Autor: Miki
Reviews 1 bis 25 (von 56 insgesamt):
03.01.2019 | 00:15 Uhr
Hallo erstmal!
Ich bin eher zufällig auf deine Geschichte gestoßen und fand den Klappentext so naja. Die Geschichte hat mich aber völlig begeistert. Habe selten bei einer „Schmonzette“ so viel gelacht! Herzlichen Dank für diese tolle Unterhaltung! Ein Sternchen gibts auch.
LG Brummel
12.03.2017 | 20:49 Uhr
Vielen vielen Dank, ich habe schon lange nicht mehr so laut beim Lesen gelacht.
Die Story ist super! Ich liebe die Charaktere und ich hatte quasi das Gefühl ich bin in London.
Das war die perfekte Einstimmung auf meinen Londontrip in 3 Wochen.
Und wer weiß, vielleicht finde ich ja auch meinen Mr. Darcy...

Liebe Grüße,
deine Lexie
24.05.2016 | 19:08 Uhr
Ach du meine Güte, also normalerweise schreibe ich erst am Ende einer Geschichte ein Review, wenn ich sie in einem Stück durchlese. Aber dieser Lord... Der ist ja ein richtiger Stalker! Lässt ihr Handy orten und hört es auch noch ab.. Was denn, hat der ihr auch ne Mini-Kamera an die Kleidung gesteckt und sitzt jetzt in seinem dreihunderttausend-Pfund-Apartment in so einem MI6-Computer-Raum, wo überall Bildschirme das Aufgezeichnete abspielen? Also eben langts *0*
17.04.2016 | 18:55 Uhr
Ich muss sagen, dass deine Geschichte mich wahnsinnig gefesselt hat. Um ehrlich zu sein, konnte ich an nichts anderes mehr denken und immer wenn ich unterbrechen musste, um zum Beispiel zu essen, konnte ich an nichts anderes denken und wenn mich irgendjemand angesprochen hat, kam von mir nur ein wahnsinnig intelligentes:" Hä?" oder vorzusweise auch ein:" Was?" und wenn es ganz schlimm war kam einfach gar kein Kommentar. Also bin ich jetzt zwar einerseits ziemlich erleichtert, dass die Geschichte jetzt zu Ende ist, aber andererseits bin ich echt traurig. Weil deine Geschichte, die Handlung, der Schreibstil und auch deine Figuren so toll sind, dass ich einfach nicht möchte, dass ich jetzt nichts mehr von ihnen höhre. Hstst du vielleicht zufälligerweise vor, einen zweiten Teil zu schreiben?

Liebe Grüße
MaryPoppinsFan

PS: Wirklich tolle Geschichte

Antwort von Miki am 25.04.2016 | 19:39 Uhr
Danke!!! Freut mich, dass die Geschichte gefällt. Mal gucken, vielleicht gibt es noch mal einen Exkurs zu Theo und dem Bären. ^^
08.03.2016 | 19:59 Uhr
Hey,
Großes Kompliment. Ich fand die Geschichte wirklich sehr gut, was hauptsächlich der humorvollen Schreibweise geschuldet ist. Ich glaub Franni könnte beschreiben, wie sie eine Nutellaschnitte beschmiert und ich wäre bestens unterhalten. Sie und Theo sind absolut super in ihren Charakteren. An Frannis Stelle hätte ich aber einer Freundin wie Theo Grenzen gezeigt, wenn sie sich so aufgeführt und ständig zur Gegenseite gestanden hätte. Das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Franni und Mr. Darcy fand ich echt süß - voll nach meinem Geschmack! Ich fand es auch super, wie du die Schulklasse dargestellt hast mit Celeste-Maria und Hendrik und Enis und den ganzen Charakteren.
Deine große Liebe zu London ist wirklich zu spüren. Aber Münster hast du auch sehr gut beschrieben. Ich war ja noch nie da (und gucke auch keinen Tatort) aber ich habe nun ein ungefähres Bild von der Stadt.
Ein paar Rechtschreibfehler oder verschobene Sätze hier und da haben vielleicht etwas gestört, aber ansonsten war alles schön schlüssig.

Liebe Grüße,

Jedermann
30.01.2016 | 18:05 Uhr
Oh mein Gott!
Deine Geschichte ist der Wahnsinn, ich liebe sie. Vor allem finde ich deinen Humor toll, allein schon weil der immer an der richtigen Stelle angesetzt wird. (:
Du schreibst du toll, darf ich dich da mal fragen, ob du bei meiner Geschichte drüber lesen magst? Ich bin noch blutige FF- Anfängerin und würde mich über Reviews aller Art freuen.
Ich will jetzt nicht wie ein Schnorrer klingen, sorry. o:

Lg Wellessandra.
28.12.2015 | 01:02 Uhr
Heii. Ich muss sagen das Ende ist dir super gelungen und die beiden sind ja auch zu süß zusammen.
LG Laura❤️
03.12.2015 | 22:29 Uhr
Süß :)))
Ich finde es so witzig, wie Domenic sich immerzu an den Reiseführer hält. :D
Und dass theo vor Schreck in den See fällt, war auch irgendwie klar :DD :P
Haha ;)
Ich freue mich auf jedenfall auf das nächste kapitel, nur schade dass es demnächst dann vorbei ist :(
Vlg minnie-mouse :)
23.11.2015 | 23:19 Uhr
Hi :)
Dominic muss endlich mal Klartext reden, er deutet es zwar immer wieder an, aber franni möchte es wohl noch nicht so ganz verstehen :D
Aber es ist echt süß von ihm, extra nach Münster zu reisen, um sie näher kennen zu lernen :))
Mal sehen wie es zwischen den beiden weiter geht und ob er sich außerhalb seines "Palastes" auch wohl fühlen kann ;D
Vlg :)
16.11.2015 | 17:37 Uhr
Hi :)

Ich bin echt begeistert von deiner Geschichte!!! Du schreibst toll und auch lang (was ich echt gut finde und definitiv ein + Punkt ist ;) ).
Ich kann die Gefühle und Gedanken von Franni und auch den anderen ohne Probleme nachvollziehen. :)
So manch ein Schüler hätte mich echt schon längst zur Weißglut gebracht und auch bei Dominic wäre ich so manches mal schon längst ausgerastet, hätte ihm eine geklebt und hätte ihn stehen gelassen. :D
Am Anfang fand, ich ging er schon manchmal echt weit, vielleicht auch nen Ticken zu weit (so stalking-mäßig ), aber Franni kommt damit ja scheinbar klar. Damit war für mich auch klar, dass sie ihm nicht ewig wiederstehen konnte und bei ihm im Bett landet ;) aber das scheint ja auch gut zu enden, wenn er schon wegen ihr nach Münster reist. Nur dann muss er ENDLICH mal klartext reden!!!
So ein Blödman, er glaubt auch echt nur ihm geht es so...
Theo und Benedict finde ich zusammen auch echt cool und bin gespannt, wie sie die Rache von den Beiden aufnehmen werden :D
Hehe... *hände-reiben*
So dann bleibt mir für den Moment nur zu sagen, dass ich mich auf ein weiteres Kapitel wirklich, wirklich freue. :)
VLG minnie-mouse

Antwort von Miki am 23.11.2015 | 22:36 Uhr
Ein ganz großes Dankeschön. :) Dominic ist wirklich ein kleiner Stalker, aber zum Glück ist es nur eine Geschichte. In der Realität sollte man ihn anzeigen. ^^
22.10.2015 | 19:52 Uhr
Da habe ich ja echt ein wenig was verpasst ...
Ich mag die kleine Wendung und freu mich darauf unseren Mr. Darcy in Deutschland begrüßen zu können!
Auch wenn er ein wenig übertreibt mit seinem "wir haben so viel erlebt"-blahblah haha

Bis demnächst.
Pimboli (anonymer Benutzer)
22.10.2015 | 17:42 Uhr
Fand die Idee mit der Buchrevanche über Theo und Benedict echt gut !!!
Die kitschigen buchszenen waren sehr lustig :P
Schreib schnell weiter

Lg Pimboli
KillerLoveCat (anonymer Benutzer)
13.09.2015 | 20:38 Uhr
Hey! :)
Ich wollte nur mal sagen, dass ich deine Geschichte echt liebe und mich immer freue, wenn ein neues Kapitel hochgeladen wird. Deinen Schreibstil finde ich auch echt super und ich bin mal gespannt, wass Mr. Darcy sich dieses Mal einfallen lässt, um Franni zu überzeugen und wie das Roman schreiben mit Theo und dem Bären weitergeht. ;D
LG KillerLoveCat

Antwort von Miki am 27.09.2015 | 21:45 Uhr
Danke!!! :) Ich bin mir auch noch nicht so ganz sicher, wie der Roman von den beiden weitegeht.
23.08.2015 | 19:19 Uhr
Soo ... Ich melde mich auch mal wieder :)
Ich weiß nicht wie du es machst, aber du schaffst es, dass ich 7 Kapitel in einem Rutsch lese und dabei kein einziges Mal auf die Uhr gucke - und das schaffen echt nur gute Bücher! (Und kaum eine ff ...)
Obwohl in den einzelnen Kapiteln scheinbar nicht wirklich viel pssiert, schaffst du es trotzdem es nicht langweilig werden zu lassen.
Ansonsten? Ich mag den Bären tatsächlich am liebsten, obwohl ich noch nicht weiß, was ich davon halten soll, dass er auch Romane schreibt.

Liebe Grüße

Antwort von Miki am 27.09.2015 | 21:46 Uhr
Na ja, er ist so was wie eine männliche Tess Gerritsen oder Kathy Reichs. :)
21.08.2015 | 19:52 Uhr
Hi,

ich muss zu meiner Schande gestehen das ich noch kein einzigstes Review zurück gelassen
habe seit dem du wieder Aktiv auf Fanfiktion bist. Ich habe mich riesig gefreut zu sehen das
deine Skisprungstorys + diese hier erschienen bzw. aktualisiert wurde und wieder einmal habe
ich festgestellt wie sehr ich deinen Schreibstil mag und ebenfalls habe ich festgestellt das du
mich für alle anderen Storys mit dem Genre Humor verdorben hast. XD Immer wenn ich etwas
neues zum lesen suche, finde ich die meistens Storys einfach nur langweilig und kaum witzig,
weil ich deine kenne. :D Also bitte schreib weiter fleißig weiter, damit ich mein Pensum
an Humor bekomme. :-)

Lg. Miri
w-a (anonymer Benutzer)
13.08.2015 | 22:18 Uhr
Hey,

wo bleibt nur das lang ersehnte Kapitel, du kannst uns doch nicht so hängen lassen ;)

LG

Antwort von Miki am 13.08.2015 | 22:24 Uhr
Kommt. Habe momentan nicht ganz soviel Zeit. Ich denke spätestens Sonntag. Und danach wird es wieder eine Weile dauern, weil ich nicht da bin.
Pimboli (anonymer Benutzer)
07.08.2015 | 11:02 Uhr
ach die Schüler sind doch richtige Herzchen ^^ Wirklich ich konnte nicht mehr aufhören zu lachen beim Streitschlichten (schön Hände schütteln zum vertragen :D)
An dieser Geschichte liebe ich besonders dass du nicht nur eine charakterstarke Hauptperson hast sondern Nebencharaktäre wie Theo und Benedict .... und selbst die Schüler sind nicht blass und formlos. Mach weiter so !!! (und zwar schnell ;) )

Lg Anika
petite-princesse (anonymer Benutzer)
03.08.2015 | 20:56 Uhr
Der Bär ist mir schon richtig ans Herz gewachsen, er ist toll und das auch mit so einem Hund :D
Na dann bin ich mal gespannt wie Aristoteles auf sein Interimsherrchen reagieren wird und noch viel wichtiger: was wird Frannie tun?

Viele liebe Grüße,
Sadaf
Franzi95 (anonymer Benutzer)
30.07.2015 | 11:07 Uhr
So, liebe Miki, ich hab mir, nachdem ich schon mit großem Genuss die Lemminge und Nugatti gelesen hab, auch mal deine London-Geschichte zu Gemüte geführt.
Und hiermit bin ich offiziell ein Fan:)
Die Hauptfigur Franziska ist wieder mal sehr sympathisch (das muss der Name sein^^) und man ist sofort gefesselt und will weiterlesen. Die Schüler und die gute Theo sind einfach der Brüller.... und natürlich hast du es wieder geschafft den Knetschromanen Einzug in deine Story zu geben.
Mr. Darcy ist von Anfang an sehr offensiv und weiß, was er will. Hier muss ich meinen Voreviewern teilweise widersprechen , denn Ich finde es eingentlich sehr abwechslungsreich, dass diesmal die Hauptperson gleich das Objekt der Begierde ist und die Handlung dadurch andere Wege geht..... Und einen groben Storyverlauf kann man sich fast immer denken.
Sonst kann ich mich aber nur anschließen, du hast einen sehr humorvollen Schreibstil und ein Gefühl für Situationskomik. Man wird dann immer sehr schräg angeschaut, wenn man plötzlich nicht mehr kann und laut loslacht.
Das ist übrigens auch ein Indiz, das der Autor durchaus berechtigt ist sich als solcher zu bezeichnen und stolz darauf sein kann. Leute durch seine Geschichten zum richtigen Lachen zu bringen ist nämlich gar nicht so einfach...
Das wars,
LG, Franzi
petite-princesse (anonymer Benutzer)
30.07.2015 | 00:22 Uhr
Wieder ein sehr gelungenes Kapitel!
Humorvoll, voller Skurriler Situationen, die einen nur schmunzelnd und lachend zurück lassen.
Ich hab richtiggehend das ganze Gebrüll gehört und Die ,, dicke Kartoffel'' von ,, Mr.Bär'' hatte mir besonders gut gefallen^^

Ich freu mich auf das nächste!

Viele liebe Grüße!
Sadaf
20.07.2015 | 12:46 Uhr
Hallo. :)
Also ich muss sagen dass ich Mr. Darcy absolut nicht mehr leiden kann. Er ist unglaublich respektlos, arrogant und nervig. Dafür finde ich dn "Bär" aber nicht so übel. Ist mir irgendwie symphatischer. Vorallem weil er sich über Mr. Darcy lustig gemacht hat.
Naja. :)
G.
15.07.2015 | 22:39 Uhr
Alsoooooooo
wie immer alles sehr gut, habe ich ja schon ein paar mal erwähnt, (ich frage mich obs sich überhaupt lohnt das immer wieder zu schreiben haha)
Aber 2 Sachen will ich dann doch loswerden:

1. ich glaube ich habe mich in den Bären verliebt!

2. ER MAG JAZZ?

Bis eventuell demnächst!

Antwort von Miki am 18.07.2015 | 17:09 Uhr
Ich mag den Bären auch. :)

Ja, er mag Jazz. Ich brauchte irgendeine Musikrichtung, bei der man arg unterschiedlicher Meinung sein kann. :)
13.07.2015 | 12:42 Uhr
Hallo erstmal
Also ich hab heute dein Geschichte entdeckt, da Ferien sind und ich sonst nichts zutun habe auch gelesen.
Und ich finde Franzi voll lustig und auch mal die Sicht einer Lehrerin zusehen und zu wissen. (Wie alt ist sie eigentlich? Das ist mir irgendwie entgangen:( )
Außerdem ist Theo voll cool mit ihrer großen Klappe oder wie die beiden einfach nur Blödsinn lagern und damit noch interessanter sind als die Stadtführerin.
Ich bin mal gespannt wie es mit Franzi und Mr. Dracy weitergeht und ob etwas aus Theo und dem officer wird, im endefegt kommen beide Pärchen zusammen und leben in London :-P
Schreib bitte schnell weiter
LG LittlesweetGirl

Antwort von Miki am 18.07.2015 | 17:10 Uhr
Uh. Sagen wir einfach so Ende 20/ Anfang 30? Suchs dir aus. :) Sie hat das Studium und das Referendariat auf alle Fälle hinter sich.
06.07.2015 | 20:00 Uhr
Scheint so als wäre sie ein workacolic, wenn sie sogar von ihren Schülern träumt!
Wahrscheinlich gibt Theo ihre Beziehung in ihrem Roman ihre ganz oersönliche Note haha
Einfach für den Vergleich würde ich es dann gerne lesen!

Weiter so!
ginnyKKcaballo (anonymer Benutzer)
01.07.2015 | 19:35 Uhr
Hey,
also ich lese deine Geschichte schon seit ein paar Kapiteln mit und habe es irgendwie immer verpennt auch ein Review dazulassen! (Eine Freundin hat mir empfohlen deine Geschichte zu lesen (man kann es schon als zwingen betrachten, aber nnur wenn man möchte...)) Ich bin ihr auf jeden Fall sehr dankbar dafür, waren doch eigentlich alle ihre Empfehlungen gut.

Jetzt komm ich aber endlich mal zu deiner Geschichte: Ich finde deine Geschichte (Schreibstil, Erzählperspektive, Charaktere, etc) absolut super. es ist selten dass mich eine Geschichte so sehr anspricht, wie deine es tut.
Mr. Darcy ist der Beste... Manchmal würde ich ihn zwar gerne gegen irgendeine Wand schleudern, denn mir würde so manches nicht gefallen, was er mit Franziska anstellt (Er hat sie einfach ausgezogen!!!), aber trotzdem ist und bleibt er ein Lord. (Das rechtfertig und erlaubt zwar nicht alles, aber immerhin...)

Ich mag die wachsende Beziehung der beiden und warte darauf bald mehr zu lesen!
(DIesmal werde ich eher an Reviews denken!)

Ich hoffe, dass es genauso so gut weitergeht,
Ginny

Antwort von Miki am 18.07.2015 | 17:12 Uhr
Danke!!!!! :) Ja, Mr. Darcy ist schon ein kleines bisschen speziell bei seinen Aktionen. Ich habe auch vor, Franni noch mehr unter ihm leiden zu lassen. :)