Autor: Pru153
Reviews 1 bis 25 (von 92 insgesamt):
BTV (anonymer Benutzer)
31.08.2019 | 22:28 Uhr
zu Kapitel 49
Hallo Pru,

bis jetzt fand ich deine gesamte ff super. Sollte es nicht mehr weitergehen, müsste ich mir was neues zum lesen suchen... aber eigentlich würde ich gerne wissen ob es ihnen gelungen ist den "krieg" zu gewinnen und wyatt aufzuhalten und/oder zu ändern und ob chris und alle anderen halliwells ein halbwegs normales leben führen können.
09.12.2018 | 18:47 Uhr
zu Kapitel 49
Hallihallo.
Ich möchte ein großes dankeschön aussprechen, du hast mich mit dem kapitel nach fast nem jahr wieder zu ff zurück gebracht xD
Schönes kapitel, auch wenn etwas kurz. Manchmal sind noch ein paar tippfehler drinnen, aber nichts schwerwiegendes, was man nicht rausbekommt, was es heißen soll.
Finde vor allem die erkenntnis von chris schön, dass wyatt ihn (noch) nicht töten will recht schön geschrieben.
Würde mich auf alle fälle mal wieder um ein kapitel freuen :) dadurch hat zumindest die ff-app nochmal glück gehabt, nicht vom handy gelöscht zu werden.
Grüße T-Hex
17.12.2017 | 22:39 Uhr
zu Kapitel 48
hab mich tierisch über das kapitel gefreut, dass es endlich weiter geht. ich wollte ja eigentlich einen charmed-ff-adventskalender machen, nur leider kam mir der uni-stress in die quere :/ naja nächstes jahr klappts dann hoffentlich damit :
jetzt gehts aber mal rund und gut, dass paige endlich sieht, wie wyatt wirklich ist. bin schon gespannt wies weitergeht.
Grüße
T-Hex

Antwort von Pru153 am 08.12.2018 | 21:59 Uhr
Hallo '^^
Ich trau mich fast nicht, jetzt noch auf dein liebes Review zu antworten. Ich fass es nicht, dass ich SO abwesend von der Seite war, dass ich nichtmal das noch auf die Reihe gekriegt habe, aber tatsächlich war ich fast ein gesamtes Jahr nicht mehr hier und bin gerade erst wieder hierher gestolpert.
Jetzt, wo ich wieder da bin, hoffe ich, so bald wie möglich weiterschreiben zu könne, auch, wenn ich mich dafür erst wieder einlesen werden muss. Es tut mir echt so furchtbar leid, dass es nach der letzten ewigen Pause wieder so lang gebraucht hat und ich würde es gern auf mein hektisches Leben schieben, aber ich muss zugeben, dass mein vergessliches Hirn und Faulheit (vor allem am Anfang) auch keinen kleinen Beitrag geleistet haben.
Dann möchte ich mich noch ganz herzlich für dein Review bedanken. Es sind tatsächlich Dinge wie diese, die mich genug motivieren (schlecht fühlen lassen), um meinen Hintern hochzuheben und wieder hinter den Laptop zu kommen, egal, wie hektisch alles grade sein mag ^^
Tatsächlich hab ich für Paige noch große Pläne und falls du nach all der Zeit sogar noch an der Geschichte interessiert sein solltest, wirst du die hoffentlich bald ans Licht kommen sehen ;)
Ganz liebe Grüße und ein riesiges Dankeschön für dein Review, Pru
17.12.2017 | 22:26 Uhr
zu Kapitel 48
Guten Abend,

Pheobe hat jetzt also endlich erkannt das Wyatt etwas mit den Angriffen auf ihre Familie zu tun hat. Hoffentlich überlebt sie. Daumen drück.

Ich hoffe du hattest einen schönen 3 Adventssonntag und wünsche dir für später eine gute Nacht und einen tollen Start in die neue Woche

Antwort von Pru153 am 08.12.2018 | 22:04 Uhr
Hallooo '^^
Nach fast einem Jahr schaff ich es auch mal, dir hier zu antworten. Zu erst mal möchte ich mich dafür entschuldigen, dass alles hier so lange gedauert hat, auch, wenn ich keine wirkliche Entschuldigung habe. Ich möchte mich einfach ganz herzlich für dein Review bedanken, dass - nachdem ich mich endlich wieder bewusst daran erinnert habe, dass ich hier noch Dinge fertigzustellen habe - mich zum großen Teil mit dazu motiviert hat, endlich weiterzuschreiben. Wobei ich dennoch (falls du nach all der Zeit überhaupt noch an dieser Geschichte interessiert bist) kein schnelles Update versprechen möchte, weil ich mich kenne und ich ein furchtbarer Mensch bin, wenn meine Motivation und Inspiration sich wieder irgendwo verkrochen hat.

Ja, bei den Halliwells wird es jetzt erstmal rund gehen ;) ihnen werden allzu bald keine Pausen gegönnt und wer es noch schafft zu überleben werde ich jetzt natürlich noch nicht verraten.

Es kommt zwar reichlich spät, aber ich wünsche dir dann eben einen schönen 2. Adventssonntag und noch weitere schöne Adventssonntage dieses Jahr und hoffe, dass sie auch letztes Jahr angenehm waren ^^ Ganz liebe Grüße und noch ein dickes Dankeschön für das Review, auch, wenn ich es nicht zeitig wertgeschätzt habe, Pru
11.06.2017 | 02:42 Uhr
zu Kapitel 47
Hi,

Ach du Schande. Hoffentlich passiert Chris und Henry nicht und sie können so viele Schüler und Lehrer wie möglich retten und Wyatt und die Dämonen besiegen.

Ich wünsche dir eine gute Nacht, einen schönen Sonntagmorgen, ein tolles Restwochenende und einen super Start in die neue Woche

Antwort von Pru153 am 12.06.2017 | 20:51 Uhr
Hey,
Das bleibt wohl noch eine Weile mein Geheimnis ^^ um ehrlich zu sein war ich grad ziemlich verwirrt, weil ich vergessen hab, dass die nächsten zwei Seiten, die ich schon hab, ja Teil de nächsten Kapitels sind und du den Verlauf des Kampfes deshalb noch gar nicht kennen kannst xD
Und vielen Dank für dein Review, ich freue mich wirklich immer riesig :D
Ich wünsch dir dann noch einen schönen Montagabend, eine gute Woche und ein erholsames Wochenende, wenn es dann endlich mal kommt ^^
Glg, Pru
22.04.2017 | 02:19 Uhr
zur Geschichte
Hi,

Das Phoebe im letzten Kapitel auch gestorben ist hatte ich leider gar nicht richtig realisiert. Also ich bin wirklich davon ausgegangen das sie überlebt hat. Verletzt aber noch am leben. Das ist bei mir nach Melindas tot leider irgendwie untergegangen.

Ich wünsche dir eine gute Nacht, einen schönen Samstag,ein tolles Wochenende und hoffe du hattest ein fantastisches Osterfest :-)

Antwort von Pru153 am 09.06.2017 | 09:51 Uhr
Hey,
Oh Mann, es tut mir unendlich leid, dass ich dir erst jetzt antworte :O ich hatte vermutlich nicht gleich Zeit odergrade nur mein Handy und wollte den Laptop benutzen oder irgendwas und habs dann glatt vergessen. Mir ist erst gerade aufgefallen, dass ich das ja noch gar nicht getan habe :/
Das mit Phoebe wurde vermutlich von Melinda am Ende überschattet ^^ die hats ja auch seehr knapp nacheinander erwischt.
Ich wünsch dir auch jeden Fall einen schönen Freitagmorgen und ein tolles Wochenende. Es ist zwar schon eine Weile her, aber dafür hoffe ich, dass dein Ostern überragend war :)
Und vielen, vielen Dank für deine Reviews, die freuen mich jedes Mal unglaublich
Glg, Pru
10.04.2017 | 01:32 Uhr
zu Kapitel 45
Hi,

OMG. Vielleicht kann man Melinda noch wiederbeleben. Hoffentlich passiert den anderen nicht auch noch etwas.

Ich wünsche dir einen schönen Montag, einen super Start in die neue Woche und ein tolles Osterfest :-D

Antwort von Pru153 am 13.04.2017 | 14:50 Uhr
Hey :)
Tja... was genau mit Melinda jetzt passiert ist, wird im nächsten Kapitel noch richtig klar. Was ich-leider-versprechen kann, ist, dass die Story ab jetzt so richtig traurig wird :/
Für einen schönen Montag ist es leider schon zu spät, aber ich wünsche dir auf jeden Fall eine klasse Restwoche und ein wirklich schönes Osterfest :D
Vielen Dank für dein Review, ich hab mich wieder total gefreut
Glg, Pru
01.03.2017 | 03:28 Uhr
zu Kapitel 44
Hallo,

Zum Glück konnte die kleine Henry heilen und damit retten und Mel hat ihrem Bruder versprochen damit aufzuhören und sich nicht mehr in Gefahr zu bringen.

Ich wünsche dir eine gute Nacht, einen schönen Aschermittwochmorgen und eine tolle Woche

Antwort von Pru153 am 02.03.2017 | 09:45 Uhr
Hi,
Oh ja, Henrys Tod wäre schon ein Schlag gewesen... aber wie weit her es mit Mels Versprechen ist, werden wir bald noch sehen ;)

Ich wünsche dir noch einen guten Tag, eine schöne Restwochw und vor allem ein schönes Wochenende :)
Glg, Pru
15.12.2016 | 07:27 Uhr
zu Kapitel 43
Hallihallo,

Vorab: ich finde es auch schade, dass die kategorie immer stärker abschwächt, vielleicht schaff ichs ja nach meinem adventskalender mal was zu charmed zu schreiben, ideen hab ich ja genug, nur die zeit es zu schreiben nicht... :-/

Dann zum kapitel: inhaltlich ists find ich wieder einmal gut geworden, man merkt allerdings, dass es mit handy geschrieben ist. Ich schätz autokorrektur hat sich da möglicherweise bisschen eingemischt. Es ist z. B. Paar mal sowas wie dein statt sein. Wo einfach nur ein buchstabe nicht stimmt aber sich dadurch das wort ändert. Eventuell bei gelegenheit nochmal drüberlesen ;)
Und du kannst mich verrückt nennen, aber für den leser find ich das kapitelende jetzt sogar besser als das letzte. Aber ich glaub ganz viele sehen das anders xD
Wo ich mich gerade nicht so ganz auskenne: wie stark ist chris verletzt. Die szene mit piper würd ja auf halluzination und nahtod hinweisen, aber die szenen danach, wo er dann wieder (zwar gestützt) in die küche ging passen da nicht ganz zusammen. Aber vielleicht interpretiere ich das auch nur falsch.
Ansonsten ein gelungener kampf. Und ich find nen kampf beschreiben selber immer eines der schwersten dinge, vor allem wenn noch mehr beteiligt sind.

Mfg
T-Hex

Antwort von Pru153 am 17.12.2016 | 15:42 Uhr
Hey,
Das mit der Zeit versteh ich total -.- meine Wartezeiten werden ja für gewöhnlich auch immer länger. Aber es wäre schön, wenn du was schreiben würdest :) falls du es tust und ichs nicht von alleine finden, fühle dich frei, mir Bescheid zu geben ^^

Oh, echt :O ich hab gleich mal nachgeschaut und die Fehler im ersten Drittel korrigiert, bin aber bis jetzt nicht weiter gekommen. Ich kümmer nich auf jeden Fall noch drum. Danke für den Hinweis :) und wozu die Autokorrektur gut ist, ist schon so eine Frage xD
Okaay xD verrückt ist vielleicht noch etwas übertrieben ;) aber ich glaube, da ist nicht jeder deiner Meinung
Ich kenn mich auch nicht so aus und mit ist gar nicht aufgefallen, dass das jetzt noch gar keinen Sinn macht '^^ aber du hast Recht, es ähnelt einer Nahtoderfahrung. Aber dafür hab ich auch noch eine Erklärung, auf die du aber leider noch warten musst :P ich hoffe, dass es zumindest dann Sinn macht xD
Danke :D schön, dass es dir gefallen hat und du ein Review dagelassen hast. Und ich finde Kämpfe sich schwer zu beschreiben, vor allem, weil ich zu Schachtelsätzen neige aber auch nicht will, dass alle den Überblick verlieren '^^ hoffentlich geht's noch halbwegs
Glg, Pru
14.12.2016 | 20:22 Uhr
zu Kapitel 43
Hallo JulieLuana,

Guten Abend.
Ach du Schande. Hoffentlich schafft die kleine Mary es, ihren Bruder Henry zu heilen und ihn dadurch zu retten und jemand kommt und heilt die anderen. So das alle wieder Gesund sind.

Ich wünsche dir einen schönen restlichen Mittwoch, für später eine gute Nacht, einen tollen Donnerstagmorgen und eine super Woche.

Antwort von Pru153 am 14.12.2016 | 20:50 Uhr
Hallo Meeresbrise,
Dir auch einen guten Abend :)
Ja, das wäre wohl gut. Mal sehen, wie es ausgeht...
Ich wünsche dir auch noch eine gute Nacht, eine super Restwoche und ein schönes Wochenende ^^
Glg, Pru
09.12.2016 | 23:58 Uhr
zu Kapitel 42
du kannst doch das kapitel ned so enden lassen! das geht ned! außer du stellst augenblicklich das nächste kapitel on *empört ist*
(wobei, ich machs ja auch nie anders xD ja immer spannend aufhören)
ich weiß, ich hab bei den letzten paar kapiteln nie ein review geschrieben, tut mir leid, aber durch uni hab ich das immer übersehen. habs meistens abends gelesen und danach nicht mehr drangedacht das am nächsten tag zu schreiben... deswegen schreib ich das hier gleich noch, dann kann ichs ned vergessen.

ich find das kapitel schön geschrieben, vor allem die szene beim frühstücken und dann die philosophie, dass fast alle halliwell da waren, weil ja leo sowieso keiner mehr is und wyat zählte auch nimmer und paige ja eh keine ist usw. hab mich da köstlich drüber amüsiert. eine der besten stellen in dem kapitel *daumen hoch* hätte ich nicht so gut hinbekommen. nur chris kein morgenmuffel? ich hab mir den immer als morgenmuffel vorgestellt irgendwie. das er kochen kann, ja verständlich, traut man ihm zu (darf gern auch bei mir mal zum kochen vorbeikommen :D)
ich find auch über die letzten kapitel hinweg, dass du immer gut die abwechslung zwischen spannend und mal "smalltalk"-stellen schaffst. nicht zu viel von einem, sondern eine gute mischung.
ansonsten gibts eigentlich nicht viel zu sagen. zum meckern hab ich nix, mir sind keine rechtschreibfehler oder co aufgefallen und war auch im nu verschlungen das kapitel ^^

MfG
T-Hex

Antwort von Pru153 am 12.12.2016 | 18:05 Uhr
Hey,
Dass das ein bisschen fies ist-vor allem, weil ich meinen Laptop für wer weiß wie lange nicht mehr hab-ist mir erst im Nachhinein aufgefallen '^^ außerdem mag ich auch spannende Enden (naja, wenn ich schreibe, nicht wenn ich lese und dann warten muss) ;) da musst du jetzt wohl leider durch...
Das mit den Reviews macht gar nichts, kenn ich total. Ich hab tatsächlich auch bis jetzt vergessen, auf dein Review zu antworten '^^ habs gleich gelesen und dann glatt in den hintersten Winkel meiner Gedanken geschoben, weil ich ein Referat machen musste.
Trotzdem hab ich mich natürlich riesig gefreut und bedanke mich gleich mal, dass du wieder eines da gelassen hast :D
Schön, dass dir der Frühstücksteil gefallen hat. Eigentlich sehe ich Chris auch immer als Morgenmuffel, aber hier... irgendwie hats sich da verändert und wer weiß? Vielleicht war der nicht-mehr-ganz-so-kleine kleine Chris ja richtig aktiv xD (bei mir auch ^^ aber wer würde Chris auch nicht gerne zum Kochen zu sich einladen?)
Okay, gut, dass das anscheinend gelungen ist. Je dunkler die Zeiten werden, desto komplizierter wird es, dass ganz alltägliche noch mit einzubringen. Ich frag mich schon, wie ich das später noch machen soll.
Glg, Pru
09.12.2016 | 19:18 Uhr
zu Kapitel 42
Hi Pru,

Guten Abend.
Oje. Eine Geisterbeschwörung hört sich nicht wirklich gut an. Hoffentlich ist seine Schwester jetzt nicht von einem Geist besessen und niemanden passiert etwas.

Ich wünsche dir einen schönen restlichen Freitag und für später eine gute Nacht, ein tolles Wochenende und einen besinnlichen 3 Advent.

Antwort von Pru153 am 09.12.2016 | 20:19 Uhr
Hey Meeresbrise,
Dir auch einen guten Abend. Schön, dass du dir wieder die Zeit für ein Review genommen hast :)
So viel kann ich verraten: eine Geisterbeschwörung ist in dem Fall auch nicht gut.
Ich wünsche dir auch noch ein schönes Wochenende und einen dritten Advent ^^
Glg, Pru
09.11.2016 | 00:24 Uhr
zu Kapitel 41
Hallo Pru,

Was Melinda wohl an sich genommen hat? Zum Glück geht es ihr wieder ein bisschen besser.

Ich wünsche dir eine gute Nacht, einen schönen Mittwochmorgen und eine tolle Woche

Antwort von Pru153 am 09.11.2016 | 17:25 Uhr
Hi Meeresbrise :)
Gleich zu Beginn, möchte ich mich für dein Review bedanken :D (80 Reviews! Dafür muss ich mich wohl besonders bei dir für deine regelmäßige Rückmeldung bedanken)
Das wird spätesten im übernächsten Kapitel klar, vielleicht auch schon eher.... mal schaun, wie lange alles so gut läuft bei den Halliwells... ;)
Für einen schönen Mittwoch ist es wohl schon etwas zu spät, aber ich wünsche dir auf jeden Fall noch einen schönen Abend, eine tolle Restwoche und ein schönes Wochenende :)
Glg, Pru
EJhamham (anonymer Benutzer)
08.11.2016 | 21:18 Uhr
zu Kapitel 41
Hallöche!
Das Review wird leider sehr kurz. Sry bin krank.
Auf jeden fall war ich durch die lange Zeit etwas verwirrt und musste mich auch wieder einlesen.
Aber es hat mir dennoch sehr gut gefallen.
Vor allem Chris´ Gedankengänge finde ich immer höchst interessant.
Mir ist wie immer eine unlogische Sache eingefallen Yippy:
Und zwar hast du geschrieben Prue wurde von Henry gebeamt aber etwas später kommt Prue ganz alleine in ihrer rosa Wolke. Das ist dezent unlogisch, aber nichts weltbewegendes.
Man hört sich.
toasten out

Antwort von Pru153 am 09.11.2016 | 17:20 Uhr
Hallo :)
Kein Ding, ich freu mich wie immer, dass du dir trotzdem die Zeit dafür nimmst ^^ Danke (und gute Besserung!)
Ups, das tut mir leid, tatsächlich bin sogar ich etwas raus gekommen-und immerhin schreib ich die Geschichte '^^
Super, dass es dir wieder gefallen hat :D auf Chris' Gedanken konzentriert sich die Geschichte ja am meisten :)
Hoppla, danke für den Hinweis. Das wollte ich nochmal nachlesen, aber ich habe mir im Laufe dieser Geschichte so oft selbst widersprochen, dass ich einfach keine eindeutige Tatsache mehr finden konnte.... Irgendwann muss ich das mal überarbeiten (aufgrund von Schulstress, Privatleben, anderen FFs und Faulheit, wird das aber leider noch warten müssen ;P)
Hoffentlich diesmal wieder schneller
Glg, Pru
25.08.2016 | 07:24 Uhr
zu Kapitel 40
Erst mal sorry hatte keine zeit das neue Kapitel zu lesen.
Oh man da geht es ja jetzt echt rund bei ihn... Chris hätte vielleicht mal früher sagen sollen was er denkt. Aber bei Leo scheint ja mehr als eine Sicherung locker zu sein. Hoffe Chris passiert nichts.
Freu mich auf mehr

Gglg Black kat ^^

Antwort von Pru153 am 25.08.2016 | 19:23 Uhr
Hi ^^
Das ist kein Problem, sowie kenn ich total.
Jup, Langeweile gibt's in Chris' Leben nicht :)
Was bei Leo nicht stimmt lässt sich schon gar nicht mehr benennen.
Ah, dafür kann ich nicht garantieren...
Ich arbeite dran, sobald ich zurück bin, verspreche aber lieber nichts.
Glg, Pru
24.08.2016 | 15:56 Uhr
zu Kapitel 40
Soo, ich kam jetzt endlich mal dazu alle Kapitel zu lesen und bin schwer begeistert :)

Dickes Lob, du schreibst das wirklich klasse und packend. Freue mich schon aufs nächste Kapitel ;)
Bin gespannt wann wir Bianca mal wieder treffen. Sie hat ja schon bleibenden Eindruck bei Chris hinterlassen ;)

Antwort von Pru153 am 24.08.2016 | 19:43 Uhr
Hi,
Danke, dass du dir die Zeit für ein Review genommen hast :)
Es freut mich total, dass dir die Geschichte so gut gefällt :D (wer freut sich auch nicht über Lob? ;) )
Leider komm ich gerade nicht zum Weiterschreiben, weil ich im Urlaub bin und keinen Laptop hab, aber sobald ich zurück bin, schau ich mal weiter ^^ mal schauen...
Ach ja Bianca ;) jup, ich hab so das Gefühl, dass Chris sie wohl nicht vergisst. Aber in den nächsten Kapitel geht's mehr um die Halliwells an sich und dann kommt auch irgendwann Bianca wiEder ins Spiel
Glg, Pru ^^
19.08.2016 | 01:10 Uhr
zu Kapitel 40
Hallo Pru,

Na hoffentlich kann Chris den Erwachenen jetzt endlich einmal die Augen öffnen. Wyatt hat ja Gegenüber seiner Geschwister und seiner Cousinen und seinem Cousin ja zugegeben das er Pipers tot beabsichtigt hat. Außerdem hat Leo ja darauf bestanden das Piper ihrem Sohn Chris einen Teil seiner magischen Kräfte entsieht. Da kann er ihm das ja schlecht als Vorwurf machen. Er selbst ist ja absichtlich zu spät gekommen. Hoffentlich war der Angriff keine Ablenkung um Mel irgendwie zu entführen.

Ich wünsche dir eine gute Nacht, einen tollen Freitagmorgen und einen super Start in das neue Wochenende

Antwort von Pru153 am 20.08.2016 | 22:03 Uhr
Hi :)
Mal sehen, mal sehen... stimmt, das hatte ich fast vergessen :) aber das erklär Ih auch nochmal genauer. Allerdings, aber Leo tut bei mir ja echt einen Haufen unberechtigte Sachen und gibt Chris dann die Schuld. Darauf wäre ich gar nicht gekommen... ist aber eine gute Idee ^^ mal schauen, wies weitergeht.
Ich kann nur erneut versprechen, dass bald sie Hölle 7ber sie hereinbricht :D (oder eher :,( wenn man Mitleid hat)
Ich entschuldige mich hier mal für die späte Antwort, bedanke mich für das Review und wünsche dir noch eine super Woche
Glg, Pru
EJhamham (anonymer Benutzer)
18.08.2016 | 15:26 Uhr
zu Kapitel 40
Hey!
Hier bin ich wieder.
Man der Kampf war spannend...
Mir tun die kleinen leid die immer alles abkriegen.
Und Leo ist ja mal so ein richtiger Mistkerl in dieser Version. Chris tut mir richtig leid.
Man ich hasse Wyatt der ist so ein richtiges >piep<. Ich freue mich ehrlich gesagt schon richtig darauf wenn Wyatt einmal höchst persönlich kommt und Chris ihn (hoffentlich) fertig macht.
Nur noch ein paar Anmerkungen
1. Mel kann so weit ich mich erinnere nicht orben oder heilen sonst hätte sie sich im vorherigen Kapitel auch selber in Sicherheit bringen können.
2. Wenn du die Zeit hättest könntest du einmal alle Kapitel durchlesen, da mir auch noch so ein paar kleinere Fehler aufgefallen sind. Einfach weil sie 10 Kapitel später etwas anderes können oder so wenn du verstehst was ich meine. Aber ich verstehe auch das du keine Zeit hast. Ich hab auch nie Zeit D:.
3. Chris´Kräfte müssten eigentlich wieder da sein, da Piper ja Tod ist ich weiß nicht ob du das weißt oder schon ausführst ich habe mir einfach gedacht das ich es mal schreibe.
toasten
Ps.: Ja ich bin ein Klugscheißer und Nerd. Ich sauge einfach zu allem was mich interessiert jeden kleinen Tropfen Wissen auf wie ein Schwam.

Antwort von Pru153 am 18.08.2016 | 16:43 Uhr
Hi,
Dann erstmal wieder danke, dass du dir die Zeit für ein Review genommen hast :)
Gut, das war auch meine Absicht ^^
Ja, Halliwell-Kinder habens echt nicht leicht bei mir...
Bei Leo hab ich mich absolut nicht zurückgenommen, der ist quasi die Ausgeburt eines schlechten Vaters (obwohl... ich denke, ich hätte ihn noch wesentlich schlimmer gestalten können ^^ aber da es immer noch Leo ist, wollte ich nicht zu sehr übertreiben).
Da kann ich auch nur zustimmen, aber immerhin ist das ja die Grundlage für diese Fanfiktion, was? Das kann zwar noch etwas dauern, aber das passiert schon auch noch ^^ (nur wer dann wen fertig macht, sag ich noch nicht)
Dann zu deinen Anmerkungen:
1. Okay, danke :) hier hab ich so viel verschiedenes eingebaut, dass es mich hin und wieder selbst verwirrt.
2. Ja, das ist mir auch aufgefallen :/ da muss ich irgendwann auch nochmal drüber lesen, aber da ich noch eine andere FF laufen hab und dann noch eine pausiert, die darauf wartet, weitergeschrieben zu werden und sich dauernd neue Ideen aufdrängen und dann das Privatleben, Schule, etc... Hach, ich bräuchte einfach einen 34 Stunden Tag, aber wenn ich auch mit dem jetzigen Modell mal die Zeit finde, überarbeite ich das auf jeden Fall :) ab jetzt versuche ich jedenfalls bei den vorgegeben Kräften zu bleiben (die kenne ich zumindest bei Chris, Henry und Prue mit Sicherheit, bei den anderen muss ich erst nochmal nachschauen, was ich euch da eröffnet habe ^^) Aber danke für den Hinweis, ich vergesse sowas immer mit der Zeit :)
3. Eigentlich schon, aber da das nicht der übliche Kräfte-Bannspruch ist, sondern eine andere Version, habe ich beschlossen, dass das hier alles etwas anders funktioniert (Großteils, weil sonst meine vorgesehene Handlung nicht mehr klappen würde). Aber Chris' volle Kräfte kommen auch bald so richtig ins Spiel.
Glg, Pru
PS: Irgendwie kommt mir das bekannt vor ^^ ich kann auch nie genug klugscheißen, als stört mich das nicht. Ich finds sogar besser, als wenn ichs dann gar nicht merk, dafür sind Reviews schließlich auch da.
EJhamham (anonymer Benutzer)
16.08.2016 | 02:14 Uhr
zu Kapitel 39
Hey!
Endlich komme ich mal dazu hier auch mal meinen Senf dazu zu tun...
Und ja ich weiß das es 2 Uhr ist, aber was kann ich dafür ich bin nachtaktiv.
Auf jeden Fall kann ich jetzt nicht so viel sagen/schreiben, da es einfach zu viel wäre.
Kurz und knapp ich finde deinen Schreibstil Hammer gut und es gab einige Stellen wo ich mir gedacht hab Alter was!
Sorry dass das Review sobkirz ist aber mein Arm schläft gerade ein (Handy).
Nächstes Kapitel schreib ich hoffentlich mehr.
Toasten
Ps.: Ich weiß nicht ob es schon jemand geschrieben hat aber in einem der ersten Kapitel hatte Chris noch ganz andere Cousins z.b. gab es da Zwillinge und Phoebe hatte einen Sohn namens Cole...
Ich wollte es einfach nur mal schreiben.

Antwort von Pru153 am 16.08.2016 | 12:05 Uhr
Hi :)
Yay ^^ erstmal ein riesiges Danke für dein Review :D
Das kenn ich, meine besten Kapitel schreib ich immer in der Nacht.
Das macht gar nichts, ich freu mich auch über ein kurzes Review :)
Danke :D
(Das mit dem Handy kenn ich, damit antworte ich auch grade)
Ich freu mich schon ^^
Glg, Pru
PS:
Ups O.o Danke, dass du mich drauf hingewiesen hast '^^ ich bring das später noch gleich in Ordnung, irgendwann hab ich wohl die Story mit ner andere durcheinander gebracht. Ich ändert einfach die Namen im zweiten Kapitel (anders wäre das einfach zu viel Arbeit)
23.07.2016 | 11:18 Uhr
zu Kapitel 39
Heyah!

Ich dachte mir, ich les mal in eine deiner Storys rein... ;-)

Ich muss sagen, alles in allem finde ich sie gut, vor allem weil du eine extreme Steigerung im Laufe der Kapitel erreicht hast - sowohl was Erzählstil, Inhalt, als auch Spannung angeht. Das einzige was ich allgemein zu bekriteln habe (aber da bin ich auch etwas eigen, ich gebs zu ^^) ist die Formatierung. Es würde sehr viel Unterschied machen, mit mehr Absätzen/Leerzeilen; würde den Lesefluss meines Erachtens verbessern....


Aber lassen wir die Formatierung mal sein, was sie nunmal ist - letztrangig! ;-)


Inhaltlich hast du es geschafft, mich dazu zu bringen weiterzulesen, obwohl ich eigentlich kein besonders großer Fan von Chris bin - dafür mal ein fettes Lob!
Die Kampfszenen, die es in dieser Geschichte ja doch recht häufig gibt, schreibst du im großen und ganzen sehr gut, allerdings verliere ich teilweise trotzdem die Übersicht über das Geschehen, was aber einfach an der Zahl der Beteiligten liegt - dementsprechend ist es nicht schlimm...

Die Schicksalsschläge, welche die Familie einstecken muss, sind schon hart... Sogar Chris tut mir leid, obwohl ich ihn nicht übermäßig mag - gut gemacht!
Wer nicht richtig bei mir ankkam, ist Leo... Kein Plan, ob das daran liegt, dass ich ihn nicht übermäßig mag, oder daran, dass er halt so ganz anders ist, als in der Serie dargestellt, sei dahingestellt... Ich verstehe die Intention hinter der Veränderung - manchmal erfordert eine Geschichte sowas einfach! ^^ - aber sie ist für mich nicht zur Gänze greifbar... Aber wenn man einen Charakter 8 Staffeln einer Serie über kennt, ist es auch schwer, ihn "mal eben" umzumodeln, und unter den gegebenen Umständen hast du es trotzdem sehr gut gemacht!

Wen ich hingegen sehr mag, ist deine Phoebe! Die Überforderung mit der Rolle der großen Schwester, die gleichzeitig das Familienoberhaupt ist, ist komplett stimmig, und jedes Mal wenn du ihre Unfähigkeit in der Küche beschreibst muss ich mich daran hindern, laut loszulachen... Phoebe ist dir wirklich gut gelungen, alle Achtung!

Paiges Wandel ist nachvollziehbar, allerdings für meinen Geschmack etwas zu extrem; insgeheim hoffe ich, dass sie sich wieder einkriegt und zur Kämpferin wird, die sie ja eigentlich ist-... Aber da es in deiner Geschichte primär um die "next generation" geht, ist es eigentlich gar nicht so wichtig...


Und Wyatt... Nenn mich sadistisch, aber ich wünsche mir ein bisschen mehr "Screentime" für ihn... Ich glaube nämlich, dass du da einen sehr guten Bösewicht schreibst!

Ja, ich glaube, ich bin soweit fertig mit diesem doch relativ zusammenfassenden Review - 39 Kapitel in einen Kommentar zu zwängen ist mir wohl gar nicht so gut gelungen, wie ich gedacht hatte... Aber gar nicht so schlimm, ich bleibe einfach dran und hole in späteren Kommentaren nach, was ich jetzt vergesse ^^

Abschließend: Nochmal ein großes Lob für die Entwicklung und vor allem den Spannungsbogen - waiting for more! ;)


AtB
LiLaLE

Antwort von Pru153 am 23.07.2016 | 14:21 Uhr
Hi,
Das freut mich :) danke, dass du dir die Zeit für ein Review genommen hast (du hast auch wieder hochgeladen, oder? Hab ich noch gar nicht gelesen ´^^ muss ich jetzt dann mal machen)

Danke, dass ich mich in deinen Augen gesteigert hab freut mich, denn das ist ja im Grunde eins der Ziele :)
Ach wirklich? Ich hab immer das Gefühl, ich mach viel zu viele Absätze xD in Zukunft achte ich da mehr drauf

Ja, das Problem hab ich auch schon bemerkt-manchmal verlier sogar ich beim ersten gegenlesen erstmal den Überblick, bevor ichs wieder zusammenbring.

Danke :) war aber noch längst nicht alles, was dem armen Chris zustößt ^^ Wyatts Bosheit ist ja noch nicht mal offiziell...
Das mit Leo versteh ich total, was ich da mit ihm gemacht hab, ist schon... krass. Hab das mit ´er war ein sehr schlechter Vater´ wohl etwas zu ernst genommen ;) aber ich dachte mir, wenn Chris ihn so sehr hasst, dass er ihn bei der erstbesten Gelegenheit ordentlich verprügelt, dann wird das ja wohl einen driftigeren Grund haben als die Tatsache, dass er ihn vernachlässigt hat.

Schön, dass dir Phoebe gefällt :) und keine Angst, mit Paige bin ich noch nicht fertig. Das gerade ist mehr so ne Art Zwischenstadium, bevor sie wieder richtig aufwacht und weitermacht. Ich dachte mir, dass ich sie jetzt erst mal unter Schock stehen lasse.

In Sachen Sadismus darf ich wohl-bei der FF-auf niemanden mit dem Finger zeigen xD aber auch Wyatt wird mit der Zeit noch wichtiger. Im Großen und Ganze geht es ja um Chris und bis jetzt war er zwar wichtig, aber da der.... ich nenn es mal ´Krieg´ noch gar nicht richtig begonnen hat, kommt auch Wyatt noch nicht so häufig vor. Aber es freut mich, dass er dir gefällt, wie ich ihn beschreibe ^^

Also ich finde, du hast das ziemlich gut gemacht ^^ aber ich freu mich natürlich auch, wenn dir noch was einfällt.

Dann nochmal ein großes Danke für dein Review-hat mich unwillkürlich zum Lächeln gebracht. Schon erstaunlich, wie motivierend sowas sein kann := trotzdem dauert das nächste Kapitel wohl noch etwas..

Glg, Pru
12.07.2016 | 21:13 Uhr
zu Kapitel 39
Erstmal ein Riesen sorry das ich mich so spät melde hatte einfach keine Zeit dein Kapitel zulesen...
Es war echt super, mit tut mel echt leid, sie sollte mit Chris reden...
Hoffe sie macht nichts dummes
Freu mich auf mehr
Gglg Black kat ^^

Antwort von Pru153 am 12.07.2016 | 21:17 Uhr
Hi ^^
Ach was, ich freu mich auch jetzt noch riesig über das Review :)
Jap, sollte sie vermutlich... nur sollen und tun sind zwei verschiedene Dinge...
Jaaah, das kann ich nicht versprechen ;)
Ich arbeite bereits daran, aber der Einstieg hinkt irgendwie...
Gglg, Pru
02.07.2016 | 12:29 Uhr
zu Kapitel 39
Hallo,

Oje. Zum Glück konnte Chris seine Schwester Melinda vor den Dämonen retten. Was sie wohl vor hat? Hoffentlich passiert niemanden etwas.

Oh Mann. Na da hat Henry sich bei Pru ja ganz schön in die Nesseln gesetzt. Hoffentlich reisst sie ihm nicht den Kopf ab. :-D

Ich wünsche dir einen schönen Samstag und eine tolles Wochenende.

Antwort von Pru153 am 02.07.2016 | 12:45 Uhr
Hi ^^
Was Melinda vor hat, bleibt noch für eine kleine Weile mein Geheimnis ;) das.... kann ich nicht versprechen.
Das wäre aber eine nette Wendung für meine Geschichte ;)
Ich wünsche dir auch einen tollen Samstag und ein schönes Wochenende
Glg, Pru
30.06.2016 | 19:26 Uhr
zu Kapitel 38
hey ein tolles kapi
du lässt die familie ja wie fliegen sterben,
das tut mir echt für die kids leid.
freu mich schon auf mehr

gglg black kat ^^

Antwort von Pru153 am 01.07.2016 | 16:31 Uhr
Hi ^^
Danke :)
Jaa.... mir irgendwie auch... ziemlich ´^^
Ich arbeite schon dran und da bald Notenschluss ist, dürfte es dann bis zu den Ferien wieder etwas besser laufen :D
(Dann bin ich erstmal weg und es dauert wieder ewig :/=
Danke für dein Review
Gglg, Pru
19.06.2016 | 01:48 Uhr
zu Kapitel 38
Hi,

Oh Mist. Coop ist jetzt also auch noch gestorben. Schade. Die Familie tut mir wirklich leid.

Ich wünsche dir eine gute Nacht, einen schönen Sonntagmorgen, ein tolles Restwochenende und einen guten Start in die neue Woche

Antwort von Pru153 am 19.06.2016 | 13:19 Uhr
Hey ^^
Oh ja, die sind wirklich nicht zu beneiden :/
Und ihr werdet mich vermutlich alle hassen: aber es wird noch schlimmer...
Ich bin mit Chris noch nicht fertig und es dauert auch nicht mehr allzu lang, bis es wieder mit den Katastrophen losgeht
Ich wünsche dir auch einen tollen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche (mit hoffentlich endlich mal ein bisschen Sommerwetter und weniger Regen)
Glg, Pru
12.05.2016 | 05:13 Uhr
zu Kapitel 37
Ein tolles Kapitel
Jetzt kommt bianca ins Spiel
Hoffe mal das es Henry gut geht

Gglg Black kat ^^

Antwort von Pru153 am 12.05.2016 | 20:49 Uhr
Danke ^^
Joa, aber erstmal nimmt die Rolle wieder ab,
Bevor sie richtig wichtig wird :)
Das erfährt man im nächsten Kapitel
-Das dann auch demnächst vll mal kommen sollte ´^^
Danke für das Review :D
Gglg, Pru