Autor: Sharon Raydor
Reviews 26 bis 41 (von 41 insgesamt):
01.02.2015 | 13:51 Uhr
zu Kapitel 11
Welch elegante Wendung. Die Officer sind also die Übeltäter! Gut gemacht!!!
20.01.2015 | 12:11 Uhr
zu Kapitel 11
Stroh will mit ihr sprechen? Das ist sicher sehr milde ausgedrückt :-(, arme Sharon. Sehr spannend, ich hoffe es geht bald weiter. Bin echt gespannt wenn Sharon auf Stroh trifft. Andy wird sich sicher Vorwürfe machen :-(

Antwort von Sharon Raydor am 20.01.2015 | 13:03:20 Uhr
Hallo vielen vielen Dank für deine Review , und entschuldige dass meine Kapitel teilweise so kurz sind , ich gelobe Besserung
01.02.2015 | 11:20 Uhr
zu Kapitel 10
Die Apartement-Sache kann einfach nicht gut ausgehen. Alles deutet auf Gefahr hin!

Antwort von Sharon Raydor am 01.02.2015 | 12:27:49 Uhr
Ich freue mich ,dass es Dir gefällt , liebe Grüsse
01.02.2015 | 11:10 Uhr
zu Kapitel 9
Sharon hätte Tao und Sanchez eigentlich mit ins Apartement nehmen können. Sie könnten sie doch auch vom Sofa aus bewachen, das wäre doch bequemer;)
Es ist also nicht Ricky. Das wurde ja schon angedeutet und ist sehr erleichternd. Eine Sorge weniger für Sharon! Jetzt muss es nur noch Jack erfahren, damit er nicht weiter rumpöbelt.

Antwort von Sharon Raydor am 01.02.2015 | 12:22:49 Uhr
Tao und Sanchez wollten ihr einen Moment für sich geben , Sie hatte ja eben erst vom angeblichen Tod ihres Sohnes erfahren , darum überprüfen Sie ja vorher das Apartment
Lg;-)
19.01.2015 | 06:24 Uhr
zu Kapitel 9
Ich bin sehr erleichtert das es nicht Ricky ist und auch sehr gespannt wer die Bilder von Sharon gemacht hat.
01.02.2015 | 10:57 Uhr
zu Kapitel 8
Guten Morgen, da bin ich wieder;) Ich frage mich gerade, ob Stroh wirklich gewollt hat, dass die Autobombe Sharon tötet. Wenn sie nämlich tot wäre, dann würde Rusty doch erst recht gegen Stroh aussagen wollen! Oder nicht? Die Szene im Fahrstuhl zwischen Andy und Jack hat mir gut gefallen. Jack scheint wirklich nur auf Ärger aus zu sein. Andys Info kann eigentlich nur heißen, dass es nicht Ricky war, der gestorben ist. Sonst hätte er es nicht Jack ebenfalls sagen wollen.

P.S. In diesem Kapitel stellen sich die Figuren eine ganze Menge Fragen, du hast allerdings überall das Fragezeichen weggelassen^^ Vielleicht schaust du nochmal drüber;)

LG Xella

Antwort von Sharon Raydor am 01.02.2015 | 12:27:06 Uhr
Vielen Dank für dein Review, ich gelobe Besserung
Lg
31.01.2015 | 17:49 Uhr
zu Kapitel 7
Oh je, genauso hab ich mir Jacks Auftritt vorgestellt...und so wie es aussieht wird da noch eine Fortsetzung kommen! Hältst du es wirklich für eine gute Idee, Sharon nach Hause fahren zu lassen? Da ist sie doch kein bisschen sicher! Die Fotos aus dem Paket sind ja richtig grußelig. Deine Geschichte wird auf jeden Fall immer spannender. Gefällt mir gut:)

P.S. Warum steht eigentlich mitten im Kapitel "Fortsetzung folgt"? Hat das irgendeinen tieferen Sinn?

Antwort von Sharon Raydor am 01.02.2015 | 02:11:15 Uhr
Hallo ,ja ab und an , sitzt mir leider die Zeit im Nacken. Und denn setzte ich ein Fortsetzung folgt... ein
Ich danke dir für deinen Lieben reniews , macht richtig Lust eine weitere fanfic zu schreiben ,danke
16.01.2015 | 16:08 Uhr
zu Kapitel 7
Hallo auch von mir :-), ich muss sagen ich finde deine Geschichte sehr sehr spannend. Rusty und Sharon tun mir so leid, immer wieder wird ihr Leben auf den Kopf gestellt und dann muss der arme Kerl auch noch zu Taylor. Ich für meinen teil hoffe ganz ganz doll das es nicht Ricky im Auto war. Ich mag ihn einfach unglaublich gern. Bitte update

Antwort von Sharon Raydor am 17.01.2015 | 23:58:35 Uhr
Hallo, auch dir danke ich für deinen lieben Kommentar ;-) Ich hoffe dich auch weiter als Leser begrüssen zu dürfen. Ich liebe auch deine FanFics ;-)
LG
31.01.2015 | 17:22 Uhr
zu Kapitel 6
Ach ja klar, Sharon muss natürlich zur Autobombe befragt werden. Hätte ich eigentlich auch selbst draufkommen können! Was jetzt der Inhalt des Pakets ist, hast du übrigens mit dem "Jack-Ablenkungsmanöver" geschickt umgangen;) Wird aber sicher in den folgenden Kapiteln nachgeholt. Jack hat in der ganzen Sache noch gefehlt. Mal sehen, welche Rolle du ihm in der Geschichte zudenkst. Da er zuviel drinkt, wird es wohl in Richtung Krawall und Vorwürfe gehen...
Was hat Flynn im Obduktionsraum entdeckt? Ist der junge Mann doch nicht Ricky? Was kann er bei einer von einer Bombe versehrten Leiche wohl überhaupt erkennen?
31.01.2015 | 17:13 Uhr
zu Kapitel 5
Was sind das wohl für Polizeibeamte, die Sharon unbedingt sprechen müssen? Und was hat Amy herausgefunden?
Muss schnell weiterlesen:)
31.01.2015 | 17:10 Uhr
zu Kapitel 4
OMG! Die arme Sharon. Warum hat es dieser Stroh nur auf sie abgesehen? Ich hoffe ehrlich, dass Ricky irgendwie überlebt hat!
Von der Formatierung deiner Kapitel bist du echt witzig;) Hier hast du das genaue Gegenteil von 2 und 3 gemacht.
31.01.2015 | 17:07 Uhr
zu Kapitel 3
Was Rusty da durchmachen muss, ist wirklich herzzerreißend. Der arme Kerl!
Falls du Kapitel 2 nochmal überarbeitest, dann könntest du Kap 3 gleich mit bearbeiten. Weißt ja, um was es geht^^

LG Xella
31.01.2015 | 12:27 Uhr
zu Kapitel 2
Hallo meine Liebe.
Ich muss mich wirklich bei dir entschuldigen, dass ich deine Geschichte so lange vernachlässigt habe. War keine böse Absicht, sondern eher Zeitmangel und du bist mit deinen Kapiteln ja regelrecht davongedüst!:) Muss dich zunächst noch für die Kurzbeschreibung loben! Schön, dass du hier was Spannendes formuliert hast!!!
Sharon gerät also in Kapitel 2 ins Fadenkreuz von Stroh...da bin ich echt gespannt auf mehr! Echt lässig übrigens, wie sie scheinbar so cool reagiert.
Noch eins zur Optik dieses Kapitels: die Zeilenumbrüche mitten in den Sätzen sind sehr irritierend. Hast du da ausprobiert, wie es wirkt wenn man nur 10-12 Wörter pro Zeile nimmt? Sieht so eher wie ein Gedicht aus... vielleicht könntest du hier noch ein bisschen optimieren;)

LG und auf Wiederlesen!
Xella

Antwort von Sharon Raydor am 31.01.2015 | 13:29:50 Uhr
Hey Dankeschön, ich hoffe es gefällt dir auch weiterhin , ich werde sehen was ich machen kann , LG
16.01.2015 | 12:46 Uhr
zu Kapitel 1
Hi. Noch ein neues Gesicht hier im Forum, da ist ja richtig was los zur Zeit! Willkommen:-)
Ein neuer MC-Fall, bei dem Stroh eine Rolle spielt und Sharon und Rusty in Gefahr sind... das ist ne echt gute Ausgangssituation!
Schön wäre es noch, wenn du eine kleine Kurzbeschreibung zu deiner Geschichte veröffentlichen würdest. Das macht uns Leser dann neugierig und wir können schon vor dem Anklicken sehen, um was es in der Geschichte gehen soll.

LG Xella

Antwort von Sharon Raydor am 17.01.2015 | 23:57:20 Uhr
Hallo, danke für das liebe Willkommen und danke für deinen lieben Kommentar. Ich habe eine kleine Kurzbeschreibung hinzugefügt. Ich hoffe ihr lest meine Geschichte weiter, freue mich über jeden Kommentar.
LG
26.07.2018 | 21:59 Uhr
zur Geschichte
Hallo,
ich muss ehrlich zugeben, dass es schon eine ganze Weile her ist dass ich diese Geschichte gelesen habe (ungefähr drei Jahre?). Damals habe ich leider kein Review geschrieben, dennoch hat die Geschichte so gut gefallen, dass ich sie unter meinen Lieblingsgeschichten von all meinen Favoriten gespeichert habe. Bei meinen Best Of Geschichte. Ich kann mich nicht mehr an alles erinnern (wie gesagt drei Jahre her), deshalb ist das hier etwas allgemeiner. Die Geschichte hatte alles was man sich wünschen konnte. Es gab spannende Momente (erst dachte man Ricky ist tot, Rusty wurde entführt, OMG). Das allein war alles schon so nervenzerfetzend. Aber dann gab es noch die andere Seite der Geschichte. Die menschliche Seite. Rusty fühlte sich schuldig, weil Sharon verletzt wurde und Andy erkennt endlich, dass er Sharon liebt bzw. gesteht es ihr. Und am Ende ist die ganze Major Crimes Familie zusammen. Du hast einen schönen, spannenden Schreibstil. Außerdem weiß ich selber wie schwer es ist lange Geschichten zu schreiben und ich meine ich habe diese Geschichte ohne Pause gelesen (oder innerhalb weniger Tage, ich weiß es nicht mehr genau). Falls ich dazu komme sie nochmal zu lesen, gibt es natürlich noch mehr Reviews, ansonsten erstmal danke für die schöne Geschichte (vorallem gibt es zu Major Crimes ja auch nicht so viel) und einen schönen Abend noch (oder morgen oder mittag je nach dem wann du das hier liest).
LG Claire4
PS: Die Empfehlung ist von mir ;D
19.02.2015 | 13:20 Uhr
zur Geschichte
Hi,
also großes Lob für deine Story! :) Erstmal auf eine solche Idee zu kommen finde ich super! Ich fand auch die Passagen wie du sie eingeteilt hast sehr gut.
Mir persönlich hat noch ein bisschen dieses ausschmücken gefehlt, also so dass das ganze für den Leser noch spannender und interessanter wird. Aber trotzdem finde ich deine Story klasse.
LG UndercoolWoman

P.S. Wenn du auch The Closer Fan bist, und es dich interessiert was passiert, wenn man Sharon Raydor und Brenda Leigh Johnson zusammen in einen Fall packt, um zu schauen was sich da entwickelt, könntest du ja mal bei meiner Story verbei schauen.:)

Antwort von Sharon Raydor am 13.04.2015 | 11:47:25 Uhr
Danke für deine Liebe Review, ich hoffe du bist noch Mit am Ball. Es geht bald weiter