Autor: Ineksi
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
30.09.2016 | 09:03 Uhr
zu Kapitel 1
Ich will MEHR! : )

Hallo Ineksi. Ja, ich melde mich etwas spät, aber deine Geschichte habe ich erst vor kurzem entdeckt.
Auch wenn Brujah nicht unbedingt zu meinen Lieblingsclans gehö... warum grinst mich meine Kaffeetasse so an? ...ren, so war es doch sehr fesselnd zu lesen. Teilweise sogar ziemlich gemein, aber wir haben ja ordentliche Selbstheilungskräfte, nich' wahr? Da muss man das relativ sehen.
Trotzdem, und ohne vorher die Antwort auf meinen Vorreviewer gelesen zu haben, fand ich das Ende (?) recht merkwürdig. Da fehlt doch ein großer Mittelteil? Kommt der bald? Morgen? Weihnachten? 2 Tage vor Gehenna? Weil wenn ... grausiger Satzanfang (!), eigentlich strafbar ... Claire aus ihren Erinnerungen erzählt, dann muss es auch eine Zeit zum erinnern gegeben haben, oder irren sich meine ichs?

So von Betaleser zu Betaleserin:
Einige Fehlerchen waren schon noch drin. Allerdings kann man sich beim Lesen auf dem Reader unterwegs schlecht Notizen machen. Wenn du willst, gehe ich aber alles noch mal durch. Wäre doch ein Angebot im Gegenzug für ein neues Kapi, oder? *grins*

Der Herr der Monde (und heimliches Mitglied des Mondclans) grüßt.

Moonlord
05.05.2015 | 10:50 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Ineksi,

vielen Dank für diese interessante Geschichte.
Ich habe sie nun vollständig gelesen.

Ich finde dir gelingte es das lange Kapitel über die Gefangenschaft des Charakters
mit dem nötigen Gefühl zu beschreiben -> weder zu krass (detailiert) noch verharmlosend.
Besonders gelungen finde ich das man den Prozess des aufweichens des Widerstandes miterleben kann.
Der Charakter ist nicht plötzlich fügsam oder so, sonder man bekommt mit wie er dahin kommt.

Negativ finde ich am ersten Kapitel, dass du diese gut aufgebaute Stimmung und Situation mit der Schlusszene fallen lässt.
Warum führst du diese Geschichte im 2ten Kapitel nicht weiter? Ich finde das entwertet den langen Aufbau sehr.

Bezüglich des zweiten Kapitels würde ich erstmal abwarten wie es weiter geht. ;)


Liebe Grüße,
Malktru.

Antwort von Ineksi am 06.05.2015 | 21:02:51 Uhr
Danke dir für dein Review!
Vllt. Zu Aufklärung des etwas ungewohnt krummen Spannungsbogens - das z.z. zweite Kapitel stellt das Ende einer erlebten und gespielten Charaktergeschichte dar, die auch für mich persönlich als Spielerinsehr abrupt und brutal endete. Im Grunde hast du also hier das Ende in der Hand.
Ich werde mich darum bemühen, ihm in den nächsten Monaten einen entsprechenden Anfang zu geben :)