Autor: Griffineye28
Reviews 1 bis 25 (von 148 insgesamt):
02.03.2018 | 17:13 Uhr
zur Geschichte
Was kann ich noch hierzu sagen, was nicht schon gesagt wurden ist?
Einfach grandios, hat mir Wirklich den Tag gerettet und mir auch durch eine kleine Krise geholfen.

Danke

Antwort von Griffineye28 am 02.03.2018 | 17:22:05 Uhr
Oh, das freut mich sehr, wenn ich helfen konnte :) Und ich freue mich natürlich immer sehr über so viel liebes Feedback ^-^
24.07.2017 | 22:09 Uhr
zu Kapitel 4
Warum hast du nicht jeder einzelnen nen Schuss zwischen die Augen verpasst
02.06.2017 | 09:24 Uhr
zu Kapitel 1
Ich glaube nicht, das ihn slash wirklich stören würde. Nimmt er nicht alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist? Selbst mit dem Tod wollte er sich Einlassen.
Egal. Das erste Kapitel ist super, ich gebe dir noch Rückmeldung über die anderen, aber ich muss arbeiten. Leider habe ich keine Katanas oder Shuriken für meine Kunden.^^

Lg, Kübra

Antwort von Griffineye28 am 02.06.2017 | 09:38:13 Uhr
Hiya!

Nö, würde ihn auch nicht stören. Deadpool ist schließlich pansexuell. Ich weiß grad ehrlich gesagt gar nicht mehr, in welchem Zusammenhang ich da was geschrieben hab..? Die FF ist schon zwei Jährchen her, mein Gedächtnis...ja...ein Sieb xD Aber ja, da hast du Recht.
Freut mich immer, wenn neue Leute die Geschichte entdecken und Rückmeldung geben!
LG
Sophia
07.06.2016 | 23:33 Uhr
zu Kapitel 24
Ciaossu!

Ich habe gestern...vorgestern? Krass, wie mein Zeitgefühl gelitten hat o_o Deadpool geguckt. Kannte ihn erst nur aus einem Lets Play von Gronkh und fand ihn von Anfang an super-mega-hammer-geil. Dann wie gesagt den Film geguckt und war so hin und weg von dem ganzen Typ, dass ich gleich mal bei FF schauen musste, obs gute FFs gibt.
Hab tatsächlich eine gefunden. Ich bin so hochgradig süchtig nach der FF geworden, dass ich gestern die ganze Nacht gelesen habe und ohne eine Minute Schlaf zur Arbeit musste. War nicht so gut. Im Stehen einzuschlafen, während zu ein Katamesser in der Hand hast, ist für besagte nicht besonders gesund. *auf den Verband schiel* Aber ist nicht deine Schuld, wirklich :3 ...vllt ein bisschen, weil die Story so geil war xD
Am Anfang, ich gestehe, habe ich Wade und Styx echt hart geshippt :DD Jedes Mal wenn es einen ...äh ... Stade?-Moment gab, bin ich aus dem Fangirlen nicht mehr rausgekommen. (siehe die Szene mit der Frage nach dem Datum *-*) Und dann sagte die Autorin zu Wade "ich habe vor mich mit wem anderes zu verkuppeln" Und ich so: Say WHAT? Never, ne das geht doch nicht QwQ
Ich muss dazu sagen, die meisten Marvelhelden (die moderneren vorzüglich) kenne ich. Allerdings kannte ich Flash da noch nicht. Hab zwar alle Spiderman-Filme gesehen, ist aber schon was her. Hab ihn gegooglt. Fand ihn äußerlich jetzt nicht soo hammer. Und DANN, je weiter die Geschichte fortschritt, desto mehr mochte ich den Flash den du da geschriebselt hast. Hab allerdings immer an den roten Flash von Arrow gedacht :D Squirrel Girl kannte ich auch nocht nicht, mochte ich aber auch, und Logan...war irgendwie grumpy und brutal, aber hat mir besser gefallen als dieser Schluppie-Logan aus den Filmen ^^
Bin so nach und nach Fan von Flash x Styx geworden. Hätte mir doch schon ein, zwei Sexszenen mehr gewünscht, der Aspekt mit Venom macht mich neugierig und interessiert mich :D (mag sein dass ich pervers bin, aber so hat man eindeutig mehr Spaß :P)
Pat ist mir irgendwie immer noch recht suspekt, aber wenn ich so an Vanessa (seine Freundin aus dem Film) denke, komme ich zu dem Schluss das Wade zwar ein kranker, overpowerter, multi-personeller Irrer ist, aber solche Frauen einfach braucht.

Ich bin im übrigen ein großer Fan von Styx und Mina, egal ob als Combo oder Solo. Ich hab genug von den Frauen in Superheldengeschichten, die nicht mal alleine eine Treppe herunterrennen können, wenns hinter ihnen brennt, ohne daraus ne Stattsaffäre zumachen. Styx und Mina sind so erfrischend offensiv, aufrecht und eigenständig. Sie müssen nicht dauernd an die Hand genommen werden, sie heulen nicht dauernd über unnötigen scheiß und sie wissen was sie wollen und sprechen aus was sie denken. Mag ich sehr. Gut find ich auch, dass Styx nicht die eiskalte Profi-Killer-Mary-Sue geworden ist, sondern ganz natürliche menschliche Reaktionen gezeigt hat und Grausamkeit und Leid trotz allem was passiert ist, immer noch verabscheut und ablehnt, obwohl Professor Wahnsinnig es verdient hatte/hätte.

Ich muss eig schon wieder seit 2 Stunden im Bett liegen, aber ich wollte unbedingt zu Ende lesen und dir ein Review schreiben ^^ Morgen knöpfe ich mir noch das Movie-Special vor, und dann werde ich mich heulend in die Ecke legen, weil ich meine Sucht nicht weiter befriedigen kann QwQ

Meine Waffe wäre übrigens der Sportbogen meiner Nachbarin, zur Feier der Zombolypse würde sie mir den sicher geben xD

lg Raven

Antwort von Griffineye28 am 09.06.2016 | 09:16:46 Uhr
Hi!
Hach ja, das Deadpool Spiel ^^ Ich weiß gar nicht mehr, was meine Leidenschaft damals befeuert hat...ich glaube, das Spiel war auch beteiligt :D Auf den FIlm habe ich dementsprechend schon gehofft, als er noch als unmöglich umzusetzen gab, und habe schon für Ryan Reynolds als Wade plädiert, als viele andere noch meinten, er sei nicht überzeugend in der Rolle. Oh Gott, ich bin ein Deadpool-Hipster xD
Ohje, ganz viel arg gute Besserung! (Ich weiß, das war nicht sehr deutsch....aber es reicht, wenn ich meine Standards in den FFs selbst halte, in den Kommentaren sieht das ganz anders aus ^^)
Also vorneweg erstmal ganz ganz vielen lieben Dank für diesen Wahnsinns-Kommentar! Ich habe lange nicht mehr so ausführliche Kritik bekommen und dann auch noch so konstruktiv und wirklich cool. Und ich glaub keiner meiner Leser hat bisher eine Nacht für die Story durchgemacht :D Unglaublich, dass ich diesen Effekt auf jemanden haben kann *freut sich*

Naja, anfangs hab ich mit dem Gedanken gespielt, sie zu verkuppeln, aber dann kam da Flash...30% meiner Comicsammlung bestehen aus welchen, in denen er vorkommt, inklusive der sündhaft teuren Sammelbände, die ich aus London mitgebracht/bestellt habe...30 Pfund...ich muss verrückt sein....
Ich mag Flash Thompson aber deutlich lieber als den DC-Barry Allen-Flash :D Ich bin halt irgendwie eher ein Marvel-Fan.
Mit Arrow konnte ich leider herzlich wenig anfangen, der Hauptcharakter ging mir in der ersten Episode schon so auf den Keks, dass ich abgebrochen habe xD
Naja, Logan habe ich halt mal so gehalten, wie er in den Comics ist. Da ist er nämlich nicht so jugendfrei wie in den meisten X-Men-Filmen. Wobei ich Hugh Jackman ja schon sehr mag in der Rolle, aber jetzt hoffe ich wirklich, dass sein letzter Film wie versprochen eine FSK mindestens 16 kriegt. So wie Deadpool eben. Ja...Patricia...eigentlich wollte ich die ja lynchen...aber alle fanden sie so toll, und ich habe ja abstimmen lassen. Das mache ich NIE wieder, wenn ich einen Charakter loswerden will! :D

Freut mich übrigens besonders, dass du die Hauptcharaktere so magst :) Ich bin diese ewig gleich hilflosen Weiber auch sowas von leid. Ich wollte eine selbstständige Heldin, die aber trotz der harten Schale doch an ihrer Menschlichkeit hängt. Eine Killerin hätte ihr einfach nicht entsprochen, und ehrlich, wenn ein normaler Mensch wie du und ich in so ein Szenario gerät, bleiben Narben zurück, es ist einfach so. Das ist psychischer Horror, und ich habe es schon mäßig heftig gehalten, damit das nicht so wird wie in Iron Man 3, wo die Hauptfigur nur noch in Selbstmitleid versinkt. Gott, hat mich der genervt xD

Na dann ^^ Das Special ist nichts Besonderes, vielleicht mache ich aber noch eins, mir kam da neulich so eine Idee...aber das muss ich noch schauen. Ich kann dir übrigens nur empfehlen, ab und an auf meinem Deviantart-Acc vorbeizuschauen, ich mache immer mal wieder noch Illustrationen zu dieser FF. Momentan schaffe ich an einer mit Wile und Styx namens "Let loose" ;)
Also nochmal ganz vielen lieben Dank für das tolle Review und ich freue mich auf deinen nächsten Kommentar!
LG
Sophia
07.06.2016 | 13:47 Uhr
zu Kapitel 5
Moinmoin!

Ich muss sagen, die Story gefällt mir *-*
Bin bis heute noch gar nicht auf die Idee gekommen, deadpool zu lesen. Und ihn in einer Zombie Apokalypse zu erleben, das hat was.

Meine Waffe der Wahl wäre der Hammer, der immer griffbereit unter meinem Bett liegt (Paranoia hilft!)

LG

Antwort von Griffineye28 am 07.06.2016 | 14:22:35 Uhr
Tacho :)
Willkommen, neues Gesicht ^^ Freut mich sehr, wenn sie dir gefällt :3 Ja, ich dachte mir, warum zur Hölle keine Zombieapokalypse :D Und es wird ja noch besser ;)
Hammer ist eine gute Idee. Klasse Durchschlagskraft, aber leise. Allerdings nicht als Fernkampf anwendbar, außer du hast Thors Hammer xD
Na dann, man liest sich :)
LG
pleasant28
10.02.2016 | 22:20 Uhr
zu Kapitel 37
Heyo, heyo - ich kann nicht anders!
Es ist ja doch ein bisschen passiert, seit Jahresanfang... *Hände reibe*
Und irgendwie habe ich es nicht so mit dem Loslassen, und wenn ich jetzt diese FanFic schon nochmal lese, kann ich mich ja wenigstens nochmal mit einem Statusupdate melden!
Morgen geht Pool in die Kinos, und entweder Freitag, Samstag oder in der nächsten Woche gehe ich definitiv ihm einen Besuch abstatten.
(Vielleicht verbinde ich das Angenehme mit dem... Angenehmen und gehe an meinem Geburtstag ins Kino? Hat schon Vorteile, genau 'ne Woche nach Kinostart Geburtstag zu haben. Hach ja, bin fast ein bisschen hibbelig! *untertreibt ein bisschen... gut, ein bisschen mehr*)
Den Star Wars habe ich schließlich doch noch gesehen, nach der siebten Vertröstung war es mir zu bunt, und ich bin allein gegangen.
Guut, ich kreiere jetzt vorsichtshalber und aus Rücksichtnahme eine ganz spoilerfreie (hoffe ich unbedingt!) Kurzbeschreibung, und den Grund, aus dem dieser Film sehenswert ist. :D
Er ist in sich ein Neubeginn - die zwei Trilogien bilden ja in sich zwei abgeschlossene Dinger, die gemeinsam ein in sich geschlossenes Sechs-Film-Ding bilden - weil es eben so ganz anders ist als die alten Filme, allerdings vermittelt es trotzdem dieses Star Wars-Flair, auch wenn der Regisseur der, der neuen Star Trek-Filme ist.
(Star Trek hat er meiner Meinung nach aber erfolgreicher und besser wiederbelebt, als Star Wars.)
Aber auf der anderen Seite ist es filmisch eben doch sehr gut umgesetzt, macht Spaß, hat ein, zwei (gut, eigentlich überraschend viele) lustige Stellen und zeigt annähernd die gebührende Dramatik, angesichts der Ereignisse - viele mosern, der Schauspieler für den werten Lord Ren sei blöd gewählt, er erinnere ja viel zu sehr an den langhaarigen Anakin, der in seiner Identitätskrise steckte - aber ich halte diese Assoziation für sinnvoll, und vorallem beabsichtigt.
(Nicht ganz so beabsichtigt ist vermutlich die Ähnlichkeit zu einem Disney-Märchenprinzen mit wallender Mähne.)
Man merkt aber schon, dass Disney seine Patscherchen im Spiel hatte, die Zielgruppe scheint um ein, zwei Jährchen jünger geworden zu sein.
Hast du ihn schon gesehen? Wie fandest du ihn? Nicht? Wirst du ihn auf DVD schauen?
Die Hobbit-Trilogie fand ich allerdings um Längen besser, und in Pool setze ich natürlich auch viele Hoffnungen.

Zweite superdramatische Ankündigung dieses Reviews! (Wo war die erste? Ich weiß es, ehrlich gesagt, gar nicht mehr! War es, dass ich Star Wars gesehen habe, oder dass Pool einfach super wird? Öh...)
Ich besitze nun ein nett-elegantes Magic-Deck.
(Möchte hiermit ganz ohne - gut, ein bisschen dürfte da schon dabei sein - Eigenlob verkündigen, dass ich mein allererstes Spiel, ohne mein Deck vorher inspiziert zu haben, gewonnen habe, gegen einen sich selbst als erfahren bezeichnenden Spieler. Sein schwarzes Deck des Todes war allerdings schon mies.)
Blau, mit sehr vielen Artefaktkarten. Wirklich, ich fühle mich super wohl damit, und am Freitag spiele ich meine erste Mehrspieler-Runde, wir werden zu dritt oder viert sein, und generell - ich LIEBE die Zeichnungen!
So als Kunst-LK'ler muss ich da echt meine Anerkennung aussprechen, über das Bilder-angucken habe ich manchmal sogar vergessen, eine Karte zu ziehen, oder gar anzugreifen... xD

Huh, ich habe endlich neu mit dem Schreiben angefangen *stolz wie Oskar, aber an den eingeschlafenen Fähigkeiten zweifelnd*, und zwar in einem ganz neuen (ganz verunsicherndem, ganz gruseligem, ganz peniblen) Fandom: Star Wars!
Allerdings weniger auf die Filme, als auf die Republic Commando- Bücher bezogen, die echt gut sind (selbst für Laien - wie mich!), und viel Spaß machen, und auf die The Clone Wars-Serie.
Weil ich die Klone mag.
Obvious.

Und außerdem - joa, was wollte ich sonst noch so quasseln...
Wie geht's? Hast du schon das Mutanten-Virus nachgezüchtet? So eine Zombiefizierten-Apokalypse wäre sicherlich ein Zeitvertreib, und ein Grund, mal ein paar Tage Blau zu machen.
Ich gehe dieses Jahr aufs Deichbrand-Festival. Random-Information, aber ich hielt es mal für erwähnenswert, wenn ich doch ohnehin immer von meinem geliebten MPS quassle, als müsste ich nie atmen.
Was soll ich sagen? 40 000 Besucher sind nicht ohne, aber ich wollte mich mental vorbereiten, wenn wir schon planen, nächstes Jahr (oder übernächstes...) Tomorrowland, Wacken oder das Hurricane in Angriff zu nehmen.
Generell, wie viele super nice' Festivals es so gibt. A Summers Tale wäre noch so'n knuddeliges Entspann-Ding, andererseits habe ich wirklich null Zeit...
Blöb.

Ich mache mal 'n Ende.
Wie man sieht, bin ich wieder mal nicht ganz bei mir, hundemüde, und sollte vielleicht mal eine Lesepause machen, also...
Gute Nacht!
Und ein Hoch auf Pool - morgen oder übermorgen, wenn man ihn dann im Kino bestaunen darf.
Liebe Grüße:
- Ket (die Übliche.)

>> Hey, ich habe endlich einen Beinamen! Wie cool ist das denn? Seit zwei Jahren bin ich nur "die Beinamenslose", was ein ziemlich doofer Beiname ist, wenn du mich fragst. Da ist "die Übliche" doch um Welten besser.

Antwort von Griffineye28 am 17.02.2016 | 12:43:49 Uhr
Tacho!
Ja, ich verstehe das. Demnächst kommt das Movie-Special, jetzt habe ich keine Prüfungen mehr ;)
Sag Bescheid, wenn du ihn gesehen hast und wie du ihn fandest! Ich hab ihn sehr gefeiert ^-^
Oh, wann hast du denn Geburtstag? Wann muss ich gratulieren? :D
Hmm nein, Star Wars habe ich immer noch nicht geschafft...auf DVD dann vielleicht...
Die Hobbit-Trilogie hielt leider nicht so gaaanz was sie versprach, aber sie war trotzdem alles in Allem ziemlich gut. Thorin *-*
Du hast endlich dein Set? Cooool! Ich wünschte, ich hätte die Zeit und das Geld, das auch anzufangen. Aber wir haben jetzt meiner besten Freundin erstmal das Regelwerk zum Deponia-Pen-and-Paper geholt und wollen das demnächst mal anzocken. Yeay ^-^
Das liegt auch unter anderem dran, dass ich in meiner alten Pen and Paper Gruppe nicht mehr durchhalte. Wir haben jetzt einen dabei, der einfach UNERTRÄGLICH dumme Charaktere erstellt. Ein Zwergendruide, der auf einem Töwen (Ja, Tiger und Löwe gekreuzt...) reitet und einfach nur durchgeknallt ist. For Fuck's Sake, ich will ROLLENspielen und nicht einfach irgendwie abgefahren kämpfen oder Statuswerte perfektionieren. Ich will einen vielschichtigen Charakter spielen und Abenteuer erleben.
Drum bin ich da jetzt erstmal raus.
Oh, cool. Vielleicht schau ich mal rein, wenn ich endlich eine Ahnung für Star Wars entwickelt habe xD
Also für mich steht im März ein Prinzenkonzert an und die COMICCON Germany in Stuttgart *hibbel* Mein Rock für mein Lady Venom Cosplay ist da. Ich hab einfach keine Zeit zum Nähen dieses Jahr, Prüfungen, Bachelorarbeit und so weiter und so fort...
Ich wünschte, ich hätte mal n halbes Jahr frei...
Also dann, du Übliche ^^
Man liest sich mit Sicherheit ;)
LG
Sophia
Herkarior (anonymer Benutzer)
28.01.2016 | 13:02 Uhr
zu Kapitel 37
Tolle Geschichte, Sie erinnert mich ein bisschen an das Videospiel in dem Deadpool die Hauptrolle spielt. Mir hat die Geschichte sehr gefallen.

Schöne Grüße Herkarior

Antwort von Griffineye28 am 28.01.2016 | 16:43:57 Uhr
Hey du :)
Dankeschön, freut mich sehr ^-^ Ja, ist von allem Möglichen mit Deadpool inspiriert, unter anderem auch das Spiel. Und die Comics. Von allem einfach :D
Danke fürs Kommentar da lassen ;)
LG
Heavens Demon (anonymer Benutzer)
24.01.2016 | 17:23 Uhr
zu Kapitel 37
So, ich melde mich auch noch mal. Nachdem du mein letztes Review ja erfolgreich ausgeblendet hast *böse anschau* hab ich dich auch erstmal mit schweigen gestraft.
Ich will nur sagen: Ich bin endlich fertig mit 'Chaos Commando: the first Strike'. Und sobald ich diese Account-Story irgendwie gelöst hab, kommt das Ding auch endlich mal online.
Also, dann bis bald!

Antwort von Griffineye28 am 24.01.2016 | 18:23:19 Uhr
Hey du!
Ich hatte eines von dir nicht beantwortet? o.Ô Das tut mir leid :( Ist vermutlich untergegangen, das war sicherlich nicht mit Absicht!
Ich bin gespannt auf deine Story :)
Und danke dass du trotzdem nochmal kommentiert hast :)
LG
Sophia
03.01.2016 | 15:16 Uhr
zu Kapitel 37
Hey Ho!
Es tut mir so leid! Da kam das vorletzte Kapitel, und ich wollte ein Review schreiben - vergessen. ZACK kam das das Special, da wollte ich etwas schreiben, hatte keine freie Sekunde.
Aber jetzt! Ha!
*Schreibtisch leerfeg* Jetzt kann's losgehen.

Erst einmal: Das Ende ist perfekt. Wäre es anders gewesen, würde es vermutlich die Geschichte bei Weitem nicht so gut abschließen, und so wie es ist, ist es gut - auch wenn es schade ist, dass schließlich tatsächlich jemand für eine Behandlung bei Frau Doktor Vergiss-mein-unbedingt entschieden hat. Aber hey - wer kann schon von sich behaupten, als Geheimagent zu arbeiten UND seine Lieblingshelden treffen zu können!
(Und Pool ist auch glücklich mit seiner Pat. Wer hätte gedacht, dass sich für den König des Unwissens-über-gesellschaftliche-Normen eine Königin findet - die auf Reitgerten steht?)
Also: Wohin geht es als nächstes in Sachen FanFiction?
Bleibt es bei Pool oder Venom, oder geht es gar aus dem Marvel-Metier hinaus, in Richtung etwas ganz anderes?
Denn selbst wenn die Geschichte von Styx und Flash, Pool und Pat und Fury und seinem Dimensionsteleportal zuende geht, heißt das ja nicht, dass du nichts mehr schreibst, oder?
Ich persönlich würde zumindest gern mehr von dir lesen, denn es hat tierischen Spaß gemacht.
Also sitze ich hier einfach noch ein bisschen herum, mache es mir gemütlich und warte ab. Winterschlaf.

Apropos Winter! *aufgeregt die Hände reib*
Zwar hatten wir an Weihnachten schlappe fuffzehn Grad, aber heute morgen lag tatsächlich ein bisschen Schnee! Es gibt doch noch Hoffnung! *selig aus dem Fenster starre*
Jetzt muss nur noch ein bisschen MEHR Schnee fallen. Wenigstens einmal in diesem Winter...?
(Ha, so wie ich den Wettergott kenne, gibt es den richtigen Frost dann im April, wenn es endlich an die Festival-Saison und das erste Draußen-Zelten geht! D: Das sähe ihm so ähnlich. Schon in Öjendorf letztes Jahr //es fühlt sich so merkwürdig an, "letztes Jahr" zu sagen, wo es doch gerade erst seit drei Tagen das "letzte Jahr" ist...// schien es wunderschön zu werden, und kaum stiegen wir aus dem Auto... REGENWETTER, STURM, WELTUNTERGANG! Aber das bisschen Schlamm macht so ein Nachtkonzert doch erst lustig. *räusper* Trotzdem, das nächste Mal kann gerne die Sonne scheinen.)
Jetzt will ich erstmal Winter!
(Ui, genau in diesem Moment fängt es an zu fieseln, draußen. Zwar nur ein kleines Geflocke, aber immerhin! Schnee! °-° )

Jetzt dauert es nicht mehr lang bis zum Filmstart von Deadpool. Hast du schon Star Wars gesehen?
(Hmpf, ich wurde fünfmal vertröstet, und so langsam reicht es mir. Eigentlich wollte ich ihn schon vor Weihnachten gesehen haben. Aber vielleicht komme ich nächste Woche hin...?)
Ist er gut? Wie gut? Warum müssen die Asozialen auf Facebook unter jeden Scheiß Spoiler posten? Egal obs was mit Star Wars zu tun hat, oder nicht? Warum können die nicht die Klappe halten, sondern versauen einem den Spaß am Film, nur weil sie es können? Nur weil sie im Internet anonym sind, heißt das noch lange nicht, dass ich ihnen nicht die Pest an den Hals wünsche! D:<
Und Pool werde ich wohl an meinem Geburtstag schauen, wenn es hinhaut. Wo ich doch schon Crimson Peak nicht gesehen habe, OBWOHL ich Guillermo del Toro vergöttere...
(Er hat so eine gruselig-verstörende Form der Fantasy, finde ich. Der Trollmarkt aus Hellboy zwei zum Beispiel. Vielleicht komme ich irgendwann ja mal dazu, auch Pans Labyrinth zu schauen. Doug Jones spielt jedenfalls auch dabei mit... xD)

Eigentlich wollte ich mich nur einmal ganz tief verbeugen vor dir - ich weiß nicht wie es allen anderen ging, aber mit dieser FanFic (und natürlich den Reviews dazu) hatte ich sehr viel Spaß, und auch wenn alle Schöne einmal enden muss, bin ich tatsächlich etwas traurig. (Oder auch ein bisschen mehr)
Also kann ich gar nicht mehr so viel dazu sagen. Irgendwie...
Außer: Herzlichen Dank, bin gespannt wann und wo und ob es weitergeht, und auf Wiedersehen! (hoffe ich...o.Ô)
Liebe Grüße!

Antwort von Griffineye28 am 08.01.2016 | 00:05:45 Uhr
*Salutiert elegant* Heyo!
Kein Problem. Du weißt, ich bin auch nicht die schnellste - wie ich hier wieder mal völlig unelegant beweise...
Ich freu mich einfach, noch von dir zu hören :)
Und es macht mich extrem happy, zu hören, dass dir das Ende gefallen hat ^-^ Ich bin schon irgendwie schweren Herzens rangegangen, aber grad jetzt gehts dann in die Klausuren und da ist es schon sehr gut, dass ich ein Ding weniger im Kopf habe :3 Außerdem hab ich grade extrem viel Muße zum Malen. Neuerdings viel mit Kuli.
Aber keine Sorge, ich schreibe schon weiter. Momentan viel zu James Bond, weil ich jetzt inzwischen dreimal im neuen war und irgendwie immer noch nich genug habe...James Bond ist momentan Traum meiner schlaflosen Nächte. Wortwörtlich :D
Außerdem hab ich was zu Supernatural in der Mache ;) Ist nichts Langes oder Großes, eher Drabbles, aber hat glaub ich auch was ^^

Ach, wir sind ja schließlich alle nicht aus Zucker! War heute im Kino, um erst Mr. Holmes und dann The Danish Girl zu schauen (ersterer ist hervorragend, zweiterer eher mäßig meiner Meinung nach), und es hat Schnee geschüttet. Bloß leider nichts Dauerhaftes *seufz*
Haaaach Deadpool. Ja, ich versuche wirklich, da dann ein Special rauszuhauen, es bietet sich so hervorragend an :)
Star Wars hab ich nicht gesehen und das wird vermutlich auch in näherer Zukunft nicht passieren, nachdem unser Marathon für die ersten sechs Teile ins Wasser gefallen ist und ich einfach keinen Bock habe, ohne den Mythos verstanden zu haben, in den neuen zu gehen.
Dafür habe ich Crimson Peak schon gesehen ;) Und der ist zumindest optisch erste Sahne, storytechnisch für Guillermo del Toro etwas hinter seinen Möglichkeiten zurückgeblieben. Aber Tom Hiddleston macht alles wett. Ich könnte ihn den ganzen Tag anstarren und wäre glücklich. *seeeeufz*
Ach ja, den ersten Hellboy habe ich inzwischen gesehen! Und ich maaaag ihn :) Und ja, Abe ist echt ne coole Socke :D

Dann muss ich mich auch mal bei dir bedanken, deine Reviews waren immer was Besonderes und ich hab mich immer drauf gefreut ;) Ihr macht mir den Abschied nicht leicht, aber es ist nicht für immer. Man liest sich garantiert. Vielleicht lade ich den ersten Supernatural-Drabble ja bei Gelegenheit schon hoch xD
Ich sage Danke für die tolle Zeit und bis zum nächsten Mal!
LG
Sophia
03.01.2016 | 09:38 Uhr
zu Kapitel 37
Hey

Aaaaw die haben geheiratet? Wie süß lol und Wade mit seiner taube ey XD ich konnte mir das so gut vorstellen hahahaha
Und es is aus...omg so arg. Und ich freu mich schon meeega auf den film, alleine der trailer is ja sowas von geil XD ich schau ihn mir aber vl auf englisch an, da da die jokes besser rüber kommen :3 mal schaun ob ich dann alles versteh XD

Wünsch dir auch ein frohes neues ;) und ich freu mich, wenn ich mal mehr von sir höre bez. neue storys
Lg Suzi

Antwort von Griffineye28 am 03.01.2016 | 11:47:22 Uhr
Hi Suzi!

Jap, haben sie ^^ Ich dachte mir, er ist genau der Typ der sowas anschleppen würde zu ner Hochzeit :D
Ja, ich weiß :( Ich werds sehr vermissen, allerdings ist es auch ein gutes Gefühl, das Baby abgeschlossen zu haben.
Ich werd ihn denk ich auch im O-Ton schauen, da wirds einfach lustiger :D
Dir auch ein frohes Neues! Und ein Ding hab ich grad in Arbeit, aber ich muss mal schauen, wie das wird. Mal sehen.
Ich hoffe, ich hab bald mal Zeit, wieder n bisschen bei dir reinzuschauen.
LG
Sophia
luci201 (anonymer Benutzer)
31.12.2015 | 19:22 Uhr
zu Kapitel 37
nein.
Das kannst du nicht machen.

Super Story, perfekter Abschluss.
Ich würd mich zwar über eine Fortsetzung freuen, aber es ist ja alles schon erzählt.
Deshalb nur noch ein schönes neues Jahr und einen guten Rutsch :)

Lea

Antwort von Griffineye28 am 03.01.2016 | 11:36:14 Uhr
Äh. Doch, fürchte ich :D
Ich bedanke mich für so viele tolle Reviews und auch für dieses letzte :)
Fortsetzung kommt vermutlich keine, wie du sagst, es ist alles erzählt.
Dir auch ein frohes Neues! Man liest sich!
LG
Sophia
31.12.2015 | 18:47 Uhr
zu Kapitel 37
Jetzt is es entgültig,
ich glaub es kaum...
Da kann ich nix mehr sagen,außer guten Rutsch ins neue Jahr!
*Blumen ins Krankenhaus schick* ;)

LG
Shadow

Antwort von Griffineye28 am 03.01.2016 | 11:33:55 Uhr
*Wedelt fröhlich mit den Blumen* Dir auch ein frohes Neues!
Man liest sich bestimmt mal wieder, ich werd euch alle vermissen :')
LG
Sophia
31.12.2015 | 18:29 Uhr
zu Kapitel 37
Hach ja *sniff*
Ende. Schönes Ende.
Ich muss zugeben, ich werde diese Story ganz schön vermissen. Sie hat mir an langweiligen Tagen immer einen Grund zum Lachen gegeben, zum Mitfiebern, zum Hände-vor-den-Mund-schlagen-und-"Oh-Mein-Gott"-murmeln und zum Quietschen vor Knuffigkeit.
Wie beispielsweise bei dem Satz mit der Hochzeit.
HOLY SHIT THIS IS SO CUTE I'M GONNA DIE.
Ich hoffe sehr, du hast mit dieser wunderbaren Geschichte den Absprung auf das sprichwörtliche große Papier geschafft und wir (means: ich und die anderen Menschen im Internet) hören in Zukunft öfter von dir ;) An dieser Stelle muss ich noch einmal deinen großartigen Schreibstil loben, der mich wirklich sehr unterhalten hat. Du spielst hervorragend mit der Spannung und verlierst trotz der trockenen Sprüche, über die ich mich regelmäßig halb tot gelacht habe, nie die Seriösität aus dem Blickfeld. Die Storyline hat sich von anfangs kleinen Ausmaßen zu einer großen Katastrophe aufgebaut, durchwachsen von Geheimnissen und Intrigen, die Charakterentwicklung vollzieht sich langsam und durch die Vorkenntnisse, die jeder Charakter mit einbringt wirkt keine der gestarteten Aktionen unrealistisch oder fehl am Platz. Die Übergänge von actionreichen Sequenzen mit viel Humor und Kawumms zu langsameren, ernsteren Episoden mit mehr Tiefgang sind flüssig und wechseln sich gleichmäßig ab, sodass eine Achterbahnfahrt der Gefühle entsteht, die mich als Leser sofort mitreißt. I approve this! *clap clap*
Auf das Film-Special freue ich mich jetzt schon sehr, da ich auch schon sehr auf den Film angehypet bin.
Seriously, ich kann den ersten Trailer auswendig mitsprechen.
Am zweiten arbeite ich noch ;)

Ansonsten wünsche ich dir ein frohes neues Jahr, af das alle deine Wünsche und gute Vorsätze in Erfüllung gehen und nicht spontan ein Söldner mit einer großen Klappe in deinem Zimmer auftaucht ^^
Man liest sich,
Ele
26.12.2015 | 10:23 Uhr
zu Kapitel 36
Fröhöhööliche Weihnachten! :D
Spätestens ab dem Backnitro war es bei mir vorbei xD
Jaja, das sieht dem guten Wade ähnlich, einfach in alles Sprengstoff reinzumischen :"D
Ansonsten finde ich das Ende sehr gelungen, und auch das Weihnachtsspecial knüpft schön daran an. Ich finde es gut, dass Styx nicht mit ansehen musste, wie Dan die Erinnerungen gelöscht werden, kann mir vorstellen, dass das kein schöner Anblick ist. In diesem Zusammenhang habe ich aber etwas noch nicht ganz verstanden, weil du dir da im Text glaub ich an einer Stelle selbst widersprochen hast: Werden ihm jetzt nur die Erinnerungen an den Trip für ihn selbst gelöscht und er weiß, dass Mina und Erik das erlebt haben und kann es sich erzählen lassen (ohne den ganzen Tod in seinem Kopf quasi), oder werden ihm komplett die Erinnerungen an alles Marvel-mäßige gelöscht und er weiß nicht, dass das Abenteuer überhaupt passiert ist, von keiner Seite aus?
Wär nett, wenn du mir das nochmal erklären könntest... ^^°
Ansonsten finde ich den abschließenden Dialog von Deadpool und der Autorin natürlich auch sehr gelungen, wie eigentlich jeder Dialog der beiden :'D
Ich bin sehr gespannt auf den Epilog, da ich natürlich wissen möchte, wie es Styx im MCU so ergeht ^^ Welchen Job hat sie, wo wohnt sie, wie läuft ihre Beziehung zu Flash, wie hält sie mit ihm Kontakt, während er irgendwo im Weltall rumschwebt, zu wem hat sie sonst noch Kontakt, hat sie neue Freunde gefunden... sowas halt :)
Man liest sich,
Ele

Antwort von Griffineye28 am 27.12.2015 | 12:05:51 Uhr
Frrrrrohe Weihnachten zurück :D
Sehr gut xD Ja, ich dachte, das passt gut zu ihm ^^
Ja, ich glaube, mehr hätte auch nicht sein dürfen. Zur Aufklärung: Dan werden praktisch nur die Erinnerungen an alles marvelbezogene gelöscht und Emma biegt es halt so hin, dass er dann Styx' Ausrede für ihre Eltern genauso akzeptiert wie die. Die Zombieapokalypse müsste er allerdings zumindest teilweise (wenn auch nicht als aktiver Kämpfer) noch im Kopf haben. Er kann sichs also erzählen lassen ;) Ich muss ehrlich sagen da hab ich mich wahrscheinlich selber nicht ganz klar geordnet ausgedrückt :D
Ja, ich dachte, Wade lässt sie doch nicht einfach so aufhören, der muss doch IMMER das letzte Wort haben xD
Und der Epilog wird zwar nicht lang, aber er erzählt halt noch ein klein bisschen zu eben diesen Fragen ;)
Man liest sich demnächst,
LG
Sophia
25.12.2015 | 12:56 Uhr
zu Kapitel 36
Hey

Hihi das special kapi war sooooo toll XD habe mich so toll amüsiert haha XD
Manno.. Hoffe du hast ein schönes weihnachtsfst gehabt :3 und genießt die ruhige zeit. Ich bin soooo k.o und kann es immer noch nicht glauben das die story zu ende ist boaaaaah

Lg suzi

Antwort von Griffineye28 am 27.12.2015 | 11:50:55 Uhr
Hi Suzi!

Dann freuts mich :3 Ich hatte auch mega Spaß beim Schreiben :D Ja, war schön. Najaaa ruhig :D Zweiter Weihnachtsfeiertag Verwandtenbesuch, erster Weihnachtsfeiertag arbeiten...'Ruhe' is da nicht so xD Ich bin auch recht fertig, aber ich hoff dein Weihnachten war dann doch halbwegs entspannt :)
Ich auch nicht...demnächst kommt jetzt noch der Epilog und dann ist mein Baby echt zu Ende :( Aber hab ja Ideen für andere Sachen, die sind allerdings kleiner ^^
Ich wünsch dir nen guten Rutsch, falls wir uns nicht mehr hören :)
LG
Sophia
25.12.2015 | 11:20 Uhr
zu Kapitel 1
So, da die Fanfiktion fast zu Ende ist schreibe ich auch noch mal etwas...
Das Weihnachtsspecial ist ja echt genial und witzig! Auf jeden Fall gute Idee!
Nur schade dass es jetzt nur noch den Epilog gibt...
Insgeheim hoffe ich ja noch darauf, dass es eine Fortsetzung gibt ^^ ...

LG
Clyonny

Antwort von Griffineye28 am 25.12.2015 | 11:27:16 Uhr
Hi!
Ist ja schön, noch was von dir zu hören :)
Freut mich, dass es gefällt ^-^Habe da gestern noch zwei Stunden dran gesessen, weil ich es unbedingt pünktlich posten wollte ;)
Ja, ich werds vermissen, aber es wird wirklich Zeit. Fortsetzung...vermutlich eher nicht. Aber ich hab noch andere Ideen, das hier wird nicht meine letzte Story hier auf FF.de sein :)
Schöne Feiertage!
LG
Sophia
23.12.2015 | 18:55 Uhr
zu Kapitel 35
Puh...
ich will nicht glauben,dass jetzt Schluss is,naja fast.
Verdammt,schon wieder weiß ich nicht was ich schreiben soll.

Wie auch immer,ich hoffe du schreibst noch ein paar Geschichten muss ja nicht über Deadpool sein, aber lass von dir hören ja? :)
LG
Shadow

Antwort von Griffineye28 am 25.12.2015 | 11:25:22 Uhr
Tja...
Ich auch nicht. Ich werde die ganze Truppe vermissen...
Und klar kommt noch was von mir. Ich werde bestimmt weiter Oneshots zu Bond schreiben und habe noch ein paar kleinere Ideen in Petto, mal sehen, was daraus wird ^^ Ich komm wieder, keine Frage ;)
Danke für den Kommentar! Man hört voneinander,
LG
Sophia
19.12.2015 | 19:54 Uhr
zu Kapitel 34
Hey

Meeeep nach der arbeit lesen tut echt gut ^^
Das war ja mal arg und traurig zugleich. Ihre freunde gehen alle zurück nur sie nicht -.- aber sie wird glücklich werden, bin ich mir sicher :3

Gnaaarf >.< sorry,dass ich mich so kurz halte,aber ich fall gleich um vor müdigkeit XD
Lg Suzi

Antwort von Griffineye28 am 21.12.2015 | 08:41:59 Uhr
HI Suzi :)
Schön wenn ich dir den Abend versüßen konnte :)
Ja, schon. Aber wie du sagst, es wird gut werden für alle :) mir erschien es einfach so am besten :3
Macht nix, muss ich schon weniger beantworten :D
Danke trotzdem ;)
LG
Sophia
19.12.2015 | 18:46 Uhr
zu Kapitel 34
Nabend
gefällt mir,kann nix bemängeln.Harte Entscheidungen sind gefällt worden.Da hoffe ich ,dass das nächste Kapi emotional wird;)

Idee fürn Weihnachtsspezial:Alle machen Fury ein Weihnachtsgeschenk und er weiß nicht wie er reagieren soll.
Hoffe ist einfallsreich genug;)

Kaum zu glauben,dass die Geschichte fast vorbei ist,aber bis dahin sind es ja vielleicht noch drei Kapitel:)

So verbeuge ich mich und ziehe den Hut
LG
Shadow

Antwort von Griffineye28 am 21.12.2015 | 08:30:12 Uhr
Morgen^^
Dann ist gut :) Und ja, wird es. Natürlich.
Ein Weihnachtsgeschenk für Fury...auch nicht schlecht. Wird irgendwie aufgenommen ;)
Ja, ich glaubs auch kaum. Seit März läuft das jetzt schon. 34 Kapitel. Dabei waren ursprünglich nicht mal halb so viele geplant...
Ich danke für den Kommentar und setze mich direkt wieder ans Schreiben ;)
LG
Sophia
12.12.2015 | 23:52 Uhr
zu Kapitel 33
Nabend,
komm,das Kapitel war nicht schlecht:) Die Schneeballschlacht und der Schneepool waren cute;)

Idee für ein Weihnachtsspezial?....hmmmm...vielleicht überlegt Wade was er den anderen zu Weihnachten schenken soll und wie immer kommt pures Chaos bei rum;)
Ich weiß,sehr einfallsreich...(wann hat Wade jemals was Gescheites hinbekommen?)

Kurz,aber auch egal, ein schönes Restwochenende noch,freu mich auf weitere Kapitel

LG
Shadow

Antwort von Griffineye28 am 16.12.2015 | 10:55:04 Uhr
Tach :)
Oh, danke :3 Solange es euch gefällt kann ichs ja schrecklich finden. Ihr seid die Leser, für euch mach ich das :)
Okay. Geschenke suchen - ist vermerkt. Die Ideen läppern sich. Mal sehen, ob ich was zustande bringe.
Ich wünsch dir ne schöne Restwoche und sag danke fürs Kommentieren :)
LG
Sophia
12.12.2015 | 18:59 Uhr
zu Kapitel 33
Hey

Soooo ^^ also mal anfangs..sorry, dass das komi nicht lang wird, aber ich bin grad sooo fertig -.-
Hehe di schneeballschlacht war sooo geil und ich fand die sichtwechsler wirklich cool ^^
Naja so ein füller kommt schon mal vor, allerdings fand ich den jetzt nicht schlimm ;)
Weihnachten -.- maaannooo..was glaubst wies mir beim schreiben geht. Ich habe einfach keine zeit dafür, so kaka

Lg Suzi

Antwort von Griffineye28 am 16.12.2015 | 10:52:54 Uhr
Hii :)
Ach du, macht nix. Is ja auch nicht so viel zu sagen diesmal - und ich bin auch dauermüde grad.
Jap, die hab ich auch gern geschrieben - aber nicht gern auf ff.de übersetzt. Wann führt endlich jemand ein Tool ein, mit dem man EINFACH die Schriftart ändern kann??
Jaa Weihnachten ist anstrengend. Aber iwie auch schön. Haben heute gewichtelt und ich hab ein gaaaanz altes Gedichtbuch bekommen
(von 1896 *.*) Ich liebe alte Bücher. Der Kerl kennt mich ^-^
Ich wünsch dir eine halbwegs entspannte Vorweihnachtszeit ;) Man liest sich,
LG
Sophia
12.12.2015 | 15:41 Uhr
zu Kapitel 33
JAMAN! WEIHNACHTSSPECIAL! WHOOHOO!
Ehem... *räusper*... was?
Also, ich mag das Kapitel. Manchmal braucht man eben ein paar Kapitelchen, in denen die Action ein bisschen zurückgeschraubt wird. Ich weigere mich, so etwas als "Filler" zu bezeichnen, da man ja schon ein paar handlungsrelevante Details erfahren hat und es außerdem sehr unterhaltsam war. Und der Schnee-Pool war einfach zu köstlich :'D

Und falls es noch nicht deutlich geworden ist: Weihnachtsspecial! Bitte!
Ich bin sehr stark dafür, dass Wade beim Kekse backen die Küche in die Luft jagt oder so etwas ähnliches xD

Ich bin sehr gespannt, wie das Super-Triumvirat aus Flash, Wade und Beast (+ die Autorin) Styx und die anderen vom geblitzdingst-werden retten kann ^^
Man liest sich,
Ele

P.S.: Kopf hoch, so eine Schreibblockade geht vorbei ;)

Antwort von Griffineye28 am 16.12.2015 | 10:45:45 Uhr
Okay, alle wollen ein Weihnachtsspecial :D Dann hoffe ich, ich kriegs rechtzeitig hin ^^
Naja, Action wird jetzt auch nicht mehr groß kommen, ich wüsst gar nicht wie... :D
Und offenbar mögen auch alle den Schneepool. Ich sollte einen bauen xD Okay. Plätzchenbacken ist vermerkt.
Jup, sie werden vor dem Geblitzdingst-Werden definitiv gerettet. Dafür sorg ich ;)
Nja, es löst sich langsam. Ma sehen, wann das neue Kap fertig ist :) Ich danke für den Kommentar ^-^
LG
Sophia
29.11.2015 | 14:38 Uhr
zu Kapitel 32
Hey

0-0 *wild mit händen gestikulier* WADE!! Hiiiilf!! Wirklich! Alles hängt nn von ihm ab hahhahaha XD
Hehe Mina is ja mal so geil, bringt sie echt in verlegenheit hehhe. Fands aber irgendwie geil, dass mina das getan hat, so konnte man doch etwas noch vom lemon erfahren XD and me likaaa that a lot sir ;) LOL

Freu mich schon aufs nächste kapi ^^
Lg Suzi

Antwort von Griffineye28 am 30.11.2015 | 09:48:28 Uhr
Hi Suzi!

Tjaaa jetzt muss er eine Lösung finden zusammen mit Flash ^^ Klar bringt Mina sie in Verlegenheit, ist ja auch so ein biiiisschen schräg die ganze Geschichte ;) Freut mich, dass dir das gefällt ^-^
Und ich sag danke fürs Kommentieren :)
LG
Sophia <3
29.11.2015 | 14:02 Uhr
zu Kapitel 32
Okay, diese Idee ist wirklich GROSSARTIG.
Die eigentlich allmächtige Autorin, die in eine Welt gerissen wird, die sich ihrer Kontrolle entzieht.
Das ist gut.
Das ist richtig gut. *reibt sich die Hände*
Vor allem finde ich die Art und Weise, in der du es verkauft hast, genial: Alles klingt plausibel und nachvollziehbar. Eine fast schon schreckliche Logik.
Ich hab schon geahnt, dass so etwas in der Art folgen würde, irgendeine Komplikation musste es schließlich noch geben. Niemand rennt einfach unbehelligt zwischen den Dimensionen umher. Ich hoffe, Flash kann einen guten Plan ausarbeiten. Die Idee, Styx und Co. zu Agenten ausbilden zu lassen, klingt ziemlich nice ;)
Bin schon sehr gespannt, was Wade alles für Dönsens mit der neu gewonnenen Kontrolle anfängt xD
Man liest sich,
Ele

Antwort von Griffineye28 am 30.11.2015 | 09:51:31 Uhr
Moin Ele :)
*ausatmen* Bin ich froh, dass es euch gefällt. Ich war hart dran, Deadpool aus der Geschichte rauszukicken (unbeabsichtigt, weil ich so viel über Styx und Flash schreiben wollte), aber ich glaube, ich hab da jetzt eine ganz gute Lösung gefunden :)
Tja - anderes Universum, andere Regeln. Und es wär ja langweilig, wenn sofort alles Friede Freude Eierkuchen wäre :D So leicht mach ich das meinen Leuten sicherlich nicht ^^
Njaaa ich hab da schon so eine Idee, aber die sieht etwas anders aus - und wird natürlich nicht verraten ;)
Danke für den Kommentar!
LG
Sophia
28.11.2015 | 17:23 Uhr
zu Kapitel 32
Hey!
Flash ein Rentner...ich musste so krass lachen als ich das gelesen habe.
Und Mina mit ihrer Fragerei so lustig!
Spannend,spannend die Welt gerät außer Kontrolle, ich will unbedingt wissen wie es weiter geht!!!
Emma Frost...wie stumpfsinnig und kalt müssen die Leute bei S.H.I.E.L.D sein.Schon wieder so spannend schreib bloß schnell weiter!

LG
Shadow

Antwort von Griffineye28 am 30.11.2015 | 09:53:22 Uhr
Hi Shadow!
Du, meine Freundin und ich auch. Ich saß am Wiki und dachte so: "Oh. Irgendwie ist der ganz schön alt." Wenn man Tony Stark vom ersten Auftritt weg nimmt, isser inzwischen um die 80 xD
Naja...irgendwie kann man sie ja auch verstehen - sie wollen nur ihre Welt schützen und die der anderen...aber gemein isses trotzdem.
Ja, ich geb mir Mühe, schnell weiterzumachen! :)
LG
Sophia