Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt):
27.03.2015 | 19:43 Uhr
Huhu ^^

Endlich bin ich mal dazu gekommen, deine neue Kurzgeschichte zu lesen :))
Wobei NEU ist sie ja nicht mehr wirklich…. Ich war einfach zu langsam :P

Ich hab wirklich schon die ganze Zeit gerätselt – warum heißt die Story „Narben“? und jetzt weiß ich es endlich!!
Mir hat dieser OneShot total gut gefallen und ich bin – ja ich gebe es zu – ein klein wenig deprimiert und traurig :((
Weißt du welcher Song dazu irgendwie passt? Blessthefall mit „With eyes wide shut“. -> https://www.youtube.com/watch?v=97uK9AC0rWk
Den Song hatte ich die ganze Zeit gegen Ende im Kopf! Der kam auf YouTube mal bei einem Delsin und Reggie Tribute Video im Hintergrund. Da fand ich den schon passend, aber jetzt bei deinem OneShot, passt der genauso hervorragend!!

Lustig fand ich am Anfang wie Delsin die beiden ausgetrickst hat um miteinander zu reden :D
Der Kerl ist echt ´ne Marke!!

Mir gefiel die lockere Atmosphäre wo Reggie und Fetch gesprochen haben, richtig gut! Das diese Story dann so ein tragisches Ende nimmt, war für mich echt eine Überraschung!
Ich hab wirklich total mitgefühlt!
Und auch als sich Fetch nochmal eine Narbe an der Hand zu gezogen hat – das war ein schöner roter Faden durch die Geschichte!

Kurz nochmal zu deiner Review-Antwort:
Auf deine Fortsetzung bin ich richtig gespannt! Allein schon weil du ja gesagt hast, dass du auch ein wenig den bösen Weg einschlagen wirst!
Ich freu mich schon darauf :))
Das mit den Synchronsprechern mach ich auch immer xD Den von Reggie hab ich als bildliche Vorlage in einer anderen Story bei mir ;D
Die Hochzeitsbilder der Beiden hab ich auch schon gesehen <3 Richtig sweet!!
Und „Reggie“ (oder besser gesagt, Travis) ist ja wirklich sehr groß o.O Ich mag große Männer <3

Bei Betty sollten wir uns wirklich mal zum Essen einladen xD
Das Bild von Reg und Del (mit Brille und Beanie) ist mir nie aufgefallen! Aber das ist ja echt cool! Könnten tatsächlich die beiden sein :))

Ich bin gespannt was dir als nächstes einfällt ;))
Bis bald mal wieder *wink*
GLG

Antwort von Tsukimori Madoka am 29.03.2015 | 17:45 Uhr
Hallo. :)

Ich wollte schon früher schreiben aber irgendwie is hier als drunter und drüber gegangen weil meine Mum ins Krankenhaus musste. @__@
Jetzt wird sie Mittwoch wegen nem Loch in der Bauchwand operiert (was sich von der Vorstellung irgendwie nicht so nett anhört wenn ich ehrlich bin) und zeitgleich wird hier noch gestrichen.
Momentan ist alles also sehr "lustig" hier im kompletten Chaos. :')

War ja auch nicht unbedingt eine fröhliche Geschichte. Jetzt fühl ich mich schlecht.
Ich fand diese Idee das Fetch versucht Reggie zu retten einfach passend, ich kann mir vorstellen das sie es wirklich probiert hat weil sie weiß wie es ist den eigenen Bruder zu verlieren. Ah nein. *sich das Lied angehört hat* Ich mag so was ja gar nicht, also Lieder zu Fanfics die einen dann irgendwie noch mehr runterziehen als die Geschichte das selbst schon macht. >__<

Delsin will doch nur das beste für seinen Bruder. Sind wir doch mal ehrlich. ;)
Ich stelle mir vor wie er daheim in Salmon Bay oder in Seattle so die Frauen um sich scharrt und dann anfängt mit "Das da drüber ist im übrigen mein Bruder" und fängt erst mal an nur Positives über Reggie zu erzählen, damit der ne Frau kriegt und Delsin Ruhe vor ihm hat. Immerhin wäre er dann ja anderweitig beschäftigt. *haha*

Ich fühl mich ja ein wenig schlecht dass das ganze so ein Ende genommen hat.
Das muss ich ehrlich sagen. Vor allem weil ich solche Sachen nicht wirklich gern schreib und auch nicht gern lese.
*mhm* Vermutlich werd ich noch ne mehr oder weniger kleine Reihe mit Geschichten zu Reggie und Fetch anfangen. Allerdings unabhängig von den anderen Stories. Ich hab da ein paar Ideen die ich schon gerne umsetzen würde (und bestimmt auch tu). Die zwei sind einfach so.. niedlich zusammen. Du hast es ja selbst gesagt das sie Yana und Delsin den Lieblingspärchenrang ablaufen. Zu Recht mag man sagen. ;)

Dann mal zu deiner Antwort auf die Review-Antwort *haha*:
Auf den bösen Weg bin ich selbst gespannt. Also wie sich das alles entwickelt.
Ich hatte eine Idee die ich gern umsetzen wollte und da war mir schon klar das nicht jeder begeistert sein wird und das sich daraus dann ein paar Sachen entwickeln könnten die vielleicht ein wenig aus dem Ruder geraten. Oder halt Wendungen nehmen womit man zunächst nicht rechnet. Oder womit ich selbst auch nicht rechne; irgendwann kommen mir da immer die wildesten Ideen.
Ja die Hochzeitsbilder sind toll. :D
Das bringt einen ja schon auf Ideen. *hust* Aber Fetch in einem Kleid.. - wobei ich ein Fanart gesehen habe, auch mit Delsin und Eugene im Smoking, was richtig gut aussieht.. Ist ne seltsame Vorstellung, gerade ein Hochzeitskleid klingt so.. mhm.. seltsam. Ich glaube wenn Fetch heiraten sollte wird sie die ganze Zeit am Kleid rumzuppeln und sich darüber ärgern das man sich darin nicht vernünftig bewegen kann. Ich seh diesen genervten Blick schon vor mir.
Oh ja.. große Männer.
Die haben bei mir eh schon mal alle einen Pluspunkt weil ich selber recht groß bin. Aber Travis ist echt einfach nur zum knuddeln - er IST ja theoretisch unser realer Reggie-Knuddelbär. ;) Los, lass in die USA fliegen! :D

Ja~ wir machen einen Ausflug nach Salmon Bay, essen mit Betty und den anderen, sorgen vielleicht für ein bisschen Chaos und sind dann wieder weg. :D
Ich schätze ich würde die meiste Zeit mit Eugene verbringen und irgendwelche Spiele spielen. So von Nerd zu Nerd.

Dann kann ich jetzt ja noch auf deine Review Antwort eingehen (das hier wird immer länger):
Wegen Jayden und Nevia. Mhm, mag schon sein das sie schlimmer sind weil sie zu zweit sind, aber gerade bei Jayden habe ich das Gefühl das er sehr viel eher Opfer in Kauf nimmt als Brooke. Der erscheint mir echt so als das geborene Arschloch dem man nie begegnen will.

Auf den späteren Verlauf und das was über Nevia rauskommt bin ich dann mal sehr gespannt.
Die mag ich ja irgendwie auch Null - liegt bestimmt am Vater und wie da mit Betty rumgesprungen wird. Ich bin immer noch der Meinung das man so was nicht mit Betty machen kann! Die hat das nicht verdient. So ein wenig hoffe ich ja das Betty die Möglichkeit bekommt da noch mal ihre Meinung zu sagen sollte sie Nevia irgendwann mal gegenüber stehen und dann hoffe ich das sich Nevia richtig richtig mies fühlt.
Komm schon.. selbst Brooke hat ein Herz. Jayden sehr wahrscheinlich nicht aber bei seiner Tochter könnte noch die Chance bestehen.
Mit dem weißen Schaf passt es eigentlich besser, da hast du Recht. :) Zumindest aus der Sicht von Außenstehenden. Innerhalb der Familie bleibt es wohl bei schwarz. :D

Nun denn, ich wünsche dir dann mal einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal.
Ich werd mich, hoffentlich schnell, noch an eine Review deiner anderen Story setzen und wohl auch schon direkt die nächsten Kapitel hochladen. Da ja gestrichen wird weiß ich nicht genau wann ich wieder an den PC komme.
Hier ist alles so kahl. @___@
Bis dann. :)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast