Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: FivePastNine
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
19.02.2015 | 20:35 Uhr
Hi!

Tja, schon blöd wenn man quasi immer im Dienst sein muss und es sich nicht erlauben kann, auch mal betrunken zu sein.
Hast du - bzw. hat Peter sich dabei was gedacht - dass er das Trinken als Dr. Walids Idee verkauft, oder ist das einfach die erste Ausrede, die Peter eingefallen ist?

Hm, ein Nightingale, der einem Besoffenen Granaten in die Hand drückt, kann ich mir wieder mal nicht vorstellen. Warum rennen denn der Vampir weg, wenn der doch statt dessen die Lebensenergie aus Peter und Frank "saugen" könnte? Und warum verschwindet Nightingale wieder im Haus statt den geflohenen Vampir unschädlich zu machen?

Sorry, ich glaube, ich habe mich noch nicht darauf eingestellt, dass du das unter "Humor" gepostet hast, nimm meine Kritik und Fragen darum nicht so eng, ja. (Ich bin wohl nur ernste[re] RoL-FFs gewöhnt. ;-))

LG
Rune

Antwort von FivePastNine am 20.02.2015 | 13:27 Uhr
Hey,

die Ausrede 'Dr.Walid's Schuld' kommt daher, dass ich vorher noch einen längeren Part mit Walid vor geschaltet hatte ^^, mich dann aber entschieden hatte, dass es zu langweilig war (Dr. walid war zufällig zu Besuch und meinte zu Peter, dass er so schlecht aussieht und doch mal was anderes machen sollte). Ich hab das dann, wie man unschwer erkennt, weggelassen. Diesen Satz habe ich dann aber einfach stehen lassen, weil ich finde, dass es ein bisschen zu Peter passt, so eine Ausrede aus dem Ärmel zu schütteln :D.

Nightingale hat Peter die Granaten nicht gegeben, es war Frank und Nightingale bemerkt, ja auch erst im Auto, dass Peter nicht ganz nüchtern ist, aber dass er so betrunken ist, bemerkt er halt erst, als Peter mit den Granaten hinfliegt :D. Peter hat davor ganz gut geschauspielert :P.
Also wenn ich mir jetzt so vorstelle, ich bin ein Vampir. Es kommt ein Mann rein mit Granaten und versucht mich umuzbringen, ich würde nicht wieder in seine Richtung rennen, sondern zu sehen, dass ich Land gewinne :D, also dahinter steckt, dass ich einen Kampf einfach vermeiden wollte ^^. Der Vampir hätte, sowieso den Kürzeren gezogen.
In das Haus geht Nightingale nicht noch mal rein, er rennt raus und steht deswegen mit dem Rücken zum Haus und kann so nicht sehen, dass da gerade ein Vampir aus dem Fenster hüpft. Ich mein, klar Nigthingale hätte mit Sicherheit einen Zauberspruch parat gehabt, um den Vampir auf der Stelle die Lichter auszuknipsen, aber ich wollte diesen Streit zwischen Peter und Nigthingale provozieren ^^.

Kein Problem, die Kurzgeschichten werden, so habe ich es bis jetzt zumindest vor, unter die Kategorie Humor fallen. Ich finde nämlich, dass es in den Büchern wirklich sooo viele lustige Stellen gibt und mir irgendwie oft noch Ideen kommen, was im Folly seltsam/lustiges noch passieren kann. Die Charaktere können dann manchmal ein bisschen abdriften, wobei ich sagen muss, dass ich Nigthingale gar nicht als sooo bieder und ernst immer wahrgenommen habe, der hat den Schalk auch nen bisschen im Nacken sitzen finde ich ;), aber das sieht glaub ich jeder anders.

Liebe Grüße
FivePastNine
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast