Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 301 bis 308 (von 308 insgesamt):
ice cristel (anonymer Benutzer)
20.04.2015 | 22:01 Uhr
Hi,
Tolle Geschichte,hab mit dem ersten Teil angefangen, und kaum ist ein Tag um, schon denke ich:'Oh man, die Kapitel vom zweiten Teil sind rum! Was soll ich jetzt lesen!?'
Fesselnde Geschichte, jetzt kann man nur hoffen das Hicks und Astrid gute Eltern sind!
Aber das erinnert mich an Twilight ich meine Bella wird ebenfalls ungewollt von Edward geschwängert.Bellas Kind ist das schwarze Schaf.Bella will das Kind behalten.Jacob bekommt nen Beschützterinstinkt für das Kind.Und alle denken:'Bella wird sterben, das Kind wird leben!' (Ich wollte nicht 'verrecken' statt 'sterben'schreiben ,wäre irgendwie fies!)
Aber mach trotzdem weiter! Ich hoffe auf ne Antwort auf mein Rewiew !
LG ice cristel

Antwort von MissMalSoMalSo am 20.04.2015 | 22:07 Uhr
Hi und danke für deinen Review
Oh man....jetzt wo du es sagst....Verdammte schei**!!!!
Das war nicht meine Absicht!
Na toll...alles im Eimer XD
Ich hoffe du kannst meine story trotzdem weiter lesen ohne immer an twilight denken zu müssen denn eigentlich war das nicht so gewollt. (und wenn ich ehrlich bin stell ich mir das ganz anders vor - das ende auf jeden Fall)
Aber ich kann dir eins schon mal nehmen: hicks wird nicht, wie Edward, das Kind irgendwann während der Schwangerschaft lieben lernen.
So hart es klingt

LG
13.03.2015 | 12:43 Uhr
Hi
super wieder ein neues Kapitel.
Das Kapitel ist dir wieder gut gelungen. Armer Hicks der muss ja bestimmt tod müde sein wenn der immre so wenig schlaf bekommt und dann auch noch immer so viel arbeiten muss.
Trozdem wieder ein echt gutes Kapitel.
Phine

Antwort von MissMalSoMalSo am 15.03.2015 | 19:17 Uhr
Hi und danke für deinen Review :)
Oh ja....todmüde ist ein gutes Wort dafür.....schade das ich so schlecht zeichnen kann, sonst hätte ich meine Vorstellung mal zu Papier gebracht.

LG
08.03.2015 | 21:27 Uhr
hi,
deine ff ist echt super gut der erste teil ist auch gut und ich freue mich immer wenn ich sehe das ein neues kapitel da ist und ich hoffe du schreibst weiter. deine geschichte ist alles gemischt spannend, lustig, traurig gefühlvoll das kannst du echt gut über gefühle und so schreiben
Phine

Antwort von MissMalSoMalSo am 09.03.2015 | 20:07 Uhr
Hey und danke für deinen Review :)
Freut mich, dass dir meine Story-Reihe zu DZLG (HTTYD - find ich persönlich irgendwie ne coolere Abkürzung ...aber in englisch ist meist alles besser) gefällt. Und ich freue mich dass ich, so wie du es beschreibst, das geschafft was ich wollte: Spannend, lustig, gefühlvoll, zum heulen......

Hoffe ich darf noch weitere Reviews von dir lesen

LG
samsi (anonymer Benutzer)
24.02.2015 | 07:18 Uhr
Oh gott, du machst mir so Angst :/
Nicht böse gemeint ^^
samsi (anonymer Benutzer)
20.02.2015 | 10:54 Uhr
Stopp ich war noch nicht fertig. Wieso komme ich immer auf das doofe "Speichern-Zeichen" drauf ??? :D
Wo war ich? Ach ja!
Es ist so das Astrid meine absolute Lieblingsperson in der Geschichte und in den Filmen ist. Natürlich mag ich auch alle anderen :)
Nehmen wir mal an sie würde in Deiner Geschichte sterben, dann keine Ahnung, es ist für mich dann total traurig und auch nicht mehr so äh... Ich finde keine Worte mehr. Es ist dann halt "anders" und auch nicht mehr so fröhlich wie sonst immer in deinen Kapiteln. Und ich nehme ja mal an, dass Du noch eine Dritte Geschichte schreibst (Oder hoffentlich noch mehr ;)) und dann würde mir, oder auch anderen, eine Hauptcharacktere fehlen. Also die ganze Geschichte lang und das finde ich irgendwie echt traurig, weil ja ALLE dazugehören. Also auch Rotzbacke, die Zwillinge, Fischbein, Valka, Haudrauf, deren Drachen und halt alle anderen die ich jetzt nicht genannt habe. Und ich finde nur mit ALLEN Charakteren, kann eine Geschichte die man schreibt richtig gut werden (Deine ist schon super gut, da brauchst Du dir keine Sorgen machen ;))

Aber im Großen und Ganzen ist es von mir eigentlich eine Bitte (oder auch ein Flehen, Anbetteln, etc.) dass Du Dir überlegst ob Du Astrid wirklich sterben lassen möchtest. (Ich weiß nicht was Du vorhast, ich denke jetzt nur, dass sie eventuell stirbt)
Wie gesagt, mir würde dann etwas fehlen ( Ich glaube so was wie in der ersten Geschichte, stehe ich nicht nochmal durch xD )
Doch tue ich, aber dann muss ich mir die Tränen wieder verkneifen ;)

Aber es ist ja Deine Geschichte und deswegen überlasse ich Dir die Entscheidung. Und ich weiß auch nicht was genau Du vor hast, aber das erfahren wir dann alle wenn es soweit ist, schätze ich mal.
Und dass alles ist auch nicht böse gemeint ( kommt bei mir glaube manchmal so rüber ) oder irgendein Drang wie du deine Geschichte machen sollst. Es ist lediglich eine Bitte, mehr nicht. Mach sie so wie Du es für richtig hälst und es wird alles gut.

Ja jetzt hab ich mal wieder viel geschrieben xD
Auf jeden Fall wieder Viele Grüße und ich bin gespannt auf das Ende und auf die nächsten Kapis ;)

LG ^^

Antwort von MissMalSoMalSo am 23.02.2015 | 21:03 Uhr
Hey und danke für deinen laaaaangen (POSITIV!!!!!) Review :)
Klar, ich verstehe dich, ich finde sie auch klasse (obwohl ich ihr das antue) und wenn ich ehrlich bin habe ich schon ein "ende" für diese Geschichte.
Wie das aussieht verrate ich dir allerdings nicht ;)

Hoffe du schriebst weiter so fleißig Reviews

LG
samsi (anonymer Benutzer)
20.02.2015 | 10:22 Uhr
Bitte mach mir keine Angst! Ich hoffe immer noch ganz ganz doll, dass Astrid das überhaupt überleben wird. Das ist so schlimm wenn man nicht weiß, wie es jetzt genau ausgeht :/ Die Umstände, finde ich, sind schon schlimm genug, aber wenn sie dann noch stirbt, dann bricht für mich eine ganze Welt zusammen.
17.12.2014 | 11:10 Uhr
Hi

Sorry das ich mich erste jetzt wieder rühre.
Man versteht richtig den Namen von der FF2. habe ich gedacht du machst ein Riesen gemätzel rein oder so.
Aber das wird klaube ich mal wiet aus häftiger.
Wie es mir so rüber kommt es geht doch wänder das Astrid überlebt oder das Kind oder?
Mir tun alle ziemlich leid, aber das Astrid dieses Tut mir leid Zeug nicht mehr hören will oder die ganze zeit keine hilfe annehmen wil, verstehe ich auch.
Nun ja ich hoffe mal das Astrid überlebt, ich schätzte mal es wird dann soe enlich wie im ersten mit ihr oder?
Ich freu mich riesig auf das nächste Kapitel, bitte beeile dich.


Lg

Anna

Antwort von MissMalSoMalSo am 21.12.2014 | 16:41 Uhr
Hi und danke für deinen Review :)
Man braucht kein großes Gemätzel um es dramatisch zu gestalten ;)
Ich denke auch wenn es kein "Gemetzel" geben wird, wird es doch ganz schon mieß und gemein. Und es wird mehr gelitten....
Oh ja. Verstehen kann ich sie auch. Mir würde es ja schon auf den nerv gehen aber...wir reden hier von astrid ;)
Andererseits stelle ich mir das für die anderen auch schwierig vor das zu unterdrücken....
Das nächste kapitel kommt im laufe des abends ;)

LG
samsi (anonymer Benutzer)
05.12.2014 | 21:09 Uhr
Och manno, ich will nicht das Astrid stirbt. Kann man ihr nicht kurz nach der Geburt das Gegengift verabreichen? Geht das ? Ich möchte echt nicht das Astrid stirbt, das ist so traurig :'( Bitte lass sie am leben.
Und nun zum etwas erfreulicheren Teil. Wie immer war es ein super Kapi und das die anderen, Astrid und Hicks den Rücken stärken finde ich echt super ^^

Schreib schnell weiter und Viele LG :)

Antwort von MissMalSoMalSo am 05.12.2014 | 21:10 Uhr
hey und danke für deinen Review :)
Wir schauen mal was noch so passiert ;)

LG
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast