Autor: Pepsal
Review 1 bis 1 (von 1 insgesamt) für Kapitel 2:
21.11.2014 | 11:06 Uhr
zu Kapitel 2
Hej Pepsal,

tja, das Kennenlernen hatte sich Hannah bestimmt anders vorgestellt...
Typisch Harvey, gleich 50 Dollar hinzuknallen und sich bis Mitternacht aus dem Staub zu machen.
Und Pläne zu schmieden, sie gleich wieder loszuwerden. Na, mal sehen, ob Blut nicht doch dicker ist als Scotch... ;-)
Hat mir sehr, sehr gut gefallen, die ganze Szenerie toll geschildert, auch der Blick auf Hannahs Gefühlsleben. Und Deine Donna natürlich! :-D

Ich schreib jetzt nicht, dass ich mich schon aufs nächste Kapitel freue *g* – aber ich tu’s.

Lieber Gruß und schon mal ein schönes Wochenende!
Steffi

Antwort von Pepsal am 21.11.2014 | 11:13 Uhr
Hi Steffi,

freut mich, dass dir das erste Kapitelchen gefallen hat.
Ach ja, ich liebe Donna! Ich finde, sie ist eine der tollsten Charaktere in der Serie!
Deshalb hat sie bei mir auch eine besondere Rolle zugeteilt bekommen - sie ist Harveys Gewissen, seine gute Seele.
Tja, er ist wohl ein wenig überfordert, der gute Harvey ... Typisch für ihn, dass er mal nur an sich und seine Karriere denkt.
Aber wer weiß, vielleicht wird Hannah seine Meinung da doch recht schnell ändern? ;-)

Dir auch ein schönes Wochenende - nächstes Kapitel gibt es in Kürze!
Peps