Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 2:
01.06.2015 | 20:09 Uhr
zu Kapitel 2
Na schaue an was ist denn hier los? :D
Ein neuer Schreiberling in unserer Mitte xD
Herzlich Willkommen!
Und da will ich dir gleich mal dein ersten Review schreiben für deine Story^^
Aaaaaaaaaalso
Ich mag deinen Schreibstil sehr gern, er ließt sich flüssig, nicht gehetzt und vorallem informativ^^
Finde ich schön das du auf die Details eingehst. (Das Wappen der Familie Howe wusste ich z.b gar nicht)
Und das Howe ein verdammt guter Schauspieler ist, aber seine wahre Natur kann er nunmal nicht ganz verbergen
Nun gut, das war ja jetzt alles nur erst Mal zum aufwärmen, das nächste Kapitel wird Übel enden...
Der arme Oren T.T So ein goldiges Kind und Howe di4eses Schwein...!
Na bin gespannt, was du dir für's nächste Kapitel einfallen lässt ;)

glg Ayu

Antwort von Richard Trevelyan am 01.06.2015 | 20:56:19 Uhr
Danke kann ich nur sagen. Auch dafür, dass Schreiber wie du mich inspirierten auch so etwas zu schreiben.^^

Schön, das dir mein Schreibstil gefällt. Ich hatte schon sorgen, ich würde was verkehrt machen wenn ich zu viele Infos reinbaue. Aber gut, das es sich flüssig liest, da bin ich wirklich froh.

Und ja, Howe ist echt das allerletzte! Als ich ihn dann endlich umbringen konnte... SO! VERDAMMT! BEFRIEDIGEND! Einer meiner meist gehassten Bösewichte in Videospielen, auch da all seine Aktionen nur auf Neid beruhen. Die Couslands haben ihm ja nicht mal was getan, er war einfach nur neidisch auf ihren Erfolg. Und dafür tötet er seinen besten Freund und dessen Familie. Ich habe auch vor, die "Beziehung" zwischen ihm und Aliára zu einem der Eckpfeiler der Geschichte zu machen, mal schauen was du von meinen Ideen hältst, die da noch kommen.

Bei all der Scheiße die Howe anstellt und bei seinem durch und durch wertlosem Charakter ist es eigentlich unfassbar, das Nathaniel sein Sohn ist. Ich mag Nathaniel.^^

Und ja, das nächste Kapitel wird... unschön, sag ich mal. Ich hoffe ich kann die Atmosphäre dieser alles verändernden Nacht gut einfangen, ich feile immer noch ein wenig dran. Das Kapitel dürfte spätestens Samstag online gehen, mit etwas Glück auch schon früher. Bis dahin:

Vielen lieben Dank noch mal für deine nette Review! Bis zum Nächsten Mal!
Hendrik Sauer, aka Inquisitor Richard Trevelyan.