Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 1:
02.08.2019 | 11:53 Uhr
Hallo^^
Bin seit langem mal wieder bei Madoka Magica FFs und ich bin gerade auf die Fortsetzung von dieser gestoßen und da wollte ich den Vorgänger natürlich zuerst lesen. Und das erste Kapitel gefällt mir auch sehr gut.
Dein Schreibstil lässt sich super lesen, auf Rechtschreibung und Grammatik hast du sehr gut geachtet (ich bin niemand, der jemanden wegen solcher Fehler kritisiert, aber eine vernünftige Rechtschreibung und korrekte Grammatik lassen sich einfach leichter und angenehmer lesen^^) und ich frage mich, warum ich so spät erst auf diese FF gekommen bin. Aber lieber später als gar nicht :D
LG,
Luxy ovo
20.07.2015 | 15:03 Uhr
So...
Es überrascht mich immer wieder, wie viele unterschiedliche Ideen und Konzepte es von jedem Autor zu den einzelnen Zeitachsen gibt, und ich bin gespannt, welche Richtung diese Story einschlägt.
Dass Sayakas Vater Schuld an dem Unfall sein könnte, ist mir zum Beispiel nie in den Sinn gekommen. In meinem Headcannon war es immer der gleiche Unfall, in den auch Mami verwickelt worden ist.
Die Idee mit den Irregularitäten gefällt mir richtig gut, das bedeutet nicht nur unangenehme Überraschungen für Homura.
Und wenn Kyubey bereits Kontakt zu Sayaka aufgenommen hat, dann bestimmt auch schon zu Madoka...

In diesem Sinne,
Credens Justitiam.

Antwort von SuperScriptionOfData am 29.07.2015 | 04:18 Uhr
Hey :)
Freut mich, dass dir das erste Kapitel so gut gefallen hat und och hoffe auch, dass du die anderen auch mit Begeisterung gelesen hast ^^
Ja, aber ich finde es gibt auch wirklich viel Spielraum, gerade weil nicht alle zeitlinien gezeigt wurden ^^
Aber ist auch ein interessanter headcanon den du hast ^^
Wäre mir persönlich nie in den Sinn gekommen :)

Liebste grüße :)
24.05.2015 | 09:20 Uhr
Hey :)
Die Geschichte ist richtig gut :)
Mich beschäftigt Mamis verhalten auch so langsam O.o und warum fragt Kyouko, wer Homura Akemi ist? Könnte es sein, dass Homura nur geträumt hat und es in Wirklichkeit Kyubey war? ;)

Du versetzt dich wirklich sehr gut in Homura hinein. Das muss ich dir lassen:)

Ich bin schon richtig neugierig, wie es weiter geht :)

Mach weiter so :D

LG Homura :*
30.03.2015 | 00:42 Uhr
Hi
Wow das Kapi war echt super!^^
Du bringst Homura-Chan gut rüber! Auch Sayaka hast du gut getroffen!^^
Wenn auch fast etwas zu kalt für meinen Geschmack!
Wow das ist mal eine Veränderung! Sayakas Vater hat also Kyouske angefahren... wow, na dann ist es kein Wunder, dass sie so schnell zur Hexe wird!
Das ist aber nicht wirklich passiert oder? Also ich hab davon nichts gehört, aber man weiß ja nie^^
Bin mal gespannt wie es weitergeht!^^
Bitte mach schnell weiter!
Bis bald
Lg deine Setosgirlfriend/ Freya

Antwort von SuperScriptionOfData am 30.03.2015 | 00:53 Uhr
Hey :)
Freut mich, dass es dir so gut gefallen hat ^^
Ja ich weiß, Homura ist grad noch ziemlich kalt, ich bin noch damit beschäftigt, mich richtig in sie hinein zuversetzen :D
Ne, ich glaube in echt hat ihr Vater den nicht angefahren, das wäre ja auch echt etwas zu hart ^^
Liebe Grüße, SuperScriptionOfData
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast