Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 2 (von 2 insgesamt):
14.07.2017 | 07:13 Uhr
Moin,

danke für diese tolle Zusammenfassung. Auch wenn ich schon lange die Shadowrun Welt verfolge bin ich leider vor ein paar jahren aus Zeit gründen Ausgestiegen. daher fehlen mir so die letzten 10 Jahre ca. denke so 2063 oder bisschen später. Daher habe ich wirklich wieder etwas dazu gelern bei deinemk Überblick der 2070 Jahre. Danke dafür. Hast mich wieder zurück in diese schaurig schöne Aufregende Welt geholt.

Antwort von DuchesseOfDusk am 16.07.2017 | 17:02 Uhr
Moin zurück (hey, du kennst also auch 'Moin', sehr schön :-) )

vielen Dank für dieses große Kompliment, was du mir mit deinem kleinen Review gemacht hast :-)
*hehe* das hier ist eine kurze Zusammenfassung der Geschichte der 6. Welt, wie ich sie mal ganz ohne Nachschlagen in Regelwerken etc. geschrieben habe. Es ist genau so als Überblick gedacht, wie es für dich war. Und es freut mich ehrlich, dass dir diese Zusammenfassung so geholfen hat, dich wieder in die altbekannte, aber über die 2070er Jahre doch veränderte Welt einzufinden :-)

Boa, ich bin hier viel zu selten online, sehe ich gerade. Ich muss dringend mal meine SR-Hauptstory (Gezeichnet) updaten. Ich habe schon so viel mehr Kapitel geschrieben. Mal gucken, ob ich bald mal zum Updaten komme ...
Dein Review hat mich aber daran erinnert, dass ich hier auch noch einen Account habe. Danke dafür :-)
05.04.2015 | 14:22 Uhr
Morgen Herzogin und frohe Ostern;

Schön das in das Fandom hier mal ein wenig Bewegung kommt, wir haben schon angefangen uns ein wenig einsam zu fühlen ^^

In wenigen Worten ist deine Geschichte eine sehr stimmungsvoller und (größtenteils) zutreffende Zusammenfassung. Nach den erste Absätzen lässt die Atmosphäre zwar etwas nach, allerdings ist das ein notwendiges Übel wenn man einen Umfang von zehn oder mehr Seiten bei einem so umfangreichen Thema vermeiden will.

Wenn mich nicht alles täuscht umfasst dein Text jedes erwähnenswertes Ereignis. Vielleicht abgesehen vom Renraku Shutdown und der Universellen Bruderschaft aber die hängen ohnehin eng mit dem Crash 2.0 und den Bugs in Chicago zusammen.

Ein schöner Gedanke war es auch die Zusammenfassung zum Schluss noch in den Kontext einer möglichen Geschichte einzubinden.

Okay, das wärs fürs erste,

CU

Flatterfuchs

Antwort von DuchesseOfDusk am 06.04.2015 | 15:08 Uhr
Hey Fuchs, und dir auch frohe Ostern,

zuerst einmal habe ich mich riesig über das Rewiev gefreut. Ich habe mich erst vor 2 Tagen hier angemeldet, und bin davon ausgegangen, dass es ein paar Monate dauern wird, bis mir jemand was schreibt. Scheint so, als hätte ich mich getäuscht. Dafür auf jeden Fall vielen Dank :-)

Ich habe gesehen, dass es hier zu SR nur sehr wenig gibt. Aber da ich ja immer für diese Welt zu haben bin, werde ich sicherlich bald mehr hochladen.

So, jetzt auch noch vielen Dank für dein Rewiev. Es freut mich sehr, dass dir mein kleiner, geschichtlicher Abriss gefallen hat.
Bei der Stimmung muss ich dir Recht geben. Aber wie du schon bemerkt hast, ist es schwierig, viel gute Stimmung in einen geschichtlichen Abriss einzubringen. Naja, ich hoffe mal, dass mein text etwas spannender zu lesen ist, als das Geschichtskapitel im Grundregelwerk zu SR4, was ich relativ langweilig fand.
Hm, also ehrlich habe ich so einige Ereignisse und Besonderheiten der SR-Geschichte und -Welt ausgelassen, oder nur ganz grob erwähnt: da wären z.B. die Eurokriege, die SOX, das Auftauchen der Tiefe Lacuna, diverse Konzernkriege, die Tlaloc-Krise (okay, war nach Crash 2.0) und noch einiges mehr. Auf den Renraku-Arcologie-Shutdown habe ich auch verzichtet, weil er mir einfach nicht so besonders wichtig erschien für diesen Überblick, aber das war noch in den 50ern, vor dem Crash. Über Winternight und Jormungand und die genauen Details zum Crash 2.0 habe ich mir auch gespart. Aber wie du meintest, kann ich auch nicht jedes Detail in einem kurzen Überblick erwähnen.
Falls irgendwer, der bisher keine Ahnung von SR hat, über meinen Text stolpert, ihn liest, und danach im Internet oder Büchern nach mehr schaut, habe ich genau das erreicht, was ich wollte.

Freut mich, dass du das Ende auch so gut findest. Bisher habe ich die Charakteredort nicht andersweitig irgendwo verwendet. Aber wer weiß, was mir noch so alles einfällt ^^

VG,
Duchesse
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast