Autor: Sarai
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt):
13.12.2014 | 10:39 Uhr
zu Kapitel 4
Oh.Mein.Gott.
(っ◔◡◔)っ ♥ Diese Kurzgeschichte war perfekt.
Die Gedanken kamen PERFEKT rüber, ich konnte mich prima in Aoba hineinversetzten.
Und ganz ehrlich, es hat total zum Spiel gepasst ~
Respekt, ehrlich. Das hast du prima gemacht.
Vielen, vielen Dank dafür. Und ich hoffe, du schreibst weiter in diesem Fandom. ♥
Ganz liebe Grüße, Schaki

Antwort von Sarai am 14.12.2014 | 20:58:10 Uhr
Uwwwaaaah <3 <3 *______________* Vielen vielen lieben Dank!! Sobald mir wieder eine Idee in den Kopf springt, werde ich ganz sicher etwas schreiben =^o^=
Harunika (anonymer Benutzer)
07.12.2014 | 13:28 Uhr
zu Kapitel 4
ich hab die story eben nochmal gelesen...und hab gra nicht germerkt dass da 4 kappis waren xD als ich sie dass erste mal las, war da nur 1 xD...*ist zublöd um das zumerken* ^^
Harunika (anonymer Benutzer)
29.11.2014 | 13:02 Uhr
zu Kapitel 1
Die Bilder, die ich eben noch vor meinen Augen hatte....verschwunden...
...Bilder von Freunden...Verschwunden....
...Meine Seele...Verschwunden....
Das ist etwas....Halt, da war doch nichts....
Warum bin ich ich?...
,,Wegen Dir!"
,,Wer bist du?"
,, Ich bin du!"
...,,Aber das kann nicht sein... Ich bin ich und du bist Du!"
,, Ich bin ich, und ich bin du"
,,Nicht möglich..."
,,Möglich!"
,,Nein!"
,,Doch!"
,,Ja..."
,,Nein..."
Mit wem rede ich da?...
egal... es ist nicht wichtig, verschwunden...
Dunkelheit....
...Ein Wort... oder doch nicht...egal... es ist verschwunden...
...Augen öffnen, Augen schließen, wach sein Schlafen, essen nicht essen schreien nicht schreien...vergessen...nicht vergessen...
Bin ich vergessen worden? Was ist vergessen? Warum Lebe ich? Warum sterbe ich?
Warum haben manche MEnschen Knochen aus Metal und einen Stählerenen Körper, und sind doch menschlicher als Menschen?
Warum gibt es Leute Die einen Fluch tragen, und niemandem etwas sagen? Niemand kann ihenen Helfen, nicht mal sie selbst...
Warum gibt es Leute, die Kalt sind? Warum sind ihre Emotionen und ihr empfinden für manche sachen....wie tot?
Warum gibt es Menschen, die nicht aussehen wie Menschen...aber doch Menschen sind?
Warum gibt es Meschen die immer alleine sein wollen, und Labil werden, sich selbst nicht mehr sehen und nur noch rache wollen...warum ist ihnen alles andere egal...
Warum...gibt es freundliche MEnschen, die man berreits seit seiner Kindheit kennt...
WARUM....warum....denke... ich von MEnschen, ich kenne keinen einzigen davon....
Denken? GEnau....denke ich grade oder rede ich? Schlafe ich grade oder bin ich wach? Habe ich eine Vergangenheit oder lebe ich in der VErgangenheit? Bin ich "Ich" oder jemand anderes....
Warum denke ich über Menschen nach, die ich nicht kenne und nie gesehen habe...
Warum müssen DIESE zwei das MAskierte Böse sein? GEtrieben von ihren Verlangen, schon lange von der menschlichkeit abgekommen..... Niemand wird ihnen HElfen, weil ihnen niemand helfen kann....niemand....nicht mal...sie selbst.... Sie leben Tot, und sind Quicklebendig...seelen los, sie kennen keine Reue...
Atme ich noch, oder bin ich endlich tot?
Haben die Schmerzen endlich aufgehört, oder sind sie intensiever geworden.... ich weiß es nicht, ich fühle es nicht...nicht mehr....
.......................................................................................................................Ich träume einen Schwarzen TRaum, oder bin ich wach? Egal....alles ist Schwarz.


Ein Bild kommt in meine GEdanken, aber ich kann es nicht erkennen...denke ich überhaupt, oder werden mir diese Bilder wirklich gezeigt.
Eine Stimme, die mich ihren ,,Master" nennt, eine tiefe Stimme die mich Aoba nennt, eine Stimme die mich Sly nennt, eine Warme Stimme eine Kalte stimme, eine Junge eine Alte... Ist eines dieser Bedeutungslosen Wörter etwa mein name? Welche Stimme klingt alt und welche Jung, welche ist unangenehm welche nicht, welche ist vertraut....und welche nicht?
2 Stimmen....diese Stimmen sind Vertraut, aber ich hasse sie, 2 Stimmen sind mir wohlbekannt, ich will sie nicht hören, wie sie lachen und dabei sagen ,,Wir sind deine Fans Aoba"...
Eigentlich ist mir jede dieser Stimmen bekannt, ohne sie jemals gehört zu haben..... Es soll still sein, damit ich weiter in ruhe....sterben kann......

Tage,Wochen,Sekunden,Stunden,Jahre,Minuten,Monate und das ticken einer uhr vergehen, und ich sitze in meinem schwarzen traum...es ist schön still sowie ich es haben will, damit ich Nachdenken kann... überbelanglose sachen...die ich niemals brauchen werde...
Destruction and death...
Was ist das überhaupt? Das sind die einzigen worte, die ich kenne, nichts anderes habe ich in meiner welt, außer diesesn worten und einer stimme die mir abund an sagt, das ich mich löschen sollte, ich höre nicht auf sie, ich bin berreits Tot
...........................................................................
oder lebe ich etwa noch?
....
NEIN!
Ich will tot sein!
....
Das piepen eines Apperates klingt in meine schwarze welt, und 2 verrächtliche stimmen, die mir bekannt sind, aber auch wider nicht, sie klingen nicht warm, aber es sind auch nicht ihre...sie unterhalten sich mit einer Dritten stimme.... Sie lachen sie aus...
..Das arme wesen daas da ausgelacht wird... es sollte in meine Welt kommen...da geht es ihm besser...
...Die Armen Wesen die lachen, müssen so erbärmlich sein das sie jemand anderen brauchen der noch erbärmlicher als sie selbst ist, damit sie sich besser fühlen können...
Was sie sagen kann ich nur so ungefähr verstehen, aber ich fühle das ich hochgehoben werde...huh? Ich fühle...das kann nicht sein, ich bin tot! Ich kann nichts mehr fühlen....
aber es ist sowie so egal, ich habe mich doch schon längst aufgegeben...
Mein Körper....oder ist das überhaupt mein Körper? Wird auf eine weiche fläche...ist sie überhaupt weich? gehoben, und mein kopf liegt auf dem Schoß von jemandem...Ist da überhaupt jemand, und ist das ein schoß?... Mein Oberkörper wird hochgezogen, jemand hält mich im arm...hält mich jemand im arm? Fühlt sich das so an? Ein kopf wird auf meine Schulter gelegt und jemand streicht mir durchs haar... es tut weh....Tut es weh? Die Wesen...sind sie real? Sind es Menschen? Reden mit einander, ich kann aber immer nur ein bisschen verstehen...was für eine sprache sprechen sie, kann ich sie überhaupt verstehen? Ich versuche meine Augen zuöffnen, falls ich Augen habe... aber es tut weh und als ich meine sehen zukönnen, sehe ich nichts als schwarz...
,,Na nii-san~ spielst du wider mit deiner ,,Puppe".. macht dir das solchen spaß?"
,,Lasst Aoba-san inruhe...."
,,Kaum zuglaube das DU dich wriklich in einen Menschen verliebt hast, und dazu auch noch in deinen Mr.Fake-Master! Als wir dich damals repariert haben und wir ihn...sagen wir mal ausgehändigt bekommen haben...wolltest du ihn, nachdem er ja nicht mehr ein fünkchen Leben in sich hat... Unbedingt haben..."
,,Aoba-san ist nicht Tot! er lässt mich nicht alleine, wir werden ewig zusammen sein!"
Mein kopf wird an einen anderen gedrückt........ Was bedeuten ihre Wörter eigentlich, aber so wie sich die Stimme anhört...könnte es die sein die Mich ,,MAster" nannte, ich fange zulächeln an, warum? Lächle ich überhaupt? Was ist lächeln? Ich hebe meinen Arm um über das HAar des anderen zufahren, ich will einen Namen rufen, der erste der mir in den Sinn kommt, Ich bewege meine Lippen, selbst wenn ich sie bewege, kommt kein Ton hinaus... Ich bin Stumm... Konnte ich jemals reden? Konnte ich jemals sehen? HAbe ich überhaupt arme und beine? Wärend ich so nachdenke, beginnt eine Dünne Stimme ein Lied zusingen, dabei fallen mir Tränen aufs Haar...Weint derjenige? Warum weint er... Ist er traurig weil die erbärmlichen Wesen ihn beleidigt haben? Er soll nicht traurig sein...ich bin doch da!
Wärend ich lächle, weil ich dsein kann und er anscheinend nett ist, spüre ich in meiner welt, wie mir jemand ins gesicht fasst, und mir Blut übers Gesicht läuft. ICh öffne in meiner Welt die AUgen, Grüne Augen Starren mir ins GEsicht, sie lächeln, vor mir sitzt jemand, ist das wirklich jemand? Und danach beginnt der schmerz, er berührt mich, ich blute, tue ich das wirklich? ICh werde von hinten gepackt, drehe kurz den kopf
und starre in gelbe augen, ich werde in die schulter gebissen und streife ausversehen kurz den Grünäugigen, er beginnt zu bluten... Warum? Warum muss immer ,,Ich" Schmerzen leiden, ich weine, meine Welt zersplittert und setzt sich kurz neu zusammen, ein Mann im Roten Kimono steht vor mir und streckt die Amre aus, ich laufe auf ihn zu und rufe ,,KOUJAKU!" Wiso weiß ich wie er heißt? Und warum freue ich mich, er lächelt mich an. Als ich fast bei ihm angekommen bin, verzehrt er sich, und wird...naja zur bestie...wenn das wirklich eine ist, aber ich sollte mich frgaen ob ICH nicht die Bestie bin,,iiyo" das sage ich, und es klingt ruhig und gelassen, meine welt steuere ich nun nicht mehr selbst, sie wird von jemand anderem Gesteuert... Wider zerbricht sie und ich schlage die Augen in wirklichkeit auf, das letzte was ich sehe ist ein Dolch, dann sehe ich rot fühle schmerzen, alles versagt und ich bin Tot....wie ich es mir immergewünscht habe, dass letzte was ich höre ist das lachen zweier Personen, die mir nurzugut bekannt sind, ich hasse sie, habe sie gehasst, aber jetzt ist alles egal, ich bin tot, wie ich es mir immer gewünscht habe. Wie ich es mir immer gewünscht habe.... Aber, warum weine ich dann?....
___________________________________________________________________________________________

Ist ein bisschen lang geworden...ABER ES MUSSTE SEIN ICH HATTE EINE IDEE ZU DIESEM ENDE und yoa....... Ich fand es toll :D

Antwort von Sarai am 07.12.2014 | 12:59:41 Uhr
Woaaah o-o Sofort durchgelesen. Ich hätte niemals erwartet, dass sich jemand so viel Mühe macht und mit sooo einem gewaltigen Text antwortet Q^Q Vielen Dank!!
Ich hab ein wenig gebraucht um zu verstehen, worum es eigentlich ging. Aber ich finde die Idee genial!! Sehr gut gelungen <3 Vielen Dank!! Und gaaanz liebe Grüße zurück!