Autor: Sitala Helki
Reviews 1 bis 12 (von 12 insgesamt):
23.04.2017 | 11:39 Uhr
zur Geschichte
OH MEIN GOTT - erfrischend, witzig und heiß - ich liebe deine gesamte alienreihe :*
14.09.2016 | 14:46 Uhr
zu Kapitel 1
Hi,
also ich hatte diese Storyreihe von dir schon einige Male gesehen und irgendwie darüber hinweggelesen. Jetzt bin ich aber super froh, dass mal hineingeguckt habe. Die Idee ist sowas von genial und witzig. Die Charaktere zuckersüß und ich mag deine Art die beiden zu schreiben. Ja, ich mag Krinto ein bisschen mehr…BadBoy und so^^.

Aber wirklich tolle Idee.
13.02.2016 | 19:34 Uhr
zu Kapitel 2
Liebe Sitala,
vielen Dank für diese süße Geschichte. Freue mich schon auf mehr.
lg ankka

Antwort von Sitala Helki am 04.03.2016 | 06:09:43 Uhr
Hallo ankka!

Ganz lieben Dank für dein Review. Ich freue mich, dass dir die beiden gefallen haben!
Mehr? Es gibt ja noch 3 weitere Teile ;-)

GLG Sitala
13.04.2015 | 13:38 Uhr
zu Kapitel 2
Liebe Sitala,

ich muss gestehen ich habe mir die Kurzbeschreibung immer mal wieder durchgelesen aber so richtig wollte der Funke nicht überspringen weil ich irgendwie dachte: Hm ob das interessant ist? Aber dann habe ich mir doch ein Herz gefasst und die Story gelesen und ich war wirklich begeistert und bin froh, dass ich sie gelesen habe.
Das ist mal eine ganz andere Idee die du da umgesetzte hast und ich muss sagen, ich habe mich echt gut unterhalten gefühlt und mich wirklich köstlich amüsiert. Dieser Blick auf die Menschen ist einfach echt genial und supertoll von dir umgesetzt. Toller, flüssiger Schreibstil, lustig aber keineswegs zu kitschig oder gar affig – eben einfach klasse.

Normalerweise schreibe ich meine Reviews ja schon selber aber dieses Mal muss ich einfach die Worte meiner Vorschreiberin nutzen:

>>Dieser Blick auf die Menschen, auf ihre Marotten und Leidenschaften - absolut witzig formuliert - der etwas knurrige Krinto und der süße Golan - ein paar romantische und ein paar heiße Momente - einmal kräftig umgerührt, mit einem Augenzwinkern garniert und schon hat man die perfekte Minimahlzeit für zwischendurch<<

Denn ich finde die passen wie die Faust aufs Auge und mehr kann ich eigentlich nicht hinzufügen.

Ich kann nur sagen ich bin froh über euren Running Gag und freue mich echt, dass du die Gelegenheit beim Schopf gepackt hast und diese Geschichte geschrieben hast.

LG Icelady

Antwort von Sitala Helki am 14.04.2015 | 16:38:16 Uhr
Huhu!

Vielen lieben Dank für dein Review!
Ja, ich hatte die Kurzbeschreibung damals absichtlich so vage gehalten, um möglichst wenig zu verraten. Daher freut es mich, dass letztendlich doch deine Neugier gesiegt hat. :)
Freut mich sehr, dass es dir gefallen hat!

GLG Sitala
28.03.2015 | 12:14 Uhr
zu Kapitel 2
Hey,
Weihnachten ist zwar schon ein wenig her und normalerweise bin ich auch kein Freund von Kurzgeschichten, denn wenn man sich gerade mit den Protas angefreundet hat, muss man schon wieder Abschied nehmen. Aber da es noch ein Nachfolgekapitel gab und mich deine Kurzbeschreibung neugierig gemacht hatte, habe ich DOCH mal reingeschaut.

Ha! Ich habe es nicht bereut! Es ist wirklich mal was ganz anderes und ich habe mich köstlich amüsiert. Dieser Blick auf die Menschen, auf ihre Marotten und Leidenschaften - absolut witzig formuliert - der etwas knurrige Krinto und der süße Golan - ein paar romantische und ein paar heiße Momente - einmal kräftig umgerührt, mit einem Augenzwinkern garniert und schon hat man die perfekte Minimahlzeit für zwischendurch! :D

Dein Schreibstil gefällt mir ausgezeichnet! Sehr locker-flockig-leicht und angenehm flüssig! Ich werde bestimmt noch mehr von dir lesen. Außerdem möchte ich herzlich gratulieren!!! :D. Offensichtlich hast DU bei der Wahl deines Mannes eine hervorragende Menschenkenntnis besessen. XD Seine Idee war brillant und was du daraus gemacht hast einfach genial!

LG Phoebe

Antwort von Sitala Helki am 28.03.2015 | 15:42:27 Uhr
Hallo Phoebe!
Vielen Dank für dein Review!
Ich freue mich, dass dir die beiden (und mein Stil) gefallen und dass du einen Blick in die Geschichte gewagt hast :)

*lach* Na, mein Mann meint jetzt ständig, mir irgendwelche Geschichtenideen liefern zu müssen, aber die meisten sind alles andere als gut ;-) Tja, mal sehen, was die Zukunft so bringt.
GLG Sitala
amica (anonymer Benutzer)
17.01.2015 | 23:04 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo!
Ich hab die ganze Zeit schmunzeln müssen. Wie Krinto die Menschheit beschreibt, ist schon eine Klasse für sich. Obwohl er in so manchen Dingen sicher nicht unrecht hat.
Sein Freund Golan sieht das anscheinend etwas anders. Er mag die Menschen und ihre ganzen Eigenheiten.
Aber schlussendlich konnte er Krinto überzeugen, dass es auch bei uns sehr, sehr angenehme Dinge gibt.
Ich wünsche den beiden eine schöne Zeit auf unserer Erde.
Schöne Grüße, amica.

Antwort von Sitala Helki am 18.01.2015 | 10:38:36 Uhr
Guten Morgen!
Vielen Dank für dein Review!
Freut mich, dass du Spaß hattest! :)
Tja, und wer weiß? Vielleicht wohnen sie ja ganz in deiner Nähe ...? ;-)
GLG Sitala
20.12.2014 | 09:36 Uhr
zu Kapitel 1
Liebe Sitala!
Eine tolle, ironische und fantasievolle SF-Kurzgeschichte für den Advent!

Ich mag Kurzgeschichten, weil sie einfach eine Szene beschreiben, eine Momentaufnahme sind.
Aber deine hat trotz der Kürze schon viel Einblick gegeben in das Leben und die Beziehung deiner Protagonisten.

Golan ist ‘ne kleine Dramaqueen, ähh?
Ok, hab’s kapiert, die Erde ist sowas von rückständig und unterentwickelt.
Aber der Sex ist toll bei uns Erdlingen ;)
Wir wissen halt, was wirklich zählt im Leben :P

Orgasmus auf der Zunge,
ja wir Menschen haben schon ein paar Sachen, nach denen man süchtig werden kann: Schoko, Eis ;)

Was für eine wundervolle Weihnachtsgeschichte der “Dritten Art”.
Liebe Adventgrüße.
R ♥
19.12.2014 | 22:28 Uhr
zu Kapitel 1
Hey Du,
jetzt bin ich Dir auch hier noch her gefolgt - hm, ein kleiner Stalker ;)
Aber ich schätze, dass kannst du gut verknusen - schließlich schenkst du deine Storys ja nicht umsonst der Öffentlichkeit ...
Und ich, ich weiß das wirklich zu schätzen, denn wie du von Bookrix schon weißt, mag ich deine Geschichten wirklich, wirklich gerne *grins*
Auch diese hier hat mir gut gefallen. War mal was anderes... eine schöne kurze Geschichte für zwischendurch - Lese sonst nämlich vor allem die langen Geschichten, da ich einfach nett finde, wenn man die Protagonisten besser kennenlernen kann. Dann leidet/eifert man doch gleich noch ein bisschen mehr mit ... Ich schweife ab.
Auf jeden Fall schön, was aus ein bisschen Rumspinnerei entstehen kann ;)
Liebe Grüße und in diesen Tagen: Eine schöne Weihnachtszeit!
Nirtaki

Antwort von Sitala Helki am 20.12.2014 | 07:58:35 Uhr
Hallo nirtaki!
Danke dir!
Ja, damit kann ich durchaus leben ;-)

Grundsätzlich schreibe ich auch lieber längere Geschichten, aber ab und zu braucht meine Muse offenbar eine kleine Ablenkung ;-)

Ich wünsche dir auch eine schöne Weihnachtszeit!
GLG Sitala
19.12.2014 | 19:49 Uhr
zu Kapitel 1
Da hat Golan ja wirklich ganz schöne Überzeugungsarbeit geleistet! Und Krinto dürfte seinem Schatz eine riesige Weihnachtsfreude gemacht haben...
18.12.2014 | 09:59 Uhr
zu Kapitel 1
Hey,

ich gratuliere dir zu so einem tollen Mann... (nicht jeder hat soviel Verständnis), aber auch zu diesem tollen Einfall. Aus der Perspektive eines Aliens habe ich die Menschenwelt auch noch nicht betrachtet. Sie haben soo recht! Und solange sie auch die positiven Aspekte des Menschseins respektieren ist doch alles gut ;-).
Ich habe die ganze Geschichte über geschmunzelt und gelacht. Wirklich tolle Idee und super umgesetzt.

LG echelon

Antwort von Sitala Helki am 19.12.2014 | 06:30:09 Uhr
Guten Morgen Echelon!

Ich danke dir!
Ja, mein Mann ist da sehr tolerant. Er liest zwar meine Geschichten meist nicht (ist ihm zu "Rosamunde-Pilcher-mäßig" *lach*), aber er unterstützt mich gerne.

Ich freue mich, dass dir die Geschichte gefallen hat. Mir hat es auch viel Spaß gemacht, die Geschichte zu schreiben und einfach mal ein paar Alltglichkeiten aufs Korn zu nehmen ;-).

Ich wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit!
GLG Sitala
17.12.2014 | 13:28 Uhr
zu Kapitel 2
Ich musste echt viel lachen, ist ein toller OS geworden. =)
Ich mag deinen Mann. Lass ihn bloß weiterhin so lustige Ideen haben.
Und wenn sie nicht so ergiebig sind, einfach noch ein bisschen mehr von deiner Fantasie. =)
lg

Antwort von Sitala Helki am 17.12.2014 | 13:53:36 Uhr
Ich danke dir! ♥

Ich bin mir nur nicht so sicher, ob ich das an ihn weitergebe - meine armen Nerven ... ;-) Aber er verhilft mir tatsächlich ab und an zu gewisser Inspiration (meist eher ungewollt *lach*).

GLG Sitala
17.12.2014 | 11:42 Uhr
zu Kapitel 1
Hallo,

wenn dies nicht mal eine Weihnachtsgeschichte der anderen Art ist. *grins*

Da hoffe ich mal Dein Mann hat noch mehr so lustiger Einfälle, welche Deine Fantasie anregen.

Euch Beiden noch eine schöne Adventszeit.

LG
Heike

Antwort von Sitala Helki am 17.12.2014 | 12:07:54 Uhr
Hallo Heike!

Danke dir!
Oh, glaube mir, er hat ständig solche Einfälle! Nur sind nicht alle so ergiebig ;-)

Ich wünsche dir auch eine schöne Vorweihnachtszeit!

GLG Sitala