Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Alinahrm
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
13.07.2015 | 23:35 Uhr
Ein interessanter Anfang. Delsin Rowe der machtgierige Bioterrorist, der Seattle beherrscht...das Bad Karma Ende von InFAMOUS fand ich damals sehr cool, auch wenn es übertrieben von Delsin war, gleich das Langhaus zu zerstören. Enttäuschung hin, Zorn her, man kann doch nicht einfach den eigenen Stamm auslöschen. Ich glaube manchmal, das die Macher diese letzte Szene nur eingebaut haben, um zu zeigen wie MEGA EVIL Delsin jetzt doch ist. Was ich aber damals wie jetzt nie verstanden habe: Delsin mag dem D.U.P einen schweren Schlag versetzt, und Augustine von ihrem eigenen Turm gestürzt haben, aber deswegen löst die Organisation sich doch nicht einfach auf. Vor allem jetzt wo ein Haufen Conduits brandschatzend in Seattle umherzieht, sollte die Regierung noch weitaus mehr Interesse an einer Eingreiftruppe haben. Ich vermute deshalb das es sich bei den geheimnisvollen Angreifern eventuell um eine Spezial-Einheit des D.U.P handelt.

Im übrigen, noch eine kleine Kritik am Rande: Es heißt Teleportation. Nicht Teleportie. Das ist zwar Meckern auf hohem Niveau, ich weiß, aber mir rollen sich innerlich die Zehennägel auf wenn ich so etwas falschgeschrieben lese. In einem früheren Leben war ich sicher einmal Deutschlehrer. XD

LG Cale Cyris
31.05.2015 | 19:02 Uhr
Hast du schön geschrieben. Auch Interessant was sich hier für eine Story entwickelt. Bis zum nächsten Kapitel.

Hast jetzt mich als Leserin. :)
Lg Rainb0w
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast