Autor: Aleeey
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
10.03.2015 | 16:14 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,
okay du hast mir gerade den Tag gerettet. Als ich gerade den Alert gesehen hab, hab ich erst mal einen kleinen Tanz aufgeführt. Ich muss nämlich leider beichten, dass ich dein Profil etwas stalke, seit ich gesehen habe, dass du diese Geschichte planst und die ganze Zeit gehofft habe, dass du die ganze Sache vielleicht etwas früher hochlädst. Weiter geht's erst im Juni? Na gut, Schule geht vor. Aber ich hoffe doch, dass sich genug Leute finden, die die Idee genau so toll finden wie ich, damit es dann überhaupt weiter geht :D

Das ich die Art wie du schreibst mag, weißt du ja schon, daher habe ich dazu gerade nichts zu sagen. Falls mir aber wirklich mal etwas auffallen sollte, teile ich dir das aber sofort mit.

Aber gut jetzt erst mal zum eigentlichen Text:

Bei Wakashi kann ich mir so super vorstellen, wie er versucht, alles aber wirklich alles besser zu machen als Atobe und natürlich immer noch besser wird damit er den König dann vielleicht doch irgendwann mal schlagen kann. (Obwohl ich es mir einfach nicht vorstellen kann, so gern ich den kleinen Pilzkopf auch habe). Mir tun die neuen Spieler schon ein bisschen Leid, aber Choutaro wird sich dann sicher um alle kümmern (Hoffentlich verträgt er den kurzzeitigen Verlust von Shishido-San?! :D )

Der arme Akaya. Wahrscheinlich wird einfach erst mal niemand auf ihn hören und wir wollen hoffen, dass er sich unter Kontrolle hat. Aber wirklich total süß, wie er weinen muss, als seine Senpaitachi alle verabschiedet werden. Und so witzig, wie sie ihm alle noch was mit auf den Weg geben. Und ich kann mir auch so gut vorstellen, wie sie alle nach dem ersten Schultag wieder auftauchen und ihm erst mal erklären, was er alles falsch gemacht hat. Aber gut, der Seetang wird das schon irgendwie hinbekommen. Schließlich ist er Akaya Kirihara und wird mal die Nummer Eins sein! ;)

Zaizen wird das bestimmt sehr gut hinbekommen. Vielleicht kriegt er Kin-chan nie wieder von seinem Bein los, aber er wird das irgendwie hinbekommen. Und auch er wird die Älteren mit Sicherheit sehr vermissen auch wenn er das natürlich niemals zugeben würde, dazu ist er ja viel zu cool. :D (aber ich mag Zaizen ja wirklich gerne und deswegen kann er machen was er will und ich finde ihn immer noch toll )

Als letztes dann noch Kaidou. Er hat ja noch Momo und mich würde ja echt interessieren, ob die beiden sich endlich mal zusammenraufen können, oder gleich wieder auf einander los gehen. Aber sie wurden ja gut vorbereitet und kriegen das mit Sicherheit toll hin. Zur Not geht die Viper einfach ein paar Stunden (oder Tage) joggen und danach ist alles wieder gut. Und Seigaku hat ja noch Echizen als Ass im Ärmel.

Wie du siehst, ich bin wirklich total begeistert von deiner Idee und echt gespannt was du daraus noch machst. Die Teams werden sich mit Sicherheit irgendwie treffen, wenn Kaidou schon die Idee mit dem Trainingswochenende hat. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn es hier irgendwann weitergehen würde und warte gerne auch etwas länger. Die Story ist auf jeden Fall schon mal in meine Favo-Liste gewandert und bleibt dort auch.

Ich hoffe man liest sich dann mal wieder

xoxo

(Sorry das meine Reviews immer so lang werden, aber bei dir will ich immer so viel schreiben :D)

Antwort von Aleeey am 10.03.2015 | 19:36:44 Uhr
Hey, du!

Oh mein Gott QoQ es freut mich so! Danke, danke, danke!
Ich habe mich riesig über dein Review gefreut, weil ich einfach so gar nicht mit Rückmeldung gerechnet habe ... also, zumindest nicht so früh *-* und deswegen freut es mich einfach soooo saumäßig!
Das nächste Kapitel habe ich schon angefangen und es ist auch schon komplett geplant :D ich kann versprechen, dass es da schon sehr chaotisch wird. Mir würden zwei bis drei Leser komplett reichen; einfach, dass ich weiß, dass ich nicht komplett umsonst vorschreibe, wenn ich irgendwo Lücken finde, um ein bisschen zu schreiben.

Ich bin immer offen für Kritik! Bei der FF hier muss ich auch zugeben, dass ich mal ein bisschen was anderes versuche, allein schon, dass es aus vier verschiedenen Sichten ist und irgendwann werde ich auch Matches beschreiben von einem Sport, von dem ich nur durch den Anime 'ne Ahnung habe, aber hey, was wäre das Leben ohne eine Herausforderung? Ich denke also, dass ich es schaffe und ansonsten: immer her mit Tipps!

Wakashi ist so ein toller Charakter, der zu wenig Liebe bekommt ;__; er hat einfach zu wenig Screentime! Ich habe natürlich schon einige Ideen und, glaube mir, Wakashi wird noch richtig überraschen - nicht nur uns, auch Atobe und generell seine Senpaitaichi! Ich habe mir einige OCs einfallen lassen, die Piyos gesamte Geduld sehr strapazieren werden - dennoch natürlich mit hyoutei'scher Eleganz und nicht so wie Echizen es tun würde :'D - und unser Pilzkopf wird sich nicht nur einmal beweisen müssen! Auf die Szenen freue ich mich ganz besonders.
Auch Choutarou wird eine wichtige Rolle spielen - und ja, Shishido wird ihm noch sehr lange fehlen - aber ich will jetzt nicht zu viel vorweg nehmen /).(\

Akaya ... eines werde ich verraten: es herrscht Anarchie in Rikkaidai. Wirklich. Aber auch das wird von Urayama gut unter Kontrolle gehalten, denn der Kleine hat es faustdick hinter den Ohren, wenn er Sanada seine Meinung geigt! Und natürlich werden die Seniors ihn überwachen *v* generell werden die Drittklässler öfter vorbeikommen - man kann die doch nicht einfach in den Hintergrund schieben!

Natürlich wird Zaizen das irgendwie hinbekommen. Er ist ein Genie und hat Shiraishis Problem im vorigen Jahr gelöst. Der Kerl löst alles, wenn er nur will :'D und der Kerl wird zu wollen haben. Früher oder später wird er dazu gezwungen sein, eine Lösung für sein kleines Problem aka sein Team zu finden. Ansonsten wird es für ihn der Tag of Doom. Muhahaha. Auch Zaizen wird mal eine andere Seite zeigen!

Und zu guter Letzt Kaidou! Ich habe einfach so die Szene mit ihm im Kopf, wenn er sein Team auswählt. Er wird ein so guter und netter und schüchterner Tsun-Captain-Senpai-Viper. Goooooott, eigentlich freue ich mich auf sehr viele Szenen, allein schon, weil ich gerne wissen möchte, was ihr von den OCs haltet, die das neue Team füllen werden. Einige von ihnen sind richtig kickass; die von Seigaku ... ihr werdet sehen ;)!

Ich kann es nicht oft genug sagen, aber ich freue mich so furchtbar über dein Review! Da meine Motivation für diese FF eigentlich richtig hoch ist, hoffe ich natürlich auch, dass sie gut ankommt, aber es schaut bisher nicht schlecht aus. Einiges habe ich bisher schon geplant und ich warte schon sehnsüchtig auf die Tage, an denen ich alles umsetzen kann; bis dahin aber werde ich wohl warten müssen und einfach sehen, wie's euch gefällt.
Vielen Dank für dein Review und deinen Favo! Es freut mich ungemein :)

Ich werde tun, was in meiner Kraft liegt und freie Minütchen und Pausen sicher zum Schreiben nutzen =w= *leider warten da auch noch andere FFs, dennoch wird keine zu kurz kommen*
Und ist doch kein Problem wegen der Länge! Ich freue mich immer über ausführlicheres Feedback, aber auch eine kurze Meldung ist schön :3

Aleeey ♥