Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: alegna70
Reviews 1126 bis 1150 (von 1284 insgesamt):
13.03.2016 | 14:04 Uhr
Moin, moin,

Whow ... also Samu und Marie mag ich ja wirklich sehr, ihre Lust, wie sie Beide genau wissen was sie wollen ... wie geben und nehmen und genießen.

Aber Yes und Riku: die sind einfach nur zuckersüß, so unsicher, so unschuldig und dann auch wieder ungeduldig, Hin und Her, einen Schritt vor, zwei Schritte zurück, nur um dann endlich in ihre ganz eigenen zuckersüße, heiße Welt abzutauchen! Irgendwie habe ich ein wenig (angespannte) Angst vor dem Ende des Urlaubes ... aber s lange werde ich noch genießen!

Liebe Grüße Joanna
13.03.2016 | 12:07 Uhr
Moin, moin,

"Sie hatte sich mühevoll alles wieder erarbeiten müssen nach ihrer Gehirnoperation und war verdammt stolz darauf, dass sie heute wieder ganz oben stand, zeitweise hatte das doch alles anders ausgesehen. Aber auch das mussten die Jungs nicht wissen, sie wollte nur noch leben und genießen, das war ihr Lebensmotto geworden."

Ich kann Marie so wahnsinnig gut verstehen und bin doch jetzt sehr gespannt darauf mehr zu erfahren ... Ich glaube manchmal brauche ich es einfach mich selbst ein wenig zu quälen! :-/

Liebe Grüße Joanna
13.03.2016 | 11:51 Uhr
Moin, moin,

ich nochmal, sozusagen bei einem Rücksprung: "Weißt schon, dieses Land oben in der rechten Ecke von Europa." ... Herrlich, sobald ich wieder rauf fliege werde ich jetzt immer das verkünden und nicht das ich heim fliege, mal schauen was meine Kollegen mehr verwirrt! ;-)
So, ich bin dann mal wieder weg, in Kapitel 12 ... mal schauen was die vier Hübschen noch so alles erleben!

Liebe Grüße Joanna
13.03.2016 | 11:38 Uhr
Moin, moin,

angefangen zu lesen habe ich auf myff und eigentlich wollte ich nach dem Prolog sofort wieder aufhören ... die abrasierten Haare haben mir, gelinde gesagt, den Boden unter den Füßen weggezogen! Warum wirst du wissen alegna! :-/
Aber irgendwie war ich dann doch zu neugierig und jetzt bin ich eben immer noch dabei, könnte an meiner Schwäche für die beiden finnischen Herren liegen. ;-)
Allerdings bin ich schon bei Kapitel 10 und es ist gerade mal halb zwölf am freien Sonntag ... das ist eben der Vorteil wenn man eine Story liest die schon eine Weile gepostet wird.

Ich weiß ja das du mich gewarnt hast, aber ich bin eben auch neugierig und wenn es gar nicht mehr geht kann ich ja immer noch aussteigen.

Dann und Wann wirst du bestimmt auch was von mir lesen!

In diesem Sinne, wünsche ich dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße Joanna
11.03.2016 | 06:16 Uhr
Guten Morgen Süße,
wow, da konnten es zwei kaum erwarten, alleine zu sein. Wozu auch erst die Wohnung zeigen? Das läuft schließlich nicht weg.
LG Angie
08.03.2016 | 06:12 Uhr
Guten Morgen Süße,
die beiden genießen es auch wieder mit allen Sinnen beisammen zu sein. Die Badezusätze sind ja mal süß, hab ich noch gar nie gesehen in DM und die haben auch Kneipp-Produkte.
LG Angie
04.03.2016 | 15:30 Uhr
Hi Süße,
der Schlaf hat Marie gut getan. So konnte sie ihren Speicher wieder auffüllen und ist wieder fitter für Samu.
LG Angie
01.03.2016 | 10:31 Uhr
Hi Süße,
wow, Samu scheint eine tolle Wohnung zu haben. Aber weiß wäre nichts für mich. Ich habe eine weiße Küche und verfluche es. Da sieht man jeden Fettspritzer und Fingerabdruck. Und richtig sauber wird es auch nicht mehr.
Der Weinkeller ist ja mal genial :D
LG Angie
28.02.2016 | 09:48 Uhr
Guten Morgen Angie,
endlich haben sich die beiden Paare wieder. Und Marie sieht zum ersten Mal die Heimat ihres Freundes. Die Idee mit den Rosen für ihre Freundinnen finde ich süß von den beiden.
LG Angie
26.02.2016 | 06:13 Uhr
Guten Morgen Angie,
endlich geht es nach Helsinki zu ihren Männern. Wenn nur Yes Flugangst nicht so schlimm wäre. Sie kann einem echt leid tun.
War aber klar, dass Erinnerungen an die erste Begegnung mit Samu und Riku hoch kommen, wenn die Freundinnen am Flughafen sind.
LG Angie
23.02.2016 | 06:08 Uhr
Guten Morgen Angie,
Marie macht das wirklich toll. Natürlich braucht der ganze Genesungsprozess Geduld, was nicht immer einfach ist.
Arme Yes, Flugangst ist wirklich schei**. Aber wenigstens hatte sie Ablenkung, erst von Marie und ihrer Familie und später dann von Riku.
LG Angie
20.02.2016 | 11:07 Uhr
Guten Morgen,
wow ein professionelles Schminken und Fotoshooting ist wirklich eine besondere Überraschung. Und für Riku die Fotos bestimmt auch.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
LG Angie
18.02.2016 | 06:04 Uhr
Guten Morgen Angie,
danke, dass du extra hier ein Kapitel gepostet hast, wenn du bei den andern nicht kannst. Die andere Plattform kann man echt knicken *kopfschüttel*
Dieser Schwimmkurs ist echt wie für Yes gemacht, sie ist einfach ein Naturtalent im Wasser.
LG Angie
16.02.2016 | 06:23 Uhr
Guten Morgen Angie,
die Ice Age Filme sind toll. Aber das skypen hinterher mit Riku ist wohl für Yes noch viel toller. Ich würde Yes gerne beim Schwimmkurs sehen. Wäre bestimmt interessant.
LG Angie
14.02.2016 | 08:53 Uhr
Guten Morgen Angie,
Marie ist vernünftig im Moment. Sehr gut. Nur so kann sie sich richtig auskurieren. Ich habe auch schon eine Erkältung verschleppt. Das hat dann ewig gedauert, bis ich wieder fit war.
Oh, so ein Schwimmkurs klingt absolut interessant.
LG Angie
10.02.2016 | 06:10 Uhr
Guten Morgen Angie,
Marie ist wirklich ein Sturkopf, aber zum Glück kennen ihre Mutter und Yes sie so gut und können die Patientin ausbremsen. Und es tut ihr ja auch schon leid, wie sie Samu behandelt hat.
LG Angie
06.02.2016 | 10:37 Uhr
Guten Morgen Angie,
Marie ist wirklich ein sturer Esel, aber ich kann ihre Beweggründe auch verstehen. Ich wäre kein Deut anders, als sie. Aber gut ist es wirklich nicht, da gebe ich Samu Recht. Hoffen wir einfach, dass sie keinen Rückfall erleidet.
Ich wünsche dir einen schönen Samstag. Heute geht es nach Solothurn zu Xandria und Serenity *happy*
LG Angie
02.02.2016 | 10:27 Uhr
Hi Alegna,
Abschiede sind wirklich schwer. Und neun Wochen verdammt lang, besonders nach den schönen Tagen, die die beiden Paare hatten. Hoffentlich vergehen die Wochen schnell.
LG Angie
29.01.2016 | 06:16 Uhr
Guten Morgen Alegna,
schade dass Yes lernen muss. Aber wenigstens verbringt sie nicht die ganze Zeit hinter ihren Büchern und die beiden sind immerhin zusammen und wissen sich auch noch anderweitig zu beschäftigen.
LG Angie
Ps. ich hab da noch was wegen der Links. Oftmals hast du ein i. vor instagram, was mir dann einen Fehler anzeigt, wenn ich mir das Bild ansehen will. Ich muss dann immer erst das i wegmachen, damit die Seite angezeigt wird
26.01.2016 | 06:11 Uhr
Guten Morgen Alegna,
die zwei sind unersättlich nach einander. Aber die Umgebung verleitet auch dazu.
LG Angie
22.01.2016 | 06:06 Uhr
Guten Morgen Alegna,
kalt? Was ist das? Jedenfalls hat Yes dafür gesorgt, dass Riku richtig warm wird :-D
LG Angie
19.01.2016 | 06:13 Uhr
Guten Morgen Alegna,
die zwei werden bestimmt ein paar schöne Tage auf der Insel haben. Verdient haben sie es sich alle Male, nach dem Jahr.
Ich wünsche dir einen schönen Dienstag.
LG Angie
15.01.2016 | 16:19 Uhr
Hi Alegna,
ein paar Tage frei nehmen und ausspannen tut Yes gut. Selber hätte sie sich die Tage bestimmt nicht gegönnt.
LG Angie
12.01.2016 | 06:22 Uhr
Guten Morgen Alegna,
was die beiden wohl geträumt haben in der Nacht? Es heißt ja, was man in der ersten Nacht in einer neuen Wohnung träumt, geht in Erfüllung. Und nun sind die beiden auch zu ihrem Frühstücksnachtisch gekommen ;-)
LG Angie
09.01.2016 | 09:29 Uhr
Guten Morgen Alegna,
wer wäre nach so einem Tag nicht erledigt? So ein Umzug geht bei niemandem spurlos vorbei.
LG Angie
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast