Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: -bamboo
Reviews 1 bis 25 (von 43 insgesamt):
14.01.2016 | 07:31 Uhr
Interessante Idee, Vampir und Werwolf ^^

Die FF war wirklich schön.

Aber man konnte deutlich herauslesen, dass du Probleme beim Schreiben hattest.
Trotzdem, tolle FF.

Bye ^^
09.06.2015 | 03:50 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Es ist sehr gut, dass Thorin nun endlich wieder er selbst ist. Durch ihre Paarung ist das Band nun vollständig und Bilbo fühlt sich viel besser.

LG

Salmandria
08.06.2015 | 22:52 Uhr
Hi.
Nun, ich bin zufrieden, obwohl das Kapitel doch etwas hätte länger sein können, aber ich denke mal, das du diese Story abschließen wolltest,
wegen deinen Blockaden und dem Eisenmangel, von daher ist es so wie es ist Ok.
Also, ich kann verstehen das Bilbo Thorin töten wollte, denn das was Er Bilbo´s Familie angetan hat ist unverzeihlich,
auch wenn Er nicht zurechnungsfähig war, hätte Er das nicht tun brauchen, aber Thorin bereut es ja und das reicht mir.

Ich hoffe das du noch ein paar Thilbos schreibst, denn deine FF´s mit dem Pairing, gehören für mich zu den Besten und
vielleicht kannst du ja was mit der Idee anfangen die ich dir mal per Mail gesendet habe.

Bis bald.
Bye
13.05.2015 | 06:11 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Ich bin froh dass es Bilbo besser geht. Der spielerische Kampf von Bard und Bilbo hat mir gefallen. Bilbos Verlangen sich richtig an Thorin zu binden wird immer stärker und Thorins Verlangen nach Bilbos Blut ist auch sehr stark.

LG

Salmandria
11.05.2015 | 20:54 Uhr
Hi, es war super.

Gut das Thorin wenigstens bei Bilbo wieder normal ist und ich hoffe das sich das auch bald noch mehr bessert.
Thranduil ist echt etwas zu ernst, aber so ist Er halt, aber irgendwer muss ja dafür sorgen,
wenn zwei so verspielt sind, muss es auch einen geben der Ruhe ausstraht und auch dafür sorgt,
das die anderen es nicht übertreiben.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
Bye
05.05.2015 | 04:18 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Thorins Verhaltensschwankungen sind echt heftig. Bilbos Sehnsucht nach Thorin spürt man total. Es ist schlimm dass Bilbo verletzt wurde und nun Fieber hat. Thorins Anwesenheit hilft ihm, das merkt man.

LG

Salmandria
05.05.2015 | 00:01 Uhr
Hi.
Oh je, so wie es scheint hat Thorin eine abgewandelte Form der Drachenkrankheit und diese ist ausgebrochen,
als sich Bilbo von ihm entfernt, ja sogar nach Australien geflüchtet ist.
Am Anfang dachte ich noch es hat damit zutun, das Er Smaug durch einen Biss getötet hat und
dann irgendwas in dessen Körper gelangt ist was ihm Verrückt macht, ausschleißen kann man es nicht.
Ich hoffe das Thorin wieder normal wird, aber wie soll das passieren und was wird Er dann tun,
um Bilbo wieder zu bekommen?
Immerhin hat Thorin Bilbos Familie zu Vampiren gemacht und sie zu einem Leben als Blutsauger verdammt,
das ist unverzeihlich.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
Bye
21.04.2015 | 04:01 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Bilbos Zustand ist echt besorgniserregend. Also Thorins Verhalten ist unmöglich. Ich finde es sehr interessant, dass Bilbo Thorin aus Versehen am Paarungspunkt gebissen hat. Ich bin gespannt wie Bilbo auf den Kuss reagieren wird.

LG

Salmandria
20.04.2015 | 22:30 Uhr
Hi,
ich mach´s kurz es war ein super Kapitel.

Thorin ist echt ein schlimmer Vampir jetzt hat Er Drogo, Primulla und Frodo zu Vampiren gemacht,
Bilbo, den Er eigentlich liebt verletzt in mehrfacher hinsicht, also ich würde ihm das nicht verzeihen und
es ihm so schwer wie möglich machen.

ich freue mich auf das nächste Kapitel.
Bye
One2See (anonymer Benutzer)
13.04.2015 | 21:06 Uhr
Nabend :)
Ich hoffe einfach, dass es schnell weitergeht, ich kanns kaum erwarten :P Aber wie soll Bilbo Thorin das mit seiner Familie jemals verzeihen können? Und was passiert wohl, wenn die Vampire bei Bilbo auftauchen? Was sagen wohl Bard und Thranduil zu dem Ganzen? Fragen über Fragen... Schreib bitte schnellstens weiter!
Freue mich!
One2See
13.04.2015 | 02:46 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Bilbo hat sich innerlich und äußerlich verändert. Er fühlt nichts mehr. Bilbo ist zufrieden mit seinem jetzigen Leben. Dass Thorin nun weiß wo Bilbo ist, ist ganz schlecht.

LG

Salmandria
12.04.2015 | 22:08 Uhr
Hi, super.

Thorin dreht wirklich am Rat, jetzt hat Er auch noch Bilbo´s Familie in England ausgelöscht,
oh je, wie will Er das nur wieder gut machen?
Ihm muss doch klar sein das sich Bilbo nur noch weiter von ihm entfernt, aber soll er doch versuchen,
spätestens, wenn Thorin uns seine Familie ind Neuseeland auftauchen und Thorin wieder normal ist,
wird sich der Vampir selbst in den Hintern beißen, weil Er Bilbo jetzt wirklich verloren hat.
Ich, kann aber irgendwie nicht glauben das Er das Bilbo wirklich antun würde,
das Er Drogo, Primulla und Frodo das angetan hat, aber so wie es scheint, ist Thorin inzwischen alles recht,
um Bilbo wieder zubekommen, das Er sogar über Leichen geht und unschuldige angreift.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
Bis demnächt
09.04.2015 | 06:43 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Ich bin froh, dass Bilbo befreit werden konnte. Ich kann verstehen, dass Bilbo Abstand zu Thorin braucht. In Neuseeland hat sich Bilbo ein neues Leben aufgebaut, das ihn glücklich macht. Also dass Thorin durchgedreht ist, ist echt schlimm.

LG

Salmandria
08.04.2015 | 19:55 Uhr
Hi, super.

Oh man, Thorin dreht am Rad und vertreibt oder tötet Werwölfe,
weil dieser sich sagen wir mal von Bilbo betrogen fühlt und Er nicht mehr an ihm Nuckeln kann^^.
Thorin braucht das Blut von Bilbo um wieder normal zu werden.
Naja, irgendwie kann es auch sein das die Vampire diese Stadt jetzt als ihr Revier sehen,
da Smaug und sein Rudel nicht mehr das sagen haben (ist ja auch verständlich, sie sind ja Tod),
wollen sie es sich nicht mehr wegnehmen lassen, vorallem nicht von den Werwölfen.

Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.
Bye
One2See (anonymer Benutzer)
04.04.2015 | 14:43 Uhr
Hey,
Ich bin sehr neugierig, wie es mit deiner Geschichte weitergeht. Die Thematik und der Schreibstil gefallen mir gut! Die Story lebt von ihren Emotionen, und ich denke, dass du diese sehr gut darstellst. Ich freue mich auf mehr :)
One2See
30.03.2015 | 20:45 Uhr
Hey

Als ich deine Geschichte fand und anfing zu lesen, kam ich nicht mehr weg ^^.
Du schreibst so fesselnd, dass ich deine Geschichte noch am selben Tag zu ende las.
Ich fieberte immer mit Bilbo mit und hatte manchmal richtig Angst um ihn ;)
Du hast den einzelnen Personen einen richtigen Charakter verliehen und den auch in Scene gesetzt. Ich finde auch deine
Pairings mal etwas abwechselnder und mir gehen diese Kili/Tauriel auch auf die Nerven :)

Meine Meinung zu deiner Geschichte mal in Kurz: Ich bin ein grosser Fan von deiner Geschichte und bitte dich unbedingt, dass du weiter schreibst.

LG Ancalagon
04.03.2015 | 06:47 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Thorins Worte haben Bilbo verletzt, das merkt man. Es ist schrecklich, dass Smaug Bilbo eingesperrt hat. Ich bin froh, dass Thorin nun da ist.

LG

Salmandria
03.03.2015 | 22:26 Uhr
Das Kapitel war mal wieder klasse.
Bin schon gespannt wie sie Bilbo da raus bekommen.
Bitte mehr!
11.02.2015 | 06:55 Uhr
Hey, ich finde das Kapitel Klasse alleine schon die lustvolle spanung die zwischen Bilbo und Thorin herrschte konnte man sogar beim lesen spüren.
Einfach nur Klasse bitte schreib schnell weiten.

drache
11.02.2015 | 02:08 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Thorins Nähe lässt Bilbos Widerstand schmelzen. Der Kuss war sehr leidenschaftlich. Bilbo ist klar geworden dass er sich in Thorin verliebt hat. Das ist so schön.

LG

Salmandria
30.01.2015 | 11:37 Uhr
Hi,

sehr intensiv geschrieben. Dass Bilbo wegläuft kann ich verstehen. Thorin hat sein Versprechen gebrochen. Dass Bilbo nun wieder zurückgeht finde ich echt mutig. Ich hoffe Thorin hält sich nun an sein Versprechen.

LG

Salmandria
29.01.2015 | 22:59 Uhr
Das erste Kapitel hat mir schon super gefallen <3 Ich musste richtig schmunzeln als ich deinen Namen gelesen habe nachdem ich mit dem Kapitel fertig war :D hab schon One More Chance gefeiert :))) Auch diese Geschichte kommt zu meinen Favoriten!
24.01.2015 | 14:10 Uhr
Hey,
*schnief* Ich weiß nicht wie du es hinbekommen hast aber ich bin im Moment so emotional und muss voll heulen x,c
Das ist einfach eine richtig tolle FF und ich kann die Gefühle und Reaktionen von Bilbo richtig war nehmen als währe ich er.
Dein Schreibstil ist ebenfalls richtig klasse! x3
Ach ich kann einfach nicht anders als dich zu bitten schnell weiter zu schreiben....
Ich hoffe es erscheint schon sehr bald ein neues Kapitel. * Hoffnungsvoll guck*

Liebe Grüße
Sternentaenzer
22.01.2015 | 18:44 Uhr
Hallo!

Interessantes Thema! Werwölfe und Vampiere. Ich habe bisher die Vampierwelle nicht mitgemacht. Ich kenne Vampiere nur vom AD&D Rollenspielen. Bin aber gespannt wie es in deiner Geschichte weitergeht. Thorin scheint ja etwas für Bilbo zu empfinden. Hat aber das Problem das Vampiere Werwölfe zum Fressen gerne haben. Bilbo hingegen fürchtet Vampiere und findet deren Geruch furchtbar. Aber irgendwas hat dieser Thorin ansich. In Todesangst ruft er ihn an um aus dem Feuer gerettet zu werden. Das soll schon etwas bedeuten. Nun aber fällt Thorin über Bilbo her und saugt ihn beinahe aus. Wie soll da wieder ein wenig Vertrauen aufkommen? Bin gespannt wie es mit den Beiden weitergehen kann. Hat Bilbos Schluchzer Thorin gestoppt? Oder einer der anderen? Warum ist Ori zur Beute geworden?
Hoffe es geht bald weiter.
LG
TigerLady Babs
21.01.2015 | 08:48 Uhr
Hallö ^^
Ganz ehrlich: Mich hat diese Wendung aufeinmal total geschockt und erstmal dazu geführt, dass ich die ganze Vampir-Bagage nicht leiden kann! xD
Armer Bilbo und armer Ori! >:/
Die Vampire müssen für die beiden jetzt aber einen GROßEN Entschuldigungs-Kuchen backen! :D
lg Natsuame
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast