Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 25 (von 65 insgesamt):
04.03.2021 | 08:15 Uhr
Reichtum, Macht und Rum. Der Mann der sich all dies erkämpft hatte war Gold Roger der König der Piraten....moment falsches welt

Antwort von Drachenritter93 am 06.03.2021 | 15:33 Uhr
Hallo, Kevin Slytherin.

Faszinierend. Du bist nicht der erste, der bei dieser Geschichte an One Piece denkt. Was umso interessanter ist, weil ich die Serie selbst nie wirklich geschaut habe. Aber da sie sich ja großer Beliebhteit erfreut, fasse ich den Vergleich als Kompliment auf. Danke dafür.

Grüße!
Drachenritter
16.07.2018 | 15:35 Uhr
Lieber Drachenritter,
ich freu mich auf eine baldige Fortsetzung und beglückwünsche Dich zu dieser wunderbaren, spannenden und toll geschriebenen Geschichte.
LG Mirabella

Antwort von Drachenritter93 am 19.07.2018 | 00:16 Uhr
Hallo, liebe Mirabella

Ich antworte wieder viel zu spät.
Ich freue mich sehr, dass dir diese Geschichte gefallen hat, danke dir für's Lesen und für dein positives Feedback.
Ich hoffe wieder von dir zu hören, wenn die Fortsetzung online geht.

Vielen Dank und liebe Grüße!
Drachenritter
11.06.2018 | 10:30 Uhr
Ohhh wow!
ich hab dein Kapitel mit drei Anläufen gelesen, weil mir immer was dazwischen gekommen ist. Aber es hat sich die mangelnde Aufmerksamkeit von mir wahrlich nicht verdient.
Sehr, sehr gut beschrieben was in Sam vorgeht und die Rede am Schluss war echt der Hammer.
Sam hats drauf! ^^

Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 15.07.2018 | 17:13 Uhr
Und ein drittes Mal, hallo! :)

Dankeschön. Ich war bei der Rede etwas unsicher, ob sie nicht etwas zu dick aufträgt. Aber, deiner Reaktion nach, war die Sorge unbegründet.
Du hast mir mal in einer Review geschrieben, dass mein Küken erwachsen geworden ist. Ich sagte damals, dass es sie es noch nicht ganz ist. Ich denke, jetzt aber ist es wohl wirklich so weit. :)

Liebe Grüße und nochmal Entschuldigung!
Drachenritter
03.06.2018 | 20:26 Uhr
Also dass hatte ich nicht erwartet O.O

Ich dachte schon, dass sie nicht zu beneiden sind, so eng an der Sovereign. Aber, dass du Kaidan zuerst bei der Bombe überleben lässt, nur damit er jetzt ins Gras beißt, oder besser gesagt Fischfutter wird, damit hab ich nicht gerechnet.

Tolles Kapitel.
Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 15.07.2018 | 17:11 Uhr
Und wieder hallo, meine liebe.

Muahahahaha! Damit habe ich euch ganz schön geschockt was? Ich war eigentlich auch fest entschlossen Kaidan leben zu lassen, aber ich dachte einfach ich kann doch niemandem erzählen dass so eine selbstmörderische Aktion einfach so gut geht. Und Kaidan ist nun einmal das typische Redshirt, ich kann's nicht ändern.

Danke dir. Freut mich, dass es offenbar so spannend ist, wie erhofft.

Liebe Grüße!
Drachenritter
07.05.2018 | 14:02 Uhr
Hallo Drachenritter,

ich kann mir wirklich vorstellen, dass man bei einer mehrtägigen, Wanderung in einer Röhre, alle möglichen Zustände bekommt.
Und dann kommt man endlich ins Freie und bekommt wieder keine Frischluft.

Alles in allem, sehr gut beschrieben.

Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 15.07.2018 | 17:08 Uhr
Hallo, Una Mia

Drei Reviews von dir, und alle seit Monaten unbeantwortet. Mea culpa, mea maxima culpa! Es tut mir wirklich Leid.

Schön zu lesen, dass ich es glaubwürdig und nachvollziehbar rübergebracht habe. Das ist mir wichtig.

Liebe Grüße!
Drachenritter
30.04.2018 | 20:43 Uhr
Sei gegrüßt, mein lieber Drachenritter!

Endlich komme auch ich dazu (neben Arbeit, schlafen und eventuell Zocken xD), die letzten Kapitel zu lesen und eine Review zu schreiben.
Ich bin sehr begeistert von den Kapitel. Abgesehen von dem Abschied und der (hoffentlich nur temporären) Trennung von Sam und unsrer Captain Shepard. Ich bin sehr gespannt, wie du den Rest umsetzen wirst. Ich kann es ja kaum glauben, dass wir schon bald den Endkampf zu lesen bekommen. Bzw bald an diesem Punkt ankommen werden.

Ich muss zugeben, dass ich mir beim Lesen mehrere DInge gedacht hatte, die ich hier schreiben wollte. Allerdings fallen mir diese Dinge nicht mehr ein. Dann werden sie wohl auch nicht so wichtig gewesen sein ;)
Die Kapitel erheitern auf alle Fällte meine Arbeit und ich freue mich schon auf weitere :D

Alsdann, ich wünsche dir einen schönen ersten Mai. Ich muss an diesem Tag "leider" arbeiten xD
Salut!
Spyke

Antwort von Drachenritter93 am 30.04.2018 | 21:24 Uhr
Sei gegrüßt, liebe Spyke.

Schön, mal wieder was voon dir zu lesen. Ich hatte schon gedacht, du wärst über Bord gegangen.
Ich freue mich sehr, dass es dir immer noch gefällt. Ja der Endkampf naht mit großen Schritten und ich werde mein bestes geben, ihn spannend zu gestalten.

Wenn dir diese Dinge, die du hier schreiben wolltest, wieder einfallen sollten, dann zögere nicht, sie mir mitzuteilen. Ich bin für Anregungen und konstruktive Kritik immer offen. :)
Schön zu lesen, dass meine Kapitel deine Arbeit erheitern. Das freut mich sehr.

Danke dir. Ich wünsche dir, trotz der Tatsache dass du arbeiten musst, ebenfalls einen schönen esten Mai.

Grüße!
Drachenritter
29.04.2018 | 20:10 Uhr
Hallo Drachenritter,

sehr spannend und kurzweilig geschrieben, obwohl es ja im Wesentlichen nur ein Gespräch war.
Ich finde es nach wie vor toll, wie du die Parallelen zum Spiel ziehst.

Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 30.04.2018 | 21:19 Uhr
Hallo Una Mia.

Freut mich, dass es dir gefällt. Ich bin froh, dass es nicht langweilig war.
Dankeschön. Ich bemühe mich sehr, dass man die Handlung des Originals wiedererkennt. Das Setting soll ja das einzige sein, das ausgetauscht wird.

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
13.04.2018 | 18:53 Uhr
Mein lieber Drachenritter,

du bekommst mein fünfhundertstes Review ^^
Es soll dir Glück bringen ;)

Abschied... ja, dass ist immer schwer. Besonders in so gefährlichen Zeiten.

Und nun haben sie die Röhre doch gefunden...
An Garrus Stelle hätte ich auch einen Lachanfall bekommen.
Jetzt heißt es auf in den Kampf. Bin schon gespannt.

Hab ein schönes Wochenende
Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 14.04.2018 | 19:14 Uhr
Hallo Una Mia.

Tatsächlich. Das ehrt mich in der Tat und hoffe es ist ein gutes Omen.

Ja, Abschied ist schmerzhaft. Aber es heißt, je schwerer der Abschied umso schöner die Wiedersehensfreude.

Ja, die meisten Funde verdankt man dem Zufall.
Das kann ich mir vorstellen. Die meisten würden bei sowas lachen müssen.
Nun ja ein wenig dauert es noch. Aber der Kampf wird nicht einfach werden, das kann ich sagen.

Dir ebenfalls ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße!
Drachenritter
23.03.2018 | 20:03 Uhr
Hi Drachenritter

Wow! Echt genial wie du die langersehnte Szene umgesetzt hast. Einfach nur Daumen hoch! Wurde auch Zeit das ich dir mal wieder ne Rev da lasse.
Ich freu mich tierisch auf die Fortsetzung der Story und wünsch dir ein entspanntes und schönes Wochenende.

Lg Trix ^^

Antwort von Drachenritter93 am 24.03.2018 | 00:39 Uhr
Hi Trix

Was für eine angenehme Überraschung, mal wieder von dir zu lesen. Ich habe mich sehr darüber gefreut. :)
Und noch mehr freue ich mich natürlich, dass es dir gefallen hat und ich die bestimmte Szene offenbar gut umgesetzt habe. Ich wünsche dir ebenfalls ein wunderschönes Wochenende und kann dir verraten, dass ich bereits am nächsten Kapitel schreibe.

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
02.03.2018 | 17:08 Uhr
Hallo lieber Drachenritter,

sehr gut umgelegt, die Parallelen zum Original. Echt gelungen.
Das einzige das mir aufgefallen ist , dass bei der Besprechung sehr oft : "...mir ist nicht wohl, bei..." eingeworfen wurde.
Haben die was schlechtes gegessen? ;))

Na Spaß beiseite, gutes Kapitel.
Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 19.03.2018 | 20:01 Uhr
Hallöchen.

Freut mich, dass es dir wieder gefallen hat.
Naja, das essen auf einem alten Segelschiff war nicht immer besonders bekömmlich. ;D

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
31.01.2018 | 00:37 Uhr
Hallo!

Ich hab deine Geschichte zwar schon vor ein zwei Wochen gefunden, aber jetzt erst zu lesen begonnen.

Und ich muss sagen, mir gefällt sie.
Die Idee mit dem 18. Jahrhundert finde ich cool.

Und das mit dem "A Gulasch und a Seidl Bier, des is des Lebenselexier.", da kann ich nur zustimmend nicken.

Ich kann mit Stolz sagen das wir Dorfkinder in Österreich manchmal trinkfester sind als die Stadtler. (Stadtmenschen)


Bis zum nächsten mal.
Dragonseye over and out.

Antwort von Drachenritter93 am 31.01.2018 | 20:10 Uhr
Hallo :)

Die vierte Landsfrau, die diese Geschichte liest. Welche Freude :)

Freut mich, dass dir das Konzept gefällt. Ich war am Anfang ziemlich skeptisch aber es kommt erfreulich gut an.
Ich hoffe die Geschichte wird dir auch weiterhin gefallen.

Ja, diese Erfahrung machen wir alle mal.

Möglich, dass du da Recht hast. Aber ich denke, du warst noch nie mit einer Studentengruppe in Wien unterwegs. XD

Ich würde mich freuen, auch zum weiteren Verlauf der Story von dir Feedback zu bekommen.

Grüße!
Drachenritter
24.12.2017 | 16:56 Uhr
Aloha,
endlich habe ich es auch geschafft, das Kapitel zu lesen. Und ich muss sagen, du hast ja mal wieder eingeheizt ^^
Aber wieder ein sehr schönes Kapitel, ebenso wie das vorhergehende. Langsam werd ich ja irgendwie neidisch auf die kleine Sam.
Außerdem, ich habe jz länger überlegt, wie ich es dir am besten sagen kann ^^ eines unserer Nasenbärenweibchen heißt nämlich Samantha xD und nein, ich habe ihr den Namen nicht gegeben.

Und zum Abschluss wüsnch ich dir noch und allen anderen, die das lesen, Frohe Weihnachten und schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Salut!
Spyke

Antwort von Drachenritter93 am 24.12.2017 | 17:31 Uhr
Hallo :)

Freut michl, dass dir wieder warm geworden ist. ^^
Und glaub mir, du bist nicht die einzige, die etwas neidisch ist.
Tatsächlich. Lustiger Zufall. :)

Und natürlich wünsche ich auch dir und allen anderen Lesern ebenfalls Frohe Weihnachte, erholsame Feiertage und einen guten Rusch ins neue Jahr.

Grüße!
Drachenritter
21.12.2017 | 23:53 Uhr
Na wow!
Das nenn ich einen Freien Tag :))

Dein "Küken" ist erwachsen geworden ;-)
Sehr stimmungsvoll und einfühlsam beschrieben.

Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 22.12.2017 | 14:38 Uhr
Danke dir.

Ja, da greift das alte Motte "carpe diem" :D

Ja, das Mädchen ist zur Frau geworden ;-)
Ob sie schon erwachsen ist, sei mal dahingestellt. Da fehlt noch ein bisschen was. Ich habe noch ein bisschen was in petto. :)
Freut mich, dass es mir atmosphärisch wieder gelungen ist.

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
28.11.2017 | 19:05 Uhr
Hallo Drachenritter!

Ja ich lebe noch und bin nicht verschollen. :-)

Sorry, dass du erst jetzt ein Review von mir bekommst. Tut mir aufrichtig leid. :-(

Mir gefällt deine Geschichte immer noch wahnsinnig gut und ich bin auch noch immer ein Fan davon. Das sollst du wissen.

Das aktuelle Kapitel ist natürlich das Sahnehäubchen oben drauf. *hihi* Du hast es wirklich super geschrieben und jegliche Zweifel sind einfach nur unnötig. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass es nicht leicht war, es zu formulieren. Eine große Hürde, die du mit Bravur gemeistert hast. *Daumen hoch* Kompliment!!!
Heiß war es auf jeden Fall... Huihui... Da kam mir der kalte November gerade recht. ;-)

Mir hat es sehr gut gefallen. Wie immer.

Bitte verzeih mir, dass ich nicht mehr regelmäßig reviewe und noch weniger irgendwas von meinen Geschichten fortsetze. Ich bin jetzt momentan schon fast an einem Punkt angelangt wo ich am liebsten alle Werke auf Eis legen möchte. Ich weiß noch nicht, ob ich es tun werde... Ich muss mir da noch Gedanken darüber machen.

Naja...wie auch immer. Sei dir sicher, dass ich keine deiner Geschichten vergesse und auch versuchen werde dir so oft es geht, eine kleine Rückmeldung zu schreiben. :-)

Ganz liebe Grüße Drachi;)

Antwort von Drachenritter93 am 28.11.2017 | 20:05 Uhr
Hallo, Drachenblut.

Wie schön, dass du dich mal wieder meldest. :-) Ich freue mich wirklich.

Es freut mich, dass dir die Geschichte immer noch gefällt. Es beruhigt mich auch.

Danke vor allem für das Lob, für das aktuelle Kapitel. Ich habe mich wirklich angestrengt und ich freue mich, dass es sich gelohnt hat. Wenn selbst, an Männern interessierte Frauen es heiß finden, dann habe ich ja was richtig gemacht.

Ich bin dir nicht böse, dass du dich so selten meldest, dessen sei sicher. Traurig ja, aber nicht böse. Du hast sicher genug zu tun.
Ich fände es schade, wenn du alles auf Eis legen würdest. Sehr schade sogar. Aber du musst entscheiden. Hauptsache, du setzt sie vielleicht eines Tages wieder fort.

Aber natürlich würde ich mich auch sehr freuen, wenn du mir zu meinen Geschichten öfters mal wieder etwas Feedback geben würdest. Ich schreibe sie zwar für alle, aber vor allem doch für meine Freunde. Also auch für dich.

Ganz liebe Grüße zurück!
Drachenritter
26.11.2017 | 16:56 Uhr
Aloha,
vorweg einiges (und ich merk, dass es was längeres wird xD): Auf Grund einer Erkältung kann ich kein kaltes Getränk trinken, und wegen des Schnees, kann ich in der Futterküche die Fenster auch nicht aufmachen und der Ofen is schön eingeheizt.

Also ich hab das Kapitel heute in meiner Mittagspause gelesen und mich etwa ab der Mitte dann vom Ofen weggesetzt. Ich hab mich schon sehr auf das Kapitel gefreut. Du brauchst dir auch keine Gedanken machen, ich will nicht wissen, wie meine erste fxf szene ausgesehn haben muss (sind aber auch noch nicht viel besser). Du hast es wirklich gut geschrieben und ich muss sagen, dass ich immer noch nicht ganz entspannt bin ^^' Und das obwohl ich noch füttern und ein Stall machen musste.
Aber ich bin gespannt, wie es weiter geht und auf eventuelle weitere Szenen der Zweisamkeit :D

Ich kann auf jeden Fall noch sagen, dass unsre Captain Shepard nicht nur Sam den Kopf verdreht hat ;P

Salut!
Nja, war gar nicht so lang, wie anfangs gedacht xD

Antwort von Drachenritter93 am 28.11.2017 | 15:04 Uhr
Hallöchen.

Das tut mir Leid, zu lesen, dass du dir eine Erkältung eingefangen hast.

Aber das das Kapitel trotzdem eine wärmende Wirkung auf dich gehabt hat und dir den Ofen ersetzt hat, zeigt mir, dass die Mühe sich gelohnt hat. Ich bin sehr froh, dass es dir gefallen hat und offenbar die gewünschte Wirkung erzielt hat.
Ich denke, es wird nicht die letzte Szene der Zweisamkeit gewesen sein, aber ich kann nicht sagen, wann die nächste kommt. Ich will es ja auch nicht übertreiben.

Ja, das kann ich mir gut vorstellen. ;P Und es freut mich, dass ich sie offenbar entsprechend ansprechend beschrieben habe.
Danke für die Review und das Lob.

Grüße!
Drachenritter
24.11.2017 | 14:12 Uhr
Hallo Drachenritter,

deine Bedenken sind zwar nachvollziehbar, aber in keinster Weise nötig. Du hast es drauf! ^^
Sehr einfühlsam beschrieben.

Recht liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 24.11.2017 | 15:08 Uhr
Hallo Una Mia

Ich danke dir für die Beruhigung und das Lob. Zumal fxf Romanzen nicht unbedingt deine Sache sind, was das Lob aus deinem Munde umso größer macht. Danke dir.

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
30.10.2017 | 15:46 Uhr
Aloha!
Ja, da ist er ja wieder :D
Hab mich gestern gefreut, auf meinem Handy zu sehen, dass ein neues Kapitel da ist. Und erst gestern hab ich mir beim spielen von AC:Black Flag gedacht, wann ein Kapitel kommt ^^

Aber ja, ich kann warten. Bin es inzwischen gewohnt. Nun, aber das Kapitel gefällt mir mal wieder sehr gut. Ich bin so gefesselt von dieser wunderbaren kleinen Lagune, dass ich wirklich nicht weiß, was ich sonst noch schreiben kann. Bei deiner Beschreibung der kleinen Lagune konnte ich mir diese gut bildlich vorstellen. Ich wüsste sofort, wen ich dorthin mitnehmen würde ;P^.

Nun gut. Ich bin dann mal gespannt, was du für Shepard und Co. im nächsten Kapitel geplant hast. Und ich bin sehr gespannt, wie du mich überraschen wirst ;) Bis denn.

Salut!

Antwort von Drachenritter93 am 01.11.2017 | 16:42 Uhr
Hallöchen!

Du spielst gerade Black Flag? Das passt ja wie die Faust aufs Auge.

Ich habe nicht vor dich, bzw euch auf das nächste Kapitel wieder so lange warten zu lassen. Ja, die Lagune wollte ich auch ausführlich und lebensecht beschreiben um die Leser in die entsprechende Stimmung zu versetzten. Ich freue mich, dass mir das offenbar gelungen ist. Viel Spaß beim träumen.^^

Ich werde mir alle Mühe geben für das nächste Kapitel und ich sage schonmal so viel: Auch wenn jetzt wieder die kalte Jahreszeit kommt, wäre beim Lesen des nächsten Kapitels ein schön kühles Getränk vielleicht angebracht.^^

Grüße!
Drachenritter
29.10.2017 | 18:54 Uhr
Hallo lieber Drachenritter,

du wirst wahrlich immer besser im ausschmücken und fabulieren. Sehr liebevolles Kapitel, und wirklich traumhaft beschrieben.
Es freut mich sehr, das dich offenbar in letzter Zeit, wieder die Muse geküsst hat. ^^

Nicht der Wind bestimmt den Kurs, sondern die Segel die wir setzen.
...in diesem Sinne alles Liebe
Una Mia

Außerdem ist heute ein Grund zum Feiern ! ^^
40 Kapitel, 98900 Wörter und 9 Empfehlungen am 29.10.
wenn das keine Schnapszahlen sind ;-)
GRATULATION !

Antwort von Drachenritter93 am 01.11.2017 | 16:38 Uhr
Hallo, Una Mia

Danke für das Lob. Ja ich merke selbst, dass ich nach und nach Fortschritte mache.
Ja, mit der Muse ist es wie mit vielen Frauen. Sie ist oft launisch aber hin und wieder lässt sie einen über sich hinaus wachsen.^^

Schöner Spruch. Passt irgendwie.

Wow, in der Tat recht spektakuläre Zahlen. Danke für die Glückwünsche. :D

Liebe Grüße!
Drachenritter
07.09.2017 | 18:22 Uhr
Aloha o/
Vor lauter Arbeit, komm ich gar nicht zum Lesen, geschweige denn zum Schreiben einer Review. Aber jetzt sitz ich mal im Bett und hab Zeit und bin wieder mal begeistert. Hab mich ja schon gefragt, wie du Virmire rüber bringen willst. Und die Sovereign stell ich mir riesig vor, wirklich genial.
Ich hätte jetzt nicht gedacht, dass ich das so schreib, aber na endlich is es raus zwischen Sam und Shepard :D Auch eine schöne Szene ;)
Na denn, bei mir brauen sich Ideen zusammen, aber irgendwie, wenn ich dann Zeit und die Möglichkeit hätte sie aufzuschreiben, sind sie wieder weg ^^'
Als dann, ich freu mich schon auf das nächste Kapitel.

Salut!
Spyke

Antwort von Drachenritter93 am 09.09.2017 | 22:06 Uhr
Hallo

Es tut mir wirklich Leid, dass ich so spät antworte. Ich bin nur im Moment auch etwas beschäftigt.
Ich habe mich das selbst bis zum Schluss gefragt, und irgendwann hat sich das Kapitel irgendwie selbst geschrieben. Ich freue mich sehr, dass ich offenbar den richtigen Ton getroffen habe.
Ich hätte auch nicht gedacht, dass ich diese Szene bringe, aber sie war plötzlich da und ich bin froh darüber. Und du und meine anderen Stammleser offenbar auch. :)
Das Problem kenne ich. Keine Sorge, das wird schon. Meiner Erfahrung nach kommen die Ideen immer wieder, bis man sie endlich aufgeschrieben hat.^^

Grüße!
Drachenritter
31.08.2017 | 21:34 Uhr
ohhhhhh wow !!!

echt super Kapitel, und toll gelöst, keiner des inneren Kreis musste sterben.
Coole Kampfszene und perfektes Outing ;-)

Weiter so!
Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 01.09.2017 | 01:38 Uhr
Hey. Ich freue mich dass ich doch noch etwas Feedback bekomme.

Das Kapitel war ein besonderes. In vielerlei Hinsicht. Auch für mich als Autor. Ich freue mich, dass es dir gefällt, da es eines der wenigen ist, auf das ich auch selbst ein bisschen stolz bin. *rotwerd*
Ja, das Outing war eine spontane Idee. Ich freue mich, dass du mir da zustimmst.
Dankeschön. Ich gebe mir Mühe. :D

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
30.08.2017 | 20:11 Uhr
Wow!
Dieses Kapitel fand ich wirklich sehr spannend!
Und der Kuss war wirklich Zucker! :)
Lg Black Canary

Antwort von Drachenritter93 am 31.08.2017 | 01:10 Uhr
Hallo!

Schön, von einer neuen Reviewerin etwas zu lesen. Die Leserzahl begeistert mich nach jedem Kapitel aber wenige geben auch Feedback.
Ich freue mich sehr, dass ich die Spannung gut rüber bringen konnte. Der Kuss war eine spontane Idee. Das Kapitel ist generell etwas mit mir durchgegangen aber ich bin recht zufrieden damit. Und dass du das offenbar auch bist, bestätigt mich darin. Danke dir. :)

Grüße!
Drachenritter
18.08.2017 | 19:21 Uhr
Hallo Drachenritter,

schön dich wieder zu lesen! Es ist dir wieder ein super Kapitel gelungen, wobei ich mich schon auf die nächsten "freue"
...klingt ein wenig seltsam, wenn man an die Entscheidung und an die Konsequenzen denkt. Aber ich bin gespannt wie du das mit der Sovereign löst.

Recht liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 21.08.2017 | 13:44 Uhr
Hallo, Una Mia

Ich freue mich sehr, dass es mir offenbar wieder gelungen ist. Ja, dass du auf das nächste gespannt bist, glaube ich gerne und du bist da wohl nicht die einzige.
Ich habe lange selbst noch überlegt, wie ich das löse, aber jetzt habe ich eine zündende Idee und arbeite schon an dem Kapitel. Ich tue mein Bestes, um euch liebe Leser nicht zu lange auf die Folter zu spannen. :D

Recht liebe Grüße zurück!
Drachenritter
16.08.2017 | 01:01 Uhr
Aloha,
na da is er ja wieder, mit einem netten Kapitel. Hm, bin etwas schlaflos in letzter Zeit, um diese Uhrzeit noch was zu schreiben ^^'
Bin gespannt, wie du den Kampf und die Entscheidung gestaltest, wenn diese vorhanden ist.
Der Brief war süß, hätte ich nicht anders gemacht. Wirst du denn nur den ersten Teil der Trilogie in die Karibik verfrachten, oder auch die anderen beiden Teile 'konvertieren'?

Salut!

Antwort von Drachenritter93 am 16.08.2017 | 03:12 Uhr
Hallo, meine Liebe :-)

Freut mich von dir zu lesen. Ich bin permanent etwas schlaflos. Aber da ich morgen (oder eigentlich schon heute) Geburtstag habe muss das erlaubt sein. :-D
Tja, um ehrlich zu sein bin ich da selbst noch gespannt. Ich schwanke da noch wie das ablaufen soll.
Freut mich, dass dir das mit dem Brief gefallen hat. Und zu deiner letzten Frage: Diese Geschichte kann als in sich geschlossen betrachtet werden.

Grüße!
Drachenritter
22.07.2017 | 13:39 Uhr
So, da ich es jetzt auch endlich geschafft hab, die Kapitel nachzuholen, kann ich endlich ein Review schreiben ^^'
Zunächst, Menschen, die ME mögen find ich sowieso sympathisch, dass du ebenso aus Österreich kommst, macht dich für mich gleich noch um ne Ecke dympathischer ;)
Also um ehrlich zu sein, war ich am Anfang etwas skeptisch, wie das alles funktioniern soll, ME in die Karibik zu verfrachten. Neugierig, weil mch beides sehr interessiert, aber denoch skeptisch. Jedoch bin ich positiv überrascht. Sehr positiv sogar. Die Story gefllt mir sehr gut und die Beschreibungen der Crewmitglieder sind dir gut gelungen! Einzig de Rachni habe ich nicht als solche erkannt und dachfe mir 'wer soll dass jetzt sein?'
Aber alles in allem gefällt es mir sehr gut und ich bin froh, über deine Story gestolpert zu sein. Das letzte Kapitel hat mir schließlich gestern noch das warten im AKH versüßt und die Langeweile vertrieben. Dein Schreibstil und deine Szenen sind wirklich schön und angenehm zu lesen.
Ich freu mich schon auf die weiteren Kapitel. Und vielleicht sollte ich meine Idee für eine ME-FanFic doch niederschreiben :)

Alsdann, bin gespannt, wies weitergeht.
lg, Spyke

PS: Der Palstek ist nicht so schwer ;)

Antwort von Drachenritter93 am 23.07.2017 | 17:19 Uhr
Hallo, Spyke

Es freut mich sehr, eine neue Leserin hier zu begrüßen. Und dann auch noch eine Landsfrau. Das freut mich ganz besonders. ;)
Ja, ich habe auch lange überlegt, ob ich das wirklich schreiben soll, aber ich dachte mir, "Versuch macht kluch". Und ich habe schon mehrere Rückmeldungen erhalten, dass Leser anfangs skeptisch waren. Umso mehr freut es mich, dass die Geschichte sich offenbar wirklich einer gewissen Beliebtheit erfreut.
Ich bin ebenfalls froh, dass du über meine Story gestoplert und ich hoffe doch, dass es nichts allzu ernstes war, das dich ins AKH geführt hat.
Ich werde hier, denke ich auch bald weitermachen, da ich die alte ME Trilogie gerade selber wieder spiele. :)

Grüße!
Drachenritter

P.S: Mich hat der Palstek immer zur Vezweiflung getrieben. Er ist der Grund warum ich bis heute nicht richtig segeln kann.
03.07.2017 | 20:16 Uhr
Hallo Drachenritter,

ich hab auch mal wieder bei dieser Geschichte vorbeigeschaut. Heftiges Kapitel, nach "Sonne folgt Regen" ...im wahrsten Sinne des Wortes.
Apropos... in der siebenten Zeile von unten fehlt der Spaßfaktor ;-)

Liebe Grüße Una Mia

Antwort von Drachenritter93 am 03.07.2017 | 20:55 Uhr
Hallo Una Mia,

Das freut mich aber, dass du mal wieder hier vorbei schaust. Ich weiß doch, dass diese Story nicht ganz dein Fall ist.
Ich mag ja die umgekehrte Version des Sprichwortes lieber. :-)
Danke, ist ausgebessert. ;-)

Liebe Grüße zurück!
Drachenritter
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast