Autor: Musicalfever
Reviews 1 bis 25 (von 31 insgesamt):
10.09.2015 | 20:19 Uhr
zu Kapitel 1
Hi!
Deine Geschichte ist echt super!!! Gut und spannend geschrieben. Auch dein Schreibstil gefällt mir gut. ;)
kleeblatt
02.06.2015 | 07:47 Uhr
zu Kapitel 1
Deine Geschichte ist echt super. Ich hab die Geschichte im Bus gelesen, sie war echt spannend. Am Ende hatte ich echt Angst um Luisa.
25.02.2015 | 19:26 Uhr
zur Geschichte
Hallooo!!!
Tut mir leid, dass ich keinen Review mehr abgegeben habe. Ich hatte viel stress die letzten Tage, ich arbeite im Schichtdienst und dann hab ich privat auch viel (gutes) um die Ohren ;)
Aber ich habe dich nicht vergessen!!! Ich bin auch mitte ende zwanzig :) habe auch schon früh angefangen mit schreiben damals über meine Lieblingsband. Über was schreibst du denn in deiner zweiten Geschichte?

Wie ich mir das Ende vorstelle? Hmmm.. also ich bin ja immer für ein Happy End, aber das gibt es nun mal nicht immer. Also ich weiß nicht vielleicht so das Alex gar nicht geflogen ist und sie auf dem Flughafen beobachtet hat und sie doch noch zusammen kommen. das mit dem Foto war auch echt eine tolle Szene, da hat sie gemerkt das sie nicht ohne Alex leben kann. Dieses Foto verbindet die beiden für immer, die gehören einfach zusammen, sie sind ohne den Anderen unvollständig.

Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht!
Liebe Grüße
22.02.2015 | 19:14 Uhr
zu Kapitel 25
Hey!
Soooo ich wollte schon lange einen Review schreiben aber hatte leider keine Zeit wegen der Arbeit :(

Das Kapitel ist wunder wunderschön!!!!! Es bricht einem das Herz das Luisa Alex gehen lässt :( (Genau wie bei Tommy&Constanze :( ) du schreibst soooo wundervoll! Auch das Lied von Passenger passt irgendwie "Let Her go" gut let him go aber trotzdem passt es! Geht es noch weiter? :)

Darf ich fragen wie alt du bist? DU hast sooo einen tollen Schreibstil!!!

Antwort von Musicalfever am 22.02.2015 | 19:25:33 Uhr
Danke für das Review. Ich muss sagen ich war auch schon etwas irritiert und hab an meiner Geschichte gezweifelt, weil ich kein Feedback bekommen habe.
Zum Alter Anfang-Mitte zwanzig, aber ich schreibe schon seit ich 16 bin Geschichten.
Naja ich hab ja geschrieben, es ist vorbei ......
Was würdest du denn dir so vorstellen? Wie würde dein Ende aussehen (gerne ausführlich)
Ich wüsste auch gerne mal so einen kurzes Statement, wie du Luisas Gedankengänge findest, sprich die Szene in der Kirche, auf dem Dach. Die Sache mit dem Foto was beide ja über jahre hatten etc.
Ich brauch gerne mal ein bisschen Feedback, weil ich an einer zweiten Fanfiction über ein anderes Thema sitze.
lg Fever
19.02.2015 | 17:20 Uhr
zu Kapitel 1
Das neue Kapitel ist toll, die Traumsequenz passt wirklich total zu Scream von HSM 3 alleine das Video ähnelt der Situation in der Luisa sich befindet, die Panik die sie hat vor der evtl bevorstehenden Afrika Reise. Ich finde es sehr interessant das du diese Sache mit dem Labyrinth und den Spiegeln gewählt hast wo Luisa ihre jeweiligen Seelen teile sieht. Die Traumsequenz ist echt spannend geschrieben und man kann sich richtig in die Angst, die Luisa empfindet hinein versetzen.

Vielleicht hat Luisa ja wegen ihrer Angst vor dem bzw Angst ist vielleicht falsch ausgedrückt, sondern eher mit sich kämpft ,was die Richtige Entscheidung für Sie ist Tabletten genommen damit sie diese Angst vergessen kann bzw. entspannter ist. Oder sie hat eben doch ein etwas schwereres Schädelhirntrauma davon getragen obwohl ich eher glaube das sie Tabletten genommen hat. Ich bin gespannt was die Wahrheit ist und wie sie ans Tageslicht kommt in den nächsten Kapiteln.

Ich denke sie sollte ganz offen über die Problematik mit Alex sprechen und wenn die beiden wirklich zusammen sein möchten und sich tief und innig lieben, dann finden sie einen Weg, der für sie beide richtig ist.

Ich freue mich auf das nächste Kapitel!

Antwort von Musicalfever am 20.02.2015 | 19:22:33 Uhr
danke für das Feedback. Ich hab echt spaß an traumsequenzen schreiben. Da darf man alles
18.02.2015 | 19:08 Uhr
zur Geschichte
hey :)
Also ein sooo schönes Kapitel :) Sie gibt ihren Traum für ihn auf und fährt mit ihm nach Afrika :) finde ich soooo süß! Ich hoffe er freut sich auch und es geht nicht wieder kaputt!
Echt, die haben jemanden gecarstet der singen kann? Ich bin ja mal gespannt! Und noch viel mehr freue ich mich auch schon auf das neue Kapitel!

Antwort von Musicalfever am 18.02.2015 | 19:18:59 Uhr
Ein paar Kapitel kommen ja noch und ich sag dir die nächsten haben es in sich.
Zu dem Singen. Ich bin mir nicht sicher, aber ich meine, dass es im Casting aufruf stand und wenn man mal überlegt wie lange die Darstellerin der Liz schon weg ist (die ja als letztes gesungen hat) wäre es mal wieder zeit und es passt ein bisschen, weil eben diese talentshow ist und miriam mit hedda ein talent sucht. Singen und schüchtern das geht immer Mia, Annika das paradebeispiel
Bis zum nächsten Kapitel
17.02.2015 | 08:56 Uhr
zu Kapitel 21
Das war echt ein tolles Kapitel :) Hedda und singen das finde ich toll, wäre echt schön wenn das ihr Talent wäre! Wenn es da echt mal jemanden wieder geben würde, der singen kann und die Einstein band wieder ins Leben gerufen wird!
Und auch das Luisa und Alex wieder zueinander gefunden haben ist soooo schööön! Alex und singen das finde ich auch interessant :)
Ich bin ja mal gespannt was jetzt mit Afrika ist :)

Antwort von Musicalfever am 17.02.2015 | 11:08:26 Uhr
ich meine mich zu erinnern, dass sie wieder jemanden gecastet haben der singen kann.
und das Alex singen und tanzen kann hab ich jetzt mal von dem Schauspieler gezogen. Der hat nämlich gesangs und tanzausbildung
was meinst du denn wie die zwei sich entscheiden werden? Wessen Lebenstraum platzt oder zerbricht wieder alles?
Vielen Dank für das Review und
LG die Fever
16.02.2015 | 09:59 Uhr
zur Geschichte
Hey :)
Alsoooo: Beide Kapitel 19&20 Wunderschön! Keine Angst wegen dem Spoilern ich habe auch schon etwas über die nächsten Folgen gelesen und bin daher auch gespoilert. Ich finde das unglaublich klasse das Luisa Kathi und Hubertus zu einem Duell herausgefordert hat- Hubertus passt auch echt gut zu Kathi- ich bin sooo gespannt was die beiden machen werden.

Luisa&Alex <3 orrrrr die müssen wieder ein Paar werden... sie lieben sich doch noch beide! Welche Entscheidung Alex auch trifft er muss sie mit Luisa treffen :) Ich freue mich auf das nächste Kapitel!
15.02.2015 | 20:06 Uhr
zur Geschichte
Ich finde es passt noch zu Einstein, Alex gehört ja auch zu SE :)
Anfangs hatte ich keinen erwachsenen Darsteller im Kopf sondern erst Tamas (frag nicht wieso, wahrscheinlich wegen der Musik, er spielte ja Klavier) und dann war ich mir erst nicht sicher aber später war ich mir dann zu 90% sicher das es Alex war eben wegen des Theater spielen. :)

Ob ich noch Ideen hätte nun zum Beispiel dass Alex und Luisa sich aussprechen und "Freunde werden" und sich dann wieder verlieben oder so :) Ich bin gespannt was du so für Ideen hast und wie du sie umsetzt!

Antwort von Musicalfever am 15.02.2015 | 20:22:29 Uhr
die folgenden Kapitel sind ja ein bisschen spoilernd. liest du sie trotzdem?
15.02.2015 | 17:40 Uhr
zur Geschichte
Das ja toll, vielleicht kann ich mir das dann in Berlin mal ansehen, wir wollten eh schon lange mal nach Berlin.
Ich kam auf Alex als ich eine alte Schloss Einstein Folge angesehen habe wo Coco doch die Kostüme für ein Theaterstück genäht hatte und vor allem weil Luisa ja auch schon über 20 ist :) ich finde es toll das es auch mal eine Alex Fan Fiction gibt.
Ich fand das sehr schön das sie die Choreographie noch mal wiederholt hat, es war ein sehr emotionaler Moment für die beiden und das hast du sehr gut vermittelt!

Antwort von Musicalfever am 15.02.2015 | 17:46:45 Uhr
die kommen aber erst nächstes Jahr nach Berlin musst du mal googlen mit Elisabeth musical 2015 tour oder so
Ja ich fand das passt ganz schön mit den beiden. Passt das noch nach Einstein. Weil die beiden ja keine Schüler sind? Hast du vielleicht irgendwelche Vorschläge was noch so passieren könnte. Ich hab zwar viele Ideen, aber man kann immer was neues einbauen.
Außerdem wüsste ich gerne, wen du noch so im Verdacht hattest bei der Frage wer er ist.
15.02.2015 | 17:23 Uhr
zur Geschichte
Ich habe richtig gelegen mit meiner Vermutung :) Sehr schönes Kapitel ich habe das Lied Wer bin ich Gott dazu gehört und habe wirklich eine Gänsehaut bekommen ! Total toll!! ich hoffe die beiden finden noch zusammen! Das Musical Elisabeth würde ich ja schon gerne mal sehen. Wunder wunderschön!

Antwort von Musicalfever am 15.02.2015 | 17:32:05 Uhr
Elisabeth tourt in den nächsten zwei Jahren. München, Frankfurt und Berlin.
Ich freu mich, dass dir das Kapitel gefallen hat. Wie fandst du denn die Idee, dass sie ihre Choreo noch einmal wiederholt hat? und vor allem wie kamst du auf den Gedanken, dass es er ist? also alex?
15.02.2015 | 13:31 Uhr
zu Kapitel 17
Alsooo: Ich finde das Kapitel wundervoll, zumal sich eben diese Traumsequenz wieder findet in der "Realität" :) so wie ja in der aktuellen Staffel auch. (Wobei ich ja immer besser fand in den alten Staffeln, als noch mal gesagt wurde was in der vorherigen Folge passierte) Du hast die Traumszene wirklich wunderschön geschrieben und auch das Kleid ist auch wunderschön :) Jaa sicher ich bin sehr neugierig wer ER nun wirklich ist und ob ich Recht behalten habe. Die Szene mit Orkan und Henk war auch herrlich! und die Idee mit der Projektwoche voll schön, ich bin gespannt was da noch kommt und vor allem was ER auf Schloss Einstein macht!

Ich muss es noch mal sagen auch wenn ich mich wiederhole aber ich finde du hast wirklich ein ausgesprochenes Talent zum schreiben!

Antwort von Musicalfever am 15.02.2015 | 14:52:18 Uhr
hab gerade das neuste Kap hochgeladen. er wird enthüllt. viel spaß
15.02.2015 | 12:35 Uhr
zur Geschichte
ahhhhh weiter weiter weiter :D wer ER wohl ist :D Kommt heute das neue Kapitel noch?

Antwort von Musicalfever am 15.02.2015 | 13:04:34 Uhr
Kein Kommentar zu dem restlichen Plot? nur wissen wollen wer er ist?
Interessant wie ER jetzt schon alles überstrahlt
;)
15.02.2015 | 11:37 Uhr
zur Geschichte
Die Traumsequenz war der HAMMER! Also wirklich! Und ER taucht wieder auf :) Luisa hat IHN nicht vergessen, sie hat nur versucht mit ihm abzuschließen, ich bin sooo verdammt gespannt ob sich ihre Wege noch kreuzen !

Ich freue mich auf die Fortsetzung!

Antwort von Musicalfever am 15.02.2015 | 12:02:49 Uhr
lies die Traumsequenz nochmal. irgendwie ist da gestern ein stück durch die lappen gegangen. Das ende der traumsequenz fehlte nämlich.
14.02.2015 | 15:30 Uhr
zu Kapitel 15
Erst Mal: Vielen, Vielen dank für deine Widmung! Bin ganz gerührt!! :) Ich liebe diese Geschichte wirklich sehr!
Dein neues Kapitel ist auch toll geworden, Philip dieser kleine Intrigant, der wird sich hoffentlich bessern!
Luisa macht eine Kur im schönsten Bundesland der Welt: Schleswig Holstein-meine Heimat :D toll toll!!! Ich bin auch sooooooo gespannt ob sie IHN wieder trifft und natürlich auch wer ER ist.. die Spannung steigt! :)

Ich freue mich auf die Fortsetzung!
Alles Liebe!

Antwort von Musicalfever am 14.02.2015 | 15:54:48 Uhr
ich komm auch von dort, daher weiß ich von den Kurbädern. Ich fand die Widmung passend, da du immer vom ersten Kapitel dabei warst. Ja mit Phillip ich mochte dieses Rolle nie und hab gerade die Folgen gesehen wo er das erste Mal vorkommt und dachte nur hmmm die Geschichte mit Hannes, das passt ganz gut wenn er der Informant ist. Ich hab das ein bisschen frei dazu gedichtet.
ich bin selbst ganz kribbelig, weil ja jetzt bald der richtige Hauptteil kommt und Luisas und seine Story vertieft wird.
LG Fever
14.02.2015 | 13:14 Uhr
zur Geschichte
Nein du hast mich nicht verärgert! Ich war heute morgen nur so müde von der Arbeit da habe ich nicht so viel schreiben können- alles gut! Ich freue mich wirklich sehr über jedes neue Kapitel! DU schreibst wirklich sehr sehr gut! Ich weiß wie es ist, wenn man an einer Geschichte arbeitet und auf Feedback wartet! ich finde deine Geschichte wirklich super!
14.02.2015 | 08:40 Uhr
zur Geschichte
Das war ein (wieder) ein tolles Kapitel :) Ich freue mich das Luisa wieder singen kann und Freude dran hat!

Ich bin sehr gespannt was noch kommt ob sie nach Wien geht oder am Einstein bleibt.

Antwort von Musicalfever am 14.02.2015 | 11:29:49 Uhr
danke schön, aber ähm hab ich dich irgendwie verärgert? du gibst nur noch so kurze reviews. Ich hab den Eindruck, dass dich das kommentieren nervt?
Sitze am nächsten Kapitel
13.02.2015 | 19:59 Uhr
zur Geschichte
uiiiii es wird echt spannend... bin sooo gespannt wie es weiter geht ob Luisa wieder zurück kommt und wer das Mädchen ist !
13.02.2015 | 18:41 Uhr
zur Geschichte
Hmmm ich mag die Fortsetzung heute oder morgen lesen :) morgen Abend?

Jaa es fordert einem viel Geduld ab zu warten ich weiß wie das ist ;)

Antwort von Musicalfever am 13.02.2015 | 18:48:19 Uhr
auch Autoren können ungeduldig sein. Ich werd wahrscheinlich heute noch ein bisschen mehr veröffentlichen. Will dich nicht länger warten lassen, dazu bin ich viel zu gespannt was du dazu sagst.
13.02.2015 | 17:52 Uhr
zu Kapitel 12
Oh man die Arme Luisa! Ich will echt mal wissen wer das gemacht hat!
Ich kann Luisa verstehen dass sie weg möchte... bin gespannt wie es weiter geht :)
War wieder ein tolles Kapitel!

Antwort von Musicalfever am 13.02.2015 | 17:57:21 Uhr
ich hätte das nächste sogar schon fertig und sitze schon am übernächsten. Jetzt ist die Frage wie lange du dich gedulden willst.
Ich kann das ja rauszögern, aber ich weiß selbst wie es ist zu warten wie es weiter geht.
Also du kannst es dir aussuchen : Heute die Forsetzung, dafür ist die Geschichte aber schneller zu ende (insgesamt betrachtet) oder du wartest.
11.02.2015 | 21:34 Uhr
zur Geschichte
Obwohl in den älteren Staffeln von Schloss Einstein wurden auch viele ernste Themen behandelt, zum Beispiel der Drogenkonsum, Paulinas Baby, Milenas Abschiebung, Laylas Erkrankung etc. also denke ich für Leser ab 16 dürfte deine Story schon sehr gut sein :) Aber so hast du sie ja auch eingestuft! :) Ich finde es toll, dass du so schnell fertig bist mit deinen Kapiteln! Ich freue mich immer wenn ich ein neues Kapitel sehe!
11.02.2015 | 21:08 Uhr
zu Kapitel 1
Ich finde nicht, dass deine Geschichte zu eintönig ist. Ich finde du hast die Geschichte sehr gut aufgebaut und stellst die Charaktere sehr gut dar. Frau Steiner zum Beispiel wie sie leibt und lebt aber auch Luisa gefällt mir sehr vom Charakteraufbau. Sie scheint trotz der ganzen Geschichte doch ein starker Mensch zu sein und ich finde es auch toll wie Frau Miesbach sich um sie kümmert und wie sehr Luisa ihr am Herzen liegt, das beschreibst du auch sehr schön! Vor allem finde ich es toll dass du die Situationen so bildlich beschreibst so kann man sich als Leser gut in die Geschichte hinein versetzen. Ich finde sie bisher rund um gelungen und mir gefällt dein Schreibstil sehr, ich wünschte ich könnte so gut schreiben! Ich finde auch nicht das die Geschichte zu düster geschrieben ist, ich meine hier sind vielleicht überwiegend jüngere Leser, ich schätze mal ich bin eine der ältesten hier, aber ich finde du baust so eine tolle Spannung auf mit Luisas Geschichte und dem Informanten für die Presse.

Ich weiß, dass du SEINEN Namen nicht verrätst das will ich auch gar nicht erzwingen, es tut mir leid wenn das so rüber kam. Ich freue mich auf die Fortsetzung!

Liebe Grüße

Antwort von Musicalfever am 11.02.2015 | 21:22:52 Uhr
Erst mal danke für das erneute Review.
Also bedrängt fühle ich mich nicht, ich hab nur jetzt einen festen Platz gefunden an dem ich ihn auftauchen lasse. Wie lang, bleibt Autoren geheimnis. Ich freue mich aber, dass dir die Geschichte so gut gefällt. Ich hab sie schon ewig im Kopf und eben paralell zu Einstein immer erweitert und mich jetzt getraut sie zu lesen.
Vielleicht ist die Thematik einfach ein bisschen zu doll für junge leser.
naja ich schau mal das ich fleißig weiter schreibe
ach so veröffentliche ich zu schnell? oder ist es gut, das man nicht so lang warten muss?
11.02.2015 | 15:24 Uhr
zu Kapitel 10
Ich finde es großartig! Frau Steiner mochte ich immer sehr gerne, sie hat einfach das Gewisse etwas-man kann ihr vertrauen schenken-genau wie Luisa das gemacht hat. Und Frau Steiner hat Recht sie sollte ihm vergeben und neu Anfangen so sehr es auch schmerzen mag.
Ich fand die Szene auch traurig als Layla sie mit zur Bandprobe genommen hat und dann auch noch Regenbogenzeit gespielt hat... ich mag dieses Lied und vor allem kann die Layla Darstellerin singen -aber das nur am rande :)
Und mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher zu wissen wer ER ist aber wirklich sehr sicher :) bin gespannt ob ich Recht habe.... *hihi*

Antwort von Musicalfever am 11.02.2015 | 15:38:38 Uhr
Ich muss mal dazu bemerken, dass mir von allen Erwachsenen Darstellern die Rolle der Franka Steiner immer die liebste war, deswegen widme ich ihr so viel aufmerksamkeit. Also auch wenn ich offiziel nur dich als Leserin habe. ER wird noch nicht verraten okay? er wird offenbart wenn die Zeit reif ist.
ich hätte gern mal so ein paar meinungen.
- ist das ganze zu düster
- oder ist es zu eintönig?
- wie findest du den charakter aufbau?
wenn du magst kannst du mir mal ein bischen weiteres feedback geben. ich les mir alles durch
lg die fever (und 10000000000000000000 mal dank für die fleißigen reviews)
10.02.2015 | 22:18 Uhr
zur Geschichte
Ich hoffe ich nerve dich nicht mit meinen "ständigen Reviews" ;)
Aber wieder schönes Kapitel vor allem als Luisa das Bild von Layla gesehen hat ich denke die beiden könnten sich auch sehr gut verstehen. Haben ja doch auch etwas gemeinsam auf Musikalischer Ebene.Ich bin gespannt wie sich das Verhältnis zwischen den dreien noch verändert :)

Antwort von Musicalfever am 10.02.2015 | 22:29:49 Uhr
nein, ich bin doch dankbar das mir überhaupt jemand ein review gibt.
ich werd mal sehen, wie ich es weiter mache.
es wird eben etwas melancholischer die nächsten kapitel
10.02.2015 | 17:58 Uhr
zur Geschichte
Also ich finde das Kapitel mal wieder sehr gut und auch das die Lehrer-bis auf Herrn Berger- sich für Luisa eingesetzt haben. Berger verschließt sich immer vor solchen Sachen aber ich denke er taut wieder auf nachher und schließt Luisa auch in sein Herz. Ich denke Luisa ist eine Bereicherung für Schloss Einstein, sie wird anfangs sicher Schwierigkeiten haben sich einzuleben aber ich denke sie wird den Anschluss finden und viel Spaß haben :) Ich bin gespannt wie es weiter geht!