Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Alaiya
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt):
01.11.2020 | 19:45 Uhr
Hallo,

eine süße Geschichte mit einer schönen Botschaft. Ich kann mir Doremi erstaunlich gut als Oma vorstellen (wobei ich fast erwartet hätte, sie sagt zu ihrer Enkelin, komm, ich mache dir ein Steak XD). Es hat mich irgendwie total gefreut, dass Du das alte Buch über Hexen erwähnt hast, war eine schöne Erinnerung an die erste Folge.

Jetzt bin ich mir sehr sicher, dass Doremi noch einiges erzählen muss und Fami ablenken wird...und wenn Fami nach Doremi kommt, dann sucht sie sicher eine Hexe.

Gefiel mir gut.

Mit freundlichen Grüßen
Requat
19.06.2020 | 22:11 Uhr
Hallo!
Aller paar Jahre verliere ich mich im DoReMi Fandom und bin erstaunt was für schöne und emotionale Geschichten es hier doch gibt, dafür dass die Rubrik so klein ist.
Deine Kurzgeschichte hat sich wirklich schön lesen lassen und die Thematik passt so gut zu der Serie.
Ich habe erst vor knapp einem Monat meine erste Katze geholt und der Gedanke dass ich mich irgendwann mit ihrem Tod auseinander setzen muss, lässt mich schwer schlucken. Aber die tröstenden Worte die unsere Doremi Fami sagt, waren wirklich schön und auch sehr gut für Kinder herunter gebrochen.

Danke für die schöne Kurzgeschichte ❤️

Liebste Grüße
Fynni
22.02.2019 | 13:16 Uhr
Hi ich bin grade so ein bisschen in verschiedenen Rubriken am stöbern und habe dabei deine kleine Geschichte entdeckt :) Ich finde die kleine Geschichte sehr gut geschrieben und gelungen gibt einen zu denken sehr schön :)

Lg
14.08.2015 | 15:52 Uhr
Aww is das Traurig q-q aber sehr süß Geschrieben. :)
Gut gemacht, da würde ich mir mehr wünschen. :D

liebe grüße, Raven
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast