Autor: Chemistry
Reviews 1 bis 25 (von 81 insgesamt):
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
01.02.2017 | 15:35 Uhr
zu Kapitel 18
"On the first page of our story, the future seemed so bright. Then this turned out so evil, I don't know why I'm still sursprised . . ." ~Rihanna Love the Way You Lie Part 2 ft. Eminem~
Tja, obwohl deine Trilogie wie so Vieles im Leben Höhen und Tiefen hatte, bin ich ehrlich gesagt schon irgendwie überrascht. Jetzt haben Cyrian und Laila beide Elternteile verloren, ihre Mutter sogar schon zum zweiten Mal. Okay, Thalirran können jetzt endlich wirklich Thalirran sein und in Aris Senke (danke übrigens für die Erwähnung der Senke, erinnert einen ja nochmal an Ariella Tularyn) ihre verlorene Zeit nachholen. Trotzdem tun mir Cyrian, ash, Laila und Meghan leid. Ähnlich wie in TIW haben die Herrscher des Eisernen Reiches ihren Sohn auch hier verloren, bloß, dass er hier nicht durch die Erste Königin - die Herrin - fehlgeleitet wurde. Thalia ist mir auch mit der Zeit irgendwie symphatischer geworden als Annwyl: Kein bescheuertes, Seelen-raubendes Amulett; keine Armee von Vergessenen; kein Abstechen von Familienmitgliedern - und keine Prophezeiung.
Aber ist Keirran jetzt vom Eisernen Hof verbannt oder darf er wieder zurück nach Mag Tuiredh, auch wenn er nicht (mehr) der Thronfolger ist?
Ich hoffe so sehr für Laila, dass sie wirklich jemanden findet, mit dem sie eine Zukunft hat. Auch Cyrian wünsche ich das.
Du bist mir während dieser 2 Jahre Trilogie - und zum Teil Warterei auf "The Iron Warrior" - echt sehr ans Herz gewachsen, genau wie deine Charaktere.
Danke, dass ich hier dabei sein durfte! :-) <3 <3

Liebe Grüße und hoffentlich liest man sich irgendwann mal wieder.
Deine Fan-Freak

Antwort von Chemistry am 01.02.2017 | 16:23:54 Uhr
Huhu!

Wow, danke. Auch hier habe ich mich sehr über die lieben Worte gefreut!
Um deine Frage zu beantworten: Ja, Keirran kann noch immer zum Eisernen Hof zurückkehren, wenn er das möchte. Allerdings wird er seinen Platz als Thronfolger nicht mehr wiederkriegen. Das ist nun endgültig an Cyrian gegangen. Ist doch gut so, oder?

Liebe Grüße und nochmal ein Dankeschön an dich!

Lina
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
01.02.2017 | 15:03 Uhr
zu Kapitel 17
NEIN!! Oh Gott! *Träne kullern lass*
Laila tut mir so unendlich leid, beinahe noch mehr als Meghan in PF und Bella in Bis(s). Nach allem, was sie und Cyrian durchgemacht haben, wird sie jetzt von Diamo verlassen. Ehrlich, das finde ich schlimmer als alles, was du und Julie Kagawa in deiner Trilogie und in PF und PP bisher angestellt habt!
Ich bin . . . Lina, ich kann mein Mitgefühl für Laila kaum in Worte fassen. Willst du mich etwa darauf vorbereiten, wie es sich anfühlt, wenn man erst mit jemanden zusammen war und dann von dieser Person verlassen wird? Toll, dann weiß ich nicht, ob ich wirklich . . . Okay, nein, das werde ich jetzt nicht ausdrücken, aber . . . *heul und schluchz*
Deine Trilogie war so fantastisch - wahrscheinlich bin ich deshalb so traurig. Nicht nur, dass Laila ihren Liebsten verliert, nein deine Trilogie ist auch zu Ende. Ehrlich, seitdem ich bei CAIOHAF angefangen habe zu lesen und Reviews zu schreiben, über WLTO, bis hin zu BS; bei jedem Kapitel hat es sich mehr als gelohnt. Außerdem hat es mir ja wirklich auch bei der Wartezeit zu TIW geholfen, damals in 2015. An dieser Stelle noch einmal danke, dass du selbst die Reviews beantwortet hast, in denen ich manchmal nur wegen meines Puck-Doubles (Ex-Schwarms) und meines besten Freundes (wobei er seit einiger Zeit weit mehr als nur ein guter Freund für mich geworden ist) von mir Meldung gegeben habe.

Traurige, aber liebe Grüße.
Deine Fan-Freak
01.02.2017 | 13:39 Uhr
zu Kapitel 18
Ich weiß nicht, wie ich zu Ausdruck bringen kann was ich fühle.
Irgendwie bin ich unendlich traurig weil diese unheimlich wunderbare und herzzereißende Geschichte vorbei ist, aber andererseits freue ich mich, dass es für Thalia und Keirran eine Art Happy End gegeben hat. Ich freue mich, dass Cyrian Kronprinz des eisernen Reiches geworden ist und er in seiner Aufgabe aufgeht, ich freue mich dass Thalia und Keirran zusammen in der Senke leben, ich freue mich, dass die Winterzwillinge nicht mehr da sind ;) und ich freue mich das Layla ihren wahren Namen gefunden hat.
Zu sehen wie aus der wilden, etwas leichtsinnigen Layla eine wahre Prinzessin und ein wunderbarer Mensch\ wunderbare Fee wurde, ist unbezahlbar.
Die Geschichte von Thalia mitzuerleben und später die ihrer Kinder war eine tolle Reise von welcher ich dankbar bin sie bestritten zu haben.
An dieser Stelle ein dickes fettes Dankeschön an dich, dass du es und möglich gemacht hast in deine wunderbare Welt einzutauchen.
Das Ende war nicht perfekt, zumindest für Layla, aber das muss es nicht. Gerade eben DASS nicht alles so geworden ist, wie man dachte, macht es zu einem Gedanken in seinem Kopf den man vermutlich nie mehr loswird. Es war das beste Ende für diese Story, nicht das perfekteste Ende, aber das beste und das ist besser.
Viel besser.
Oh Gott, ich bin gerade den Tränen nah, ich will sie alle nicht gehen lassen, aber ich weiß, dass ich mein Herz jetzt für neue, spannende FFs öffnen muss und ich hätte nichts dagegen wenn die eine oder andere aus deiner Hand stamme ; D.

Vielen, vielen Dank für diese wunderbare Reise, auf die wir dich begleiten durften, ich würde sie für nichts auf der Welt hergeben wollen.....

Antwort von Chemistry am 01.02.2017 | 16:20:18 Uhr
Hey,

wow, danke. Ich bin gerade selbst etwas zu Tränen gerührt. Deine Worte haben mir wirklich das Herz erwärmt, vielen Dank! Das gibt mir Hoffnung, dass ich noch weitere tolle Storys wie diese entwickeln kann. (:
Falls es dich interessieren sollte.. Ich habe schon einige Ideen, an die ich mich in der Zukunft setzen werde! Erstmal jedoch werde ich meine Teen Wolf FF beenden, an der ich nebenbei gearbeitet habe. Danach geht's mit Plötzlich Fee weiter, und keine Sorge, hin und wieder wird bestimmt mal ein OS von mir hier auftauchen. :D

Liebe Grüße und Danke für deinen super Support!

Lina <3
06.01.2017 | 19:52 Uhr
zu Kapitel 1
Da bin ich wieder ^^,

oh mein Gott, dieses Kapitel hat mich echt fertig gemacht!

Ich fand es toll wie Layla dafür eingestanden hat, ihre Mutter zu begleiten und Thalia.....mir tut sie total leid , ich finde es toll dass Oberon , Layla, Cyrian und Keirran da nicht mit reinziehr, besonders die Zwillinge können nichts dafür.Aber Thalia tut mir trotzdem Lied, sie wird ihre Eltern nie wieder sehen auch wenn sie dies schon die letzten Jahren dies ebenfalls nicht tat ist es ja noch was anderes als zu wissen dass man seine Eltern bis zum Ende aller Tage nie wieder erblicken wird...außerdem darf sie den sommerhof nicht mehr betretn , sie wird keine Prinzessin sein ,sie wird (Zitat aus diesem Kapitel ;) einfach sein......Wenigstens darf sie im Wilden Wald verweilen aber das ist ja auch nicht das Gelb vom Ei......aber ich habe das Gefühl dass da noch eine ganze Menge auf Layla zukommt... ;),
Zwischen Frage: Wie lange geht diese ff noch? Möchte mich gerne auf diesen emotionalen Verlust einstellen :(....

Ich war wirklich gefesselt und wollte gar nicht mehr aufhöhren, es hat mich geistig fertig gemacht !!!!!
Freue mich riesig auf das nächste Kapitel|||
Hau in die Tasten, ; D

Antwort von Chemistry am 09.01.2017 | 17:50:47 Uhr
Hi!

Dann stell dich schnell auf den emotionalen Verlust ein - es gibt nur noch ein Kapitel und den Epilog. :o
Mir fällt es auch schwer, Thalia und die Zwillinge loszulassen, sie sind ja meine Kreation. Aber ich habe schon neue Ideen für FF's, und wenn ich ehrlich bin, bin ich froh, diese Trilogie endlich geschafft zu haben. Ich schreibe schon ganz schön lange daran und manchmal haben mich diese Geschichten echt in den Wahnsinn getrieben. Deshalbe gehe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus dieser Sache raus. (:

Danke für deine Review und LG!
Lina
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
05.01.2017 | 15:02 Uhr
zu Kapitel 16
Oh Mann!! Das ist einfach … unfassbar, was du hier ablieferst. Okay, vergessen wir PP und lassen uns deine Trilogie in Buchform veröffentlichen. Basta!
Erst Thalirrans und Ashs anfängliche Weigerung, Laila und Cyrian mit an den Sommerhof zu nehmen, dann die Reise nach Arkadia, das Gespräch mit Oberon und Titania, und letztlich auch noch Thalias Verbannung.
Naja, aber immerhin lässt Oberon seine Enkelkinder und den Kronprinzen des Eisernen Reiches in Frieden. Tja, der TIW-Keirran hätte auch noch etwas härteres als die Verbannung in den Zwischenraum verdient, aber das ist ja wieder was anderes.

LG, deine Fan-Freak

Antwort von Chemistry am 05.01.2017 | 17:57:40 Uhr
Huhu,

danke. :D
Falls es dich beruhigt, ich arbeite gerade an einem Buch, das ich hoffe, veröffentlichen zu können. Ich habe bis jetzt nur anderthalb Kapitel fertig, aber immerhin. Natürlich ist es auch Fantasy, und ich hoffe, dich als Leserin im Boot zu haben. :) Mehr dazu, wenn ich irgendwann mal weiterkomme, haha.

LG
Lina
03.01.2017 | 14:01 Uhr
zur Geschichte
Hallöle ^^,
hab mich gerade erst angemeldet, jedoch verfolge ich Fanfiktion.de (und besonders diese Kategorie) schon seit einer gefühlten Ewigkeit und auch deine FF(-Reihe) lese und liebe ich ebenso lange. Ich glaube, als ich sie angefangen habe zulesen, war das ungefähr gegen Ende des ersten teils, bin aber die ganze Zeit inkognito geblieben ; ), aber zu meiner Verteidigung....ich wusste nicht dass man auch Reviews schreiben kann wenn man nicht angemeldet ist!!!!!
Aber ich wollte dir einfach mal sagen, dass ich deine FF´s schon seit einer halben Ewigkeit lese und liebe, ich will nicht schleimen oder so, aber ich liebe sie einfach!
Thalias Weg seit ihrem dritten Lebensjahr (ich glaube im Prolog von Cold as Ice or hot as fire war sie drei? Wenn nicht, tut es mir leid :() und nun den ihrer Kinder zu begleiten ist wunderschön, jede der drei Geschichten, jedes Kapitel an sich spannend und das Ende von "When Love takes over" hätte mich beinahe zum heulen gebracht ; D. Du schreibst so unglaublich gut, man verliert sich komplett in deine Worte und wird entführt in eine andere Welt und immer so weiter von Kapitel zu Kapitel bis man letztendlich an dem spannendem Ende angekommen ist!!!
Thalia & Keirran sind wirklich ein Traumpaar, ich finde es schade dass sie solange getrennt waren um so gespannter bin ich auf die kommenden Kapitel, vor Laylas Mut ziehe ich wirklich den Hut **, einfach ihre Mutter zum Sommerhof zu begleiten und sich sogar selbst für sie "opfern".
Also schreib bitte schnell weiter, damit ich weiß wie die Geschichte zu Ende geht...obwohl siech mir ein Kloß im Hals bildet, wenn ich an das drohende Ende der Story denke, aber das heißt doch nicht dass du aufhört FF´s zu schreiben, oder :´(???????.
Na ja, schönen Dienstag!

Pummelchen ^^

Antwort von Chemistry am 05.01.2017 | 01:27:08 Uhr
Hey!

Erstmal Luft holen! :D
Einen Teil deiner Review habe ich bei deinem Kommi zu meinem Oneshot schon beantwortet, da kannst du das nachlesen. Trotzdem möchte ich dir nochmal für dein Kompliment danken, es ist immer gut, wenn man Meinungen von außerhalb bekommt und diese dann auch gut ausfallen. Dann weiß man als Autor, dass man alles richtig gemacht hat. :)

Liebe Grüße und danke!
Lina
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
26.12.2016 | 10:00 Uhr
zu Kapitel 15
Homecoming - diese Übersetzung des lateinischen Titels passt perfekt!
In diesem Kapitel bin ich durch ein wahres Wechselbad der Gefühle gegangen - Überraschung, Unglauben, Schmerz, Trauer, … Liebe. Die Emotionen zwischen Thalirran waren unbeschreiblich. Ich find's gut, dass der Eiserne Hof, zumindest die Wachen und der Erste Leutnant der Eisernen Königin, da war, um Laila, Cyrian, Ash und Keirran zu helfen - sie konnten ja nicht wissen, dass Thalia die Gruppe vor dem Tracker gerettet hat. Bewundernswert finde ich von Laila, dass die Eisernen Ritter ihr gehorchen und dass sie sich quasi selbst als Pfand für ihre Urgroßeltern anbietet.
Hmm, es ist ja schön und gut, dass Laila Ash gefragt hat, woran man erkennt, ob man verliebt ist, und auch seine Antwort ist gut und klingt schlüssig. Aber falls der Prinzgemahl Recht hat mit seiner Erklärung, dann bin ich wohl nicht verliebt. Also, klar, bei Ash, Puck, Edward Cullen und Jacob Black ist das Ganze nur Fangirling. Nein, ich dachte da eher an meinen besten Freund und mich. *verwirrt guck*
Jedenfalls wünsche ich dir ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2017! *dich knuddel*
Liebe Grüße!!

Antwort von Chemistry am 26.12.2016 | 21:11:47 Uhr
Hi Fan-Freak,

es ist doch sinnvoll, wenn die Ritter auf Laila hören? xD
Jetzt frage ich mich gerade, was du für deinen besten Freund empfindest. Bist du dir denn sicher, dass es Liebe ist? Ihr seid offiziell doch gar nicht zusammen.

LG & dir auch einen guten Rutsch!
Lina
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
11.12.2016 | 18:49 Uhr
zu Kapitel 14
. . .
Wie machst du das, Lina? So unglaublich gut zu schreiben, dass ich bei dem Kampf ein paar Mal gedacht habe, mir bleibt das Herz stehen?!
Okay, warte, der Reihe nach:
Diese Übergabe-Sache klingt nicht ganz ungefährlich für Thalirrran und für den Eisernen Hof. Hoffentlich kommt es nicht dazu!
So, warum ist Leanansidhe eine Sommerfee? Iwie hab ich in den Büchern nie kapiert, was für eine Art Fee die Exilantenkönigin ist; ich weiß, dass sie Titanias Feindin ist und dass sie auch die Dunkle Muse genannt wird, aber in PF und PP hab ich bis jetzt noch keinen Hinweis auf Sommermagie bei Lea gefunden. *grübel*
Und warum und wie genau musste Violetta sterben? Was haben Puck und Keirran mit der Sache zu tun? Das erschließt sich mir immer noch nicht. Kannst du mir das bitte erklären?
Jetzt zum Kampf: Der Tracker erinnert mich iwie an den dürren Mann, den Bürgermeister von Phaed. Aber es ist unglaublich, wie die Gruppe es mit Thalias Hilfe geschafft hat, den Tracker zu besiegen.

Weißt du, wer mir bei der ganzen Geschichte fehlt? Nein, nicht unser besserwisserisches Fellknäul. *kicher*
Meghan Chase, die mächtige Eiserne Königin. Die ist mir irgendwie abhanden gekommen.
Hab auch noch ne Frage wegen Eisernem Schein: Wie benutzt man den? Wo würde man ihn in der Menschenwelt finden?
Hoffe, du kannst mir die Fragen beantworten.

Liebe Grüße, Fan-Freak
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
04.12.2016 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 13
Oh, wow! Ich bin beeindruckt.
Also hat wohl auch die Königin der Exilanten von Thalia gewusst. Und der Eiserne Prinz hat nach der Sommerprinzesssin gesucht, ohne seinen Kindern etwas davon zu sagen.
Ich kann Lailas und Cyrians Wut, Verwirrung und Kummer gut verstehen - und da die beiden ihrer Mutter die Schuld nicht geben können, oder zumindest nicht nur ihr, ist es auch nur logisch, dass Laila angefangen hat, Keirran Vorwürfe zu machen.

Meine Liebe, nicht nur du bist traurig, dass deine Trilogie bald zu Ende geht. Ich auch. Mir sind die Figuren nämlich auch irgendwie ans Herz gewachsen.
Darum freue ich mich auch, dass du weitere Geschichten in Planung hast. Ich bin gespannt, was du in Bezug auf Keirran vorhast.

Ähm, will ja nicht jammern oder so, aber warum hast du nicht auf mein Review zu Kapitel 12 geantwortet?! Tut mir sehr leid, falls das kindisch rüberkommt.

Ok, also jetzt nur noch vier Kapitel, richtig?
Schade, aber es muss wohl so sein.

Liebe Grüße!

Antwort von Chemistry am 05.12.2016 | 23:31:11 Uhr
Hi,

ja, sorry. Manchmal fehlt mir die Zeit, die Reviews zu beantworten. Aber keine Sorge, ich lese sie IMMER. (:
Falls es dich beruhigt: ich habe für diese 4 Kapitel noch einiges in Planung, also mach dich auf was gefasst. Das wird ein spannendes Ende werden!

Liebe Grüße

Lina

P.S.: Die Mail hab ich auch gelesen, antworte dir aber hiermit, haha.
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
01.12.2016 | 15:59 Uhr
zu Kapitel 12
WTF, voll krass!
Thalia war also wirklich seit dem Prolog von BS in Ariellas Senke. Es war aber auch echt ein gutes Versteck. Aber haben die Monarchen und der Prinz des Eisernen Reiches von Thalias Versteck gewusst?
Es ist wirklich gut und durchaus fair, dass Thalia ihren Kindern die lang verdiente Wahrheit gesagt hat. Ich kann ihrer aller Reaktionen verstehen - Lailas, Cyrians und Thalias. Bloß warum ist die ehemalige Sommerprinzessin am Ende des Kapitels wieder verschwunden? Was bezweckt sie damit?


Okay, jz was zu mir und meinem besten Freund - sry, aber das muss ich einfach loswerden.
Gestern Morgen bin ich in der Schule ohnmächtig geworden, als wir im Unterricht über Auschwitz geredet haben. Jz geht's mir wieder besser, keine Sorge. Jedenfalls haben sich meine Klassenkameraden und die Lehrerin sofort um mich gekümmert, Krankenwagen gerufen, bin dann von den Sanitätern durchgecheckt worden. Danach bin ich ins Lehrerzimmer geschickt worden, damit ich mich dort ausruhen konnte. Da war ich aber nicht allein, denn ich musste mir jmd aussuchen, der dort auf mich aufpasst, falls mir wieder was passieren würde. Weißt du, wenn ich gewählt habe? Wie du dir vielleicht schon denken kannst, habe ich meinen besten Freund gewählt. Wir haben ein bisschen geredet und er hat mich beruhigt, und wir haben uns geküsst, ca 20 Minuten/ halbe Stunde.
Tja, und morgen gehe ich nicht zur Schule, weil ich nen Arzttermin habe. Das heißt, ich werde ihn voraussichtlich erst am Montag wieder sehen.
Mein Problem ist, dass ich ihn ziemlich vermisse. *seufz*
Aber immerhin kann ich ihm schreiben - SMS oder WhatsApp. *zwinker*

Danke nochmal für all die Unterstützung und dass du nicht denkst: "Ach nee, die schon wieder, das nervt!"

LG.
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
22.11.2016 | 17:44 Uhr
zu Kapitel 11
OMFG! Oh my fucking god! Holy Shit!!!
THALIA!! Sie ist zurück! Kneif mich mal bitte. *mich selbst in den Arm zwick* Das ist doch unmöglich.
Der Kampf gegen dieses komische Vieh war echt gut, aber die Rückkehr der Prinzessin macht mich sprachlos vor Freude.
Himmel, ich kann's einfach nicht glauben. Aber wie werden die Feenherrscher und Puck und Keirran darauf reagieren?? Noch viel wichtiger: Wie werden Laila und Cyrian regieren? Und was wird Thalia jetzt tun?

Hey, ich hoffe, ich habe dich in den letzten Monaten nicht zu sehr mit meinen Reviews genervt. O:)
Warum hast du eigentlich noch nicht auf mein Review zu Kapitel 9 geantwortet? Das soll kein Vorwurf sein, absolut nicht. Aber ich hätte gerne deine Meinung zu meinen Vergleichen des letzten Kapis mit Twilight. *Engelsgesicht aufsetz*

Hab dich ganz doll lieb! Awww. :-*
Fassungslose, glückliche Grüße.

Antwort von Chemistry am 23.11.2016 | 18:06:03 Uhr
Huhu

Joa, sorry erstmal. Hatte nicht viel Zeit, um mir Nachrichten und Reviews anzusehen. Habe bis eben voll in der Klausurzeit gesteckt (allein diese Woche 3 Stück - Ma und meine beiden Leistungskurse Ge und Eng), weshalb ich den Großteil irgendwie unterwegs geschrieben habe. Aber jetzt hab ich wieder Zeit!
Ja, danke erstmal. Ich bin froh, dass du so überwältigt bist - offensichtlich habe ich mein Ziel erreicht. :D Was genau mit Laila und Cyrian nun passiert, musst du wohl noch abwarten. Aber keine Sorge, ich sitze schon dran und schreibe am nächsten Kapitel!
Die Anspielung auf Twilight ist mir gar nicht aufgefallen.. Aber jetzt, wo du es sagst, stimmt das wirklich irgendwie. xD Ist ja witzig.

Liebe Grüße!
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
18.11.2016 | 17:33 Uhr
zu Kapitel 10
Heftig!
Lungory erscheint, Violetta ist offenbar tot und iwie hab ich das Gefühl wir kommen Thalia näher. *schauder*
Warum ist Vio tot? Ich versteh's irgendwie nicht. Und warum hat sie nach ihrer Freundin - von der ich ausgehe, dass es Thalia ist - gesucht? Weshalb war fast das gesamte Nimmernie auf der Suche nach Thalia? Klar, sie war die Sommerprinzessin, Oberons und Titanias Tochter, aber sie MUSSTE sich ja verstecken. Und warum ist Di bei der Erwähnung von Violettas Tod so blaß geworden?
Dieser seltsame Nebel - nebula anesthesia - hat mich an den Nebel erinnert, den Alec in "Bis(s) zum Ende der Nacht" verwendet hat, falls du noch weißt, was ich meine. Aber was Alari und Niam mit ihrer Wintermagie gegen den Nebel unternommen haben, hat mich hingegen ein klein wenig an Bellas Schutzschild denken lassen.
Was war denn bitte das Tal der Finsternis? Und warum genau haben Puck und Keirran es zerstört?
Freue mich sehr, dass du wieder schreibst!! *dich umarm*
LG, die Fan-Freak
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
10.11.2016 | 15:34 Uhr
zu Kapitel 9
Juchuu, endlich ein neues Kapitel!! Danke, Lina!!! Ich hatte wirklich schon Angst, du hättest BS aufgegeben! Jage mir bitte nie wieder so einen Schrecken ein!
Das Kapitel ist gut, es ist schön, dass Diamo Laila etwas über Thalia erzählen kann. Das macht Hoffnung auf Thalirran.
Ich freue mich so sehr, dass du weitergeschrieben hast.

Heute wird übrigens Mackenzie Foy, die ja Renesmee Carlie Cullen in BD - Part II gespielt hat, 16 Jahre alt. Sie ist zwei Monate jünger als ich und außerdem auch mein Idol.

LG von einer glücklichen Fan-Freak

Antwort von Chemistry am 11.11.2016 | 11:32:04 Uhr
Huhu,

danke für dein Review, keine Sorge, ich werde die Story nicht aufgeben. (: Dafür liegt sie mir zu sehr am Herzen!

LG!
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
16.08.2016 | 13:55 Uhr
zu Kapitel 4
Huhu! :)
Weißt du, Lina, ich hab mir gerade noch einmal Kapitel 4 (bzw nach dem Prolog Kapitel 3) durchgelesen und ich bin der Meinung, dass die Todeszwillinge Niam und Alari irgendwie an die Hexenzwillinge Jane und Alec aus Bis(s) erinnern. Ist aber gut gelungen. ;-)
Schreibst du eigentlich noch an BS weiter?
Und noch etwas, worauf ich mir eine ehrliche Antwort wünschen würde: Nerve ich dich, wenn ich mich über meine Jungs-Probleme auskotze? Oder wenn ich dich dauernd wegen neuer Kapitel behellige?

GLVG und danke für die Antwort auf mein TW-Review! :-)
Deine Fan-Freak
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
03.06.2016 | 20:58 Uhr
zur Geschichte
Hey, Lina! *erschöpft wink und lächel*
Bin vor zwei, drei Stunden von einer fünftägigen Klassenfahrt nach Holland zurück gekommen und noch völlig fertig. Aber ich wollte dir trotzdem noch aus mehreren Gründen davon erzählen.
Erstens: Wusstest du, dass es in den Niederlanden einen Ort gibt, der "Renesse" heißt? Als ich das auf einem Straßenschild gesehen und von einem der Lehrer gehört habe, dass wir dort zum Einkaufen fahren, da hab ich sofort an Renesmee Carlie Cullen gedacht! Wirklich, ich dachte, ich könne meinen Augen und Ohren nicht trauen, so baff war ich.
Zweitens: Wir waren dort in Gruppen-Häusern untergebracht (Mädchen und Jungen getrennt), sind uns aber immer gegenseitig besuchen gegangen. Soweit, so gut. Mein bester Freund war auch ein paar Mal bei mir und meiner Gruppe im Haus. Da gehen die Halb-Katastrophen los: Zum einen hat meine beste Freundin mir an einem der Abende, nachdem er weg war, erzählt, er habe sich nach mir erkundigt. Zum Glück war es dunkel als sie mir das in unserem Zimmer erzählt hat, denn ich hab gegrinst wie ein Honigkuchen-Pferd. Zum anderen war er gestern mit einem Kumpel bei uns in der Wohnung/im Haus, meine Freundin war mit einem anderen Mädchen bei den Jungs und die haben gequatscht, als ich die Treppe zu ihnen runtergekommen bin. Sofort hat meine beste Freundin Kommentare in meine Richtung und die meines besten Freundes abgegeben, mein Verehrer sei hier und so was; denn es ist quasi ein offenes Geheimnis, dass er etwas für mich empfindet. Aber als sie diese Kommentare gemacht hat, musste ich mich schwer zusammen reißen, um nicht auf das Mädchen loszugehen, und ich meine "auf sie losgehen" so wie unsere liebe Bella Cullen das in "BD - Part 2" bei Jacob gemacht hat. (Du weißt schon, als Bella von Jakes Prägung auf Renesmee erfahren hat.) Womit wohl ziemlich eindeutig ist, dass ich auch sehr stark für ihn empfinde; bloß weiß ich nicht, ob ich in ihn verliebt bin oder was dieses Gefühl ist. Aber ich weiß, dass mein Puck-Double, mein Ex-Schwarm, für mich ein abgeschlossenenes Thema ist, zumindest was eine Beziehung zwischen ihm und mir angeht.

Ich will dich echt nicht nerven oder so was! Aber wie sieht's eigentlich mit BS und deinem Abitur aus? Geht es dir soweit gut? Sry, aber ich fände es sehr schön, wenn wieder Kapis kommen würden. Denk aber bitte daran: Wenn ich dich in irgendeiner Form nerve, belästige … whatever, da brauchst du mir das bloß mitzuteilen, und ich werde mich zurück halten.

GLG von einer müden Fan-Freak, die sich freut, wieder zu Hause in Deutschland zu sein, wieder Internet und FF's zu haben, und die sich sehr über eine Antwort von dir freuen würde.
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
27.03.2016 | 12:10 Uhr
zur Geschichte
Hey, Lina, frohe Ostern! : )
Na, was hast du so bekommen? Oder gar nichts? Ok, für 'ne "Ostereier-Suche" bin ich schon etwas zu alt, mit 15, aber ich hab trotzdem was bekommen, als Geschenk-Technisch: neue Klamotten - Jeans und T-Shirt -, und vor allem: eine Complete Collection der Twilight-Saga!! :D : ) Da gibt's alle fünf Filme auf DVD, inklusive Extra-DVD names "Bis(s) in alle Ewigkeit" und auch Extra-DVD zu jedem der Filme - insgesamt 11 DVDs!

Ach, und ich hab noch ein paar News zu meinem besten Freund und mir; keine Sorge, nichts allzu Dramatisches:
Wir haben die letzten beiden Wochen im Matheunterricht Händchen gehalten, ohne dabei erwischt zu werden! :D
Letzten Montag, 21.3.16, hat er mich gefragt, ob ich seine Handynummer hätte und als ich bejaht hab, hat er gefragt, ob ich an dem Tag Zeit hätte, was ich leider verneinen musste!! (Und ich hab ihn nicht angelogen; hatte da wirklich keine Zeit!) Und am letzten Donnerstag, am 24.3.16, hab ICH IHN nach der Schule gefragt, ob ER MEINE Handynummer hätte und hab sie ihm dann gegeben. Leider hab ich mich nicht getraut, ihn zu fagen, ob er während den Osterferien was vor hat. *an Stirn schlag und Augen verdreh, weil ich so verpeilt bin*

So, dann will ich dich nicht weiter aufhalten.
Ganz liebe Grüße von Fan-Freak
Buchknoedel (anonymer Benutzer)
24.03.2016 | 17:51 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,
ich verfolge deine FF´s schon seit längerem, kann aber jetzt erst ein Review verfassen- dafür Entschuldigung : (.
Da ich gerade schon viele Reviews verfasst habe, da ich erst seit heute/bzw. gestern Abend angemeldet bin, habe ich das Gefühl mich ständig zu wiederholen ; ).Aber für diese FF-Reihe mache ich es sehr gerne noch einmal.
Thalia,Keirran und CO. durch diese zwei Teile und jetzt auch noch Kinder durch diesen teil zu begleiten,ist einfach fantastisch. Mir sind sie alle ja so sehr ans Herz gewachsen, dass ich dem Ende dieser ff schon mit Schrecken vorrausblicke, weil ich weiß, dass es dann endgültig vorbei ist :´(. Dein Schreibstil ist die perfekte Mischung aus wörtlicher Rede und Erzählung. Du schreibst so, dass man sich alles bildlich vorstellen und sich perfekt in die Charaktere hineinversetzten kann.
Der Inhalt deiner Geschichten ist immer wieder spannend und herzzereißen, ich liebe es einfach(hört sich ein bisschen wie den McDonalds-Spruch an ;).
Ich fiebere dem nächsten Kapitel schon freudig entgegen ; ). Hast du denn eigentlich vor, nach dieser ff weitere im Plötzlich fee Bereich zu schreiben? Vielleicht ist das ja etwas früh zu fragen, aber ich würde sie sofort lesen!Sofort!
-Buchkknoedel-

Antwort von Chemistry am 25.03.2016 | 12:01:25 Uhr
Hi!

Dankeschön, wie lieb von dir! (:
Ich sitze schon am nächsten Kapitel, aber ich kann noch nicht sagen, wann genau ich fertig sein werde. Ich schreibe momentan nämlich noch an einer weiteren FF und meinem eigenen Buch, das ich hoffe, veröffentlichen zu können. Rate mal worum es darin geht: Feen! :D
Und zu deiner Frage: Ja, ich habe definitiv schon darüber nachgedacht, eine neue FF zu schreiben. Vermutlich wird es wieder um Keirran gehen - ich liebe ihn einfach. *_* Den Inhalt kann ich leider nicht verraten, aber ich glaube, eine solche Idee hatte noch keiner hier, hihi.

Danke für deine Review, hat mich sehr gefreut!

LG Lina c:
tammy mango (anonymer Benutzer)
13.02.2016 | 02:48 Uhr
zu Kapitel 8
Hey Lina!

Hab jetzt endlich auch mal dein neues Kapitel gelesen und (welch Überraschung) Puck ist aufgetaucht! Find ich ehrlich geil, bringt bisschen Schwung in die Gruppe, weil keiner von ihnen wahrscheinlich sehr gesprächig ist.
Mehr fällt mir im Moment nicht ein, deshalb dann mal ...

Liebe Grüße!

Antwort von Chemistry am 13.02.2016 | 23:01:50 Uhr
Hey c:

Wow, eine Review von Tammy. :o
Ich sage mal danke? :D Wahrscheinlich bist du es von mir schon gewohnt, dass Puck immer wieder wie aus dem Nichts auftaucht.. Ich sollte meine Taktik ändern - das wird vorhersehbar. xd

Liebe Grüße zurück! (:

Lina <3
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
12.02.2016 | 11:08 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen!
Erstmal vielen Dank, dass du mir versichert hast, dass ich nicht verrückt bin oder übertreibe und dass du persönlich völlig ausgerastet wärst! Das ist sehr beruhigend. Dazu muss ich aber noch anmerken, dass meine Mitgliedschaft in Team Ash mich Ende Dezember 2015 dazu getrieben hatte, mich beim Aufgeben des alten Readers so zu fühlen, als hätte mir jemand das Herz gebrochen - als wäre mein Herz vollkommen zersplittert! Klar, da klingt wieder das altbekannte Fangirling durch, aber es war wirklich so. Ein rein metaphorisches Beispiel: Hätte Ash mir das Herz gebrochen, wäre das wahrscheinlich genauso schlimm gewesen.
Ich hatte geglaubt, PF und damit alles darin enthaltene (Meghan, Puck, Grim, Ethan, Ash <3) unwiderruflich verloren zu haben. Deshalb hab mich auch echt schwer mit Freudentränen gekämpft - verständlich, oder? Und an Heilig Abend, nachdem ich mich wieder einigermaßen gefasst hatte, haben meine Eltern und ich mir auch direkt die wichtigsten E-Books (sprich PF/PP) wieder heruntergeladen, die waren seinerzeit nämlich in einer E-Mail von Weltbild, nicht von Amazon, enthalten gewesen und man musste dann nur auf den Download-Button klicken. Hoffentlich hab mich mich verständlich ausgedrückt. :D (Und auf dem Reader sind/waren natürlich auch noch andere E-Books, aber PF und PP sind eben am wichtigsten!)
Jedenfalls hab ich die PF- und PP-Bücher jetzt alle wieder auf meinem Reader, TIW hab ich als gedrucktes Buch, und die Bis(s)-Reihe habe ich auch komplett in gedruckter, deutscher Form.

Liebe Grüße und schon im Vorraus einen schönen Valentinstag für Sonntag! <3
Fan-Freak

Antwort von Chemistry am 13.02.2016 | 23:00:21 Uhr
Hii

Ist doch kein Problem. (:
Schön, dass du die Bücher von PF und PP wieder bekommen hast. Ich finde es immer besser, wenn die Bücher irgendwo kopiert bzw. im Original auf einem seperaten Server gespeichert sind. Dadurch kann man dann, wenn der Reader mal kaputt gehen sollte - wie es bei dir der Fall war - die verschiedenen Geschichten wieder runterladen.

Dir auch einen schönen Valentinstag!

LG Lina
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
08.02.2016 | 13:03 Uhr
zu Kapitel 8
Juhu, ein neues Kapitel! :-) <3
Da sind sie also bei der Höhle des menschlichen Elends. Und sogar noch alle zusammen - die Todeszwillinge, Laila, Diamo, Cyrian, Razor und Grimalkin.
Es war irgendwie klar, dass Puck noch dazustoßen würde. Als der Satz "„Das sehe ich genauso, Prinzchen“, antwortete eine neue Stimme neben uns, die eindeutig nicht zu unserer Gruppe gehörte. ", kam, wusste ich schon, dass das Puck ist. Du hast ihn wunderbar hinbekommen, selbst ich als kategorischer Ash-Fan hab mich über Goodfellows Sprüche kaputtgelacht! Zum Beispiel die Sache mit dem Puck-Charme und dem Multitasking. Und auch seine und Grims gegenseitige spielerische Beleidigungen fand ich echt super. Allerdings hätte Puck sichh beinahe verplappert, als er meinte seine Loyalität gelte nicht nur dem Sommerreich, sondern auch Lailas Eltern/ihren Großeltern. Er wollte bestimmt "Eltern" sagen, stimmt's? :D damit hätte er aber Thalia und Keirran verraten. Apropos, was ist eigentlich mit Thalia? Ist sie immer noch in Ariellas Senke oder ist sie vergangen oder vlt im Reich der Sterblichen?
Also, ein wie immer gelungenes Kapitel.
Und ich freue mich für dich, dass du Pf und PP seit Weihnachten auch auf Englisch hast! Ich hab zu Weihnachten einen neuen E-Book-Reader bekommen, weil mein alter ca. eine Woche vor Heilig Abend verreckt ist. Okay, "verreckt" ist möglicherweise etwas zu hart ausgedrückt, aber plötzlich hat er einfach nicht mehr funktioniert - ließ sich nicht an- oder ausschalten, gar nichts. Ich war dann am Boden zerstört und völlig verzweifelt, weil ich außer TIW alle PF- und PP-Bücher als E-Books hatte. Und dann wäre ich an Heilig Abend beim Geschenkeauspacken vor Freude beinahe in Tränen ausgebrochen, als ich einnen neuen E-Reader bekommen hab! Ich war so unfassbar happy! Wahrscheinlich würden Leute außerhalb der Teams (oder vielleicht auch innerhalb) denken, ich übertreibe. Vielleicht tu ich das auch. Aber ich glaub nur so leidenschaftliche Fans, wie man sie in den Teams findet, können wirklich verstehen, was mit das bedeutet hat. Denkst du, ich übertreibe oder bin verrückt, weil ich mich da reinsteigere? Bitte eine ehrliche, ernst gemeinte Antwort!

LG, Fan-Freak :-)

Antwort von Chemistry am 10.02.2016 | 21:14:35 Uhr
Huhu (:

Dankeschön!
Puck musste - natürlich - auftauchen. Ich konnte nicht widerstehen. :D Zu Thalia kann ich allerdings nichts sagen, weil das zu sehr in die Story pfuschen würde. Ob sie noch dort ist, werdet ihr auf jeden Fall noch erfahren. Ihr müsst euch einfach gedulden.
Zu deinem E-Book: Oh, das ist schade, dass der Alte kaputt gegangen ist. Hast du den von Amazon gehabt? Wenn ja, dann kannst du die PF- Und PP-Bücher einfach auf deinen neuen Reader runterladen. Ich weiß nicht inwieweit du das bei anderen Firmen/Herstellern machen kannst, aber da würde ich mich sicherheitshalber nochmal informieren wollen. Nicht, dass du die Bücher nochmal neu kaufst, obwohl du sie einfach herunterzuladen brauchst.
Und zuletzt: Ich finde nicht, dass du da übertrieben hast. Ich - ehrlich gesagt - wäre richtig ausgerastet. Das ist auch einer der Gründe, warum ich meine Bücher jetzt doch lieber so kaufe, als sie auf mein Kindl zu laden. Wenn das Ding kaputt geht, sind alle Daten weg (es sei denn, ich würde einen neuen kaufen, aber das ist nicht unbedingt notwendig, wenn ich meine wichtigsten Bücher eh in meinem Regal habe ^^)..

Liebe Grüße und thank you so much!

Lina <3
07.02.2016 | 16:16 Uhr
zu Kapitel 8
Meine liebe Lina...
ICH WÄRE OHNE DEINE GESCHICHTE BEINAHE VERRECKT! D:
Im Übrigen bin(/war) ich Mini(on)Vu, also nicht wundern, wenn ich wie eine alte Bekannte rede. Naja, die ein nisschen verpeilt ist. Es tut mir sooooooo leid, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe :(((( Leider habe ich die Story irgendwie aus den Augen verloren und so... <-Ausredensucher
Ein sehr schönes Kapi, aber das sind wir ja von dir gewöhnt ;)
Goodfellow kann doch eigentlich froh sein, dass Meghan nur die Großmutter und nich die leibliche Mutter ist. Sonst wäre er ausgerastet, ungefähr so: "WAAAAS? SCHON WIEDER? KANN DER VERDAMMTE EISBUBI DENN NICHT SEINE HOSE ANBEHALTEN?" Aber da beschleicht mich immer die Vorstellung von einer faltigen, gekrümmten und grauhaarigen Meghan... ._.
LG BmB

Antwort von Chemistry am 10.02.2016 | 21:08:13 Uhr
Hi (:

Hahaha ich musste gerade sowas von lachen :D
Ist echt kein Problem, dass du die Story aus den Augen verloren hast. Ich selber habe das ja auch. Deshalb ist es umso toller, dass du wieder hierher gefunden hast!

Danke für deine Review!

LG Lina c:
07.02.2016 | 13:14 Uhr
zu Kapitel 8
Hey^^

Schön, dass wieder ein neues Kapitel da ist. Allerdings hab ich geduldig gewartet. Wünsche dir noch ein schönes neues Jahr und viel Glück bei deinen kommenden Prüfungen *Däumchen drück*
Hab mich riesig gefreut, dass Puck aufgetaucht ist, wenn auch nicht für sehr lange :-) Grimalkin ist also auch wieder verschwunden. Bewundernswert ist aber, dass die Gruppe trotzdem nicht in Verzweifelung geraten ist und die Reise fortsetzen will. Bin gespannt, was noch so alles auf die Feen wartet.

Da hast aber ein echt tolles Weihnachtsgeschenk bekommen. Hoffentlich hilft es dir bei deiner Motivation :-) Die PF Reihe auf Englisch hab ich vorletztes Jahr zu Weihnachten bekommen. Letztes Jahr hab ich das erste Buch zur Talon Reihe bekommen. Zum Geburtstag werde ich mir noch die PP Reihe auf Englisch wünschen ;-)

Also bis dann,
LG TripleDragon

Antwort von Chemistry am 07.02.2016 | 14:35:50 Uhr
Hey!

Vielen lieben Dank für deine Review. (:
Als begnadeter Puck-Fan habe ich es nicht über mich bringen können, meinen Lieblingscharakter komplett aus der Story heraus zu halten. Hihi
Coole Weihnachtsgeschenke! An Talon werde ich mich wohl auch bald mal heran wagen. Aber bevor ich einem weiteren Fandom beitrete, beende ich diese FF hier lieber, damit nicht nochmal so eine lange Pause auftritt. :D

LG!

Lina (:
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
04.02.2016 | 15:55 Uhr
zur Geschichte
Hi, na, alles okay? Wie sieht's eigentlich mit deinem Abitur aus, Lina?
Mir geht's soweit ganz gut.
Seit Januar bin ich auch im Bis(s)-Fieber! Hab mir die Bücher gekauft, bin fast durch damit, hab mir die Film-Trailer angeschaut und ich hab mich für eins der Teams entschieden. Überrascht es dich, dass ich in Team Edward bin?! xd Irgdendwie steh ich auf dunkle, mystische, Typen - Ash in PF, Edward in Twilight . . . Bist du in Team Edward oder in Team Jacob? Und bleibst du trotzdem in Team Puck?
Aber ich hab noch eine Frage, die mit den Teams zusammenhängt: Kann man in einem oder zwei Teams sein und gleichzeitig einen Freund haben? Denn von den Teams und von PF und Bis(s) abgesehen könnte ich mir - rein theoretisch! - vorstellen, dass mein bester Freund und ich eine Chance zusammen haben, eine Chane auf mehr als Freundschaft. Was ich aber um jeden Preis verhindern will, ist, dass ich ihm genauso wehtue wie Bella und Meghan das bei Jake und Goodfellow gemacht haben! Denn das hätte er nicht verdient, und ich wüsste auch nicht, wie ich das erklären sollte. "Entschuldige, ich will zwar mit dir zusammen sein, kann es aber nicht, weil ich einen Vampir und ein Feenwesen anschmachte!?" Das klänge echt abwegig, oder nicht?
Außerdem nervt es mich, dass er in der Schule mehr mit den Jungs unserer Klasse rumhängt, privat ist er aber voll süß, zurückhaltend und verständnisvoll! Ich weiß, dass es kindisch ist und ich überhaupt keinen Grund zu Eifersucht und/oder Wut hab, aber ich bin dagegen machtlos!
Sorry, wenn ich nerve!

Liebe Grüße und ein großes Dankeschön für die ganze Hilfe des letzten Jahres! <3
Fan-Freak

Antwort von Chemistry am 04.02.2016 | 20:46:30 Uhr
Hii :D

Ja, mit meinem Abitur läuft es ganz gut. Zeugnisdurchschnitt war 2, aber da ist noch mehr drin. :p
Übrigens habe ich letztens wieder angefangen zu schreiben und habe schon einen Großteil des nächsten Kapitels von BS fertig. Du kannst dich also auf etwas freuen: bald ist es endlich wieder soweit!
Ich bin in Team Jacob - wer hätte es gedacht. :D Leider bin ich immer genau der Fan von Typ, der die Mädchen nicht bekommt hahaha. Zu deinen Beziehungsproblemen dazu kann ich dir leider nicht so helfen. Ich kann dir nur sagen, dass du es auf dich zu kommen lassen solltest. (:

Liebe Grüße!

Lina c:
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
12.01.2016 | 15:13 Uhr
zur Geschichte
Oh Gott, Lina! Ich hab heute meinen ersten Kuss bekommen - von meinem besten Freund, der, wie du dich hoffentlich erinnerst, in mich verliebt ist!
Das ist so passiert: wir hatten heute früher Schulschluss, und da bin ich noch für 'ne Stunde oder so mit zu ihm nach Hause gegangen. Ich hab schon von Anfang an gemerkt, dass die Atmosphäre zwischen uns irgendwie angespannt war. Jedenfalls haben wir erst ein Kartenspiel gespielt und uns dann geküsst. Erst war's zögerlich und auch nur ein einziger Kuss. Aber nachdem mein Freund gefragt hat, ob das okay für mich ist, und ich genickt hab, haben wir uns wieder geküsst. Ich hab ihn auch gefragt, ob er jemandem erzählt hat, dass er in mich verliebt ist, aber er hat - zum Glück - verneint. Und vor allem haben wir uns darauf geinigt, dass das unter uns bleibt. Deswegen hab ich auch ein bisschen ein schlechtes Gewissen, denn wenn ich Tammy, Nina und dir davon erzähle, ist das ja nicht mehr so geheim - ist ja alles im Internet. Trotzdem musste ich das einfach loswerden!! Ach, und er hat mit auch gefragt, ob ich mit ihm zusammen sein will, aber anstelle einer Antwort mit "Ja", "Nein" oder "Ich weiß es nicht", hab ich ihn nur wieder geküsst.
Und außerdem hab ich mich in der ganzen Zeit mit ihm voll an PF-Winternacht erinnert gefühlt, genauer gesagt an den Part des Kapitels "Eine königliche Behandlung", als Meghan und Puck sich in Leanansidhes Herrenhaus küssen - ich schreib jetzt keinen seitenlangen Textauszug, du müsstest auch so wissen, welche Stelle ich meine, du hast mir beim letzten Textauszug geschrieben, dass du die in- und auswendig kennst!

LG, Fan-Freak!
PS: Sorry, dass ich um 'ne Knutscherei so einen Wirbel mache.

Antwort von Chemistry am 12.01.2016 | 18:22:03 Uhr
Hi (:

Wow, herzlichen Glückwunsch haha :D
Hoffentlich verletzt du damit nicht seine Gefühle, wenn du gar nichts für ihn empfindest? :o Du solltest auf den richtigen Moment warten und ihm das unbedingt sagen. Nicht, dass er am Ende traurig ist oder so?

Liebe Grüße

Lina (:

P.S.: Sorry, hab die Review Weihnachten gesehen und iwie verpeilt zu antworten. ._.
Fan-Freak (anonymer Benutzer)
25.12.2015 | 16:10 Uhr
zur Geschichte
Hallöchen!
Frohe Weihnachten, Lina! :)
Ich will dich nicht stören, aber es ist meiner Meinung nach selbstverständlich, dass man sich ein schönes Weihnachtsfest wünscht, und außerdem hätte ich in den letzten Monaten mit meinen Jungs-Problemen kaum gewusst, was ich ohne Tammys, Ninas und deine Tipps gemacht hätte!
Ich wünsche dir alles Gute, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2016!! <3

LG!
Fan-Freak