Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: mops1980
Reviews 1 bis 25 (von 36 insgesamt):
14.06.2015 | 08:40 Uhr
Hallo mops 1980,

deine Geschichte hat mir gut gefallen. Kommt nicht häufig vor (auch nicht bei Filmen), dass ich tief ergriffen und mit den Personen so richtig mitfühle… Aber hier, ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen und eine Pause einlegen ;-)

Ihr gabt schon recht: Tom benimmt sich wie der Trottel schlechthin. Hatte am Ende schon beinahe das Gefühl, er bekommt die Kurve nicht mehr. Aber zu so einer Geschichte gehört schon ein Happyend!

Nun, weitere Nahrung gibt es genug…

Bis bald,
Conny

Antwort von mops1980 am 14.06.2015 | 09:40 Uhr
Hallo COHO!

Vielen Dank für dein Review. Aktuell arbeite ich gerade an meiner nächsten Story. Aber wann ich die fertigstelle, kann ich noch nicht sagen.
20.11.2014 | 00:35 Uhr
*seuftz*

Das Ende ist schön, das Kapi hätte ruhig etwas länger sein können.
Schade das man nicht noch eine Szene hat, in der sich Toms Mum fragt, wen
er denn da wohl "anschleppt" ehe sie die glückliche Überraschung
entdeckt.

Aber super.

LG Dani
18.11.2014 | 22:57 Uhr
Hey du!

Ja ein schönes Kapi, aber irgendwie plötzlich so aprubt zu Ende.
Kommt noch mehr?
Danke für diese Story und die davor.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 18.11.2014 | 23:08 Uhr
Ein Abschlusskapitel kommt noch. Dann ist diese Story zu Ende. Und dann folgt Story Nr. 6.
18.11.2014 | 13:59 Uhr
Also ich weiß ja nicht, is das jetzt ne' Drohung oder ein "Alles wird gut?"
bei dir bin ich mir dabei nämlich echt nicht sicher.

LG Dani
17.11.2014 | 23:38 Uhr
Wie jetzt? Da hörst du auf?!
Echt jetzt? Ernsthaft?!
Och...DU-UUU!!!

aaaarrrghrrr


LG Dani

Antwort von mops1980 am 18.11.2014 | 00:32 Uhr
Ja, echt! Ernsthaft, ich hör an dieser Stelle auf. :) Noch zwei Kapitel, dann ist diese Story auch durch.
MellyF (anonymer Benutzer)
17.11.2014 | 19:17 Uhr
Na endlich ist Tom zur Besinnung gekommen und zurück nach Crossing gefahren! Halleluja!
Jetzt muss der Hornochse ;-) nur noch die richtigen Worte finden und es wird hoffentlich alles gut.

Antwort von mops1980 am 17.11.2014 | 20:05 Uhr
Na ja, irgendwann muss der Knoten ja mal platzen. Und eigentlich wollte er ja schon viel eher mit Kelly reden. Leider kam dann ja ihr Unfall dazwischen.
16.11.2014 | 13:30 Uhr
Das gefällt mir Hornochse passt und das sie ihn Idiot nennt, wie ich zuvor auch.
*g*

LG dani

Antwort von mops1980 am 16.11.2014 | 20:46 Uhr
Irgendwie wusste ich, dass dir dieses Kapitel gefallen wird. Auch wenn es nur kurz war.
16.11.2014 | 00:05 Uhr
Oh Mann!
Ich.... ich könnte und möchte Tom gerne Ohrfeigen verteilen!

Ich denke, mehr muss ich nicht sagen, oder?

LG Dani

Antwort von mops1980 am 16.11.2014 | 12:33 Uhr
Nein, musst du nicht. Aber jetzt kommt ein wenig Bewegung in die Sache. Wir gehen so langsam auf's Finale zu.
13.11.2014 | 23:18 Uhr
Hallo, wie ich es mir dachte, ihn lässt du zuerst einmal viel viel zu abgelenkt sein.
*mit dem Finger droht*
Und als nächstes? Kelly mit Familie/ Freunden und Ablenkung, die sie dann doch
wieder mit Gedanken zu Tom bringen?

Bin mal gespannt.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 13.11.2014 | 23:28 Uhr
Ich sage mal nur: Abwarten und Tee trinken... ;) Es wird noch einiges passieren.
12.11.2014 | 23:22 Uhr
Flucht?
Ja irgendwie ja schon. Bin mal gespannt ob Tom dann wieder so weiter macht als ei nichts
und wie sie weitermacht.

LG Dani
12.11.2014 | 12:17 Uhr
Mmh, wie war das noch mit wenn sie wieder da ist, redet er mit ihr?

Und Geoff, also? Toll. Ich bin gespannt wie du es jetzt weiterlaufen lässt,
und auch was Kelly macht ist sie nicht mehr Patientin.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 12.11.2014 | 18:13 Uhr
Tja, vielleicht ist er von ihrem Unfall so geschockt, dass er das verdrängt hat...
10.11.2014 | 20:21 Uhr
Das einzge das ich wirklich zu bemängeln habe ist die Tatsache das ein Tubus weder bei einem Patienten mit vollem Bewusstsein gelegt wird, noch über den Hals, außer die oberen Atemwege wären zugeschwollen, denn man wählt immer den weg des geringsten Eingriffs, also Tubus durch den Mund in den Hals.

Ansonsten ist doch okay. Bin gespannt wo Hew hin ist.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 10.11.2014 | 21:50 Uhr
Da hab ich mich damals wohl echt unglücklich ausgedrückt. Gemeint war eigentlich eine Thoraxdrainage. Vielleicht hab ich damals auch falsch recherchiert, das kann ich jetzt aber nicht mehr so nachvollziehen. Diese Story hab ich 2006 geschrieben.

Ach, hast du schon einen Spitznamen für Al Hewson? *lach*
10.11.2014 | 12:28 Uhr
Wieso nur wusste ich schon bei deiner Review- Antwort was mich erwartet?

Hewson kommt ja ganz schön ins Schwitzen, geschieht ihm Recht, doch arme, arme Kelly.
Ob Chris Tom fliegen lässt, so wie der drauf ist? Und wenn bin gespannt ob der sich Hew gegenüber
beherrschen kann.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 10.11.2014 | 16:53 Uhr
Ich befürchte, so wie ich es geschrieben habe, wirst du nicht so zufrieden sein. :/
08.11.2014 | 21:45 Uhr
Tja, wenn sie denn will und vor allem kann.
Gebrochene Rippe? Und noch eine Weile da unten hocken? Das kann
auch echt daneben gehen. Du bist aber auch gemein und dann...
nennst du mich gemein?
Ich behaupte ja, wir tun uns da beide nicht wirklich was.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 09.11.2014 | 23:06 Uhr
Ich sag jetzt mal einfach nichts weiter... *völlig unschuldig vor sich hinpfeift*
07.11.2014 | 22:07 Uhr
Na danke auch!

Und jetzt muss ich in jedem Fall auch noch auf morgen Abend warten, bis es weiter geht?
12h Dienst? Himmel.
Na, auch das werde ich wohl schaffen.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 08.11.2014 | 00:10 Uhr
Ja, ich fürchte. Aber vielleicht versüße ich dir ja dann den Feierabend.
06.11.2014 | 19:46 Uhr
Ohhweiha!

Wieso nur glaube ich, das ich das nächste Kapitel gar nicht lesen will?

LG Dani

Antwort von mops1980 am 06.11.2014 | 19:53 Uhr
Öhm, öhm, weiß nicht? *unschuldig pfeift* Ich hoffe, du liest es trotzdem.
05.11.2014 | 23:36 Uhr
Ach, nein? Echt?
Einsicht der bester Weg zu besserung?
Auch bei ihm? Bleibt wohl abzuwarten, mmh?

Nun, danke für den schönen Feierabend.

LG Dani
05.11.2014 | 21:22 Uhr
Wie schön, dass der werte Herr Doktor selber merkt, dass er ein Idiot ist.. Was hat den bloß geritten, dass er sich so verhält? Ich hoffe, er kommt noch zur Besinnung und sucht endlich das Gespräch mit Kelly.

Auch wenn ich Tom mal wieder an die Wand werfen könnte, ein schönes Kapitel! Weiter so!

Antwort von mops1980 am 05.11.2014 | 22:45 Uhr
Oh je, ich glaube, das Bedürfnis ihn an die Wand zu klatschen wirst du noch öfter haben. Die Story hat insgesamt 30 Kapitel.
04.11.2014 | 22:52 Uhr
Immerhin, sie hat jetzt mal geredet, wie gut das sich die meisten Schwestern eben doch gut kennen.
Und die Kleine? Die war einfach zu genial, "...wenn man sich mag heiratet man..." Herrlich, diese
unschuldig, naive Kinderlogik. Ich liebe das.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 04.11.2014 | 23:14 Uhr
Jep, ich auch. Dieses Szene hatte sich bei mir sowas von eingebrannt. Immer wieder hatte ich es vor Augen, wir die Perlen von der Schnur fallen und sich auf dem Terrassenboden verteilen.
Und das Mädel ist ja auch im richtigen Alter für solche Bemerkungen.
03.11.2014 | 20:27 Uhr
Schön trotz der Gedanken an die zwei, findet sie aber auch Ruhe!

LG Dani
02.11.2014 | 14:36 Uhr
Na wunderbar, da braucht sich also jemand mal wieder so gar keine eigenen Gedanken machen und wieso?
Na, ja, richtig, abgelenkt.
*fg*

Bin gespannt, wie du das ganze weiterlaufen lässt.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 03.11.2014 | 18:58 Uhr
Da macht sich jemand noch genug Gedanken. Wart's einfach ab.
Ich stell dann mal das nächste Kapitel ein.
02.11.2014 | 02:06 Uhr
Huhu!

hier ist ein Nachtschwärmer. *g* aber ich wollte mein Kapi fertig bekommen und ich wollte unbedingt noch
einen harmlosen, alten Film sehen um richtig abzuschalten. *g*

Weißt du was ich als erstes dachte als ich vorhin die Antwort auf mein Review las?
>Ich lad jetzt noch ein kleines, unspektakuläres Kapitel hoch. :) <
"Himmel! klein, unspektakulär, aner dann ein Smilie? Gott, nein, doch sicher nicht harmlos.
Um so überraschter erlebst du mich jetzt wo es wirklich ruhig und gelassen zu ging.

Bin gespannt was das nächste bringt.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 02.11.2014 | 10:37 Uhr
Ja, ich hab gedacht, Kelly braucht mal ein wenig Ruhe. Kann ja nicht immer nur turbulent sein.
01.11.2014 | 23:07 Uhr
BOAH! MÄNNER!

Wie kann man nur soooo arrrgr.

Schönes Kapi, wirklich. Danke für ein weiteres Bonbon am Feierabend.

LG Dani

Antwort von mops1980 am 01.11.2014 | 23:14 Uhr
Ich hab so das Gefühl, dass ich deine Nerven ganz schön strapaziere mit dieser Story. Ich lad jetzt noch ein kleines, unspektakuläres Kapitel hoch. :)
01.11.2014 | 15:34 Uhr
Oh man, die beiden machen es sich ja genauso schwer, wie die Protagonisten in meiner Story.
Zwischendurch hatte ich das Bedürfnis Tom einfach mal gegen die Wand zu werfen, um zu schauen, ob er dann zur Vernunft kommt.

Jedenfalls eine sehr schöne Story, die mich wieder in meine Jugend zurück versetzt, wo ich den Flyings Docs gerne bei der Arbeit zu gesehen habe. ;-)

Antwort von mops1980 am 01.11.2014 | 15:43 Uhr
Schön, dass du mit eingestiegen bist.
Ja, beim Schreiben wollte ich ihn auch so manches Mal an die Wand klatschen. Aber irgendwie wäre es ja langweilig, wenn sowas ohne Komplikationen läuft, oder?
31.10.2014 | 23:18 Uhr
Soll ich dir sagen was ich mich gerade frage?

Es sind genau zwei Sachen:
1. Weiß Kate was? Ich meine, hat Chris ihr was verraten, oder nicht?
2. Bekommt/ Bekam Tom irgendetwas davon mit, das sie weint?

Ein schönes Kapi, trotz allem und daher: Danke, für den schönen Feierabend!

LG Dani

Antwort von mops1980 am 01.11.2014 | 00:06 Uhr
Nein, Kate weiß nichts. Sie zählt halt eins und eins zusammen. Niemand weint ohne Grund.
Und Tom wird es nicht mitbekommen haben, er sitzt ja bei Debbie im Cockpit. Die anderen sind im Passagierraum.
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast