Autor: Jessy Yam
Reviews 1 bis 8 (von 8 insgesamt):
09.02.2015 | 13:43 Uhr
zu Kapitel 8
Aloha,
habe mir auch das wieder durchgelesen. Ganz ehrlich, ich finde es wäre besser gewesen wenn Marian ihm in der Serie auch irgendwann einfach die Wahrheit gesagt hätte, egal wie weh das auch tut, es ist besser als Lügen. ~-~ Ich meine, gut sie hat ihm am Ende die Wahrheit gesagt, nachdem er viel auch selbst schon herausgefunden hatte aber das war viel zu spät.
Und sie hätte es ihm nicht so ins Gesicht schleudern müssen, von daher gefällt mir, wie du das gemacht hast ;)
Sicherlich heult Gizzy jetzt rum... *schnief* Trotzdem finde ich die Wahrheit sagen besser und deshalb hat mir auch dieser Text wieder gefallen.
LG TheNightwatchman

Antwort von Jessy Yam am 10.02.2015 | 09:59:20 Uhr
Hallo
Ja finde ich auch. Und das sie zum Schluss die Wahrheit gesagt hat war auch nicht so gut. Da es schon zu spät war und es vielleicht auch nur war um das schlechte Gewissen zu beruhigen
Ja der Arme. Wir könnten ihn ja alle eine Umarmung schenken ;)
Liebe Grüße
Jessy <3
03.02.2015 | 15:10 Uhr
zu Kapitel 7
Ah, he du,
<333 Was soll ich dazu noch sagen? Das wär doch das perfekte Ende für Staffel 2... (Oder von mir aus auch Staffel 6, denn sie hätten nicht aufhören müssen *g*) Ich würde es dem armen Gizzy so wünschen. Schön finde ich auch den Kontrast zu den anderen Kapiteln, da die anderen eher melancholisch sind und das hier ist einfach nur zufriedenstellend und schön *-*
Mir gefällt, wie Guy Angst hat, dass das nur in einer Nacht enden könnte - um ihn zufrieden zu stellen xD
Aber hier ist Marian ja mal vernünftig... Deshalb ist es mein Lieblingskapitel ♥
Irgendwie bin ich jetzt fröhlich... ^^
GLG TheNightwatchman

Antwort von Jessy Yam am 10.02.2015 | 09:55:30 Uhr
Hey :)
Ja 6 Staffel klingen wirklich richtig gut :) und es ehrt mich sehr das du findest das es das perfekte Ende für die zweite Staffel gewesen wäre <3
Ja ich wünsche Gizzy das auch so sehr leider sollte es ja in der Serie nicht so sein :(
Es freut mich das es sogar dein Lieblingskapitel ist und ich dich fröhlich gemacht habe damit :3
Liebe Grüße
Jessy <3
26.01.2015 | 18:44 Uhr
zu Kapitel 6
Na du ^^
ach es ist jedes Mal wieder so traurig .__.
Armes Gizzylein ;D da küssen sie sich und dann ist es nur ein Traum... Aber immerhin geht sie dann auch nicht weg, hm?
Ich meine, Marian in einem Kloster... bitte Pffff ;P
Naja ich bin schon auf das nächste Kapitel gespannt *g*
GLG die Nachtwächterin ^__<

Antwort von Jessy Yam am 30.01.2015 | 18:02:47 Uhr
Na :)
ich freu mich jedes mal wenn du ein Review da lässt :D
ja leider war es nur ein Traum aber wenigstens haben sie sich geküsst und sie geht nicht weg :)
ja das könnte ich mir auch nicht vorstellen sie in einen Kloster ;)
Liebe Grüße
Jessy <3
20.01.2015 | 16:01 Uhr
zu Kapitel 5
Hey du ^^
Ja da kommt einem gleich die Szene in den Sinn, wo Guy die traurige Marian trösten will und dann etwas aufdringlich wird...
Ich fand das aber auch sehr traurig, dass sie Guy so wegschickt, obwohl er ihr helfen will und sich daraufhin bei Robin ausheult.
Andererseits kann man Marian hier auch verstehen... Ich meine, ihr Vater ist tot.
Manchmal braucht man auch einfach Zeit für sich alleine ^^''
Auf jeden Fall wieder sehr passend.
GLG TheNightwatchman

Antwort von Jessy Yam am 26.01.2015 | 16:40:27 Uhr
Hey du ;)
Danke, dass es dir wieder gefallen hat :) ich freu mich immer wenn du ein Review hinterlässt.
Jetzt wo dus sagst kommt mir auch die Szene in den Sinn…
Hier kommt auch schon das nächste Kapitel ;)
Liebe Grüße
Jessy <3
12.01.2015 | 16:18 Uhr
zu Kapitel 4
Hey Jessy,
wie schön, dass es weiter geht ;) Sehr dramatisch - armer Guy *schnief*
Aber ist der Sichtwechsel beabsichtigt? Du schreibst alles von Guy und irgendwann gehst du in den auktorialen Erzähler über und sagst 'ihn'. Und dann wieder aus seiner Sicht O.o Das verwirrt etwas, weil es so plötzlich geschieht.
Außerdem, soll das am Ende heißen: Marian, mein Engel? Ist ein abgebrochenes Wort ;P
Naja jedenfalls mag ich es ;-)
Er wird nie aufhören sie zu lieben... es ist hoffnungslos *seufz*
LG TheNightwatchman

Antwort von Jessy Yam am 12.01.2015 | 18:47:58 Uhr
Hey :)
Das freut mich wieder dein Review zu lesen :) und das es dir auch wieder gefällt.
Ja, ich war auch richtig traurig beim schreiben dieses Kapitels * Tränen weg wisch*
Nein der Sichtwechsel ist nicht beabsichtig. Danke, dass du mich drauf hingewiesen hast :) Ich habs gleich umgeändert.
Das am Ende sollte so rüberkommen das Marian sein Engel ist. Ich habs jetzt so gemacht: „Marian. Mein Engel.“ Vielleicht kommt das ein bisschen besser rüber, wie ich es meine.
Ja leider ist es wirklich hoffnungslos wobei ich sagen muss das Guy und Meg (auch wenns nur kurz war) mir auch gut gefallen hat und genauso tragisch war. Er hat irgendwie ein Talent für so traurige Liebesgeschichten. Der Arme *schnief*
Liebe Grüße und bis nächsten Montag :D
Jessy <3
05.01.2015 | 19:01 Uhr
zu Kapitel 3
Hey du,
Ich find die Länge eigentlich recht passend für das Projekt ^^
Hachja, ich kann Guy ja verstehen, für ihn ist Loyalität das Wichtigste, hat er Marian ja auch öfter gesagt und sie wusste es... und trotzdem hat sie ihn ja mehr oder weniger ausgenutzt.
Andererseits, verfolgt sie ja auch ihre Ziele um den Menschen zu helfen. Was für eine blöde Situation =/
Wobei ich schon glaube, dass Guy sie eigentlich schon in seiner Nähe haben will ^^''
(deshalb kommt er ja immer wieder angekrochen und ist auch froh, als Allan sie 'rettet')
Auf jeden Fall hast du den Satz wieder gut auf den Punkt gebracht ;)
LG TheNightwatchman

Antwort von Jessy Yam am 06.01.2015 | 18:25:57 Uhr
Hallöchen :)
Ja ich kann ihn aber auch sie gut verstehen. Und du hast recht das das echt eine blöde Situation ist :/
Ich dachte das er das so aus Reflex sagt, weil er so schockiert darüber ist das sie der Nachtwächter ist und ihn belogen, beraubt und gedemütigt hat. Es kam in der Situation alles wieder hoch und zusammen. Und es passt auch irgendwie. Man kann bei den beiden richtig gut dramatische aber auch süße und romantische Szenen schreiben, finde ich :) aber keine Sorge es werden zwar noch ein paar traurige und dramatische Kapitel kommen aber auch romantische ;) so viel kann ich ja schon mal verraten ;D
Liebe Grüße
Jessy
03.01.2015 | 22:04 Uhr
zu Kapitel 2
Awww *schnief*
der arme Guy... er hat viele Verbrechen begangen, aber das war wohl die Tat, die ihn zerstört hat.
Ich fand es war kurz, aber vielsagend. Natürlich vergisst er seine Marian nicht ^^
Gefällt mir echt gut. Ein paar kleine Rechtschreibfehlerchen, die du behalten darfst ;-)
Ich freu mich schon sehr auf die anderen Teile (*^▽^*)
Ganz liebe Grüße
TheNightwatchman

Antwort von Jessy Yam am 04.01.2015 | 18:20:42 Uhr
Hey :)
Ich freu mich das dir das erste Kapitel so gut gefallen hat :) ich denke ich werde es so einrichten das ich versuche jeden Montag ein Kapitel hochzuladen :)
Es ist ein bisschen kurz geworden, aber ich denke das die anderen auch so in der drehe von der Länge werden. Sind immer kleine Kurzgeschichten sozusagen ;)
Das nächste Kapitel kommt dann morgen ganz sicher :)
Bis dahin Tschüss und Liebe Grüße
Jessy :D
01.01.2015 | 23:51 Uhr
zu Kapitel 1
Hey liebe Jessy,
erst einmal... Ich finde das sehr interessant, was du da gemacht hast und ich muss zugeben, dass ich erst einmal da saß und drüber nachdenken musste,
weil ich es erstmal nicht gepeilt hab ^^'' *klarer Fall von Brett vor'm Kopf*Jetzt verstehe ich jedoch den Aufbau!
Wobei ich mich doch frage: Ist das jetzt aus der Sicht von Marian? Oder von Guy? oder von beiden?
Weil - nicht in meiner Nähe haben, nicht anlügen & nicht anfassen - wären für mich klar Marian.
Nicht loslassen und nicht nur für eine Nacht würde Sinn machen bei Guy. Nicht vermissen, nicht vergessen... wahrscheinlich auch Guy... Und von den nicht fettgedruckten würden aber auch ein paar zu dem Pairing passen...
Argh, bevor ich jetzt die halbe Nacht herum grübel, am besten du sagst etwas dazu ;D
Ganz liebe Grüße,
TheNightwatchman

Edit: Vielleicht hättest du die jeweiligen Sätze besser kursiv gemacht? Dann hätte man es noch besser erkennen können... Aber.. eigentlich, ist es auch so gut wie es ist ^^

Antwort von Jessy Yam am 02.01.2015 | 18:29:18 Uhr
Hey :)

Erst mal danke, dass du ein Review hinterlassen hast :) vor allem als erste und obwohl ich noch gar kein Kapitel sondern erst mal nur die Zusammenfassung veröffentlicht habe. Und dazu noch ein so langes :) was mich richtig freut.
Auch das du die Idee, wie ich das Projekt umsetzte, interessant findest ist finde ich gut. Ich war mir nicht sicher wie es ankommen würde.
Ja, ich hab lange darüber nachgedacht wie ich es mache, weil ich eigentlich keine Lust hatte (und wahrscheinlich auch keine Zeit dazu habe) in allen vier Fandoms die komplette Liste abzuarbeiten. Als ich die Liste das erste Mal durchgelesen habe kamen mir aber schon ein paar Ideen für die vier Fandoms und deshalb wollte ich in den vieren das machen.
Ich hab mir überlegt das die einzelnen Kapitel immer aus der Sicht von Marian oder von Guy geschrieben wird. Also das einer Kapitel wird aus der Sicht von Guy sein und das nächste dann von Marian und so weiter, als Beispiel. Aber keine Sorge ich werde am Anfang jedes Kapitels schreiben aus welcher Sicht das Kapitel geschrieben ist :)
Du bist mit deiner Vermutung, welche Sätze gut zu wem von den beiden passen, sehr nah an meinen Ideen dran. Nur ein Satz wird bei mir nicht aus der Sicht von Maran sondern Guy sein, den du erwähnt hattest der gut zu Marian passen würde. Und da muss ich dir auch Recht geben das es auch zu ihr sehr gut passen würde. Welcher das sein wird wirst du sehen wenn du die nächsten Kapitel die folgen werden liest ;) (ich hoffe doch, dass du sie liest)
Ja, beim Sortieren ist mir auch aufgefallen das ein paar der anderen auch gut zu diesen Pairing passen würde, aber ich hatte mir (sogar) ausgerechnet das ich bei drei Fandoms 7 und bei einen 8 Sätze machen muss damit es aufgeht (der letzte Satz ist mal ausgeschlossen, weil er, wie dir vielleicht aufgefallen ist, bei jeden dabei ist).
Ich hatte sie eigentlich auch erst kursiv gehabt, aber als ich mir die Vorschau angeschaut habe empfand ich es als nicht so gut wie das dick gedruckte. Na mal sehen vielleicht ändere ich es noch. Den Titel hab ich ja auch schon geändert, da ich fand das er besser als der vorhergehende dazu passt und er hat was mit den letzten Satz zu tun, der eine kleine Überraschung werden wird. Er wird ein bisschen anders als die anderen ;)

Liebe Grüße
Jessy