Autor: White Rabbit
Reviews 1 bis 25 (von 725 insgesamt):
26.05.2019 | 13:48 Uhr
zu Kapitel 135
Weisst Du Schatz, ich habe Gabriel, Brian und Jared wirklich vermisst.
Ja ich weiss, ich hab mir wieder mal Zeit gelassen mit dem Lesen, aber Du weisst ja, was los ist...

Ich muss ja sagen, ich warte voller Sehnsucht drauf, wie es bei den Drei weiter geht.
Ich liebe diese Dynamik.
Sie interaggieren so genial miteiander und jede Aktion hat eine Reaktion.

Und selbst nach der laaaangen Pause, ich suchte nach mehr.
Ich brauche mehr!
Wie son kleiner Junkie.
Deine Schreibe saugt mich jedes Mal wieder in die Geschichte und ich überlege gerade wieder einmal ob ich nicht vom Anfang an lese und mich in die Geschichte fallen lassen...
Wenn meine Konzentration das denn zulässt....
13.05.2019 | 19:12 Uhr
zu Kapitel 135
Okay. Erstmal ist das kapitel super. Wie immer. Ich hab zuerst gar nich mitbekommen das ein neues da war. Ups ^^'
Klausurstress.
Aber es ist super.
Und ich hoffe das das von der seele schreiben hilft. Ich guck mir das gleich glaub ich mal an. (Anstelle zu lernen xD)

Und die show war echt so suoer. Jay wollte mich sogar auf die bühne holen aber die doofe security hat mich nich rauf gelassen. :((

Bis ganz bald hoffentlich :*
01.05.2019 | 22:38 Uhr
zu Kapitel 135
So mein Hase!
Nun hab ich auch schon Run aufgeholt. Obwohl ich das Kapitel davor tatsächlich trotz Review, die ja schon einiges an Erinnerung zurück gebracht hat, nochmal gelesen habe.
Hmm…. Was soll ich sagen. In den ersten Zeilen dachte ich nur ‚Ich hasse Gabriel!‘ und dass es mir lieber gewesen wäre, er wäre nicht aufgetaucht. Irgendwie. Er zerstört die Zweisamkeit. Gut, auf die scheint nicht jeder so viel Wert zu legen. Nach allem heute, sind meine Nerven vielleicht aber auch einfach nur etwas zu aufgerieben und aufgewühlt und sehnen sich zu sehr nach Liebe und Romantik. Damit hat diese Menage a trois ja nicht gerade so viel zu tun. :P
Aber… es ist fantastisch geschrieben! Ansonsten hättest Du mich heute niemals dazu bekommen, es doch noch gut zu finden. Zumindest in großen Teilen. Denn dann kam Gabriel wieder zum Zug und er hat Jared schrecklich behandelt. Und wenn Du Dich vielleicht erinnerst, hatte ich damit und eben mit Gabriel schon immer ein Problem. :P Wird sich also wahrscheinlich nicht ganz vermeiden lassen, dass ich ihn immer wieder hasse.
Ich hoffe er ist nicht zu grob zu Jared. Und auf der anderen Seite hoffe ich fast, er ist doch so weit zu grob zu Jared, dass Brian eingreift und ihn in die Schranken weist, um seinen Geliebten zu retten. So schwach ist Brian ja nämlich gar nicht, wie Jared auch grad fasziniert festgestellt hat. - Auf der anderen Seite ist Brian so devot, dass er mir den Gefallen garantiert nicht tun wird und mich lieber in den Wahnsinn treibt. :P
Ich warte mal gespannt, wie es weitergeht. Auch wenn ich die Spucke auf Jareds Wange echt widerwärtig finde, irgendwie! *grummel

Knutschi
Gabi
19.04.2019 | 12:29 Uhr
zu Kapitel 135
Wow.... Natürlich müsste ich erst einmal nachlesen, wo wir waren :).. Was das Vernügen natürlich noch erhöhte.^^ Da freut sich die Uni doppelt...
Und welch heißes, Kapitel du da hin bekommen hast!!!! Daaas war heiß! Daaanke... Freu, freu freu! Ich hoffe, du bleibst inspiriert.... Und warte auf mehr... Solange es eben dauert! Kutsch
Hugs uni
19.04.2019 | 10:20 Uhr
zu Kapitel 135
Hey Amy,
Das Kapitel ist wie immer gut und ich bin jetzt schon gespannt, wie es weiter geht.

Mal schauen, ob ich in das andere Projekt, von dem du mir vor Monaten erzählt hattest reinlese oder nicht... Da werden wir uns wohl beide überraschen lassen.

Ansonsten gibts wie immer nix zu meckern und auch wenn ich nicht mehr Teil von facebook und unserer Beta-lese-Welt bin, kann ich das trotzdem gerne wieder tun.
Vielleicht nähert man sich dann ja auch wieder an.

Bis zum nächsten Kapitel.
Xoxo
18.04.2019 | 16:51 Uhr
zu Kapitel 135
Oh Gott, du bist so verdammt süß, ich weiß gar nicht was ich sagen soll. Wirklich, ich war so verdammt gerührt, es freut mich so sehr, dass ich dich motivieren konnte nochmal nach dieser story zu sehen. das warten hat sich wirklich gelohnt. die beiden zusammen mit bdsm macht diese story wirklich zu einer meiner allerliebsten und ich bin dir so dankbar, dass du sie so fantastisch schreibst. und brian dann jetzt auch noch dominatn erleben zu dürfen und jay mal wieder devot, mein herz schmilzt dahin. Danke, danke danke, dass du wieder etwas hochgeladen hast <3<3<3 damit hätte ich heute nicht wirklich gerechnet, weil ich hier kaum noch unterwegs bin und eigentlich nur deine bill/jared geschichte weiterlesen wollte (review kommt bald ;))
alles liebe und ein ganz dickes danke <3
18.04.2019 | 15:56 Uhr
zu Kapitel 135
Huhu Süße
das warten hat sich wirklich gelohnt
ich hoffe natürlich (wie immer) bald auf was neues zum schmökern
aber ich werde versuchen mich in Geduld zu üben
LG Sternchen
17.04.2019 | 19:44 Uhr
zu Kapitel 132
Hallihalloooo
ich habe dann gerade deine story nochmal zum teil gelesen, weil sie einfach immernoch eine meiner allerliebsten ist. das zusammenspiel zwischen jared und brian ist wirklich fantatstisch und dann noch gabriel dazu.. mein herz schmilzt. ich dachte mir, ich nehme mir einfach nochmal kurz die zeit um dir zu sagen, wie dankbar ich die für die ganzen kapitel wirklich bin und dass ich mich freuen würde, sollte es hier jemals noch weitergehen. aber selbst wenn nicht, die bisherigen kapitel sind schon so fantastisch, danke <3
alles liebe

Antwort von White Rabbit am 18.04.2019 | 15:33:03 Uhr
Huhu Ellie,

ich sag dann mal nur danke und... ÜBERRASCHUNG... ;) .... danke für den netten 'Tritt'

Du glaubst gar nicht wie glücklich es mich macht, sowas zu lesen :-* Und wie sehr es mir leidtut, dass ich es manchmal einfach nicht auf die Reihe bekomme

lg
Amy
12.08.2018 | 22:16 Uhr
zu Kapitel 134
Hallo Hase!!

Ja, es war wirklich lange her und ich musste doch tatsächlich erst Mal nachdenken wo wir stehen geblieben waren. Aber hey, dann war es plötzlich doch wieder da: Brian, der von Gabriel lernen möchte Jared zu dominieren. Und dabei selbst so ein bisschen dominiert wird, was ihm wohl ganz gelegen kommt. Ob das ganze Jared so gelegen kommt? Wohl eher nicht. Der war ganz schön bockig. Aber auch ganz schön geil. :P

Und so zerrissen wie im Kapitel davor ist er wohl auch jetzt noch. Und Brian nicht minder. Also wohl doch minder zerrissen, denn er weiß ja was er will. Aber er weiß noch nicht so recht, wie er es bekommen kann. :P - Ich übrigens auch nicht!! Da bin ich echt gespannt! Jared ist da echt nicht so entgegenkommend wie Brian garantiert wäre, der sich freiwillig vor ihm auf die Knie werfen würde. Nee, Jared ist das Gegenteil. Der ist verdammt widerspenstig! Ich bin mal gespannt, wie er ihn ‚brechen‘ wird. Denn das wird er, da ist er ja auch stur.
Ich finde übrigens den Gedanken interessant, dass es Brian jetzt noch mehr fasziniert Jared besitzen zu möchten. Allerdings stellt sich für mich da die Frage ob er das auch mit Gewalt möchte. Also ob er Jared Schmerzen zufügen können wird und ob Jared sich dann nur deswegen ergibt und ob das dann genau dieses Verlangen erfüllt oder oder oder… ;)

Ich warte jetzt einfach mal gespannt, was Brian einfällt. Und noch gespannter, wie Jared reagiert!!

Knutschi
Gabi

Antwort von White Rabbit am 18.04.2019 | 15:34:46 Uhr
Huhu Schoko,

ich fürchte fast, diesmal musst du sogar noch mehr nachgrübeln wo wir stehen geblieben waren, weil ich sooo lange nichts mehr gepostet hab hier. aber es ist manchmal einfach anstrengend und manchmal fehlt mir auch völlig der dreh, obwohl ich eigentlich weiß, wo ich hinwill. aber ich denke das kennst du auch

fühl dich gedrückt und danke für die tolle review (und sorry für die verspätete antwort)

Knuddeldichganzdoll
Amy
07.08.2018 | 20:47 Uhr
zu Kapitel 134
Wsas hat der vor der Brian?
Wild warte...
aber erst einmal juhu! ein neues kapitel1 freu freu1
und es ist unglaublich spannend, zu beobachten, wie brian hin und her gerissen ist... bzw auch wieder nicht- weil er sich bei dem mann mit der schokoladenstimme so gut aufgehoben fühlt. Das beschreibst du mal wieder sehr plastisch. Man kann es richtig mitfühlen und mag auch beinahe schnurren Gabriel zu Füßen liegen...Ich hoffe, englisch hält sdich nicht all zu sehr vom Weiterschreiben ab- das wetter- auch son Motivationskiller- soll sich hoffentlic demnächst etwas abkühlen. Ich hoffe mal ganz stark drauf- wegen ekeiner leselust und auch um unserer Gesucnheit willen ^^
Danke für das anregende Kapitel
Hugs uni

Antwort von White Rabbit am 18.04.2019 | 15:36:48 Uhr
huhu,

es war nicht englisch, das mich vom schreiben abgehalten hat, wie du weißt. Vielleicht war es einfach nötig mal ein weilchen die finger davon zu lassen, weil ich total hing. dann bekam ich aber überraschend ne review hierzu (nach 8 monaten oder so oO), hab geschaut wo ich stehengeblieben war und plötzlich ging es dann. ich hoffe man merkt die pause nicht allzu sehr.

danke für deine review (wenn auch mit doller verspätung) hab dich lieb
amy
07.08.2018 | 18:09 Uhr
zu Kapitel 134
juhu du bist wieder da :) :) :)
ach was hab ich dich vermisst und natürlich den Lesestoff
aber natürlich kann ich verstehen warum du so lange still warst
ich drücke dir die Daumen das es bald wieder etwas ruhiger wird bei dir
und bis dahin wünsche ich dir viel Kraft und Durchhaltevermögen
danke für das tolle Kapitel
mach weiter so (wann auch immer du Zeit findest)
ich bleibe dir auf jeden Fall treu
LG Mandy

Antwort von White Rabbit am 18.04.2019 | 15:37:55 Uhr
Huhu Mandy,

tja, nun hat es wieder ewig gedauert, aber ich hing irgendwie total und dann kam krakau und so weiter und jap... irgendwie war ich da mit meinen gedanken gaaaanz woanders

sorry für die viel zu verspätete antwort

fühl dich gedrückt
amy
07.08.2018 | 08:54 Uhr
zu Kapitel 134
Guten Morgen Grauganspop
Seit dem letzten Kapitel ist es dann wohl offiziell... ICH KANN MIR NAMEN MERKEN xD
Jetzt aber mal zum neuen:

Ja ich hab die Schwierigkeiten mitbekommen aber ich finde überhaupt nicht, dass man das dem Text anmerkt.
Ich bin mal gespannt was Brian mit dem Gürtel will...
Ein Wolf an der Leine gefiele mir gut.

Xoxo
Principessapop

Antwort von White Rabbit am 18.04.2019 | 15:40:30 Uhr
huhu principessa

tjo.... ich kam hier ja auch gar nicht weiter... war wohl kaum zu übersehen. aber irgendwann macht ja jede durststrecke zumindest mal ne pause

danke für deine review

knuddel
amy
06.08.2018 | 19:27 Uhr
zu Kapitel 134
Amyyy!
Ich hab dich vermisst :3 und unsere kleinen auch.
Nimm dir ruhig alle zeit die du brauchst. Solange du uns nicht vergisst ist mir alles recht ;)
Und ahh, brian macht mich verrückt. Er überrascht mich mindestens so sehr, wie er sich selbst und jared überrascht und es ist soo spannend. Ich kanns kaum erwarten weiter zu lesen. (Auch wenn mir gabriel es mir immernoch irgendwie kalt den eücken runterlaufen lässt, aber das macht das ganze erst recht spannend)
Ein super kapitel!
Alles Liebe, Elli

Antwort von White Rabbit am 18.04.2019 | 15:41:59 Uhr
huhu Ellie,

sorry, dass ihr schon wieder ne vermisstenanzeige aufgeben musstet... manchmal ist mein widerspenstiger kopf echt verdammt frustrierend. ich versuch wirklich immer mein bestes aber irgendwie... ist sooo oft der wurm drin. Zum glück hatte ich aber ja einen sehr netten weckruf dieses mal. ich hoffe, es läuft jetzt wieder besser

danke für deine review :-*

knuddelz
amy
06.08.2018 | 19:20 Uhr
zu Kapitel 134
Ach, halb so schlimm das es so lange gedauert hat.
Deine Energie is doch wichtiger.
Wie lief der Umzug? Und viel Glück oder Spaß bei deinem Englischkurs xD
Und das Kapitel. Ah. Schon wieder Cliffhanger. Ahhhhhh. Ich will mehr.
Ich bin wahrscheinlich aufgeregter als Brian im moment. Obwohl. Ist das Überhaupt möglich?
Du schreibst das so toll. Ich kanns kaum glauben. Es ist fantastisch. Ich liebe diese Geschichte so sehr.
Ich freu mich schon auf die nächsten Updates deiner unglaublich toll geschriebenen Geschichte. (Egal wie lange es dauert ;) )

Ne leider keine shows mehr für mich. Kann ich mir nich leisten :(
So wie soundcheck xD Aber dafür war die Show der Hammer finde ich. (War aber auch mein allererstes Konzert jemals. Und meine lieblings band. Aber shhhhht.)
Hast du die show auch ohne Soundcheck wenigstens genossen? (Aber doof das es nich geklappt hat.)
Aber wir können uns gerne ohne schatzis mal treffen ^^

Ganz doll liebe Grüße :*

Antwort von White Rabbit am 18.04.2019 | 15:45:35 Uhr
Huhu penelope

doch schlimm.. und noch schlimmer, dass es jetzt schon wieder so ewig gedauert hat. aber da kamen ja die shows (unter anderem krakau) und krakau.. ja... krakau war toll... zumindest bis auf die totale katastrophe zwischendurch. wobei es ja eigentlich nur eine fast katastrophe war, die mir aber irgendwie immer noch nachhängt, weswegen ich mir das auch erst mal so ein bisschen von der seele schreiben musste (hatte ich ja im vorwort zum kapitel erwähnt) natürlich war nicht alles eins zu eins so wie das böse häschen es geschrieben hat, aber die stellen auf die es ankommt sind zumindest nah dran.
ich weiß übrigens selber noch nicht, ob es hilft.

die show war cool (also kölle) aber ich hab echt nicht gewusst wie wahnsinnig hoch die lanxess ist XD XD XD wir waren nämlich wirklich gaaaanz gaaaanz oben. ist auch mal geil kann ich dir sagen.

danke für deine review und sorry für die viel zu späte antwort darauf

knuddel
amy
10.05.2018 | 23:16 Uhr
zu Kapitel 133
Mein allerliebstes kleines Wortwesen,
ich habe mich wie du ja weißt in den letzten Tagen durch run gelesen und bin nicht nur begeistert - ich will und brauche mehr!
Deinen Schreibstil liebe ich ja sowieso, aber die Art und Weise, wie du die ganze Szene und das Verhältnis von Sub zu Dom beleuchtest ist wirklich einzigartig und lässt mich jedes Mal wünschen ich hätte Schatzy hier und könnte mit ihm spielen ^^
Ich bin gespannt wohin das Ganze noch führt, ob Molkito es vielleicht irgendwann rausbekommt, wenn er älter ist oder ob Stefan (? falls ich hier den falschen namen nutze sorry - gemeint ist Brians Kollege) vielleicht noch ein positiveres Bild über Schatzy bekommt.
Am gespanntesten bin ich aber darauf, wie sich die aktuelle Situation weiterentwickelt und ob Brian sich auch als Dom eignet.
Ich giere jetzt schon nach dem nächsten Schuss.
xoxo

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:56:22 Uhr
huhu süße

sorry dass der nächste schuss jetzt so lange auf sich warten ließ. aber manchmal arbeitet wirklich alles in arbeit aus und meine schwierigkeiten mit dem neuesten kapitel hast du ja hautnah mitbekommen, sozusagen.

stefan ist richtig :) also du hast dich da nicht vertan mit dem namen, was eigentlich schon allein deshalb bemerkenswert ist, weil er bisher ja nicht so viel vorkam :)

danke für dein feedback :-* freut mich, dass es dir gefällt

knuddel
amy
25.04.2018 | 18:05 Uhr
zu Kapitel 133
Hey,
ich habe mich in den letzten Tagen hier wieder auf den neuesten Stand gebracht. Hab irgendwo in Paris wieder eingesetzt, auch wenn mir da das ein oder andere Kapitel noch bekannt war, aber ich wusste einfach nicht mehr wo und wann ich ausgestiegen war.
Jetzt bin ich aber wieder mitten drin im Geschehen und etwas traurig, dass es jetzt wieder auf Kapitel warten heißt. Das am Stück lesen erspart einem ja schon ein paar Cliffhanger oder man kann einfach in der Szene drin bleiben.
Ich hatte ja gehofft, dass Gabriel auf einmal auftaucht und dann ist der wirklich da. Ich bin gespannt wie sich die Szene weiter entwickelt und ob Brian auch im späteren Verlauf unter Gabriels Anleitung als Jareds Dom auftreten darf. Das eröffnet ja ganz neue Möglichkeiten.
Und was für eine Beziehung Gabriel und Brian aufbauen werden oder ob sie einfach nur über Jared verbunden sind.

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:54:33 Uhr
huhu sunny

schön dich zu lesen <3

tut mir leid, dass die kapitel momentan allgemein auf sich warten lassen, aber gerade run ist ziemlich anspruchsvoll für mich. das bunny zum beispiel lässt sich viel einfacher runterschreiben udn selbst da komme ich im moment ins straucheln

ich würde mich jedenfalls freuen, wieder öfter von dir zu lesen

danke für deine review (auch wenn ich verdammt spät dran bin damit)

liebe grüße

amy
07.04.2018 | 23:24 Uhr
zu Kapitel 133
Hey Hase!!

Sorry, ich weiß ich bin etwas lahm.

Was mir gleich mal zuerst grad auffällt: Mister Leto scheint irgendwie ganz schön kontrovers zu sein. Schon bei der Bestrafungssession von Gabriel und Jared hatte ich ja so bissl Probleme das gut zu finden, was da passiert ist, weil Jared sich auch gewehrt hat und so…
Dieses Mal hab ich da Problem zwar nicht aber mir fällt auf, dass Jareds Kopf die Situation gerade scheiße findet (als er aus dem Raum geschleift wird), sein Körper es aber toll findet. Hmmm….

Tja, und dann erkennt er auch noch, dass auch er nicht ganz vor Eifersucht gefeit ist. :P
Schon bissl nen armer Kerl, der Jared!!!

Wildfang…. Hihi… das finde ich eine sehr schöne Bezeichnung für Jared!
Und wirklich mal! Wie kann Brian denn bitte das Safeword vergessen?? :P Nee, bisher war ja nicht mal im Ansatz wichtig es zu wissen. - Also für Brian! Was sich ja jetzt ändern soll. Ob er es wohl super spannend findet, herauszufinden was die Limits seines Freundes sind? ;) Könnte ich mir zumindest vorstellen.

Tja und dann dreht sich Brians Wesen plötzlich und er ist Jareds Dom! Holla die Waldfee. Da musste auch ich schlucken, wie souverän er auf einmal war – und Jared fast schon automatisch ‚Sir‘ schon allein ab der Haltung und Stimme gesagt hätte. Sehr schön!!!

Das mit dem Nicht-Küssen ist übrigens sehr interessant. Das ist doch mal eine wichtige Information so ganz am Rand, denn das heißt doch, dass Gabriel ihn nie küssen durfte, oder? Bei aller Eifersucht, die Brian sonst zustehen würde, finde ich das jetzt mal beruhigend!

Ich hoffe Du lässt sie bald weiterspielen!

Knutschi
Gabi

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:52:38 Uhr
huhu süße

finde ich ja cool, dass dir das mit dem küssen aufgefallen ist auch wenn das so nebenbei war eigentlich

natürlich darf brian ihn küssen.. bei dem no go geht es ja um die intimität und das gefühl, das so ein kuss eigentlich bedeutet. und dass jared das nicht möchte es sei denn er empfindet auch etwas für den menschen, finde ich verständlich und auch wichtig. irgendwo muss er ja eine grenze ziehen zwischen liebes und spielbeziehung

ich bin sehr gespannt wie sich die situation noch entwickelt, wie du weißt neigen die zwei ja ein wenig dazu ein eigenleben zu entwickeln XD

danke für deine review. und es ist gar nicht schlimm dass sie 'langsam' war, ich bin ja schließlich gerade auch superlangsam mit posten und antworten

fühl dich gedrückt
amy

PS und ja, jay und seine widersprüchlichen gefühle und gedanken.. davor sind sie scheinbar beide nicht gefeit ;)

wir werden es erleben, hoffe ich
04.04.2018 | 12:52 Uhr
zu Kapitel 133
Huhu süße
Sehr schönes Kapitel wie immer irgendwie
Mir gefällt die Vorstellung das Brian mal in der dominanten Position ist und auch das Jared so furchtbar eifersüchtig ist
Mach weiter so
LG Sternchen

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:48:53 Uhr
huhu süße

haha ja so ein eifersüchtiges schatzy hat schon was. wir werden mal sehen, wie sich das weiter entwickelt.

sorry für die verspätete antwort und danke für deine review

knuddel
amy
03.04.2018 | 22:25 Uhr
zu Kapitel 133
ach ja, so ein hin und her gerissenes Wölfchen^^
und die Erkenntnis, er kann doch-eifersüchtig sein...
Und er muss erkennen, er sich und brian in diese situation gebracht- zumindest in die Richtung gedacht und ein wenig gelenkt.
Nun muss er, wie er ganz richtig feststellt mit dieser Entscheidung leben. Sehr süß, ist, wie er sein so gut erzogenes Kätzchen zwischendurch doch noch mal anhimmelt :9
Und Brian ist ganz tapfer und füllt seine neue rolle recht gut aus ^^, als er nach dem Safewort fragt und den Tabus... ganz tapfer und sogar mit ein wenig Spaß..
Sehr schönes Kapiel FDanke, Liebes
Hugs uni

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:48:03 Uhr
huhu uni,

bitte entschuldige die späte antwort.. aber du weisst ja... (sagte ich glaube ich auch eben schon mal.. oder auch nicht.. bin etwas durch.. sorry)

ja ein hin und hergerissenes schatzy ist schon was feines und birgt einen gewissen spaßfaktor :P gerade freue ich mich auch richtig darauf, das weiter auszubauen. aber ich muss wirklich sehen wie ich mit meiner energie haushalte :)

ich verspreche aber ich tue mein bestes

fühl dich gedrückt und danke

amy
02.04.2018 | 21:58 Uhr
zu Kapitel 133
Amy!
Argh, Brian, gut dass ich im Bett liege, sonst hätte ich mich erstmal setzen müssen. Aber verdammt, Brian so dominant und Jared devot... Der sich versteckt... Ich glaub ich Schmelze dahin... Und Brians hat nicht nur unseren Jay geflasht... Er hat ja noch einiges auf dem Kasten. Und Gabriel scheint ein super Lehrer zu sein. Immerhin. Vielleicht schließe ich ihn doch noch ins Herz.
Alles Liebe!

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:42:31 Uhr
huhu ellie

sorry für die späte antwort :)

na, so richtig devot ist schatzy ja (nioch) nicht ;) aber ich denke das kann man durchaus forcieren wenn man sich geschicjkt anstellt. und ich bin ausgesprochen gespannt darauf, wie brian mit ihm zurecht kommt

danke für deine lieben worte
amy
02.04.2018 | 21:55 Uhr
zu Kapitel 133
Ahhh yay ein Kapitel!
Und Brian in dominant, dass ich das noch erleben darf! Hach!
Ich fass mich heute wieder mal kurz, tut mir leid ^^°
Aber das Kapitel ist toll. Und ich bin aufgeregt auf einen dominanten Brian :3
Er ist jetzt schon fantastisch!

Oh gott, bei deinem Zeitplan würde ich auch durchdrehen schatzi.
Vielleicht kann man sich in Köln ja treffen? :D
Ganz liebe grüße und feier schön!

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:39:39 Uhr
Huhu süße

ich hätte dich wahnsinnig gerne gesehen in köln. aber irgendwie sind ja all unsere pläne dezent aus dem fnster geflogen (wollten eigentlich zum soundcheck gehen, aber ein dicker stau auf der zoobrücke hat uns einen strich durch die rechnung gemacht) bist du sonst noch bei irgendwelchen shows? vielleicht könnte man das ja mal woanders nachholen oder auch einfach nur so ganz ohne tieffliegende schatzys :)

und ja ich war von brians auftritt auch ein wenig überrascht. aber was soll ich sagen? he aims to please :P

ich hoffe du hattest einen schönen sommer bisher und dass du mir meine untreue verzeihst

liebe grüße
amy
28.03.2018 | 22:23 Uhr
zu Kapitel 132
Hallo Amy-Engel!

Hihihi… also ich finde den bockigen, trotzigen Jared schon echt amüsant. Wie er so mit vorgeschobener Unterlippe und vor der Brust verschränkten Armen da steht und beobachtet wie Brian mit Gabriel die Papiere nochmal durchgeht.
An dessen Stelle hätte ich es mir übrigens gut überlegt doch nochmal über die Limits zu sprechen… :/ Gut, er meint er kann Gabriel vertrauen weil Jared ihm vertraut aber wenn ich mich daran erinnere was Gabriel alles mit Jared angestellt hat in der Vergangenheit, dann wird mir schon etwas Angst und Bange.
Auf der anderen Seite schreibst Du ihn hier / jetzt wesentlich weniger grausam und so mag ich einfach mal hoffen, dass er es wirklich einschätzen kann, wie weit er mir Brian gehen kann ohne ihn zu überfordern. Außerdem wird er ja auch hier sein Safeword haben und das wird Gabriel ja garantiert respektieren, aus diversen Gründen. A – weil das einfach Gesetz ist und B – weil er es sich sonst ja auch gleich noch mit Jared verscherzen würde.

Das Spiel wirkt aber auch auf ganz andere Art gefährlich. Allein dass es Brian in den Fingern juckt Gabriel zu küssen um Jared zu provozieren… urgs… ich hoffe echt, der Schuss geht nicht nach hinten los und der ‚Haussegen‘ zwischen Brian und Jared hängt hinterher komplett schief. :( Das ist halt doch mehr als nur ein Sub/Dom-Verhältnis zwischen den Zweien und das sollte man nicht unbedingt riskieren. Im Moment scheint aber vor allem Brian ganz Feuer und Flamme für das Spiel mit dem Feuer zu sein. ;)

Tja, aber im Moment haben ja Brian wie auch Jared ne Beule in der Hose und so einfach zurückgehen wird wohl keiner der drei Herren – ja, Jared würde ja offensichtlich, wird aber nicht gefragt.

Und ja, ich bin mir auch verdammt sicher, dass das interessant wird!!!
Für Brian zu sehen, wie sein Dom/Freund dominiert wird und für die anderen zwei aus offensichtlichen Gründen. Gabriel wird definitiv seinen Spaß haben beide zu quälen. Und man sieht ja grad, dass es Jared doch anmacht, wenn sein Sub/Freund vor seinen Augen gedemütigt und gefickt wird. Halleluja!! Da hast Du ganz schön was ins Rollen gebracht!!!!
Ich bin gespannt, was Du daraus noch alles zauberst!

Knutschi
Gabi

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:21:03 Uhr
huhu schoki

auch an dich 1000 mal entschuldigung dass ich mich erst so spät zurück melde. aber es war alles etwas anstrengend. muss erst langsam wieder tritt fassen

ich glaube übrigens zumindest was den haussegen angeht kann ich dich ein wenig beruhigen. ich habe nicht vor ihren haussegen schief zu hängen. und sollten die beiden diven sowas versuchen, kriegen sie es definitiv mit mir zu tun. dann werden sie mal lernen dass ich auch ganz anders kann als ihnen freie hand zu lassen

ich antworte jetzt viel zu kurz, ich weiß (so eine lange review hätte eine viel ausführlichere antwort verdient) aber nach schule etc bin ich immer so verdammt platt. ich hoffe, du siehst es mir nach :-*

fühl dich ganz fest geknuddelt und danke schön für deine tolle review

lg
amy
22.03.2018 | 23:00 Uhr
zu Kapitel 132
So so, Gabriel liest sich erst einmal den vertrag durch und Brin vertraut ihm dann einfach mal, weil Jared ihm vertraut. aber trotzdem sehr sexy, dass er dessen eifersucht genießt und ihn das noch schärfer macht. gabriel weiß aber auch, mit ihnen umzugehen udn das noch zu verstärken^^
ich fidne das hast du gut rüber gebracht und ich möchte jetzt eigentlich als mäuschen umgehnd mit gehen ins... schlafzimmer? naja jedenfalls, wo sie jetzt hin gegehen und weite rmachen .
Aber nein, muss ja noch warten . seufz! hast du sehr schick gemacht und spannend.
Hugs uni

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:17:31 Uhr
huhu süße

sorry für die verspätete antwort, aber du weißt ja mit am besten woran das lag *seufz

jetzt bin ich aber wieder da.. ich hoffe nicht wieder so unregelmäßig, und kann eure netten reviews beantworten (und evtl ja auch ein paar neue lesen früher oder später)

ich glaube, wir möchten alle gerne mäuschen sein bei den dreien :P

aber ich werde mal mit meiner muse reden und schauen was ich machen kann

knuddeldich
amy
22.03.2018 | 21:34 Uhr
zu Kapitel 132
Hey Süße schön das du wieder da bist

ich hatte schon echte Sehnsucht nach Lesestoff
und wie immer bin ich keineswegs enttäuscht :)
das Kapitel war wie immer echt toll und ich bin mega gespannt wie es weiter geht

aber ich habe natürlich vollstes Verständnis so ein Umzug ist viel Arbeit und ein Date mit Herrn Leto darf man natürlich nicht sausen lassen
und ich weiß a auch das du die Story nicht unbeendet lässt
also nimm dir alle Zeit die du braucht ich bleib dir treu

LG Sternchen

Antwort von White Rabbit am 06.08.2018 | 19:15:36 Uhr
huhu süße,

leider habe ich gerade erst gesehen dass ich total verpeilt habe eure lieben reviews noch zu beantworten. und das teilweise gleich zwei mal! entschuldigung!

natürlich habe ich mich wie immer sehr darüber gefreut, von dir zu lesen. am meisten natürlich darüber, dass es dir gefallen hat. ich hoffe das ist auch heute wieder der fall, auch wenn ich etwas arg lange still war

danke dir für deine review
fühl dich gedrückt
amy
22.03.2018 | 21:14 Uhr
zu Kapitel 132
Amy!  Youre baaack! :3
Ich bin schon so aufgeregt wies weitergeht.  Ich hatte ja so meine Zweifel an Gabriel,  auch wenn wir ihn ja in jareds Erzählung von seiner session schon ein wenig kannten,  aber ihn außerhalb einer session zu erleben und Brian gegenüber ist ja doch was anderes...  Und dann hast du uns alle ja auch noch ein wenig erschreckt xD aber gut,  dass alle Zweifel bei Brian jetzt ausgemerzt sind,  dann kann es ja endlich losgehen ;) vielleicht legt sich ja seine Eifersucht gegenüber Gabriel dadurch auch ein wenig,  so dass Jared diese Beziehung erhalten kann. Dominanz im BDSM Sinne traue ich Brian ja nicht ganz zu.  Aber wir werden sehen.  
Ich bin auf jedenfall wieder angefixt.  :3
Und mehr als neidisch auf dein date.  Ich will auch :( aber ich sehe dafür U2 live,  ich bin definitiv versorgt :3
Alles liebe
Elli
PS: meine Freundin und ich haben erstmal wie wild gefangirlt xD

Antwort von White Rabbit am 02.04.2018 | 22:19:18 Uhr
Huhu ellie

jahhh ich bin war wie auch immer back XD

ich traue püppi dominanz auch nicht wirklich zu
aaaaaaber
...
er hat goldsmith abgeschlossen und ist gelernter schauspieler
vielleicht nutzt ihm das ja was ;)

aber wir werden es sehen

vielleicht kannst du ja noch zusätzlich ein date mit mit schatzy haben? :P

liebe grüße und schön, dass ihr gefangirlt habt. das freut mich :-*

amy