Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 101 bis 103 (von 103 insgesamt):
22.12.2014 | 21:32 Uhr
Guten Abend :)

Also gleich zu Beginn. Deine Kurzbeschreibung hat mein Interesse geweckt, einfach aus dem Grund heraus das es mal ein (sagen wir) "üngewöhnlicher" OC x Irgendwer FF ist xD. Ok, ich meine Imayoshi, der ja irgendwie nicht so beliebt ist (was ich persönlich gar nicht nachvollziehen kann).
Außerdem muss ich gestehen ist Wakamatsu einer meiner lieblings Charaktere, eben weil er so laut und cholerisch ist, er erinnert mich immer an meine beste Freundin und die ertrage ich schließlich auch schon 20 Jahre xDD.

Aber sei es drum.
Zum Schreibstil.
Es ist die Ich-Form und das aus wirklich sehr vielen Perspektiven. Das ist zwar ein interessanter Aspekt, aber auf Dauer glaube ich ein wenig anstrengend zu lesen, weil es einen ein wenig überfordert. Zumal ich es scheußlich finde wenn über den Absätzen POV: xxx steht :/.
Ich denke hier würde sich mehr den je die Erzählerperspektive anbieten. (Auch weil ich diese Form einfach am liebsten lese und mir so die OCs einfach sympathischer sind, aber das ist Anssichtssache)
An sich finde ich deinen Schreibstil schön, flüßig und angenehm zu lesen. :)
Was ich persönlich (vielleicht) machen würde (ist aber wirklich nur ein klitzekleiner Tipp) ist, dass du die Zeilenumbrüche bei der Wörtlichenrede (Gesprochenem), besser setzt. So sieht man die Dialoge besser und es lässt sich noch einen Ticken besser und noch flüßiger lesen, als wenn die Dialoge so im Fließtext unter gehen.
Aber das nur am Rande.

Zu den Charakteren.
Klar das Aomine so frech ihr gegenüber wird, aber ich finde es gigantisch das sie ihm gleich zeigt wo der Hammer hängt und was ein Hammer ist (Ja, genau: ein Werkzeug und sie ist verdammt nochmal sein Senpai und damit MUSS er leben) Und das lässt mich so diebisch in mich hineingrinsen, weil er nicht das geringste dagegen tun kann xD *muhahahah*
Wakamatsu hast du auch gleich zu Beginn sehr treffend beschrieben, mit seiner lauten Aussprache und ich finde es super das er ihr bester Freund ist ^^. das hat so etwas Familiäres, den du deinen OC (Fuya) gibst.

Fazit: Ich find die Idee bisher nicht schlecht. Sofern ich mir beim ersten Kapitel überhaupt eine Meinung bilden kann. Daher warte ich die noch folgenden Kapitel ab und schaue was du daraus machst :).

In freudiger Erwartung auf eine interessante FF

Jo de Bry

Antwort von Kiri Hikari-Eucliff am 24.12.2014 | 13:54 Uhr
Tagle^^

Joa... ungewöhnlich und Imayoshi miteinander in Verbindung zu bringen klingt gut^^
Er ist mit *hust* Akashi *hust* , Himuro und Aomine einer meiner Lieblingscharaktere aus
Kuroko no Basket. Irgendwie sind das "fast" nur Sadisten, haben irgendwas in der Vergangenheit
erlebt und ja... die meisten sind ziemlich intelligent, weil ich finde trotz Aomines fauler Einstellung
ist dieser nicht zu unterschätzen... und mit Wakamatsu ziehe ich so einige Parallelen - wenn es um
meine Freunde und den Sport geht :D

Ich kann dich beruhigen mit dem Perspektiven: Ich werde nur selten welche einbauen, und wenn
dann nur wenn ich auf etwas aufmerksam machen will. Ja, das mit dem Wechsel finde ich schon selbst
interessant, aber ich kann verstehen was du meinst - es geht schließlich um meinen OC.
Das mit dem Absätzen... versuche ich umzusetzen, so gut es geht, da ich irgendwann Angst hätte die
Leser mit einem extrem langen Text zu verschrecken (auch wenn er trotzdem schon lang ist... :D )

Ja mit Aomine... :D Kann man als Frau leicht auf Kriegsfuß stehen, vor allem weil er auf Äußerlichkeiten
in dieser Hinsicht achtet^^ Naja und Fuyu... Ist halt Fuyu :))

Ich hoffe ich kann dein Interesse noch weiter erhalten, trotz der nächsten Kapitel, die eher etwas um
"mehr oder weniger alltägliche" Sachen gehen...

Lg Kiri
Funny (anonymer Benutzer)
22.12.2014 | 21:04 Uhr
Hallöle :D
Das erste Kapitel hat mir sehr gut gefallen. Mir gefällt dein
Schreibstil, genauso wie die Perspektiven-wechsel. Du solltest
nur aufpassen, dass du nicht zu viele einbaust zwei bis drei sollten
immer genügen. :)
Schreibe bitte schnell weiter, ich freue mich schon auf das nächste Kapitel.

GLG Funny :3

Antwort von Kiri Hikari-Eucliff am 24.12.2014 | 13:41 Uhr
Heiho^^

Danke für die liebe Review :)
Ja, ich baue sowieso die Perspektivenwechsel selten ein...
nur wenn ich evtl auf irgendetwas aufmerksam machen will^^
Aber für die nächsten beiden Kapitel ist vorerst keiner
geplant -falls es so bleibt, wie ich es mir denke :D

Das nächste Kapitel werde ich den nächsten paar Minuten
veröffentlichen :)) Viel Spaß beim Lesen^^

Lg Kiri
21.12.2014 | 23:54 Uhr
Huhu :)

bis jetzt gefällt mir die story sehr gut ich bin gespannt was früher passiert ist das sie jetzt ein ''schatten'' von sich selbst ist schreib bitte ganz schnell weiter :))

Lg

Cherryloliix3

Antwort von Kiri Hikari-Eucliff am 24.12.2014 | 13:35 Uhr
Hei^^

Freut mich, dass dir meine Geschichte gefällt^^
Joa das nächste Kapitel werde ich in den nächsten Minuten
hochladen :) Viel Spaß schonmal beim durchlesen und
ein schönes Fest :D

Das mit dem Schatten... hmm ja :D wird sich nach und nach
aufklären^^

Lg Kiri
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast