Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Tsukino-chan
Reviews 1 bis 13 (von 13 insgesamt):
Shiza (anonymer Benutzer)
28.08.2016 | 18:15 Uhr
Wow! Die Geschichte ist TOP ich finde sie einfach toll, und Tsukino gefällt mir auch, ich mag Psychos...hihi...ich freue mich schon auf weitere Kapitel...
15.04.2015 | 22:22 Uhr
Hallo, als ich die zusammenfassung gelesen habe dachte ich erstmal "f*ck die idee hatte ich auch" aber das ist halt so und ich finde die story ist bisher schon wirklich gut und ich würde mich über mehr freuen
Beste grüße und Tüdelü, Mona
Mika-Angel (anonymer Benutzer)
08.02.2015 | 08:06 Uhr
dei schreibstyl ist echt gut un ich hoffe du schreibst bald weiter das würde mich nämlich sehr freuen die kapitel sind auch spannend und sehr interresannt hoffentlich schreibst du bald weiter bin schon gespannt auf das nächste kapitel!

LG Nyphe D Ice

Antwort von Tsukino-chan am 08.02.2015 | 10:33 Uhr
Hey

Schön, dass dir die FanFiction gefällt. Ich denke es werden bald neue Kapitel kommen, aber ich werde die ersten nochmal überarbeiten. Deswegen kann es bis zu wirklich neuen Kapiteln leider noch 'ne Weile dauern, sorry.

LG Tsukino
28.01.2015 | 17:20 Uhr
Moin,

hatte deine Fanfiktion schon länger auf meiner Liste und habe endlich Zeit gefunden, sie mir einmal durchzulesen.
Aber hier auch gleich eine kleine Warnung, ich lobe nicht nur, sondern kritisiere auch. Diese Kritik ist nur subjektiv, also nur meine Meinung. Ich hoffe dennoch, dass sie dir weiterhilft, deine Geschichte zu schreiben und wenn du möchtest auch zu verbessern.
Und dieser Review wird sich nicht auf ein spezielles Kapitel beziehen, sondern auf alle fünf. Dementsprechend wird der Review etwas länger.

Deine Idee des Code:Breaker 00 ist, wie du wahrscheinlich schon festgestellt hast, nicht die neueste im Fandom. Dagegen habe ich aber nichts einzuwenden, da jeder Autor seine FF hier individuell gestalten kann und auch jeder eine andere Vorstellung des Code 00 hat.
Dein Einstieg beginnt auf jeden Fall schon einmal vielversprechend, wobei ich mich frage, warum du den Prolog und das erste Kapitel in einem hochgeladen hast und nicht in zwei Kapiteln. Wäre von der Form her schöner.
Deine Fanfiktion lässt sich - abgesehen von einigen Zeichensetzungsfehlern und Vertippsern - ganz gut lesen.
Dabei einmal die Anmerkung, dass es korrekterweise "Waisenhaus" heißt und nicht "Weisenhaus". Wobei dieses Wort nicht mehr zeitgemäß ist und durch Kinderheim ersetzt wurde. Und hier schon ein kleiner Kritikpunkt: Kein Kind wird aus dem Kinderheim geworfen. Ein Kind wird bis zur Volljährigkeit oder bis es einen Beruf hat und sicher auf eigenen Beinen steht, dort leben.
Ebenso deutest du im fünften Kapitel einen neuen Handlungsstrang an, der bestimmt zur Spannung deiner Fanfiktion beitragen wird.

So, nun weiter mit der oftmals verhassten Kritik. Hier noch einmal die Anmerkung, es ist in keiner Weise böse gemeint, ich weise nur auf Stellen und Punkte hin, die du meiner Meinung nach verbessern könntest.

Ingesamt ging mir in deiner Fanfiktion alles etwas zu schnell. Klar, als Autor möchte man, dass sich seine Geschichte entwickelt. Aber es wirkt überstürzt und unrealistisch, wenn Sakura Tsukino gleich an deren ersten Schultag zu sich einlädt und ihr auch gleich anbietet, bei ihr zu übernachten. Genauso schnell findet Ogami dann auch heraus, dass Tsukino eben kein "normales" Mädchen ist. Du hättest dir an diesen Stellen mehr Zeit lassen können, sodass man deinen Charakter Tsukino besser kennen lernen kann und die Charaktere untereinander eine Beziehung aufbauen können. Es hätte einen schönen Schockmoment geben können, wenn Ogami und Sakura über einen längeren Zeitraum geglaubt hätten, dass Tsukino ein liebes, harmloses Mädchen ist und sie sie dann bei einem ihrer Aufträge beobachtet hätten.

Bleiben wir an dieser Stelle bei Ogami. Meiner Meinung nach ist er dir etwas OoC geraten. Zum einen benutzt er keine Verniedlichungsformen sondern bleibt immer höflich und etwas distanziert, z.B. nennt er Sakura Sakurakouji-san anstelle von Sakura-chan. Daher wirkt es komisch, dass er ein Mädchen, dass er gerade erst kennengelernt hat, mit einem "-chan" betituliert.
Besonders OoC geraten ist er dir allerdings im fünften Kapitel als du aus seiner Sicht schreibst. Das er für Sakura schwärmt hättest du vielleicht vorher etwas andeuten können, so wirkt es zu plötzlich, wie ein Punkt, den du noch schnell auf einer Liste abhaken musst. Auch sein Gedanke "Wo ist nur der coole und starke Ogami Rei hin?" passt nicht zu Ogami. Dieser Gedanke kann bei Lesern den Eindruck erwecken, als würde Ogami nur schauspieldern. Da man aber im Manga immer wieder merkt, dass seine Art nicht gespielt ist und er sich sonst wenig Gedanken um sein Autreten macht, wirkt dieser Gedanke wirklich unpassend.

Nun weiter mit drei Punkten, die mich vom Stil her gestört haben.

Zum ersten wäre das am Ende des dritten Kapitels die Formulierung "In dieser einen Nacht, in der ich meine ersten Menschen tötete." Gestolpert bin ich hier über "meine ersten Menschen". Was genau meinst du damit? Ich hatte eigentlich eine Formulierung wie "In dieser einen Nacht, in der ich das erste Mal andere Menschen tötete." oder so erwartet. "Meine ersten Meschen" klingt ein wenig so, als würde Tsukino die Menschen, die sie getötet hat, als ihren Besitz ansehen.
Zum zweiten wäre es deine Nutzung des Adjektiv "geisteskrank" im fünften Kapitel. Was genau möchtest du mit diesem Andjektiv beschreiben? Wie stellst du dir einen "geisteskranken Ausdruck" vor? An Stellen, an denen du Adjektive wie "geisteskrank", "irre" oder "gestört" verwendest, halte einman kurz inne und frage dich, ob es eventuell auch andere Andjektive gibt, mit denen du den Zustand, den du dir vorstellst, genauer beschreiben könnstest. Eine Beschreibung muss nicht nur aus einem Adjektiv bestehen sonder kann auch mehrere nutzen. An der Stelle im fünften Kapitel könntest du zum Beispiel auch "ein mordlüsternder Ausdruck" schreiben, womit ihr Gesichtsausdruck schon genauer beschrieben wäre als nur mit "geisteskrank".
Zum dritten dein POV Unknown im fünften Kapitel. Warum gibst du Informationen in einem Gespräch frei, anstelle den Leser im Dunkeln tappen zu lassen und die Informationen über eine große Anzahl unschuldiger Menschen, die ermordet wurden, in einem Zeitungsbericht erscheinen über den beispielsweise Klassenkameraden sprechen? Das mag trivial wirken, kann aber eine große Wirkung auf die Leser haben, da man lange nicht ahnt, dass es (möglicherweise) Tsukino war, die die Menschen ermordet hat. Im ersten Reflex würden viele Leser vielleicht auf einen schweren Antagonisten tippen oder auf einen, den Tsukino und Ogami gemeinsam beseitigen müssen, worüber sie sich weiter kennenlernen.

So. So viel zum Stil. Weiter mit zwei Punkten im Bereich des Inhaltes.
Hierbei fällt mir leider der größte Teil deines dritten Kapitels ein. Daher unterteile ich das einmal.
1.) Ich nehme an, deine Geschichte spielt in Japan. Dort wird man wohl kaum noch mittelalterliche Dörfer finden, in denen Menschen noch Hols sammeln, um ihre Herde zu beheizen.
2.) Ebenso unter der Annahme, dass die Geschichte in Japan spielt. Die Hauptreligion in Japan ist der Shintoismus. Eine Religion, die keinen Himmel und keine Hölle kennt. Ich glaube, der Punkt erklärt sich hier von alleine.
3.) Tsukinos Verhalten im Angesicht ihres Alters. Du schreibst, Tsukino sei gerade einmal sechs Jahre alt. In diesem Alter ist der Mensch noch nicht befähigt zu hassen, er kennt jedoch schon Eifersucht. Also wäre Tsukino eher eifersüchtig darauf, dass ihre kleine Schwester geliebt wird und sie nicht, anstatt sie zu hassen. Ebenso spricht Tsukino nicht wie eine 6-jährige, als sie ihre Eltern ermordet. Die meisten Kinder würden wohl nicht verstehen, warum sie als Monster bezeichnet wurden oder würden sich irgendwo weinend verstecken. Tsukinos Verhalten gleicht hier eher einem Mädchen, das nach meiner Abschätzung mindestens 12 Jahre alt sein müsste.
Der zweite inhaltliche Punkt ist etwas kleiner und liegt im fünften Kapitel. Dabei geht es mir nur um den Satz „Natürlich würde ich Ihnen gerne den Grund für mein Amüsement mitteilen, aber da Sie leider nicht aus Interesse fragen, sondern weil sie hoffen mich einschüchtern zu können, erscheint es mir ein wenig sinnlos.“. Dieser Satz ist dem Lehrer gegenüber fürchterlich respektlos und würde in einem strikten Land wie Japan garantiert nicht ohne Folgen bleiben.

Und zu guter Letzt, wenn auch eventuell für den Inhalt relevant, einige Logikfehler. Ich werde versuchen, mich kurzzufassen.
1.) Tsukino soll in der Schule niemandem auffallen. Dass sie erst 13 ist und schon die Oberschule besucht, obwohl sie erst im Mittelschulalter ist, ist schon auffällig genug, denn das japanische Bildungswesen gilt als eines der schwersten und strengsten der Welt. Aber dass sie dann auch keinen Nachnamen hat und mit 13 aus dem Kinderheim geworfen wurde, wird wohl jedem im Gedächtnis hängen bleiben.
2.) Zum zweiten Kapitel. Was macht ein Kind nachts alleine im Park und warum erleidet es keinen Schock oder ähnlches, nachdem vor seinen Augen eine Gruppe Menschen ermordet wurde sondern läuft nach Hause, als ob nichts passiert wäre? Und hätte Tsukino es nicht zu Eden bringen sollen, damit die Erinnerungen des Kindes so "manipuliert" werden, dass es sich nicht erinnern kann?
3.) Das Sekretariat schreibt keine Stundenpläne. Das machen in der Regel Lehrer, zum Beispiel die Fachschaftsleiter und der (stellvertretende) Direktor.
4.) Tanzpartner haben im Idealfall einen Längenunterschied von fünf bis zehn Zentimetern und sind nicht gleich lang. Der Herr sollte zum optimalen Führen diese Zentimeter länger sein.
5.) Bei den Code:Breakern kann niemand austreten. Wenn aber jemand austeten will oder einfach verschwindet, wird diese Person getötet. Das heißt, Austreten entspricht Sterben.


So. Das wars dann. Ich hoffe, die angesprochenen Punkte können dir weiterhelfen. Wenn du noch Fragen zu einigen Punkten hast, kannst du mich durchaus anschreiben, ich beiße niemanden. Bin aber auf die nächsten Kapitel gespannt.

Mit freundlichen Grüßen,
Mimi-Maus

Antwort von Tsukino-chan am 28.01.2015 | 20:29 Uhr
Miep o.o

Danke, danke, danke. Ich bin echt froh, dass du so viele Fehler gefunden hast ^-^
Ich hab nämlich keinen, der die Kapitel nochmal durchliest, bevor ich sie hochladen kann und da hilft mir sowas (vor allem als relativ neue FF-Schreiberin) richtig gut. Da du so viele Fehler gefunden hast, werd ich mir in nächster Zeit die Geschichte nochmal vorknöpfen und aufräumen, da ich dir in fast allen Punkten vollkommen zustimme ;D
Ich hoffe dir hat es im Kern trotzdem gefallen.

LG Tsukino
19.01.2015 | 20:22 Uhr
SUPER COOL

Deine Kapitel sind der Hammer,^0^
Ich bin erst seit kurzem hier Angemeldet und deine ist die erste Geschichte die ich lese.
Mach so weiter!!!!!!

:)

Antwort von Tsukino-chan am 19.01.2015 | 20:34 Uhr
Vielen Dank ^-^

Ich freue mich, dass ich dir mit meiner Story Vergnügen bereiten kann und ich fühle mich geehrt, dass du meiner Story als erstes gelesen hast ;)
Ich hoffe dir gefällt die FF auch weiterhin

LG Tsukino
12.01.2015 | 22:17 Uhr
Neues Kapi \(^0^)/
Das waretn hat sich auf alle Fälle gelohnt!!:D
Meiner Meinung nach hast du Ogami echt super getroffen:3
Ich kann mir schon denken wer SIE ist bei dem letzten Gespräch;D
Freue mich auf das nächste Kapi:)
Mach weiter so!
LG
Pengu♥

Antwort von Tsukino-chan am 12.01.2015 | 22:24 Uhr
Oh mein Gott, DANKE!!!

Ich freu mich so krass gerade, dass das Kapi gut angekommen ist. Ich hab das alles, ich glaube, 3 Mal umgeschrieben und wie es aussieht hat es sich gelohnt :D
Vielen, vielen Dank, dass du mir die ganzen Reviews dalässt. Das macht mich so happy!!!

GLG Tsukino <3
22.12.2014 | 13:02 Uhr
Verdammt wie geil *-* Ich weiß echt nicht was du gegen das Kapi hast xD gut anfangs waren ein paar kleine Fehler, aber ansonsten war es am Schluss mega geil ^^

Das sich alles so vorzustellen- aaaah... wie geil

Und endlich hatte ich meinen Lesestoff *-* Arigato :D

ich freu mich schon aufs nächste :)

VLG Mayu-chan ♥

Antwort von Tsukino-chan am 22.12.2014 | 13:10 Uhr
Hihihi ^-^

Schön, dass der Lesestoff gefällt. Wie ich schonmal gesagt hab kann ich für die Fehler nix (diesmal ist das Auto schuld XD), aber trotzdem danke, dass du mich drauf aufmerksam machst. Wie schon gesagt, dadurch, dass ich bei 4 Stunden Autofahrt eh nix besseres zu tun hab, als FanFiktions zu schreiben, kommt das nächste Kapitel vielleicht schon heute ^-^
Lies brav weiter XD

GLG Tsukino
22.12.2014 | 12:32 Uhr
Ohhhhh *O*
Soooooooooooooooooo spannendes Ende:3
Mach bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bitte bald weiter<3
(Ich hyperventiliere gerade regelrecht xD)
Freue mich auf jeden Fall auf seine Reaktion und was sonst noch so im nächsten Kapi passiert:D
Mach weiter so!
LG
Pengu<3

Antwort von Tsukino-chan am 22.12.2014 | 12:49 Uhr
Hallihallöchen ^-^

Ich mach natürlich so schnell wie ich kann weiter (hab grad viel Zeit, sitz noch mehr als 4 Stunden im Auto fest ;D)
Um ehrlich zu sein muss ich mir die Reaktion noch ausdenken XD Aber lass dich überraschen. Vielleicht kommt das nächste Kapi sogar noch heute (aber versprechen kann ich nix)
Auf jeden Fall vielen Dank. Freut mich echt, dass du mir deine Meinung sagst. Hoffe du bleibst weiterhin dabei ^-^

GLG Tsukino
18.12.2014 | 19:29 Uhr
Yeah! Drittes Kapi und ich liebe dich dafür ♥

Eine kleine Geschichte von ihrer Vergangenheit als Traum ^^ hihi, interessant xD
So schön Psycho, so geil ^^

Ein paar Grammatikfehler und so, aber das hast du bisher nur zum ersten Mal in deiner gesamten Story gemacht, wenn ich mich nicht irre.
Weiter so und ja, ich lese mir deine ganze Geschichte durch, sie ist einfach mega geil *-*

Aber ihre Mutter ist ja schön richtig mies, in der Nacht noch das Holz finden? Ich bin in der Nacht so gut wie blind xD
Wahrscheinlich hätte ich dann in der Nacht geschlafen, mein Korb wäre bestimmt nur so bis zu einem Viertel voll geworden.
Aber zum Glück hat sie das Gespräch mitgehört, so wurde sie so und so ist sie auch richtig geil ♥

Hehe, schreib weiter please :*

VLG

Mayusa ♥

Antwort von Tsukino-chan am 18.12.2014 | 19:38 Uhr
Wuhuu ich werde geliebt! Betet mich an meine Untertanen XD

Also für die Grammatikfehler entschuldige ich mich herzlichst (für die kann ich aber nichts, die haben mich versteckt beobachtet, nur um zuzuschlagen, wenn ich nicht vorbereitet bin! ;D)
Da ich ja Psychos total liebe, bin ich froh, dass mein OC genauso rübergekommen ist, wie ich es wollte ^-^
Ich bin voll happy, dass du meine Geschichte verfolgst und ich hoffe, dass du auch weiterhin dabeibleibst (und mich mit Reviews tatkräftig unterstützt <3)

GLG Psycho-Tsukino XD
18.12.2014 | 13:15 Uhr
Jaaaa, ein neues Kapi *-*

Bin jetzt froh, hehe. Das Mädchen heißt ja wie mein Oc *^* fühl mich geehrt, selbst wenns unabsichtlich ist xD
War ja klar, das er es irgendwie bemerkt hat, ich meine, wer schreit schon so spät noch im Zimmer rum und wirft jemanden Schimpfwörter an den Kopf.
Ich glaube, da wäre ich auch wach geworden xDD

Spaaaaaaaaaaannend *-*

VLG

Mayusa ♥

Antwort von Tsukino-chan am 18.12.2014 | 13:21 Uhr
Hiii XD

Schön, dass du dich so über das Kapitel freust *grins*. Ich denke ich wäre bei so einer Schimpftirade auch wach geworden und hätte vermutlich zurückgeflucht (ist das ein Wort?) XD. Hoffe du liest auch die nächsten Kapitel mit so viel Freude ^-^

LG Tsukino
17.12.2014 | 18:28 Uhr
NEUES KAPI<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
Freue mich mega als ich das gesehen habe:3
Das war echt spannend:D
Wann sie wohl den anderen Codes begegnet?:3
Wie sie wohl auf sie reagieren?:D
Wann werden sie wohl herausfinden das sie auch ein Code ist? o.o
Und ich hoffe ich sehe sie bald in voller Action*0*
Freue mich schon auf das nächste Kapi<3
Mach weiter so!
LG
Pengu<3

Antwort von Tsukino-chan am 17.12.2014 | 18:38 Uhr
NEUE REVIEW <3
Ich finde es echt schön, dass jemand so begeistert von der FanFiktion ist. Das macht mich voll happy.
Ich denke sie wird den anderen Codes schon bald begegnen aber wie sie reagieren ist noch mein Geheimnis XD
Richtig Action kommt auch bald dazu, schließlich müssen die anderen Codes sie irgendwann entlarven ;D
Das nächste Kapitel kommt dann auch bald, keine Sorge XP
Hoffe du liest weiter mit so viel Begeisterung ^-^
LG Tsukino
17.12.2014 | 15:24 Uhr
Erst einmal (bevor ich es vergesse) Hiiii ♥
Biiiiiiiitte, oh bitte schreib weiter :<

Hab mir deine FF grade durchgelesen, da ich Stalker bei Profilen bin und jaoh, der Rest erklärt sich selbst.
Dann durchgelesen und dann, ja dann, dann fiel mir auf: WO IST KAPI 2??

Oh bitte schreib weiter, deine FF hast du so gut geschrieben und wie du alles beschreibst ^^
Weiß nicht, mich erinnert Tsukino irgendwie an Shana von Shakugan no Shana xD
Nur das Tsukino eben älter aussieht >.>

Naja, bitte schreib weiter ♥.♥
Bin grad inlove.

~Mayusa

Antwort von Tsukino-chan am 17.12.2014 | 16:34 Uhr
Hii ^-^

Ich freue mich echt mega über dein Review. Ich muss sagen, ich hab gar nicht an Shakugan no Shana gedacht, aber du hast recht, es gibt tatsächlich Ähnlichkeiten XD
Ich werde natürlich so schnell wie es geht weiterschreiben (hab das Kapi auch fast fertig) und ich denke, dass es in spätestens 4 Tagen kommt ^-^ (vielleicht auch schon heute oder morgen; mal gucken)
Lies brav weiter XD

LG Tsukino
30.11.2014 | 23:32 Uhr
Hello:D
Also zu aller erst:
ERSTE!!
Jetzt gehts aber wirklich los:
Also ich danke dir erst einmal dafür das du eine Code:Breaker FF machst da es ja wirklich wenig gibt. Ich selbe traue mich nicht an eine solche heran ^^
Das hat dir also schonmal meinen Respekt verschafft:3
Dein Schreibstil gefällt mir und auch deine Beschreibungen sind klasse:D
Ich hoffe sehr das du bald das neue Kapi hochlädst da ich schon neugierig bin wie es weiter geht und ob die anderen es vielleicht nicht doch herausfinden das sie der Code:00 ist.
Freue mich auf jedenfall schon auf das nächste Kapi:)
Mach weiter so!
LG
Pengu<3

Antwort von Tsukino-chan am 01.12.2014 | 05:39 Uhr
Hallöchen ^-^

Erst einmal vielen Dank für die nette Review. Ich finde es sehr schön, dass dir mein Schreibstil gefällt und ich bin voll stolz auf mich, dass ich dich neugierig gemacht hab XD
Ich sitz auch schon am nächsten Kapitel dran *auf die zwei bis jetzt geschriebenen Zeilen schiel* ehm... ja ;)

LG Tsukino
PS: Wenn du 'ne gute Idee hast probier doch einfach mal eine Code:Breaker FF zu schreiben (ich würd mich auch freuen mal wieder eine neue FF von Code:Breaker lesen zu dürfen ^-^)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast