Autor: No Cookie
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
03.09.2015 | 21:36 Uhr
zu Kapitel 11
Hey :)
Immer wieder schön eine Zamonien-Geschichte zu finden, die ganz gut an den Original-Schreibstil rankommt :D
Die detailierten Beschreibungen, vorallem von Gerüchen und dem ganzen Zeug, das sonst weggelassen wird, war echt genial! :)
Ich muss ganz ehrlich sagen, die Handlung hat im Mittelteil noch etwas Spielraum nach oben, aber sonst passt eigentlich alles. Die Charas sind orginell und lustig - wie ich Schrecksen liebe - und das Ende war einer Zamoniengeschichte absolut würdig *-*
Lg suzume
AcheronSpike (anonymer Benutzer)
29.06.2015 | 03:43 Uhr
zu Kapitel 9
Kaum zu glauben, dass keiner sich hierzu äußert! Diese Geschichte ist doch so voller Gefühl und Empathie, und besonders Mentha ist einfach süß. Irgendwann möchte ich wirklich mehr zu diesen Charakteren lesen.