Autor: MiraiShu
Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt) für Kapitel 1:
Harry Jackson (anonymer Benutzer)
20.05.2019 | 20:51 Uhr
zu Kapitel 1
Diese Roleplaygeschichte war seh gut un ich würde mich freuen wenn noch ein kleine Zusatzgeschichte dazu rauskäme!
25.10.2017 | 21:26 Uhr
zu Kapitel 1
Hey:)
Ich verfolge die Geschichte schon von Anfang an, hab aber nie ein Review geschrieben. Jetzt wird es mal Zeit :D!
Das ist mir Abstand meine Lieblingsgeschichte hier und ich lese sehr sehr viele. Also erstmal riesen Kompliment an euch beide!
Jetzt zum neusten Kapitel: Ich muss zugeben, dass ich es hasse. Ich bin jetzt überzeugt davon, dass Nick Phil gar nicht liebt, sonst würde er ihm etwas in der Art nicht antun. Vor allem nicht nach allem was passiert ist. So viele Fehltritte würde eine Beziehung nicht aushalten und ich habe große Angst, dass die Geschichte bald endet und das schlecht. Ich hasse schlechte Enden, immerhin ist die Welt schon beschissen genug. Das liegt natürlich in eurer Hand, aber so wie Phil gestrickt ist, würde ich fast denken, dass er sich umbringt ohne Nick. Und nach dem Betrug wird er Nick nicht einfach verzeihen nehme ich an.
Es kommt mir so vor, als würde ich von guten Freunden reden, aber ich fühle wirklich mit :D
Ich bin ziemlich enttäuscht von dieser Wendung, aber gespannt ob es sich doch noch positiv entwickeln kann. Falls das überhaupt möglich ist.
Hier nochmal ein riesen großes Lob an euch. Die Geschichte ist der absolute Hammer und bis zu diesem Zeitpunkt hab ich alle Charaktere wirklich gern gehabt. Ich bin beim Lesen richtig drin, das schafft nicht jeder. Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel und hoffe es nimmt mich nicht so mit wie dieses.
Bis bald und liebe Grüße :)

Antwort von MiraiShu am 25.10.2017 | 23:44:56 Uhr
Hey!
Danke erstmal, dass du dich auch zu den Reviewern gesellst :)
Und auch dafür danke! Das ist so ein schönes Kompliment, wirklich der Liebling zu sein... <3
Keine großen Spoiler, daher; warte das nächste Kapitel ab, wenn es um die beiden geht. Nur mal so viel; deine Einstellung zu Enden teilen beide Autoren, also...
Sie sind gute Freunde. Charaktere werden mit dem Leser lebendig und das ist ebenfalls etwas wunderschönes für uns Autoren!
Und ja, wir mögen die Stelle beide auch nicht. Auf eine sadistische Art und Weise schon (hey, wir haben den Mist fabriziert), aber... Nun ja. Spoiler.
Das nächste Kapitel wird gleich morgen früh zumindest angefangen.

Liebe Grüße!
Emma & Mirai
26.05.2017 | 11:16 Uhr
zu Kapitel 1
Hey!
Ich muss mal was los werden.
Ich mag die Geschichte echt gerne und so, aber almählig is es nur noh ein Gezanke und Drama.
Tut mir leid, wenn ich es falsch interpretiere, aber mir macht die Geschichte keinen Spaß mehr zu lesen.
LG

Schreiberling V

Antwort von MiraiShu am 26.05.2017 | 15:24:31 Uhr
Hey!
Danke erstmal für Review und Meinung :)
Durch das Drama ist die Story zu ihrem Titel gekommen... Der Plot ändert sich noch und es kommen noch andere Dinge hinzu, aber "Drama" bleibt es. Immerhin muss die Geschichte ja auch eine Handlung haben und "Friede Freude Eierkuchen" schreibt sich nicht gut über so viele Seiten.
Wir würden uns freuen, wenn du noch weiter dabei bist (und vielleicht gefällt es dir bald wieder besser), aber versprechen können wir dir da natürlich nichts...

LG
Mirai & Emma
17.10.2016 | 21:25 Uhr
zu Kapitel 1
OMG Ich liebe diese Story!!! *-*
Sie ist so gefühlvoll, spannend, hammer, überwältigend! Einfach echt! :D*-*
Gut hab mich beruhigt: Ich wollte eig. erst ein Review schreiben, wenn ich die Geschichte voll gelesen hab, aber ich dachte, ich fang jetzt schon mal an :)
Außerdem fand ich eure Ansprache, dass es zu viele Schwarzleser gibt (und dass das vor allem die wissen, die selbst grad 'ne Sotry schreiben) berechtigt und hat mich dazu animiert jetzt mehr Reviews zu schreiben!!! :)))
Alsoooo: Ich find die Story - wie gesagt - super! Es sind einfach 2 völlig verschiedene Personen, die durch Zufall doch zueinander finden *-*
Ich find es so niedlich, wie Phil seine Gefühle gegenüber Nick zum Ausdruck bringen will und ihn nicht gehen lassen hat, auch wenn es am Anfang ziemlich schwer und auch schmerzhaft für ihn war :)) Aber Nick find ich irgendwie noch sympathischer - keine Ahnung wieso :D Am Anfang ist er eher der Bad Boy, legt keinen wert darauf, eine Beziehung zu führen, ist der absolute Egoist. Und jetzt? Gott ist der süß, wie er sich jetzt auf die Beziehung mit Phil einlässt *-* Und trotzdem ist er total geheimnisvoll und ich bin schon gespannt, was in seiner Vergangenheit passiert ist, dass es so verschlossen ist *-*
Und was ist die Mutter den für 'ne geile Socke!!! xDDD Trotz ihrer Krankheit und dass sie hier gerade mal ein paar Sätze rausgehauen hat, find ich die jetzt schon total geil xDDD

Ihr hört bestimmt wieder von mir!!! Freu mich schon, wie es weiter geht :))
LG FanFicFreak98 :)

Antwort von MiraiShu am 21.10.2016 | 12:12:06 Uhr
Hey FanFicFreak,

Ja, die beiden sind wirklich grundverschieden. Aber hey - Gegensätze ziehen sich an, oder? :)

Nick ist wirklich ein faszinierender Charakter, der eine ziemliche Wandlung durchmacht. Das macht ihn ziemlich interessant ^^
Wobei Phil auch noch ein paar Seiten an sich hat... na ja. Mensch wächst (oder fällt) mit seinen Aufgaben.

Und ja, Nicks Mutter ist eine tolle Frau, und gerade für Phil manchmal eine große Hilfe im Umgang mit Nicky :D

Viele Dank für dein Review (auch dafür, dass du nicht bis zu Ende gewartet hast ;) ) und viel Spaß beim Weiterlesen und -reviewen ;D

Liebe Grüße,
Emma & Mirai
09.10.2016 | 23:28 Uhr
zu Kapitel 1
Hach, ich sollte aufhören zu "später" Stunde noch FFs zu lesen in denen es um mögliche Trennungen geht, da werd ich immer so emotional :D
Nunja, jetzt lieg ich hier im Bett und heule weil das Kapitelende so 'traurig' war. (Kann man das so nennen? Vielleicht-Trennungs-traurig halt :D) ich liebe diese FF total und freue mich schon wieder total darauf wies weitergeht :3
Lg, Delia ^^

Antwort von MiraiShu am 21.10.2016 | 12:06:08 Uhr
Hallo Delia,

vielen lieben Dank für dein Review :)

Was meinst du, wie traurig wir beim schreiben waren... fast wie bei ner echten Trennung. Oder auch schlimmer ;)
Schön, dass dir unsere Geschichte so gut gefällt :3

Liebe Grüße,
Mirai & Emma
25.11.2015 | 07:19 Uhr
zu Kapitel 1
Hey :D Ich muss die Geschichte wirklich loben, ich freue mich jedes Mal auf ein neues Kapitel. Ich finde die Charaktere sind vom Charakter her super gestaltet und vorallem Nick hat mein Herz für sich gewonnen. Ich hoffe nicht das es im nächsten Kapitel auf eine Trennung hinaus läuft, aber was auch kommt ich freu mich drauf. LG

Antwort von MiraiShu am 25.11.2015 | 15:08:29 Uhr
Hey!
Das ist super lieb von dir ^-^ Danke auch allgemein für's reviewn.
Ein Herz für Nick ♡

Liebe grüße!
Mirai & Emma
Embarras (anonymer Benutzer)
15.10.2015 | 18:07 Uhr
zu Kapitel 1
huhu miraishu

habe mich grad über deine geschichte hergemacht und finde das erste kapitel schonmal mega amüsant und einfach schön zu lesen. du weißt was du da machst =)
fufufu - herrlich wie einfach alles in diesem kapitel nach klischee schreit, bester schwuler freund geht mit der liebsten freundin shoppen, in einem cafe wird er von einem blick aus der fassung gebracht, hopsala, das ging über die hose, na sowas .... aber du bringst es so wunderbar rüber, dass ich die ganze zeit nur schmunzeln musste. fufufu

ich finde die beiden einfach sofort so mega sympathisch, dass ich mich ernsthaft frage woran das liegt ...
vielleicht an so kleinen sachen wie: phil "drapiert" milena oder er erschrickt selbst darüber dass ihm die hitze ins gesicht steigt, oder nimmt das klischee selbst sogar aufs korn zu beginn (klischee des schwulen freundes)
bei nick gingen natürlich sofort die alarmglocken an - oha, was das wohl für einer sein wird, er geht in jedem fall mit warpgeschwindigkeit vor.

will sagen: einfach megageiler einstieg! freue mich auf mehr!

liebste grüße eiji

Antwort von MiraiShu am 16.10.2015 | 00:12:08 Uhr
Hallo und lieben Dank für dein Review!

Zunächst einmal, ich schreibe hier nicht alleine, sondern mit Emma (MadamedePompadour) zusammen.
Freut uns riesig, dass sie dir so gut gefallen und du die Jungs auch gleich liebgewonnen hast.
Weiterlesen darfst du sofort, es warten noch 30 Kapitel auf dich ;)

Bis dahin und Liebe Grüße!
03.09.2015 | 11:58 Uhr
zu Kapitel 1
Mea culpa. ihr habt natürlich recht es ist nicht fair eure Geschichte zu lesen und zu genießen und euch nie das euch gebührende Lob zukommen zu lassen. also tue ich es hiermit! :-) ich lese eure Geschichte mit wachsender Begeisterung, die Charakteren sind schön herausgearbeitet und wirken ehrlich und real. das Drama mit Phils Missbrauch durch Rick ist harter Tobak, macht aber zumindest Nick klar wie tief seine Gefühle für Phil sind. außerdem denke ich das Phil daran noch lange zu klappern haben wird und Nick sich ganz auf Phil und dessen Gefühle einstellen muss. interessante Wendung.
also macht weiter so, viele Kekse und fühlt euch gedrückt.
LG LadyAmidala

Antwort von MiraiShu am 03.09.2015 | 20:07:26 Uhr
Hallo Lady :)

Danke für dein Review, die Blumen und die Kekse!
Es ist immer ein bisschen schade, wenn man keine Reaktionen der Leser kennt, ob nun positiv oder negativ. Wir sind natürlich auch an Kritik interessiert, auch wenn ein Lob uns lieber ist ^-^
Also danke, dass du dir für ein Review Zeit genommen hast.

Ja, die Beziehung zwischen Nick und Phil wird nun tatsächlich noch komplizierter - oder eher anders kompliziert. Aber dazu in den nächsten Kapiteln mehr!

Viel Spaß beim weiterlesen und liebe Grüße,
Mirai und Emma
18.08.2015 | 07:12 Uhr
zu Kapitel 1
Da verpasst man einal ein paar Kapitel und dann passiert so viel! :o

Ich find's super, wie Nick & Phil sich zusammen entwickeln.
Dass Nick mit Milena eine Art Friedensabkommen hat, dass beide die Eltern des anderen kennen lernen (werden), wie Nick jetzt (noch) zum Fremdgehen bzw. Phils Angebot da steht, und dass er einen Entzug anfängt.

Die familiensituation der beiden ist jetzt ja nicht unbedingt optimal, aber wenn beide sich um den anderen kümmern ist das toll :)
Auch richtig süß, wie Phil sich um Nick kümmert, bei dem Entzug, den er ja zugegeben nicht wiirklich gut verträgt. Aber ist ja auch noch ganz am Anfang.

Und ich find's schön, dass wir mal jetzt mehr von Nicks Vergangenheit erfahren. Auch für Phil. :)

Bitte lasst aber die Eltern nicht sterben oder so :o das wäre schrecklich..

Liebe grüße :)

Antwort von MiraiShu am 18.08.2015 | 11:13:08 Uhr
Huhu :)

Freut uns, wenn's dir immer noch so weit gefällt!

Ja, die zwei sorgen sich sehr umeinander, aber schön wird das trotzdem nicht immer in mehreren, von dir angesprochenen Themen... Aber dazu mal noch nicht zu viel.

Nicks Vergangenheit wird Stück für Stück über die gesamte Geschichte entlüftet. Ich (Mirai) bin manchmal selbst überrascht, was da so zu Tage kommt :D

Du kennst uns zu gut ;) Aber mach dir mal (noch) keine Sorgen!

Liebe Grüße zurück!
Emma & Mirai
04.06.2015 | 22:01 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo :-)
Eine super, tolle Geschichte!
Ich finde Phil so herzig Awwr '
Hoffentlich kommt bald mehr!
Lg P.G

Antwort von MiraiShu am 05.06.2015 | 12:53:42 Uhr
Hallo und vielen herzlichen Dank für dein Review!
Ja, Phil ist schon ein Knuffiger :3 Wir haben ihn auch lieb!

LG
25.03.2015 | 18:47 Uhr
zu Kapitel 1
Hallooo:)

So ihr zwei, ich geb dann auch mal meinen Senf dazu.
Ich fand den Text überaus flüssig, dafür, dass du das vorher wohl noch nie gemacht hast und auch gut geschrieben.
Ich bin mal gespannt, ob man auch noch was um das Drumherum erfährt, wäre nämlich sehr interessant, diese beiden scheinbar grund auf verschiedenen Charaktere besser kennenzulernen.
An der Stelle LG und schön weiter schreiben!!!!

Antwort von MiraiShu am 26.03.2015 | 08:24:23 Uhr
Guten Morgen :)

Das drumherum besprechen wir im Roleplay immer 'in Klammern', das macht es für mich etwas schwer.
Aber ich werde daran arbeiten!

Danke auf jeden Fall! ^-^ Weiter schreiben ist in Arbeit.
22.03.2015 | 07:59 Uhr
zu Kapitel 1
Dafür dass du noch nicht geübt seist ist das echt gut!
Ich muss mir diesen Spruch unbedingt merken mit der Handynummer falls mir sowas passiert ^^

Ich freu mich auf jeden Fall auf mehr!

Antwort von MiraiShu am 22.03.2015 | 10:33:19 Uhr
Danke! :)
Ja, ich warte auch seit jeher darauf, dass mir so ein Mann begegnet...
Man sollte öfters ins Café gehen!
Es geht auf jedenfall bald weiter!

Einen schönen Sonntag!
22.03.2015 | 02:20 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo Mirai,

Deine Geschichte hört sich wirklich toll an. Ich bin gespannt wie es weiter geht. ;-) :-)

Antwort von MiraiShu am 22.03.2015 | 10:31:56 Uhr
Hallo zurück!
Du darfst gespannt sein. Aber es ist nicht nur meine Geschichte.
Schließlich entspringt es einem RPG.

Danke für dein Review!