Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Kate Marley
Reviews 1 bis 4 (von 4 insgesamt) für Kapitel 42:
19.05.2016 | 21:30 Uhr
"Die Hochzeit im königspalast"!!! Omg ich liebe die ff wer hätte gedacht das ich in einer anderen ff auf den namen stoßen würde

Antwort von Kate Marley am 19.05.2016 | 23:28 Uhr
Wenn du bei den Reviews zu "Die Hochzeit im Königspalast" ein bisschen runterscrollst, wirst du auch ein paar von mir finden. ;) Und dass ich die FF kenne, heißt, glaub ich, nicht, dass sie "so krass bekannt" ist (um dein Review an Alrauna zu kommentieren): Ich weiiiß ja nicht, ob mein persönlicher Geschmack repräsentativ für das Fandom ist… Vermutlich eher nicht, als geschichtsversessenes Österreich-Fangirl, das ihn u.a. auch mit Spanien shippt. xD

LG Kate
14.03.2016 | 20:49 Uhr
Guten Abend!

Doktor Schiwago... ich muss gestehen, ich verbinde diese Geschichte mit einer erzieherischen Strafmaßnahme - weil ich meiner Mutter zu unruhig war, musste ich als Kind mal den kompletten Film mit Omar Sharif sehen. Das hat mich traumatisiert...

Aber der Hintergrund des Romans scheint für Hetalia wie geschaffen zu sein. Schön umgesetzt!

Liebe Grüße,
Kahori

Antwort von Kate Marley am 14.03.2016 | 21:22 Uhr
Oh... gleich alle vier Teile?! Aber eine interessante Form der Erziehungsmaßnahme, die deine Mutter da gewählt hat... :D
Wieder mal vielen Dank für deine Rückmeldung! :)

Liebe Grüße
Kate
08.03.2016 | 14:20 Uhr
Duuu, erstmal hundertmal danke für die interessante Info, das wusste ich alles (fast alles) noch nicht!! :)

Dann mag ich die Szene, und ich stimme dir absolut zu, die zwei sind bestimmt verkappte Romantiker!! Russland vielleicht gar nicht so verkappt, nur übersieht man es neben seiner lila Aura, heh. :D

Antwort von Kate Marley am 08.03.2016 | 21:07 Uhr
Ich danke für das Review! ;) Und mindestens vom ersten Absatz der Anmerkungen weiß ich ja, dass du das wusstest. ^^

Stimmt, bei Russland bedarf’s eigentlich nicht mal einer Erklärung, dass er ein Romantiker ist! Schwermütige russische Seele und so... ^^
05.03.2016 | 13:01 Uhr
Hey~

Ach, über das Thema haben wir letztens geschrieben. :D
Auf jeden Fall sehr schön umgesetzt und ich mag diese Darstellung von Russland und Preußen als Freunde bzw. Verbündete ziemlich.
Ich muss auch sagen, dass ich ein Fan von dem Thema "verbotene Bücher" bin, wenn man es so nennen kann.
(Ich muss unbedingt die Bücherdiebin lesen, wenn meine Mutter es endlich durch hat.)
Und ich denke, dass "Doktor Schiwago" und das Sachbuch dazu jetzt auf meine Bücherliste wandern werden,
du hast mich neugierig gemacht. ;)

Lg, Norwegen

Antwort von Kate Marley am 05.03.2016 | 13:46 Uhr
Hey,

genau! :D Schön, dass dir die Darstellung der beiden gefällt. :)
Ich muss gestehen, dass ich bisher weder „Doktor Schiwago“ noch „The Zhivago Affair“ gelesen und noch nicht mal die bekannte Schiwago-Verfilmung von 1965 mit Omar Sharif in der Hauptrolle gesehen habe. ^^“ Von der Sache mit den geschmuggelten Büchern habe ich gestern Abend vor der heute show im ZDF-heute journal gehört (da gibt’s einen Kultur-Teil, in dem ein Buch, ein Film o.Ä. besprochen wird), fand die Geschichte spannend und habe mich dann ein bisschen über Rezensionen von „The Zhivago Affair“ informiert. Was russische Literatur betrifft, steht auf meiner Leseliste „Krieg und Frieden“ von Tolstoi ganz oben, seit ich letztes Jahr zum Russlandfeldzug aus bayerischer Sicht recherchiert habe. (Auch so eine Geschichte, die ich immer noch schreiben möchte...)

LG Kate
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast