Autor: Jaeger
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
13.06.2015 | 20:28 Uhr
zu Kapitel 1
Meine erste Raven Cycle FF auf Deutsch :) Ich bin euch echt dankbar, dass ihr das hier wirklich durchzieht <3
Lillian finde ich als OC gut konzipiert und von Grund auf sympathisch. Ihre Vergangenheit mit Blue macht eine spätere Annäherung an die Raven Boys meiner Meinung nach auch glaubwürdiger und scheint nicht so gewollt, wie das manchmal bei FFs der Fall ist. Ihre Gabe finde ich richtig cool gewählt, da sie ja grundsätzlich nichts Übernatürliches, aber trotzdem etwas Besonderes ist (ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass ihre Gabe auf dem Prinzip der Synästhesie aufbaut).

Meine Lieblingsszene , wer hätts gedacht, ist Ronans Traum. Und aufgrund des Titels nehm ich mal an, dass wir diesen Schauplatz noch öfter zu sehen bekommen und er später eine Rolle in der Story spielt :) Ich bin außerdem total gespannt, was es mit Ronans Mitbringsel auf sich hat und wie sie das Kästchen letztendlich aufbekommen, da die "Idee, unseren Schatz im See zu ertränken"ja nicht so gut ankam :D Also vielleicht in Kombination mit einem anderen Gegenstand, den Ronan erst noch träumen muss, oder vielleicht funktioniert es nur in Cabeswater, oder vielleicht spielt Chainsaw ja auch eine Rolle dabei (wegen Raben und so^^) Ja ich weiß, ich hab viel zu viele Ideen, die zu 99% nur in meinem Kopf Sinn machen ;D Also lass ich euch einfach mal machen, vermutlich habt ihr schon längst einen Plan :)

Zu diesem "peinlichen Anstarrwettbewerb", ich hätte selbst eigentlich nie gedacht, dass ich mich in einer ähnlichen Situation auch so seltsam verhalten würde. Aber vor ein paar Tagen ist mir einfach fast genau das selbe mit meiner früheren besten Freundin passiert. Zwar aus einiger Entfernung, aber es war echt strange. Also war die Szene von meiner Warte aus gut umgesetzt ;)

Ansonsten sehr schöner und detailreicher Schreibstil, ich hoffe es folgt schon bald mehr :D

Liebe Grüße

Antwort von Jaeger am 13.06.2015 | 23:14:12 Uhr
Hallo! C:

Ich bin wirklich überrascht, dass es nicht mehr FF gibt. Die Bücher sind so klase.
Ich habe noch nicht viele FFs auf Englisch gelesen, aber wie sind die denn? Gibt es überhaupt OC-FF? :)
:D
Du liegst goldrichtig. Dank milchbroetchen fanden wir eine plausible Erklärung für ihre "Gabe" und es wird auch später erleutert :D

Ich muss aber sagen, dass die Ideen sehr gut sind! :D Es sind nämlich alles Ideen... die ich auch selbst hatte! xD Aber ... nein, ich will ja nicht zu viel verraten....denn vielleicht wirkt es dann doch eher... "unspektakulär", wie sie auf die Lösung des Problems kommen. Und du hast richtig gedeuet, der Ort in Ronans Traum und der Name der FF verraten viel über den Hauptschauplatz der Geschichte.

Oh, das muss wirklich merkwürdig gewesen sein :') Ich kann es mir nicht vorstellen, ich habe es noch nicht erlebt, aber... es ist auszumalen, wie es nach außen wirken muss.

Vielen Dank! C:
Keine Sorge, das wird es!

LG
Jaeger
Keks 24 (anonymer Benutzer)
11.06.2015 | 18:17 Uhr
zu Kapitel 1
Hi
Erstmal will ich nur sagen wie cool ich es finde , dass du ( bzw. Ihr ) eine ff über Raven Cycle geschrieben hast.
finde ich wirklich großartig weil die Bücher einfach nur phänomenal gut sind.
Hoffe ihr schreibt weiter
LG
Keks 24

Antwort von Jaeger am 11.06.2015 | 18:34:53 Uhr
Hallöchen C:
Vielen Dank!

Wir haben uns bereits über das 2. Kapitel ausgestauscht und ich denke, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis es kommt. ^^
Wir finden die Bücher auch einfach spitze! :) Hoffentlich werden weitere dazu motiviert, eine FF zu dem Fandom beizutragen!

LG
Jaeger
30.05.2015 | 22:52 Uhr
zu Kapitel 1
Mir fällt jetzt spontan nur ein Wort ein: Hammer.
*schmacht*
Also, das erste Kapitel ist ja schon mal ein guter Auftakt...es passiert nämlich gleich mal was!
Zuerst trifft Lillian (an dieser Stelle muss ich noch anmerken, dass ich ein grooooßes Grinsen auf dem Gesicht hatte, als ich den Name gelesen habe XD Ich liebe diesen Namen einfach! Und er scheint bisher ziemlich gut zu ihr zu passen...) auf ihre Nicht-mehr-ganz-so-Freundin Blue und ich bin sowieso gespannt, wie es damit weitergeht, (Mich würde ja auch mal interessieren ob Lillian von Blues Kuss-Ding weiß?) und dann auch noch das mit ihrer "tollen" Gabe... und Declan...
Ich finds ja irgendwie schade, dass er in den Büchern so wenig auftaucht...ich mag ihn...
Obwohl ich sagen muss, dass ich von Ashley eine solche Reaktion nie erwartet hätte... kann sein, dass ich es nicht mehr so richtig im Kopf hab, aber auf mich wirkte sie eher wie eine ziemlich...ruhige Person und hier kam sie mir fast zu zickig vor. Na ja, ich sag lieber nichts, immerhin wurde ich noch nie volle Kanne mit Wasser übergossen...
Ronans Traumszene war auch super...ich würde jederzeit für sowas sterben...echt jetzt...wie sehr ich das einfach vermisst habe!
Wie es wohl mit dieser Box da weitergeht...?
Ich bin auf jeden Fall gespannt und geflasht...
--> schnell weiterschreiben...bitteeeeeeeeeeeeeeeeeeeee *Hundeblick*
Tja, auf jeden Fall ein guter Start der Operation Raven und hoffentlich klappt das irgendwann mit dem Fandom *Knüppel hervorhol* oder wir helfen nach!!!
Sou...ein Knuddler *euch knuddel*
Lilian

(P.S.: Es erinnert vom Schreibstil wirklich an Maggie!!! (^.^) )

Antwort von Jaeger am 31.05.2015 | 00:20:19 Uhr
<D
Hallo~

Haha, ich muss zugeben, dass wir den Namen auswählten, bevor ich bemerkte, dass du den Namen auch trägst. xD Und dann dachte ich mir "Oh, sagst du ihr Bescheid? Hmm.. na, überrasch sie einfach :D"
Du magst Declan?! GOSH. Ich dachte, ich wäre so eine der einzigen, die Declan auch toleriert und mag xD
Ich meine.... ja, er und Ronan können sich nicht so riechen...aber irgendwie... er wird auch so seine Gründe dafür haben und ich würde gern mehr über ihn erfahren.

Also, ich würde es sehr toll finden, wenn sich mehr Leute zusammen finden, die ihre eigenen FF zu Raven Cycle beitragen! :D
Die Bücher verdienen einfach ihre eigene Rubrik!
Und danke für deine Review!! ; v ;

LG
Jaeger

(P.S.: Verstehe ich nicht, ich habe bisher nichts von ihr auf Deutsch gelesen xD Aber..danke?)




milchbroetchen:

Huuh, vielen herzlichen Dank für die liebe Rewiew. Ich bin echt baff das so viele Kommentare hinterlassen ///D.
Mich freut es tierisch dass das erste Kapitel euch allen gefällt, auch wenn ich nicht direkt am schreiben beteiligt war. Ha, ich find das erste Kapitel auch super. ///D
Danke für den Merk mit Declans Freundin, ich glaube wir beiden hatten se einfach nicht mehr auf dem Schirm ... selbst jetzt hab ich sie nicht mehr auf dem Schirm - ich erinnere mich nur wage an eine kleine Szene mit ihr und Noah, wo Noah ... noch ... "gruselig" und eigenartig und noch nicht ganz tot war. Das mit der Freundin werden wir jedenfalls nochmal checken, danke. BD

LG
29.05.2015 | 23:19 Uhr
zu Kapitel 1
Meine Güte ,was soll ich denn nur schreiben? Mir fehlen ehrlich gesagt die Worte .. es ist so schön wieder in die Welt der Ravenboys einzutauchen und es fühlt sich an wieder Zuhause zu sein!
Die Story schließt an den ersten Teil an und mit den Charakter Lilian wird es noch sicherlich spannend werden,da sie bestimmt schnell mit der verborgenen Welt Henriettas in Berührung kommen wird.Lilian war mir direkt sehr sympatisch - und das schafft nicht jeder Charakter^^ Sie scheint eher der in sich gekehrte,nachdenkliche Typ zu sein und sie hat etwas besonderes an sich,was mich sofort fasziniert hat.Bis natürlich ihre Gabe der sichtbaren Musik am - wow .Über so etwas habe ich mir noch nie Gedanken gemacht,hab da mal zwar etwas drüber gelesen ,aber schnell wieder vergessen ^^ Auf jeden Fall hat es den einzigartigen Charakter sofort verstärkt.Was es nur mit sich auf sich hat? Ich denke diese Gabe hat sie nicht ohne Grund und ich liebe sie einfach!:D Ich finde bis jetzt hat sie sich ganz gut geschlagen beide "Welten" von einander zu trennen,denn es macht ihr sicherlich sehr zu schaffen,was man sofort im Ninos bemerkt hat,als die Musik sie regelrecht überrascht hat.Das tat mir wirklich für sie leid und ich frag mich ob sie die womöglich die Musik ausblenden kann - uff und dann ist es ja noch direkt auf Declan und Ashley gelandet und das schien für den Tag wohl nicht genug zu sein! Erst trifft sie eine alte Freundin rüber,muss mit ihr zusammen arbeiten und Blue scheint auch nicht begeistert zu sein.Was zwischen den beiden wohl vorgefallen ist? Ich bin gespannt :D Auf jeden Fall schienen beide von einander nicht gerade angetan zu sein und das tat mir für beide irgendwie leid,jetzt arbeiten die beiden miteinander zusammen.

Ah ich muss dauernd über die Musik denken :D Lilian kommt sich sicherlich ziemlich freakig rüber,aber sie wird wohl schon bald fest stellen,dass sie nicht die einzige mit einer besonderen Gabe ist^^ Ah ich habe das Mädchen schon jetzt ins Herz geschlossen,und uii du hast die Ravenboys so realistisch dar gestellt,dass ich sofort dachte,ich lese das Buch :D Ich liebe die Stelle im zweiten Teil als Ronan die Box aus seinem Traum mit bringt und sofort wurde das Kapitel dadurch noch interessanter .. Ah Gansey*-* Ich bin grad total am schwärmen und liebe dich gerade einfach nur dafür,dass du diese wahnsinns hammer FF ins FF-Leben gestartet hast.Hoffentlich wird es irgendwann mal ein eigenes Fandom geben!Denn das haben die Bücher auf jeden Fall verdient! Hab ich dir schon gesagt,dass ich diese Fanfiction einfach nur liebe ?:D Okaay,ich muss das einfach nochmal sagen..ich bin gerade einfach so geflasht von deinem verschwörerischen,bildlichen Schreibstil und wie sehr du immer auf die innere Welt der Charaktere bekommt,sodass sie Geschichte keines Falls flach wirkt..alles ist einfach soo lebendig*Grins* Gansey for the win !

PS - Freaky Pete ? - Eine Andeutung an den Barkeeper und Besitzer des Blutmonds Freaky Pete aus The Mortal Instruments?? Wie cool hast du das denn eingefädelt oder ehe gesagt ihr,als mir gerade wieder einfällt,dass das ne Partner-FF ist .( Ich vergöttere euch einfach ^-^)

Ich hoffe diese Review beschreibt nur annähernd,wie sehr mich diese FF umgehauen hat :D Ich muss das Kapitel einfach noch mal von neu lesen!*-*

LG - anna :'D

Antwort von Jaeger am 30.05.2015 | 00:58:44 Uhr
Guten Abend-Abend!

Wow, der erste Satz und ich freue mich schon riesig! So... einfach der letzte Teil hätte schon vollkommen für ein Review ausgereicht, das mit so richtig gute Laune macht und mich einfach tod-glücklich macht!
Wow wow wow wow <D
Also, ich bin so MEGA glücklich, dass Lillian gut rüberkommt! Auch mir ist sie mega-sympathisch und es mach immer wieder Spaß, aus ihrer Sicht zu schreiben. Dank milchbroetchen ist sie auch "komplett" geworden, was ihre Fähigkeit betrifft. Und ich glaube, ich weiß, was du gelesen hast :D Das wird vermutlich...so im Laufe der Story auch wieder auftauchen und dann wird es dir schon wieder einfallen :)
Lillian ist vermutlich erfrischend, da sie nicht die üblicherweise bekannte, draufgängerische, abenteuerlustige Heldin ist, sondern einfach... ein normales Mädchen, das ein nicht ganz so normales Leben hat, sich aber ein normales Leben wünscht.
Was ihre Vergangenheit mit Blue betrifft, ich denke, dass es noch einige Überraschungen mit sich bringt C:
Und ja, sie wird schneller in das magische Henrietta geworfen als ihr lieb ist <D
Hahahaha, das mit Declan und Ashley... gosh, wenn ich gerade darüber nachdenke, wie Lillian EIGENTLICH sein sollte und wie die Szene EIGENTLICH beim ersten Tippen abgelaufen ist... ///D Phew bin ich froh, dass wir das noch geändert haben und Lillian einen tatsächlichen CHARAKTER gegeben haben... davor klang sie wie eine eingebildete 13-jährige *whispers*

Boah <D
Hör mir auf, ich grinse gerade wie die Grinsekatze persönlich und bei mir sieht das zu 100% nicht so cool aus. Jesus, so viel Lob habe ich wirklich nicht erwartet xD
Also... wir tun ja, was wir können ; v ;
Um euch die FF so angenehm und toll wie möglich zu gestalten! Jetzt bin ich so motiviert und hoffe, dass wir das 2. Kapitel schnell anfangen ///D HUUUU. Und natürlich geben wir uns auch Mühe, die Charaktere IC zu halten. Aber bitte seht einige Fehler nach, wenn es dann doch nicht wirklich.... IC wirkt. Q v Q
Vor allem bei Ronan und Gansey mache ich mir ein wenig Sorgen, obwohl ja Dream Thieves überquillt von den beiden xD Haaa <D Ich liebe diese Buchreihe.....

P.S.
ICH HABE SO LANGE... so lange nach einem Random-Namen gesucht, der einfach... ja, einfach eigentlich einmal und nie wieder auftaucht.xD
Und ja, ich muss gestehen, ich habe vor Raven Boys City of Ashes noch einmal zu lesen begonnen... hahahaha und ja... Freaky Pete... ///D Nur wird der Pete dieser Story nicht zum Werwolf. C':

Dieses Review ist so ziemlich.... ich habe wirklich nicht einen derartigen Lob erwartet!! xD
Und als mich milchbroetchen um 00:36 Uhr anschrieb und mir das mitteilte, war ich einfach mal so baff und daher kommt auch diese Antwort, die zu unchristlichen Zeiten geschrieben wurde (aber guuush, Criminal Minds ist einfach toll OTL)

Vielen Dank!!! ♥
Wir sehen uns im nächsten Kapitel!! :D

LG
Jaeger



-milchbroetchen ist einfach nur überwältigt-
28.05.2015 | 15:37 Uhr
zu Kapitel 1
Hey :)
erstmal möchte ich mich bedanken, dass du mir Bescheid gegeben hast, dass du dein Vorhaben jetzt tatsächlich in die Tat umgesetzt hast.
Ich nehme an, dass das das erste Kapitel einer längeren Geschichte ist? Finde ich gut ;)
Der Schreibstil ist wirklich sehr gut und sehr angenehm zu lesen, auch die beinahe nicht vorhandenen Rechtschreibfehler tragen dazu bei. An einer Stelle ist mir ein kleiner Fehler aufgefallen ("Rost verriet das Alter und den Zustand des Wagens und das er seit langer Zeit vergessen hier lag", hier müsste es eigentlich "dass er seit langer Zeit...." heißen). Und etwas weiter unten ist die Formulierung ziemlich schief: "hoben zwei Köpfe erwartungsvoll den Kopf", hier wurden irgendwie zwei Formulierungen in eine verpackt (das passiert mir auch öfter...). Ich würde stattdessen eher schreiben: "hoben sich zwei Köpfe erwartungsvoll".
Ansonsten ist das erste Kapitel aber wie gesagt sehr flüssig geschrieben und angenehm zu lesen.
Lillian finde ich als Charakter sehr interessant, vor allem, dass sie Geräusche als Farben sieht. Hier finde ich es gelungen, dass ihr sie nicht zu einer dieser "special snowflakes" macht, sondern dass sie durch diese "Gabe" durchaus auch behindert wird, als sie die Getränke über Declan und seine Freundin kippt.
Ich bin gespannt, wie das damals mit Lillians und Blues Freundschaft war und was passiert ist, dass sie sich so auseinandergelebt haben, genauso wie auf Lillians erste Begegnung mit den Raven Boys.

Penthesileia

Antwort von Jaeger am 28.05.2015 | 16:06:31 Uhr
Hallo :D

Ja //D
Nach all der Zeit.. *hust* Aber es ist geschafft!
Oh, jap! :D Vielen Dank. Dieses Doppelgemoppel passiert mir häufig, wenn ich nicht aufmerksam schreibe und mit anderen Dingen nebenbei beschäftigt bin OTL
Ich ändere es sofort ab! :D
Mit Lillian haben wir uns viele Gedanken gemacht, vor allem mit dieser "Gabe" und dank milchbroetchen hat sich auch so manches geklärt, was im späteren Verlauf auch auftauchen wird C:
Aber es ist gut zu wissen, dass sie dem Leser sympathisch erscheint.

Vielen Dank für dein Review!
Da es so das erste ist, freuen milchbroetchen und ich uns sehr darüber!


LG
Jaeger



milchbroetchen:

Hmhm ... I-ich bedanke mich sehr für diese herzliche Review ... und ich hoffe dass noch mehr die Büche lesen werden? xD
und ich bin sehr erleichtert, wie du über Lillian denkst