Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: -Clockmaker-
Reviews 1 bis 12 (von 12 insgesamt):
24.02.2015 | 21:51 Uhr
Nun wie soll ich es am besten Ausdrücken....

Ich versuch mich mal kurz zu fassen und sage einfach...... GENIAL!!!

Super Geschichte, hammer Schreibstil, geniale Story mit einem herzerwärmenden Ende alla Natsu Stile! (Gleich 2 Schritte ;)
Humor, Gefühl, alles Check. Weiterempfehlung von mir und zudem meinen tiefsten Dank für diese Geschichte....

Noch ein paar kleiner Kritikpunkte, Kritik muss ja sein.... Die Geschichte ist fertig, noch keine Fortsetzung draußen und etwas zu kurz. ;)
Ich hoffe es kommt noch viel von dir und vor allem bedenk eine Fortsetzung, würde uns (Die Community) sehr freuen.
Ich wage mich mal an "Lichtsplitter" und hoffe dort auch so vom Hocker gerissen zu werden.

Nochmals Danke und viele Grüsse

Assassingamer

Antwort von -Clockmaker- am 01.03.2015 | 12:55 Uhr
Hi!
Uuuhh, ein neues Gesicht, freut mich dich kennenzulernen *händeschüttel* ! Echt cool, dass du, obwohl die Story ja eigentlich schon so lange vobei ist, noch ein Review hinterlässt ^^. Schön zu sehen, dass es dir so gut gefallen hat ;).
Ja, ich weiß, die Story ist ein bisschen kurz geraten... Gut überdacht war sie eigentlich auch nicht, wenn ich zugeben muss. Naja, war eben meine erste Fanfiction und so weiter. Sowas ist ja immer etwas, wie soll ich sagen, ganz anderes, als wenn man schon an der zweiten arbeitet :D.
Und Lichtsplitter ist momentan mein ganzer Stolz ( Obwohl Der Grund natürlich immer ein wichtiger Teil meines Herzens bleiben wird ;)) Ziemlich itschig , nicht ^^? Die Story ist viel ... intensiver als meine erste, zumidest meiner Meinung nach ':) und ich hoffe wirklich, dass sie dir genauso gut gefällt wie diese hier ^_^.
Danke für dein Review und ich hoffe wir lesen uns noch!
Clockmaker
15.12.2014 | 21:13 Uhr
Heyyoo^^
Wollte an dieser Stelle auch mal ein Review geben. Deine Geschichte ist nämlich eine der Extraklasse ;)
Mir gefällt es sehr, dass wenigstens ein Autor es schafft, Natsu nicht als total dumm dastehen zu lassen! Und die Beleidigungen zwischen Natsu und Gray sind auch mal neu gewesen :D
Die Beziehungen bei GaLe hat auch perfekt in die Geschichte gepasst. Das Geständnis von Gray hatte mir auch gefallen^^
Der Aufbau deiner Story war auch schön strukturiert und toll zu lesen.
Ich werde mich auch mal an deine anderen Geschichten heranwagen ^~^
Wir lesen uns wieder!
LG Yuki-Chan

Antwort von -Clockmaker- am 15.12.2014 | 21:29 Uhr
Hallöle, Clockmaker hier!
Vielen Dank für dein Review ^^. OMG, ich glaube das Lob habe ich fast schon nicht verdient :D. Aber ich freue mich total, dass dir die Story gefallen hat!
Was meine neue Geschichte angeht... Also ich habe schon 8(?) Kapitel geschrieben. Jedoch bin ich irgendwie vom Anfang zur Mitte gehüpft ^^. Und ich habe diese Woche auch nicht soooo voel Zeit zum Schreiben. Ich sag nur eines: Klassenarbeiten. Warum will jeder Lehrer in der letzten Woche vor den Ferien noch was schreiben? Warum Welt, warum :D?
Schönen Abend noch und hoffentlich lesen wir uns bei der nächsten Fanfiktion!
Clockmaker
SaureGurke93 (anonymer Benutzer)
13.12.2014 | 16:11 Uhr
Oh Gott! Schon vorbei?
Trotzdem war das eine supersüße Story!
Ich muss zugeben...als Natsu seinen superschnulzigen Antrag abgegeben hatte, habe ich einfach nur rumgequitscht^^
Es ist einfach nur...auch wenn ich auf FF.de auch nur eine Story über Natsu und Lucy lese...oh Gott! Jedes Mal habe ich Glücksgefühle wenn die beiden ein Happy End haben!
Ich hoffe jedes Mal, dasss die beiden auch im Fairy Tail Manga oder Anime eins haben.
Deshalb hoffe ich, obwohl ich Fairy Tail einfach nur liebe, auf das Ende. Aber nur, weil ich weiß, dass die beiden am Ende zusammen kommen. Schließlich weißt erstens alles darauf hin, Mashima hat schon Pläne übers Ende gepostet und im Vorgänger Rave Master war es auch so. Naja. Trotzdem vielen Dank für deine Geschichte. Sie hat mir zwischendurch immer mal wieder ein Lächeln beschert.

Liebe Grüße, deine Gurke

Antwort von -Clockmaker- am 14.12.2014 | 02:01 Uhr
Morgen!
Ich finde es auch total schade, dass die Story schon zu Ende ist. Aber alles Gute hat ein Ende nur die Wurst hat zwei ;P.
Ich hoffe auch, dass die beiden (und so manch anderes Pärchen^^) am Ende zusammenfinden. Ich meine in letzter Zeit gab es doch echt viele Nalu-Moments, allem voran natürlich diese traumhafte Umarmung am Schluss des Fest des Drachenkönig-Arcs Also wenn das nicht Romantik pur war weiß ich auch nicht :D. Ich sag nur eines: Hiro Mashima -Master of Romance ;D.
Danke für alle deine Reviews! Schön, das ich dich zum Lächeln bringen konnte. Ich habe mich wirklich gefreut und hoffe, dass wir auch in Zukunft voneinander hören^^.
Clockmaker
13.12.2014 | 14:27 Uhr
Hallihallo :D
Juhu ^^ Glückwunsch zum letzten Kapitel! Ich kanns nicht glauben, diese Ff ist beendet... Einerseits freue ich mich über das schöne Ende und überhaupt über die Tatsache, dass sie beendet ist. (Denk mal an die ganzen Ffs, die abgebrochen werden oder pausiert oder ewig nicht beendet werden...)
Aber andererseits ist es auch traurig, dass sie schon vorbei ist. Es hat so viel Spaß gemacht die Story zu lesen und dabei die Charaktere in der Geschichte zu begleiten. (Klingt das kitschig?!)
Meine Meinung zum letzten Kapitel: super geschrieben, der Einfall, das Gray nichts gecheckt hat war sehr lustig und ansprechend, genauso wie das, was der Master gedacht hat. Auch schön, dass etwas Gale und Gruvia dabei ist. Ein schöner Abschluss für deine Ff.
So, und jetzt mein gesamt Fazit zur Story: Du hast es geschafft, eine süße Nalu Ff mit einem tollen Schreibstil zu machen. Ok, es ist keine große Kampf Szene dabei, das braucht deine Story aber auch gar nicht. Dafür ist umso mehr Romantik dabei. Natsu und Lucy (und alle anderen) hast du sehr gut getroffen.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, deine Ff zu lesen, und ich hoffe, bald mehr von dir zu hören und (vor allem) zu lesen.
GLG, deine Nalufairy :*

Antwort von -Clockmaker- am 14.12.2014 | 01:04 Uhr
Hallöchen erstmal!
Zu Anfang muss ich sagen, dass ich auch ein bisschen stolz auf mich bin, weil ich diese Story zu Ende gebracht habe. Ich meine als ich mit dieser fanfiktion anfing wusste ich noch nicht einmal was im übernächsten Satz passiert :D. Es ist komisch, wenn du etwas schreibst und das Ende davon nicht kennst.
Außerdem muss ich mich wirklich bei dir bedanken! Es ist nicht selbstverständlich (wohl eher ein wundervoller Sonderfall), das jemand nach jedem Kapitel einen Review ( und dazu noch so einen langen und echt bedachten) abgibt. Es hat mich jedes Mal riesig gefreut und ich hoffe das war nicht das Letzte, was wir voneinander lesen :*.
Clockmaker
11.12.2014 | 23:16 Uhr
Hallihallo :D
Nein, schon das vorletzte Kapitel! Die Ff soll noch nicht aufhören D':
Ja, er hat die Mission NaLu erfolgreich abgeschlossen! ;D Das Geständnis war einfach nur supersüß, vor allem, dass es ihm einfach so rausgerutscht ist. Ich konnte mir die Szene so gut vorstellen...
Jetzt meine Meinung zum Antrag: sehr romantisch und klasse geschrieben, man kann sich den Ring auch bildlich sehr gut vorstellen, allerdings bin ich auch persönlich der Meinung, der Antrag ist etwas früh. Andererseits ist das etwas total Natsu-typisches, und der Vergleich mit dem entschlossenen Blick von Natsu und Lucy wegen Kämpfen etc. passt einfach dazu. Das Kapitel ist dir noch besser als das Vorige gelungen.
Allerdings bin ich jetzt auch schon gespannt, was Happy jetzt macht, was er den Anderen sagt und was diese dann zu Natsu und Lucy sagen ;)
GLG, Nalufairy

Antwort von -Clockmaker- am 11.12.2014 | 23:27 Uhr
Abend!
Jahaha, typisch Natsu eben. Immer quer durchs feld, egal wie der Plan war.
Ach, der Antrag, was soll ich sagen... Ich glaube, ich wollte Lucy damit einfach etwas zurückgeben. Die Arme hat so darauf gewartet, dass Natsu endlich mal seine gefühle entdeckt, da hat sie sich schon mal ein kleines Ringchen verdient ;).
Happy wird auch noch ein bisschen Unruhe stiften, aber nur ein ganz kleines bisschen ^^.

Danke für den lieben Review und ich hoffe wir lesen uns!
Clockmaker
SaureGurke93 (anonymer Benutzer)
10.12.2014 | 20:25 Uhr
Jaaaaaaa!
Sa bin ich mal wieder! Ich sehe gerade, dass du meine FF bei deinen Favoriten eingetragen hast^^
Hatte ich such gerade mit deiner vor!
Und mit deiner Story ist das einfach nur zu niedlich, witzig, knuffig...
Was kann ich denn noch alles schreiben ...
Egal! Du musst nur wissen, dass ich begeistert bin!
Aber weißt du? Natürlich MUSS ein Kapitel ja auch irgendwann mal enden, wie du bestimmt weißt, aber bei einigen sieht das manchmal eher holbrich aus als gut. Entweder ist es so, dass sie mitten im Geschehen aufhören und das Ende eher gezwungen rüberkommt, als wenn sie nicht mehr schreiben konnten und darum ab da das Kapi enden musste, oder sie lassen es ohne eine wirkliche Spannung enden, sodass alle Dramen, Überraschungen oder was auch immer afgeklärt wurden, sodass man vom nächsten Kapitel nicht mehr viel zu etwarten hat. Dadurch sinkt der Spannungsbogen beim Leser drastisch und man hat jetzt nicht mehr so den übertriebenen Willen, weiterzulesen.
Aber du hast dein Kapi genau richtig beendet! Ich will wissen, was passiert!
Es kommt mir schon so vor, als wenn Natsu Lucy jetzt irgendwie seine Liebe gestehen will oder so, aber wer weiß?! Vielleicht sind die Mädels da und hauen ihm eine rüber?! Aber dadurch, dass du den Tipp gegeben hast, dass es romantisch wird, MUSS es ja auch romantisch werden! Siehst du! Ich habe den Drang, das hier weiterzulesen!

Liebe Grüße, deine Gurke^^

Antwort von -Clockmaker- am 10.12.2014 | 23:01 Uhr
Hallöchen!
Ach, es freut mich richtig, dass ich die Spannung halten konnte. Man kann das als Schreiberling bei seiner eigenen Geschichte ja immer so schwer abschätzen, finde ich ^^.
Im nächsten Kapitel wird es meiner Meinung nach ziemlich romantisch. Weißt du, Natsu geht da in einen bestimmten Laden und kauft eine bestimmte Sache... ;). Aber es geht auch um gescheiterte Pläne wie Gildarts es vorhergesagt hatte, ich zitiere: Ein riesengroßes Chaos eben :D.
Und schoneinmal danke im voraus für den Favo-Eintrag ^^.

Schönen Abend noch und wir lesen uns.
Clockmaker
10.12.2014 | 16:51 Uhr
Hallihallo :D
Ich mal wieder! Ich freue mich total, dass Du dich über die Reviews freust. Und noch toller ist es, dass du immer antwortest! Ich hatte schon Ffs, da hab ich mich halb tot geschrieben und trotzdem keine Antwort vom Autor bekommen. Ich freue mich auf deine Antworten sogar genauso doll wie auf neue Kapitel ;)
Okay, genug gelabert. Das Kapitel war auch super, und du hast es geschafft, durch das Aufwachen nach dem Traum für einen Überraschungsmoment zu sorgen. Sonst erkennt man immer sofort, dass es sich um einen Traum handelt, aber hier nicht. Ich hatte zuerst gedacht, du hättest einen Zeitsprung gemacht und Lucy hat alleine einen Auftrag angenommen. Und dann ist Natsu aufgewacht xD. Glück gehabt, dass er vor den Mädels wach war. Und endlich geht Natsu die NaLu-Mission mal an, und holt sich erstmal theoretisches Wissen ;)
Ich freue mich schon aufs nächste Kapitel! Juhu, Romantik ^^
GLG, Nalufairy :*

Antwort von -Clockmaker- am 10.12.2014 | 22:52 Uhr
Abend!
Ich persönlich hab ja richtig viel Spaß daran, auf Reviews zu antworten :D. Dabei bekomme ich irgenwie total gute Einfälle für andere Kapitel oder Geschichten. Gerade eben erst ist mir beim Schreiben dieser Antwort eingefallen, wie ich eine andere Geschichte ausbauen kann. Also Danke, du hast mir echt geholfen ^^(auch wenn es vielleicht gar nicht beabsichtigt war ;)).
Jaja, was wäre wohl mit dem armen Natsu geschehn wenn Erza vor ihm wach geworden wäre? Nett dich gekannt zu haben, mein lieber Feuer Dragon Slayer, kann ich nur dazu sagen. Erza wäre bestimmt abgegangen wie noch was ;o.

Also danke für dein Review und ich hoffe wir lesen uns.
Clockmaker
09.12.2014 | 17:38 Uhr
Hallihallo :D
Ich mal wieder ^^ Es ist einfach klasse, dass du so schnell deine Kapitel hochlädst. Das neue Kap hat mir auch gut gefallen, man bekommt einen guten Einblick in Lucys Gefühle. Außerdem ist es toll, dass du den Gildarts Verlagerungs Modus (Heißt das so?!) beachtet hast. Ich hab da gar nicht mehr richtig daran gedacht xD.
Und man kann sich bei diesem Kap die romantische Seite an Natsu richtig gut vorstellen, und die Stelle mit Juvias Traum war witzig. Es hat richtig Spaß gemacht, es zu lesen. Allerdings fand ich persönlich das Kapitel etwas zu kurz, ich bin eher ein Fan von etwas längeren Kapiteln.
Ich freue mich schon auf das nächste Kapitel, mal sehen, ob Natsu es wirklich schafft, vor dem Aufwachen der Anderen zu verschwinden ;)
GLG, Nalufairy :*

Antwort von -Clockmaker- am 09.12.2014 | 22:36 Uhr
Hallöle!
Vielen Dank auch diesmal wieder :D. Jaja Juvia und ihre (perversen) Fantasien. Ich finde sie hätte es echt verdient, dass er mal ernst macht ;).
Wir lesen uns und schönen Abend noch!
Clockmaker
SaureGurke93 (anonymer Benutzer)
09.12.2014 | 16:51 Uhr
Aaaaaaaaaw! Wie süüüß!
Schreib so bald eie möglich weiter!
Ich mag deine Story! Die ist einfach nur zuuuu niiiiedlich^^
Obwohl es nur in deiner FF vorkommt, könnte ich.mir diesen Satz „Ich schlafe gerne neben dir“ gut von Natsu vorstellen!

Liebe Grüße, deine Gurke!

Antwort von -Clockmaker- am 09.12.2014 | 16:55 Uhr
Guten Nachmittag :)
Danke! Ich dachte schon fast der Satz: Ich schlafe gerne neben dir!, wäre zu schnulzig, aber ich konnte ihn einfach nicht herausnehmen ^^.
Bis zum nächste Mal :D
Clockmaker
08.12.2014 | 23:11 Uhr
Hi

Die FF ist sau gut.
Sie enthält Romantik, Drama, Comedy
Und Alkohol xD.
Terrorschraube Gajeel xD.
Immer weiter so!

Antwort von -Clockmaker- am 08.12.2014 | 23:15 Uhr
Tagchen!
Danke, danke sowas hört man doch gern.
Hoffentlich lesen wir uns ^^!

Clockmaker
08.12.2014 | 18:09 Uhr
Hallihallo :D
Hab gerade ein bisschen auf Ff.de rumgestöbert und bin dabei auf deine Story gestoßen. Dein Schreibstil gefällt mir sehr gut, du schmückst die Sätze schon aus und ich konnte keine Rechtschreibfehler entdecken. Ich geh mal ganz stark davon aus, dasses eine NaLu Story wird mit Nebenpairs GaLe und Gruvia, ich hätte an deiner Stelle die Pairings noch mit in die Kurzbeschreibung geschrieben. Das ist attraktiver als wenn man als Leser nicht weiß, auf welches Pairings man sich in der Fanfiktion einlässt. Die Handlung ist gut verständlich und es passiert bisher schon ziemlich viel, ich hab alles gut verstanden außer eine Stelle in Kapitel 2: Du schreibst davon, dass sich Natsu von Gray wegbewegen will wegen seiner Malkünste?! Und im nächsten Satz steht etwas von Reedus, da hab ich den Zusammenhang einfach nicht verstanden. Ansonsten gefällt mir deine Story sehr gut, und ich hoffe, dass dir meine kleinen Tipps geholfen haben und du sie vielleicht sogar etwas umsetzen kannst. Die Idee mit dem Flaschendrehen hat mir auch gefallen.
Schreib fleißig weiter und GLG,
Nalufairy :*

Antwort von -Clockmaker- am 08.12.2014 | 23:00 Uhr
Abend auch, Clockmaker hier!
Danke für den Review und die konstruktive Kritik. Ich finde es wirklich cool von dir wie viel mühe du dir gemacht hast. Das macht mich echt froh :D.
Ich danke dir für den Tipp mit der Kurzbeschreibung. Normalerweise mag ich es auch gerne wenn Autoren ihre Pairings direkt dort angeben. Warum ich es nicht bei mir gemacht habe? Frag mich nicht ;). Manchmal sieht man wohl den Baum vor lauter Wald nicht. Hmm, ne, das ging doch andersherum! Egal... Aber genau deshalb fand ich es so wichtig, dass du mich darauf hingewiesen hast. Das ist wirklich etwas was mir noch bei meiner nächste und übernächsten und überübernächsten und... naja du weißt was ich meine... Fanfiction nützlich sein kann.
Und nun nochmal zu der Natsu, Gray und Reedus- Sache. Tut mir leid, dass ich dich verwirrt habe. Im Kapitel habe ich die Stelle nun etwas umgeschrieben, aber lass mich das Ganze erklären. Also Reedus hat einen Malstift und diesen hat er irgendwo im Gildengebäude liegen lassen. Unser hochverehrter Eismagier fand diesen Stift. Natsu war währenddessen in seinen Grübeleien versunken und bekam deshalb nicht mit wie der geschickte Gray sein Gesicht mit der Malfarbe beschmierte. Als Natsu jedoch wieder aus seinen Gedanken auftauchte, bemerkte er die Kritzelei und kannte sofort den Hobbykünstler. Darauf entbrannte (mal wieder) ein Kampf zwischen den beiden. Sie schmießen Erzas Kuchen um, die war kurz davor Amok zu laufen, Lucy rettete die Situation und der Mädchentrupp zog ab. Natsu war kurz davor wieder in Grübeleien zu versinken, doch entschied er dies nicht zu tun, solange Eismagier und seine ( wie Natsu fand) schrecklichen Malkünste in der Nähe waren.
So ich hoffe der Sachverhalt hat sich jetzt geklärt :). Auch danke das du mich auf diesen etwas unverständlichen Part der Story hingewiesen hast.

Ich hoffe wir lesen uns, NaLufairy!
Clockmaker
SaureGurke93 (anonymer Benutzer)
07.12.2014 | 21:07 Uhr
Oh ja! bitte mehr!
Den Anfang finde ich einfach sooo romantisch!
Wir ich sowas liebe! Bitte mach schnellstmöglich weiter, ich möchte nämlich mehr von dir lesen^^
Verbesserungsvorschläge habe ich keine. Es war eigentlich so wie es war gut.
Aber ich habe einen Tipp. Wenn du die knuffig-romantischen-was auch immer-Szenen so gut es geht beschreibst, macht es das noch besser.

Liebe Grüße, deine Gurke

Antwort von -Clockmaker- am 07.12.2014 | 23:08 Uhr
Vielen Dank, Gurke (geiler Name übrigens)!
Yay, mein erster Review. Ich hab wohl gerade das breiteste Grinsen der Welt im Gesicht. Auch danke für den Tipp, ich werde ihn beherzigen.
Hoffentlich lesen wir wir uns bald wieder!
Clockmaker :D
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast