Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Curupira
Reviews 1 bis 5 (von 5 insgesamt):
01.03.2015 | 22:42 Uhr
Ach so Kapitel gibt es auch mal.
Ich denke sonst hätte das kommende Kapitel wahrscheinlich zu viele Handlungsstränge.
Was mir gut gefällt ist der kurze Blick in den Orden. Offenbar läuft es da auch nicht wirklich rund und die Bestrafungen scheinen echt recht hart zu sein. Aber meine Vermutung, dass sich Lights Körper in ihrer Obhut befindet bleibt nach wie vor. XD
Serahs Verhalten hast du sehr schön rüber gebracht. Sie muss echt denken, nun werden alle verrückt. Ein bisschen glaub ich, dass sich Light absichtlich zurück gehalten hat. Wahrscheinlich wusste sie auch nicht so recht mit der Situation umzugehen.

Aber ich hab noch ne neue Theorie. ^^
Light und Fang hatten ein und den selben Unfall.

Also, keinen Kopf machen. Ich freue mich über jedes neue Kapitel. ^.-

Antwort von Curupira am 03.03.2015 | 16:46 Uhr
Hey Flaire,
nicht zu viele Handlungsstränge, eher zu viele Infos auf einen Schlag. Wegen der Bestrafung habe ich das Rating erhöht, P12 war das nicht mehr und wird es auch nicht mehr sein, wenn ich mir die kommenden Kapitel so ansehe. Zu deiner Vermutung und der Theorie, du kennst es ja schon, werde ich mich nicht äußern um nicht zu Spoilern. Was ich ohne Spoiler sagen kann, ist das Light sich nicht absichtlich zurück gehalten hat. ;)
Mit Serah hatte ich ziemliche Probleme, im ersten Entwurf hat sie es sofort geglaubt und war happy ... aber, als ich überlegt habe, was sie alles durchmachen musste, war es nicht möglich, dass sie alles sofort glaubt. Deshalb bin ich froh, dass das Verhalten nachvollziehbar ist.
Schön, dass man dir schon mit so kleinen Dingen eine Freude bereiten kann. :D Danke für dein Review und wir lesen uns!
Liebe Grüße,
Curupira
22.02.2015 | 19:59 Uhr
WOW!!!
(unglaublich kreatives Kommentar ^^°)

Also das Kapitel ist unglaublich komplex. Ich hab davor gehangen und echt gegrübelt, worauf du hinaus willst, gebrauchte all meine Vorstellungskraft und erinnerte mich an einen Film, in dem es, um eine ähnliche Zwischenwelt ging, allerdings anders, als bei dir.
Es war irgendwie fazinierend, ich versuchte mich drauf einzulassen, dass Fangs Kopf ein Haus ist, hatte aber irgendwie noch Bedenken, dass es sich nun doch um was anderes handeln könnten und hab echt total faziniert weitergelesen.

So nen Vergleich hab ich noch nie gelesen! Und ich hab schon verdammt viel gelesen.
Und ich muss sagen, genial! Der Fernseher = Fangs Augen, so tiefsinnig, wie einfach, wie genial. Dachte dann irgendwann - jo losisch, damit sieht man ja auch, was draußen in der Welt passiert.

Bei der Kristallsache hab ich wieder einen Moment gebraucht es zu verstehen. Ich glaub ich brauch auch jetzt noch ein bisschen. Also, der Kristall, oder das was aussieht wie ein Kristall sind die Blockaden in Fangs Kopf, wodurch sie an einige Erinnerungen nicht ran kommt, oder? Also da das 'Haus* ja erst Kristall war, war das quasi ja auch eine Blockade, die Light aber irgendwie überwinden konnte, aber nun nicht mehr entkommen kann. Ich denke, das hat mit ihrem unfreiwilligen Einzug in Fangs Körper zu tun.
Was ich an der Stelle aber auch anmerken muss, was mir sehr gut gefallen hat, ist Lightnings Sicht, die ja auch als Unterbewusstsein in einem (Unter)Bewusstsein ist. Lightning erlebt in Fang ja drin auch hautnah mit, welche Auswirkungen Fangs Gefühle haben. Also quasi nicht nur als Geist, der da in der Luft rumbaumelt und mal ein paar altkluge Sprüche abgibt, sondern irgendwie in Fangs Konflikt/Kampf mitten drin steckt. Ich kanns nur noch mal sagen - wow!

Verwirrend wurde es dann aber, als Person X auftauchte. Unter der kann ich mir ehrlich gesagt NOCH nichts vorstellen, wir haben erfahren, sie gehört zu diesem 'netten' Orden. Da gingen bei mir ja alle Alarmglocken und gleichzeitig wurde ich wieder unglaublich neugierig, was die nun ausgefressen haben, warum sie in Fangs Kopf sind, warum sie einen Teil von Fang gefangen halten. Also ich erwarte das nächste Kapitel echt mit Spannung.
Vielleicht haben die ja auch was mit dem Verschwinden von Lights Körper zu tun. Wobei mir von Verbleib von Lights Körper ehrlich gesagt nur zwei Möglichkeiten bleiben. Erstens sie schläft wieder im Kristallschlaf (wie, warum, wieso keine ahnung ^^°) oder aber sie liegt im Koma an Lebenserhaltenen Geräten.

Zum Schmunzeln hast du mich bei aller Spannung und Verwirrung aber auch noch bekommen. Als der eingesperrte Teil von Fang da plötzlich die Treppe runterschlendert. Die gute alte Fang, wie wir sie kennen und lieben. Ich fand den Dialog zwischen den beiden echt unterhaltsam und ich bin gespannt, wie sich dieser auf Fangs Bewusstsein zeigt. ich denke ja mal, dass dieser Part noch unterbewusst ist und erst mal den Weg ins Bewusstsein finden kann.

Sorry, es gibt so viele tolle Dinge in diesem Kapitel, aber ich werde wohl die Hälfte vergessen haben zu erwähnen.
Einfach nur ja, was soll ich sagen. Toll, genial klingt so plump - unglauchlich einfallsreich und anders!

Liebe Grüße
Flaire

Antwort von Curupira am 23.02.2015 | 17:15 Uhr
Hallo Flaire,

irgendwie bin ich nicht gut darin, Reviews zu beantworten. *lach* Aber bevor ich mich jetzt durcharbeite, erst einmal ein Dankeschön für deine Treue als Leser und für das echt tolle und lange Review. Da weiß man am Ende, für was man sich die Mühe macht, den Text zu entwirren. XD Denn der Rohentwurf war ziemlich verwirrend. Insgesamt habe ich dieses Kapitel glaube mehr als fünf Mal überarbeitet. Bis ich der Meinung war, dass es nicht mehr zu verwirrend und nur halb so viele / ins Detail gehende, Beschreibungen hatte.

Diese Kristallsache (wie du es so schön nanntest), hast du recht gut verstanden. Dazu wird es aber in den kommenden Kapiteln auch noch einmal eine Erklärung geben, genauso wie auch der Orden näher beleuchtet wird. Achja und es gibt einen Grund weshalb dieser Ordenstyp nur verzerrte Gesichtszüge besaß und Lightnings Gesicht aber erkennbar war/ist.

Denn Part, wo Fang die Treppe herunter kommt, habe ich gemocht. Das war auch der einzige Part, der so bleiben konnte, wie er in der Rohfassung war. XD

Mehr bleibt erst einmal nicht zu sagen, außer das ich mich sehr gefreut habe, als ich dein Review gesehen habe. :)

Liebe Grüße,
Curupira
15.02.2015 | 18:58 Uhr
*~*
Ich muss echt sagen die FF wird von Kapitel zu Kapitel immer besser.
Deine Beschreibungen sind wirklich wunderschön detaliert. Wie zum Beispiel die Regentropfen an der Scheibe. Genau so gut kannst du Gefühle rüber bringen. Ich kann mit Fang echt bildlich vorstellen, wie sie Vanille am Fras packt.

Die Verschmelzung von Claire und Fang ist wirklich mehr als nur gelungen. Anfangs dachte ich, dass Claire vollkommen die Kontrolle übernimmt, aber mit dem zusätzlichen Bewusstsein ist wirklich klasse. Was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat ist der Einblick in Fangs Vergangenheit, das gibt der FF noch mal ein Stück Tiefe. Dazu erzählst du es nicht nur, sondern man merkt es auch an Fang Reaktionen, wie sehr sie darunter gelitten hat und nun Angst bekommt, dass dieser Teufelskreis von vorn los geht.

Fang nun zu beruhigen und zu überzeugen nicht Geisteskrank zu sein wird sicherlich ähnlich schwer werden, wie die Suche nach Claires Körper.
Ich kanns nur wiederholen - Top, top, top!!!

Danke für diese wirklich gute FF <3

Antwort von Curupira am 16.02.2015 | 16:07 Uhr
Danke für die Blumen! ;) Und natürlich danke für das Review! Wobei ich finde, dass mir das Ende dieses Kapitels nicht so gelungen ist. Eigentlich sollte Fang nie so aus der Haut fahren, aber im großen Ganzen fand ich es dann doch passend. Oh und mich mag Details, im kommenden Kapitel musste ich viel streichen, weil da meine Detailverliebtheit etwas 'too much' wurde, aber freut mich, wenns gefällt! Ich kann mich nur wiederholen, solch tolle Reviews sind echt ein Ansporn, auch wenn ich momentan einen kleinen Hänger habe, weil ich mir noch nicht ganz schlüssig bin, wie ich ... oh! Genug aus dem Nähkästchen geplaudert, sonst spoilere ich die Story. :P

Ich hoffe, dass dir die noch kommenden Kapitel auch gefallen werden! :) Ich habe aber irgendwie das Gefühl, die Story wird länger als geplant. Denn eigentlich sollte das ganze in 5 Kapiteln abgehandelt sein ... :D

Also: Danke, Danke! & ganz liebe Grüße!
Curupira
07.02.2015 | 23:35 Uhr
Ernsthaft, ich liebe deine FF!

Diese Idee ist einfach nur toll. In dem Kapitel wurde zumindest ein bisschen aufgeklärt, aber eben noch viele ungeklärte Fragen und genau das ist es, was ich an einer FF echt zu schätzen weis, das man sich selber ein paar Gedanken machen kann.

Also wurden alle wiedergeboren und Light hat kurz drauf einen Unfall. Das ist echt tragisch. Was mich nun verwirrt ist, dass der Unfall ja schon länger zu sein scheint, ihr Körper aber noch lebt. Ich bin ja echt mal gespannt, wie du das aufklärst und wo Lights Körper steckt.

Ich würde jetzt glatt mal raten, Light landet in Fangs Körper. Und es ist auch komisch, dass nur Fang keine wirklichen Erinnerungen an ihre gemeinsame Vergangenheit hat.
Also nach wie vor spannend. *~*

Ich freu mich auf das nächste Kapitel, das hier war spitze!

Antwort von Curupira am 08.02.2015 | 20:32 Uhr
Hey Flaire,

danke abermals für so ein tolles Review. Es freut mich, dass dir die Story bis jetzt gefällt! Ich habe das nächste Kapitel schon fertig, aber irgendwie das Gefühl, es verwirrt nur noch mehr. *lach* Hochladen werde ich es im laufe der Woche, wenn ich die Logiklücken soweit gestopft habe, dass am Ende auch noch alles erklärbar bleibt. Ich mag selbst auch Geschichten, wo man sich als Leser selbst Gedanken machen kann, ich denke, das ist einer der Gründe, warum ich zur Zeit so viel Spaß am schreiben dieser Story habe, weil eben der Plot nicht sofort ersichtlich ist. Auch wenn ich natürlich schon weiß, wie es Enden wird. ;) Denn das Ende habe ich schon vor Monaten geschrieben, bevor mir überhaupt die Idee zu dieser Geschichte kam.
Ob Light nun in Fangs Körper landet ... tja ... ich denke, in diesem Punkt ist die Story durchschaubar. XD

Liebe Grüße,
Curupira
30.01.2015 | 22:36 Uhr
Das klingt herrlich verwirrend. ^^

Ich lehn mich mal weit aus dem Fenster und versuche die FF zu deuten.
Es spielt nacht LR und sie wurden wiedergeboren. So klingt es zumindest nach der Beschreibung ihrer Heimat. Außerdem die vorhandenen Eltern. ^^
Nur Fang erinnert sich nicht wirklich daran.

Lightnings Auftritt ist echt schräg.
Sie ist verwundet, lässt sich zu Fang bringen, nur um direkt wieder zu verschwinden.
Gut, ich tippe mal wieder. Sie wollte einfach mal mit Fang reden, da sie sich zumindest ein Stück weit an selbige erinnert und wollte wissen, wo sie genau wohnt.
Nur warum ist sie so schnell gegangen? Wäre ja möglich, dass die Erinnerungen wiederkommen, wenn sie länger beieinander gewesen wären. Vielleicht wollte Light das verhindern, aus welchem Grund auch immer.

Warum Fang die Erinnerung wieder verliert ist allerdings interessant.

Bin auf jeden Fall gespannt, wie es weiter geht, ^^
Liebe Grüße Flaire

Antwort von Curupira am 01.02.2015 | 00:05 Uhr
Hey Flaire,

freut mich, dass du kleine Kurzgeschichte jetzt schon interessant findest. :) Ja es spielt defintiv nach LR und vom Setting her in unserer Welt. Zu deinen anderen Deutungen möchte ich jetzt nichts mehr sagen, denn sonst müsste ich spoilern und das will ich nicht. ;) Es bleibt jedenfalls spannend! (Hoffe ich xD)
Vielen Dank für dein Review und ja, es soll verwirrend sein. ;) Nicht für umsonst steht die Story unter 'Mystery'. :D
Liebe Grüße und ein erholsames Restwochenende!

Curupira
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast