Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: ChogaRamirez
Reviews 1 bis 3 (von 3 insgesamt) für Kapitel 1:
Alan (anonymer Benutzer)
13.03.2020 | 23:51 Uhr
Kurzweilig geschrieben, gute Wortwahl. Die Tristheit von Arkham kommt gut rüber.
19.02.2015 | 11:40 Uhr
Ich finde die Geschichte äußerst interessant!

Natürlich kenne ich inzwischen die Serie "Gotham" und den "wahren" Verlauf, aber es ist Batman, so viele alternative Timelines hat kaum eine Comic-Serie von dem her, ich bin offen für alles :D

Ich freue mich auf mehr!

LG
Jenni

Antwort von ChogaRamirez am 19.02.2015 | 12:58 Uhr
Es freut mich sehr, dass dir die ersten Kapitel gefallen haben. ^^
Einige bis viele Charaktere haben in der Serie einen neuen Hintergrund bekommen. Auf der einen Seite finde ich das irritierend, auf der anderen Seite interessant. Deswegen werden viele der Charaktere aus den bisher 16 Episoden auch in dieser FF einen Auftritt haben. :)
21.10.2014 | 13:55 Uhr
Hallo
Das finde ich ein wirklich spannender Einstieg für eine neue Geschichte.^^
Bin mal neugierig, was Detective James Gordons und sein Partner Harvey Bullock erleben werden. Denn dieser Tote ist bestimmt erst der Anfang. Denn Bullock ist mir ein bisschen zu sicher, dass das ein missglückter Drogen-Deal war. Da steckt bestimmt mehr dahinter.
Liebe Grüsse, Esther

Antwort von ChogaRamirez am 21.10.2014 | 14:06 Uhr
Vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Ich bin erstaunt, dass ich hier überhaupt welche bekomme.
Die Idee, die ich hatte, erstreckt sich zwar über die komplette Geschichte, aber nur grob. Die Details reichen momentan nur für einige Kapitel, danach muss ich improvisieren, wenn mir nichts einfällt. ^^"
Aber in einem Punkt hast du recht: Dieser Tote ist quasi der Anfang vom Ende.
Daumen drücken, dass ich die Charaktere richtig treffe. ;)
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast