Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
24.01.2015 | 16:44 Uhr
Eine Happy End geschichte mit Thorin und Bilbo, da kann ich nicht nein sagen. Und wie deine andere Geschichte "Am Abgrund" ist auch diese wieder super und sehr gefühlvoll geschrieben und zum Glück mit Happy End ;)
Ich muss gestehen ich finds gut wenn Thorin mal ein bischen leidet, soll er sich ruhig mal sorgen um seinen Hobbit machen. Was wäre das Leben ohne Leid und Drama XD
Lg Daniela
P.s. Gerne noch mehr so tolle Bagginshield geschichten, mit Drama und hoffentlich Happy End^^

Antwort von ---Dramaqueen--- am 24.01.2015 | 17:30 Uhr
Heyhey,
Dankeschön :)
und freut mich sehr, dass dir auch dieser OS hier zugesagt hat :)
ich bin auch der Meinung, dass Thorin sich ruhig mal um Bilbo sorgen und Angst um ihn haben kann ;) und in diesem Sinne habe ich auch noch so einige Ideen für OSs oder Kurzgeschichten in meinem Kopf... mal sehn, was noch draus wird :)
GLG Dramaqueen
02.01.2015 | 21:41 Uhr
Heyy :)

Wirklich eine schöne Geschichte! Ich finde es vor allem auch süss, dass du Thorin emotionaler dargestellt hast und er auch mal weinen konnte. Ausserdem hat es mich wahnsinnig gefreut wieder eine Bagginshield-Geschichte zu lesen. Ich liebe dieses Pairing. *.*
Und du hast toll geschrieben und dieses Pairing in einen tollen One-Shot verpackt. Danke! <3

Lg Aduial :)

Antwort von ---Dramaqueen--- am 02.01.2015 | 21:53 Uhr
Heyhey,
dankeschön für dein Review :)
und ja, ich liebe dieses Paar auch und nachdem ich den Film gesehen hatte, hat mein Kopf gleich angefangen hunderttausend was-wäre-wenns zu entwickeln^^
freut mich wirklich sehr, dass es dir gefallen hat :)
LG Dramaqueen
02.01.2015 | 05:18 Uhr
Hi,

sehr eindringlich und emotional geschrieben. Thorin ist verzweifelt als er denkt dass er Bilbo verloren hat. Man spürt seine große Freude und Erleichterung als er erkennt, dass Bilbo lebt. Den Kuss finde ich süß.

LG

Salmandria

Antwort von ---Dramaqueen--- am 02.01.2015 | 12:10 Uhr
Hey,
also erstmal vielen lieben Dank für dein Review :)
es freut mich zu hören, dass die Emotionen nachvollziehbar und überzeugend rüber kommen
und was den Kuss angeht: schön, dass es dir gefällt - war das erste Mal, dass ich so einen Slash-Kuss in einer meiner Stories habe - zugegeben, is weder sonderlich detailliert (also gar nicht^^) noch irgendwie besonders beschrieben, aber es war irgendwie trotzdem ein ulkiges Gefühl, zu schreiben...
glg Dramaqueen
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast