Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: GirLee
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
22.05.2015 | 21:42 Uhr
Hey
Falls diese Geschichte echt ist und dir dies passiert ist musst du dir helfen lassen. Wenn du den Mann nicht beim Namen nenen willst ist das nicht schlimm oder in beschreiben willst. Psychologen oder Psychater brauchen dies nicht . Es ist dir überlassen wie viel du ihnen sagen willst, aber bitte lass dir helfen. Ich weiss es ist schwer aber tu es es wird dir helfen.
Ich weiss das du dies nie vergessen kannst, aber sie können dir helfen es zu verarbeiten. Am besten gehts du zu einer Frau.
Wenn du willst kannst du auch mir schreiben, ich weiss nicht alles, aber ich hab so etwa Ahnung. Eins ist mir wichtig lass dir bitte helfen.
Lg Leila

Antwort von GirLee am 23.05.2015 | 11:06 Uhr
Hallo ,
Danke für deine Sorge mußt du aber nicht haben ,ja mir ist so was passiert aber es ist nicht zur Vergewaltigung gekommen ,da ich mich gewährt habe .
ich habe auf den Mann eingeschlagen und laut geschrien ,da ist er weg gelaufen .
Es ist auch schon ein paar Jahre her ,Wo das passiert ist .
Ich habe damals noch in Leipzig gewohnt und war auf dem weg zur Berufsschule ,und ich war bei der Polizei und habe eine Anzeige gemacht .
Leider ohne erfolg ,die Polizei hat den Mann nie gefasst .
ja es ist wichtig das Frauen denen so was passiert ,nicht schweigen und sich nicht schämen sollen ,sie sollen auf jeden Fall zur Polizei gehen und eine Anzeige machen.
Sie sollen sich auch jemanden an vertrauen und sich Hilfe suchen .
Wir Frauen sollen zusammen halten und uns nicht unter kriegen lassen ,denn wir sind das STÄRKSTE GESCHLECHT und nicht die Männer !!!
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast