Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Dhannah
Reviews 1 bis 25 (von 39 insgesamt):
29.03.2016 | 18:20 Uhr
warte warte warte vol´jin ist ein guter kriegshauptling ;(
29.03.2016 | 18:13 Uhr
eine neue hoffnung hmm wieso muss ich jetzt an star wars denken xD ne ne nur spaß deine geschichte wird sicher cool
07.11.2015 | 15:24 Uhr
So..... *Seele aus dem Leib hustet*
Blöder Husten...

Ich habe grade deine Geschichte durch gelesen, herrlich.
Die Idee ist Klasse, ich bin etwas verwirrt gewesen am Anfang wie den jetzt dann Garrosh mit Garrosh verwand ist aber das hatte sich dann zum Glück aufgeklärt.
Deine Charaktere sind sehr schön.

Soraya mit ihrer Rache und wie Sie später damit versucht zurecht zu kommen. Das Ende wo Thrall... verzeihung Go'el... dann endlich das "Licht" aufgegangen ist und sie zusammen am Fluss saßen, sehr schön...
Medhan die mit Go'els Sohn zusammen ist und die Horde Anführen... Verdammt, wieso kanns in WoW nicht mal son halbwegs richtiges Happy-End geben? Nein... Grrr

Ich spiele ja selbst und kenne mich in dem Universum halbwegs gut aus und es wäre wirklich schön gewesen wenn Garrosh jemanden gehabt hätte den er liebte. Oder sogar ein Kind hätte...
Okay, gut vielleicht hat er irgendwo ein Balg, ich meine, er wird doch wohl nicht bis zum Tod Jungfrau gewesen sein... *merkwürdige Sachen vorstell*
Wie dem auch sei, wegen dir habe ich wieder einen Narren an dem "guten" gefressen.

Sein Sohn, wie du ihn... halt nein... sein Halb...Bruder?... Ja, also sein Halbbruder hat mir vom Charakter sehr gefallen. Vernünftig mit einer ordentlichen Portion Orc, sehr schön. Sein Charakter muss man ein bisschen schleifen aber das wird schon. Das einzige was ich jetzt dann Hoffe in deiner Story, das Garrosh nicht zu einem... zweiten Garrosh... Das hört sich doof an, wird.
Ich meine Thrall... Go'el`s Sohn und Groms Sohn und Horde, naja okay.
Traurig fand ich nur das Garrosh irgendwie ein bisschen alleine am Ende da stand. Gut kann nicht jeder alles haben, aber wäre schön...
Okay, Hand aufs Herz ich hab meine eigene Version geschrieben was, nach deiner FF passiert XD...
Bei interesse kann ich sie dir ja mal schicken ^^

Ansonsten...
Hmm, die übergänge zu Erzählung und Gegenwart war sehr schön, hat mir gefallen. ^^
Vielleicht gibts weitere Geschichten aus diesem Universum von dir, ich stalk dich einfach mal...

Liebe Grüße Nollaria

Antwort von Dhannah am 07.11.2015 | 21:59 Uhr
Du bist ja hartnäckig :D

Tja ich selbst habe mir ein wenig ins eigene Fleisch geschnitten mit der Geschichte. Soraya ist so gesehen mein Main Charakter *seufz* Und ich habe so einen riesigen Zeitsprung da gemacht und die wird wohl in der Ecke versauern bis Durak mal aus dem "In-die-Hose-scheißt"-Alter heraus ist *lacht*
Aber vielleicht schnappe ich mir auch mal Anduin - der kommt ja mit Legion in ein Alter, wo man mal was mit ihm anfangen kann!
Du kannst gern mir schicken, was du dort nieder geschrieben hast. Vielleicht finde ich es ja toll :)
Für mich war hier Ende, weil es einfach passte. Ursprünglich wollte ich Anduin noch zum König krönen lassen, aber die Szene dort am Flussufer hat mich beim Nachlesen dann doch überzeugt. Sie war so friedlich und das war letztendlich das, was ich in der Geschichte erreichen wollte - Frieden!

Tja, wenn du magst - das ganze hier hat noch eine Vorgeschichte - das ist so mein "Werdegang" (ich bin nach WoD sozusagen wirklich wieder zum Nachtelfen geworden - es passt also) und ein OneShot zu Jaina und Arthas fliegt auch noch irgendwo herum :D

Zu deinem Review nun aber :)
Danke, danke, danke :D Ich weiß mit den zwei Garrosh ist es ein wenig verwirrend, aber nachdem Grom erfuhr, dass er sein Sohn war, dachte ich mir, wäre es sinnig, wenn er ihn nach ihm benennt! Aber das klärt sich ja mit der Zeit. Ob der gute irgendwann ein Weibchen findet? Ich bin mir da sicher! Starke, gutaussehende Orcs sind in Orgrimmar sicher heiß begehrt - besonders noch solche, die wirklich aussehen wie Orcs und nicht wie eine Mischung aus Orc und Laubfrosch!

Ansonsten gute Besserung und schau in den anderen 2 auch mal rein *grinst*

Liebe Grüße
Dhannah
25.02.2015 | 19:17 Uhr
Da du dich entschieden hast, das 13. Kap doch als Ende zu nehmen, kommt hier mein finales Review zu dieser FF :)

Mir hat die Story wirklich vom Anfang bis zum Ende gefallen :) Ich habe total mitgefühlt und mitgefiebert, dass alles gut wird! Und dies ist es zum Glück auch :3

Es ist so schön das Soraya jetzt endlich zur Ruhe kommen und ihre Rache vergessen kann :) Ich bin total froh, dass sie in Ketyo wieder jemanden hat, den sie vertrauen und vorallem lieben kann :) auch wenn ihre Vergangenheit sie sehr geprägt hat..

Danke für diese super tolle Geschichte! <3

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 26.02.2015 | 09:58 Uhr
Ich danke dir für ein weiteres Review und allen voran.
Es ist schön zu wissen, dass man jemand hat, der so treu liest und dies auch offen zu gibt :)

Danke dir!
24.02.2015 | 20:00 Uhr
Hey,
Ein bisschen abergläubisch? :P
Ein sehr schönes Kapitel.
Hättest du da aufgehört, dann wäre es auch ein gutes Ende gewesen, aber du machst ja noch ein Kapitel. Wahrscheinlich wo Ketyo und Soraya nieder lassen und so :)
Es wird wahrscheinlich noch alles ein wenig Zeit bei ihnen brauchen. Doch man sieht auch, dass jeder dazu gelernt hat.
Und die Kinder von Soraya sind Erwachsen geworden. Sie lieben ihre Mutter, doch gehen sie ihre eigene Wege, welche sie in die Welt hinaus führen.
Ich bin gespannt auf das letzte Kapitel.

LG Kyra96

Antwort von Dhannah am 24.02.2015 | 21:21 Uhr
Die Krönung fehlt doch noch ^^
Aber danke für dein Review :)
24.02.2015 | 10:03 Uhr
Oh mein Gott!! ich bin begeistert von diesem Kap *_*
mir fehlen die Worte!! <3
ich finde es so toll das Garrosh den Kriegshäuptling macht *_*
und das Doraya und Go'el sich endlich lieb haben auch xD

wieder mal ein großes Lob von mir :)

Antwort von Dhannah am 24.02.2015 | 11:57 Uhr
Ich bin auch gerade ein wenig sprachlos und weiß nicht, was ich schreiben soll :D

Ich danke dir für das viele Lob.
23.02.2015 | 14:58 Uhr
Hey,
Es war einmal ein kurzes Kapitel.
Die Schmerzen müssen echt schlimm gewesen sein. Ich hätte wahrscheinlich irgendwie um mich getreten, auch wenn es nur nach oben gewesen wäre. Oder hätte Ketyo angeschrien, was für ein Arsch er ist und dass er verschwinden sollte.
Natürlich war es nur für ihr bestes, aber so was tut immer weh. Gerade wenn man vorher noch solche Gedanken hat.
Das Ketyo erst jetzt merkt, dass es Sorayas zu Hause ist, ist irgendwie dumm. Sie war so lange dort. Mit ihren Kindern, mit ihrer Liebe und all ihre Erinnerungen sind dort. So einen Ort gibt man nicht einfach auf. Man kann nicht einfach von ihm absehen.

LG Kyra96

Antwort von Dhannah am 23.02.2015 | 15:05 Uhr
Danke für dein Review, aber ich muss dich korrigieren - sie war nur dort zu der Zeit, wo sie der Horde angehörte.
Die Kinder hat sie in Nagrand groß gezogen :)

Dennoch danke!

Die Tage wird es dann das letzte Kapitel geben.
22.02.2015 | 12:23 Uhr
oohh der Schluss war soo niedlich *_*

aber der mittlere Teil war ein wenig eklig *schauder* das hast du wirklich gut beschrieben! :) hatte das alles bildlich vor mir^^

ich bin mir sicher, dass Soraya sich an seiner Seite auch sicher fühlen wird, wenn sie ihm schon so vertraut :) auch wenn es schwer für sie wird...zumindest denke ich so ^^

ich bin schon total gespannt wie das letzte Kapitel aussehen wird :)

großes Lob von mir :D

Antwort von Dhannah am 22.02.2015 | 12:56 Uhr
Ich hatte ein paar Zweifel an dem Kapitel wegen dem aktuellen Thema eines bestimmten Filmes ^^ deswegen hat es so lang gedauert, aber gut, wenn ich es super beschreiben konnte xD

Ja ich bin auch noch gespannt wie ich es gestalte - definitiv ist da dann aber Ende.
Ich dachte an ein offenes Ende, aber nein - die arme hat schon genug mit gemacht xD

Und danke für dein Review.
16.02.2015 | 12:43 Uhr
Hey,
Ich habe nun endlich, die beiden Kapitel gelesen^^
Garrosh also Sorayas Sohn wird immer mehr wie der "Garrosh". Zum Glück hat er da seine Mutter an seiner Seite, die ihn immer wieder da von diesen hohen Ross herunter holt und ihn beruhigt. Das Soraya nun mit der Vergangenheit abschließen will ist auch besser so. Sie war einfach zu lange davor weggelaufen. Keyto bleibt ja an ihrer Seite. Und er liebt sie wirklich. Das merkt man richtig. Außerdem tut ihr die Liebe gut :)
Go'el hat sehr viel in seinen Leben falsch gemacht. Nicht nur jetzt, sondern auch schon in der Vergangenheit. Und das kann man nicht einfach wegwischen. Immerhin war der "fast" Tod von Soraya auch seine Schuld...

LG Kyra96
15.02.2015 | 15:28 Uhr
uhhh *-* Gänsehaut!!!

so ein tolles Kap *schwärm*
du hast den Kampf echt gut beschrieben und endlich ist dieser wiederliche Troll kaputt <3 ^_^

und war logisch, dass es rauskommt das Go'el ihr das angetan hat .. und die Prügel hat er verdient *zustimmend nickt*
aber schön das sich jetzt alle lieb haben
\(^_^)/

und jetzt bauen sie die Stadt wieder auf, ein Orc kehrt wieder auf den Thron so wie es sich gehört und alle leben glücklich bis an ihr Lebensende :P

außer du hast noch was unvorhersehbares geplant?? :D

Fettes Lob da lass ^.^

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 15.02.2015 | 15:36 Uhr
Öhm... erstmal danke - eigentlich nicht... ich bin schon total wehmütig.

In 2 Kapiteln ist alles zu Ende und was mache ich dann? O.o
14.02.2015 | 21:08 Uhr
Hmm.. doch kein Wutausbruch von Garrosh? :/ Irgendwie schade, aber naja ^^

Schön das Ketyos Plan bis jetzt aufgegangen ist :) und er Soraya so retten konnte ^_^

Och, da ist sie Garrosh wieder begegnet :( und alles muss natürlich wieder hochkommen :(
Du hast das wirklich toll geschrieben.. bin total begeistert :D

Hm.. naja.. mehr hab ich zu dem Kap auch nicht zu sagen ^^

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 14.02.2015 | 22:20 Uhr
Nein, er ist doch der Ruhigere ^^ aber er wird schon noch seinen Megaauftritt haben (da ist ja noch jemand, der seine Mutter fast umgebracht hat... und der Troll lebt ja auch noch) - viel wichtiger ist, dass er endlich dem Jäger traut :)
Das mit Höllschrei lag mir auch echt auf der Seele - da musste noch was kommen... und ich dachte so kurz vorm Sterben ^^

Danke für dein Review. Freue mich immer darüber - egal wie lang oder kurz es ist.
14.02.2015 | 11:51 Uhr
und wieder hab ich fast auf dein kap vergessen <.<

Ich finde es klasse, wie der Rabe kräht xD sry aber da konnt ich mich vor lachen nicht mehr halten :D aber ist echt gut, dass du sowas mit eingebaut hast :)

so nun ist es bald soweit *-* Garrosh wird noch mehr zu Garrosh \(^_^)/ und Vol'jin bekommt den Schreck seines Lebens *muhaha*

Schön das Go'el es endlich einsieht, dass er nicht anders reagiert hätte :) mögen tu ivh ihn trotzdem nicht :P
aber das Soraya jetzt im sterben liegt finde ich kake :( ich hoff nur, dass sie noch rechtzeitig hilfe bekommt!!
und oh mein gott!! Garrosh wird durchdrehen sobald er das erfährt!! :O aber wohl auch ein guter ansporn für ihn und die anderen in Orgrimmar einzumarschieren und Vol'jins hässliche Fresse zu polieren ^^

Freu mich auf mehr :)

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 14.02.2015 | 13:59 Uhr
Bei der Visage hilft das polieren auch nicht mehr *böse-lacht*

Der Rabe war meine letzte Hoffnung ^^ ich war ein wenig von meiner Linie beim Schreiben abgekommen und auf einmal dacht ich so: hmmm, und wie sollen die sich so bemerkbar machen? Und dann ist mir aufgefallen, dass alle beschäftigt waren aber mein Jäger nicht *-* Nun gut, hat der mir den Arsch gerettet :D

Danke für dein Review.
11.02.2015 | 14:20 Uhr
Hey,
Thrall ist ein ziemliches Arschloch.
Aber du hast die Szene sehr gut geschrieben. Gerade den Hass von Thrall und die Angst von Soraya.
Meistens geht das bei solchen Szenen sehr schnell unter, da man sich auf die taktischen Sachen der Charakter konzentriert.
Eigentlich hatte ich gedacht, dass nun schon "der große Kampf" kommt.
Aber da muss ich wahrscheinlich noch ein bisschen warten ;)

LG Kyra96

Antwort von Dhannah am 11.02.2015 | 14:29 Uhr
Das ist der größte Kampf, den die beiden da bestreiten xD
Nein, die Endschlacht dauert noch - es sind doch noch gar nicht alle so geformt wie ich sie haben möchte ^^

Danke für dein Review.
10.02.2015 | 23:05 Uhr
uiuiui *-* ein tolles Kap!

Den Kampf hast du bis jetzt echt gut beschrieben, und ich bin gespannt wie Go'el jetzt regieren wird ^^ und ob Soraya da heile wieder rauskommt :o

yeah, jetzt ist Bluthuf da *muhahaha*
und er hat wohl die genialste Idee überhaupt *_* GARROSH IS BACK!! *Luftsprünge mach*

*räusper*
so jetzt werden wir wieder ernst, (oder auch nicht *hehe*) ich bin ja gespannt was Garrosh zu dem ganzen sagen wird ^^ und Vol'jins Fresse kann ich mir jetzt schon vorstellen xD

äähhmmm.. mehr fällt mir nicht ein *schulterzuck* ahja, wieder mal ein großes Lob da lass ^_^

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 11.02.2015 | 10:08 Uhr
Ich bin wirklich erleichtert, weil ich echt nicht wusste, ob ich seine Wut und ihre Angst gut genug herüber bringen kann :/
Ich bin nicht so der Kampfbeschreiber und ich wusste auch nicht wie weit ich gehen sollte - moralisch usw ^^

Deswegen danke danke danke für dein Review :)

Alles andere wird sich mit den nächsten Kapitel klären :D
08.02.2015 | 22:52 Uhr
Hey,
Ja, ich weiß nicht was ich groß schreiben soll?!
Irgendwie wusste man ja, dass es da noch zu so einen Showdown zwischen Thrall und Soraya kommen wird.
Das was geschehen ist, bleibt nicht unvergessen. Irgendjemand sagte das Mal. Nun haben zwei es gesagt xD
Ja, ich weiß, nicht witzig.

Tipps um ein Kampf zu schreiben:
1. Höre epische Musik
2. Schaue dir Kämpfe an aus großen Filmen
3. Versetze dich in den Charakter, für die Gefühle

LG Kyra96
08.02.2015 | 15:30 Uhr
oh man, oh man!!

Im ersten Absatz hatte ich wieder mal Tränchen in den Augen *schnief*
Das er sich so Sorgen um sie macht und sich Selbstvorwürfe, ist so rührend.
Und schön das Garrosh ihn langsam akzeptiert ^_^

Der Traum, da hab ich mir auch schon gedacht, da stimmt doch was nicht :/ und ja, dass war wohl doch ne Warnung *seufz*

Ach herje, jetzt kommt ein Kampf :O
Hoffentlich bekommt Go'el sich noch mal ein, bevor die zwei sich noch zerfetzen! :O
und selbst wenn Soraya sterben würde, Garrosh würde sich Go'el zur Brust nehmen, dann mischt sich Durak da noch mit ein, zum Schluss auch noch Madhan und Ketyo O.O und dann gibts Massenmord *böse grins*

Buuhh!! Vol'jin -.-'
ich mag ihn genauso wenig wie Go'el ... naja... aber gibt dir ja guten Stoff für deine Story :D

Wirklich wieder toll geschrieben :)
freu mich aufs nächste Kap :D

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 08.02.2015 | 16:05 Uhr
*über-beide-ohren-grinst*
Ich lese deine Reviews so gern :) Und ich danke dir für das ewige Lob.

So nun kommt der erste unausweichliche Kampf (ich habe ehrlich gesagt schon Alpträume).
Und Vol'Jin.... ich sag dir wenn das Addon vorbei ist, spielt der sicherlich ne Rolle... ich meine da gehört einfach kein Troll auf den Thron!
07.02.2015 | 19:27 Uhr
Wie konnte ich nur dein neues Kapitel übersehen?? :o
Schande über mich!!! *unschuldig grins*

Wie immer hat mir das Kap gut gefallen :)
und schön das.Soraya so eine gute Idee hatte mit dem Hafen ^^ hoffentlich klappt alles :)

Jetzt war sie also bei Bluthuf und hat ihn doch überzeugt zu helfen :D
schade nur, dass Lôrs nicht mehr lebt und helfen kann :(
hätte mich über ein wiedersehen gefreut, aber man kann bekanntlich nicht alles haben ^^

ich muss aber auch sagen, das mit ihrem Bein war ein wenig eklig xD ich musste da 2 mal lesen, um sicher zugehen, dass ich richtig gelesen habe x'D
aner toll, das Ketyo ihr geholfen hatt ^_^ wenn auch recht spät, beim 2. Troll, aber es ist gut das nicht alles glatt gelaufen ist :D

Ich finde es auch klasse, das Madhan ihre Mutter geheilt hat und nicht irgendein X-Beliebiger ^^ Und das Go'el freude dran hatte, sie leiden zu sehen bzw ihr schmerzen zu zufügen, glaub ich aufs Wort..

und jetzt mal gucken, was Garrosh jetzt zu dem Jäger sagt, nachdem er ja seine Mutter gerettet hat :D

freu mich aufs nächste Kap \(^_^)/

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 07.02.2015 | 19:38 Uhr
Ich wollte nicht glauben, dass du es übersehen hast. Ich wollte dich nämlich schon anstupsen!

Ja im Nachhinein war das mit dem Bein echt eklig und weil ich weiß, was noch kommt, habe ich das FSK mal auf 18 gesetzt wegen Gewaltverherrlichung oder so.
Warum nicht alles so glatt lief, wird im nächsten Kapitel geklärt ^^

Tja was soll ich sonst noch sagen ohne zu viel zu verraten?

Lass dich überraschen :) Und danke für dein Review.
06.02.2015 | 22:29 Uhr
Hey,
gutes Kapitel, es geht doch mit den Reviews voran :)
Wie es scheint wendet sich das Blatt.
Wenn ich das so lese, dann sind nicht alle so verhasst wie man es eigentlich dachte.
Mal sehen was noch alles so passiert.
Leider kann nicht immer alles gut gehen, da es sonst langweilig wäre.

LG Kyra96

Antwort von Dhannah am 07.02.2015 | 06:11 Uhr
Du wirst bald sehen wie tief die Wurzeln des Hasses wirklich liegen ^^

Danke für dein Review.
05.02.2015 | 14:47 Uhr
och menno, noch immer kein Kampf :P

Theramore hast du wirklich gut beschrieben :)

Ich verstehe Garrosh's Reaktion, welches Kind würde sofort einen anderen Mann an der Seite seiner Mutter akzeptieren?

Oh, jetzt waren Soraya und Ketyo endlich ungestört ^^ Freut nich für die beiden :D
und ich bin mir sicher dass der Nachtelf sie versteht und ihr die Zeit lässt ^_^ außer du bist wieder so fies und änderst das :( was ich wirklich nicht hoffe...
ich bin mir aber sicher, sollten die beiden ein Paar werden, dass auch Garrosh ihn akzeptieren wird :D (oder doch nur Wunschvorstellung? -.-)

Naja, ich mussmich wohl überraschen lassen :)

Lg Alia

und jurz zu meiner FF, ich weiß nicht wann ich weiter schreiben kann, hab mit einer neuen Arbeit begonnen und muss mich erst an die neuen Arbeitszeiten gewöhnen ^^

Antwort von Dhannah am 05.02.2015 | 15:01 Uhr
Sofort? Naja sie ist schon seit 16 Jahren ohne Mann ^^
Mal sehen, ob sie glücklich werden und mal sehen, wann Garrosh ihn anfängt zu akzeptieren (Jungs sind da ja eh schwieriger).
Im nächsten Kapitel ist noch ein wenig Vorgeplänkel, aber im übernächsten gibts dann auch mal in die Fresse xD

Danke für dein Review.

PS: Das ist vollkommen in Ordnung.
03.02.2015 | 22:35 Uhr
Hey,
Wie kannst du Mitleid mit uns haben? Hä? Sag mir das Mal bitte! Ich komme schon gar nicht mehr mit den Lesen hinterher so viel schreibst du. Lass doch einmal ein paar freie Tage dazwischen und schreib für dich einfach nur vor. Dadurch kann die Geschichte auch ein bisschen sacken.
Eine Frage Mal - Können Orcs bzw. Nachtelfen nur in bestimmten Regionen überleben?
Der Krieg kommt näher und alle streiten sich nur noch. Echt mies. Aber gegen Gefühle kann man leider nichts machen. Ich versuche es auch, aber es geht einfach nicht. Man kann Gefühle nicht unterdrücken oder verschließen.

LG Kyra96

Antwort von Dhannah am 03.02.2015 | 23:36 Uhr
Weil Alia auch soviel schreibt und da hab ich immer ein schlechtes Gewissen wenn ich tagelange Unterbrechungen hier habe.
Außerdem will ich wissen was ihr von meinen absurden Ideen haltet.
Nein - die haben nur eine andere Auffassung um mit der Natur umzugehen.
Tja klar streiten sich alle - liegen ja auch überall die Nerven blank ^^
03.02.2015 | 18:28 Uhr
Hehehe, ich wusste doch gleich das es Ketyo war! :D
Das ging ja wirklich fix mit den beiden xD
hätte gern mehr gelesen *seufz*
aber neeeiiinnn, es muss ja Garrosh dazwischen funken! -.-'

Bin gespannt, wie der Kampf aussehen wird :)

und ich würde Soraya eine neue Liebe gönnen, auch wenn das gerade, wohl eher rein körperlich war..und mit Ketyo hätte sie ja mal jemanden, der ihrem Volk angehört *-*

freu mich auch mehr :D

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 03.02.2015 | 23:39 Uhr
Ich wollte denen mehr Zeit lassen, aber mir ist diese Idee nicht aus den Kopf gegangen ^^ also mussten sie herhalten.
Und zumindest bei ihr ist es erstmal körperlich (so fängts ja eh erst immer an) --> und mehr ist detailliert eh nicht drin - die Geschichte ist ab 16 :P Aber du bist gut - genau deswegen Ketyo - wegen dem Volk - sie muss ja mal wen evtl bekommen, der auch so langlebig ist ^^

Bis es zum Kampf kommt, dauert es noch ein wenig.
01.02.2015 | 14:55 Uhr
Hihi, ich konnt mir das Lachen nicht verkneifen xD "treibt es nicht zu wild" ahahaha .. Genial ! :'D

Ach, jetzt hat die sture Soraya auch noch ne Leibwache.. wie soll ich das bloß finden? Schaden kanm es ja nicht, aber sie hat schon recht. Aufpassen kann sie auf sich selbst ganz gut, soviel wie sie schon erlebt hat, dürfte sie kaum noch etwas überraschen...

Hach ja, Garrosh. Seinem Halbbruder (o.o) und Namensvetter so ähnlich, aber Anduin hat auch recht. Heißt ja nicht gleich, das er genauso ist!

Ein tolles Kap :) Ich freu mich auf mehr :D

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 01.02.2015 | 17:13 Uhr
Halbbruder ist es ja nicht ;) Ist ja eine andere Zeitlinie gewesen dh ein anderer Grommash xD
Und ja die Leibwache wird sie nicht so schnell in Ruhe lassen, aber ich habe mir dabei was gedacht *muhahaha* Es wird sicher noch lustig werden (auch wenn ich nicht sehr lustig schreiben kann).

Danke für dein Review :)
01.02.2015 | 09:50 Uhr
Was Durak zu seinem Vater gesagt hat, stimmt wirklich. Go'el hätte bestimmt nicht anders reagiert, wenn ihm das passiert wäre was er Soraya angetan hat.
Langsam wird Durak mir echt sympatisch :D
Mir hat das kurze Gespräch zwischen den beiden echt gut gefallen :)

Und ich verstehe die Reaktion von Garrosh, ich würde ihnen auch Misstrauen, wenn meine Mutter sich in deren Gegenwart so verhalten würde.

Hm..naja, mehr hab ich auch gar nicht zu sagen :D
Freu mich aufs nächste Kap ^^

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 01.02.2015 | 12:25 Uhr
Mehr hast du auch nicht zu sagen? ^^ Das war doch voll viel.

Und danke für das Review :) Freue mich immer darüber.
30.01.2015 | 23:19 Uhr
Hey,

Alles schön und gut und es geht auch weiter.
Aber ich weiß wirklich nicht, was ich groß schreiben soll.
Vielleicht solltest du auch einmal ein Review hinterlassen. Ist schon länger her...
In letzter Zeit kamen ja viele Kapitel.

LG Kyra96
29.01.2015 | 14:02 Uhr
und wieder kann ich nur sagen "Puh Gänsehaut D: " xD

Wirklich ein sehr schönes Kap. Soraya tat mir leid, als sie dabei war sich in einen Schattenpriester zu verwandeln :( (Falls ich das so richtig aufgefasst habe^^?)
Die Gefühle hast du wirklich gut rüber gebracht :D gefiel mir total gut, ich konnte mich wirklich in sie rein versetzen...
Aber Gott sei Dank, hat Anduin alles bemerkt und sie gleich nach Darnassus geschafft. *Schweiß von der Stirn wisch*
Hihi Tyrande \(^_^)/ ich weiß nicht warum, aber ich war schon immer von ihr fasziniert :D
Da passt es ja perfekt ^^ immerhin ist Soyara auch eine Nachtelfe ^.^

Pff...Go'el... was soll ich dazu sagen? -.- Er ist und bleibt einfach ein Idiot... egal ob er geholfen hat Azeroth zu retten oder nicht..
Aber ich hätte gern gesehen/gelesen, wie Garrosh ihm eine überzieht *böse grins*

Naja, vielleicht kommt es ja noch :P
Freu mich auf mehr ^-^ und wieder mal ein großes Lob da lass

Lg Alia

Antwort von Dhannah am 29.01.2015 | 14:27 Uhr
O.o nein das geht doch nicht - Garrosh muss auch was von seiner Mutter haben und das ist das eher ruhigere Gemüt (außer es geht um ihre Kinder) - aber er wird sich im Laufe der Geschichte noch entwickeln :D
Ja, du hast das richtig aufgefasst mit den Schattenpriester und ich strahle wie ein Honigkuchenpferd, dass es dir so gut gefällt ^^
Habe Tyrande extra gewählt - nicht nur weil sie die Hohepriesterin ist - sondern weil ich im ersten Teil schrieb, dass sie persönlich Soraya ausgebildet hatte.

Tja und Go'el er hat seine Gründe ... ich suche sie nur noch xD

Danke für dein Review.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast