, aber im Nachhinein scheint er doch ganz gut anzukommen ^^
Kitschig wollte ich es nicht machen, weil Gareki Kitsch sicher auch nicht so toll findet :D Mir kam es mehr darauf an, Nais Unwissenheit aufzuzeigen. Und naja, dass die beiden sich in hinsichtlich "Liebe" noch etwas beibringen können.
Nochmals danke für deine Rückmeldung :)

Schönen Tag noch und liebe Grüße!
13.07.2015 | 00:38 Uhr
Okay also ich hab die Serie schon durch und eigentlich finde ich deine Story wirklich süß.
Ich werde sie auf jeden Fall weiter verfolgen.

Nur würde ich dir raten es ein klein wenig besser zu trennen wenn sie abwechselnd denken oder reden,
damit die Leute es leichter lesen können.

Aber getroffen hast du sie- sehr gut sogar!

Also nur weiter so^-^

lg Suna

Antwort von Valefar am 16.07.2015 | 19:57 Uhr
Gute Abend :)

Danke für deine kurze Rückmeldung. Hat mich sehr gefreut.
Schön, dass dir die Geschichte ein wenig gefällt. Freut mich zudem, dass ich die Charakter getroffen habe.
Ich werde demnächst darauf achten, das Ganze strukturierter zu halten. Danke für deine konstruktive Kritik hierzu ^^

Alles Liebe und einen schönen Abend noch!
29.06.2015 | 21:08 Uhr
Hi :-)

Und haaaach~ ich bin zwar eher so der GarekixYogi-Typ,
aber dein schnuckiger OS war einfach sooo schön!
Nai ist einfach total unschuldig und hat so wenig Erfahrung
mit der Welt und Gareki hat einfach so viel hinter sich und gooosh,
die beiden ergänzen sich super, haha.
Und die Charaktere hast du sehr gut getroffen-
Gareki's unberechenbare miese Laune und Nai's Putzigkeit. :)
Dein Schreibstil lässt sich übrigens wunderbar lesen, schön
locker und angenehm!

ciao, Hannah

Antwort von Valefar am 29.06.2015 | 23:10 Uhr
Abend :p

Ja, Gareki und Yogi haben auch was. Wobei Gareki ja von beiden mehr oder weniger genervt ist...
Es ist einfach lustig zu schreiben :D
Aber ich wollte Nai haben, weil er so knuddlig ist. Und weil man seine Unwisssenheit so schön darstellen kann.
Freut mich, dass ich die Charakter getroffen habe.

Danke für dein liebes Review und noch einen angenehmen Abend! :)
27.06.2015 | 01:37 Uhr
Hullo!
Die Fanfic war sooooooo lieb :3
Hat mir richtig gut gefallen!
Am besten war aber, dass wirklich alle komplett zu 100% in character sind!
Garekis genervte weise, nais unschuldiges Fragen, ... Ich kanns ned richtig beschreiben^^
Und ich fands auch echt super, dass Gareki am schluss ned brutal schnulzig war. Das machen ein paar andere autoren und iwie find ich passt es ned so richtig zu ihm... Und deine Lösung dazu ist klasse!
Is auch knuffig dass er ein bisschen eifersüchtig geworden ist~(auch wenn ers wahrscheinlich niiiiiie zugeben würde xD)
Und dein Schreibstil ist echt klasse und wunderbar zu lesen!
Ist dir richtig gut gelungen!
Liebe Grüße, Ann~

Antwort von Valefar am 27.06.2015 | 15:07 Uhr
Hallo und guten Tag,

freut mich, dass dir die kurze Geschichte gefallen hat. Ist eher spontan entstanden und deswegen auch recht planlos geschrieben, aber am Ende fand ich es doch ganz schön.
Und ich dachte, dass das Fandom ruhig noch ein bisschen Zuwachs gebrauchen könnte :D
Ich gebe mir immer Mühe die Charakter nah am Orignial darzustellen, wobei ich mir hier jetzt nicht soo sicher war, weil ich zum Zeitpunkt wo ich es geschrieben habe erst angefangen habe den Anime zu gucken.
Naja, bin froh, dass es mir dennoch gelungen ist.
Und ja - ich mag es auch nicht, wenn es hinterher zuu schnulzig wird. Das hätte echt nicht zu Gareki gepasst. Und mir gefiel der Gedanke, dass Nai eigentlich gar nicht weiß, was das alles wirklich zu bedeuten hat.

Dankeschön für dein Review und wunderschöne Grüße zurück! :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast