Reviews: Freie Arbeiten / Prosa / Humor / 10...

 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Reviews 1 bis 9 (von 9 insgesamt) für Kapitel 1:
06.10.2019 | 14:39 Uhr
Ich muss schon sagen du hast mich überzeugt.... Ich habe selten bessere Gründe gelesen eine Geschichte zu lesen :P. Das verspricht eine unterhaltsame, etwas bescheuerte Geschichte zu werden! Genau mein Ding!
Liebe Grüße
Hibiskus
03.04.2016 | 03:26 Uhr
Hallo, mein Name ist ... (geht dich nichts an) und mir ist langweilig.Ich bin doch hier richtig oder? Die Selbsthilfegruppe für langeweile? Nein? Dann hast du Pech gehabt. Ich schreibe hier trotzdem ein Review (bei dem ich wahrscheinlich selbst nicht mal Lust hätte alles zu lesen, weil der Anfang schon viel zu lange ist). Sorry übrigens falls ich zu viele Leerzeichen setze (meine Tastatur ist etwas kaputt...interessiert hier bestimmt jeden).
Schullektüre: Film schauen und dabei selbstgemachtes Konfetti werfen. Juhu. Und ihr hattet Erebos alsSchullektüre? Wie unfair... Und das Konfetti besteht nicht aus der Lektüre, ähm die hat mein kleiner Bruder gefressen. Mit ganz viel Ketchup.
Was jeder mal tun sollte: Ok ich atme gerade und schreibe ein Review. Mehr geht nichtgleichzeitig, überfordere mich doch nicht!
Aufräumen: Ich bin ein Genie und beherrsche das Chaos!
Im Möbelhaus: Da war ich früher immer in diesem Kinderbereich und habe Super Mario 64 gespielt oder bin gerutscht. Man war das eine tolle Zeit. Schade, dass ich zu alt bin ;(
Wenn einem langweilig ist: Ich lese die Liste, also ja mir ist langweilig. Ich höre auch Musik, singe aber lieber nicht mit.Sonst hab ich noch eine Anzeige wegen Ruhestörung am Hals ;). Review schreibe ich auch und danke, jetzt habe ich Hunger auf Kekse.
Während des Lesens (Wuhu Genitiv): Musik hören geht immer. Wie kann man stricken während man liest? Ich muss da das Buch festhalten.
Wenn man verlassen wurde: Schokolade und Kekse gehen auch immer und Musik.
In der Wohnung des Exfreundes: Mit Lippenstift eine Botschaft an den Spiegel? Wie wäre es mit Kunstblut.Hehehehe. Und KEKSE Juhu. Und Schokolade. Gute Idee. Alles wegfuttern!
Halloweenkostüm: Vampir ist langweilig, was du kennst keine Zombies? Da kann man das restliche Kunstblut vomPunkt vorher verwenden. Einfach ins Gesicht und auf alte Klamotten schmieren. Dann langsam laufen knurren und du bist der perfekte Zombie.
Gründe immer aufzupassen: Du bist abergläubisch und hattest eine schwarze Katze? Puhh.Unsere Nachbarn übrigens auch ;). Mond,Mars? Langweilig. Ich warte bis mein eigener Planet entdeckt wird... und verpasse es ;)
Ferienende: Nach den Ferien bräuchte man Ferien um sich davon zu erholen.
Gute Vorsätze, die nicht gut sind: Diät. Was ist mit den Keksen und der Schokolade?? Nacht durchmachen? Ja ich sollte mal schlafen gehen... Vortsetzung des Reviews folgt bald ;)

Antwort von AngelOfRevenge am 29.08.2016 | 21:16 Uhr
Heyhey^^
Ja dann bist du hier definitiv richtig^^
Also ich lese es trotzdem. Und antworte sogar^^ (nach ewigen Zeiten zwar erst, aber das hat andere Gründe^^') Und ich bin nicht besser von daher ╮(╯▽╰)╭
Dafür setz ich zu wenige, weil sich diese Website mit meiner Tastatur nicht verträgt und deswegen immer meine Leerzeichen weg lässt...
Genau^^ Aber am besten in der Schüler sonst man das Konfetti noch selber aufräumen!
Ja hatten wir^^ Dafür hatten wir dieses Jahr die Judenbuche und ich glaube das wiegt es wieder auf... Entsetzlich es Buch SAG ich dir!
Mit Ketchup? Also ich würde Currysauce dazu reichen^^
Das ist schon mal ein super Anfang^^ Ich bin total stolz auf dich^^
Und hey ganz ruhig^^ Nur nicht stressen lassen^^
Ja das ist natürlich auch eine Taktik^^
Ich durfte nie in d diesen Kinderbereich (kein Plan wieso) da musste ich mir schon was anderes überlegen^^'
Prima^^ Dann dürfte das Problem ja jetzt gegessen sein^^
Oh und du kannst ja bei mir vorbei kommen. Bei mir kann keiner deswegen ne Anzeige erstatten, weil sonst ich damit anfangen würde sie alle anzuzeigen. Denn da gibt es einiges wofür man das könnte!
Und Kekse... Dann iss Kekse?
Genitiv ist toll^^ Und leider vom Aussterben bedroht... Der Dativ nimmt ihm seinen Lebensraum weg. #rettetdenGenitiv
Na du lebst das Buch einfach hin. Ich kann zum Beispiel keine 5 Minuten still sitzen. Meine Hände müssen immer etwas zu tun haben. Und deswegen lege ich mir dann mein Buch hin und stricke und unterbreche immer nur kurz um um zu blättern (klappt nur mit Taschenbüchern nicht, weil die immer zufallen...)
Ist halt echt so. Hab inzwischen aber festgestellt, dass Essen mit Liebeskummer irgendwie nicht so wirklich geht. Schmeckt alles nicht mehr und jeder fucking Song erinnert mich an ihn! Ahhhhhhh!
Mir gefällt die Art wie du denkst^^ Am besten so ne Spur in den Keller legen und ne Puppe oder so hinlegen und was an die Wand schreiben*-* Und notfalls kann man da sogar seine eigenen Leichen ihm unterjubeln^^ Perfekt dieser Plan! Perfekt!
Also ich mag Vampire... Wäre gern selber einer^^' Aber Edwards sträubt sich ja bekanntlich er weiße hartnäckig jemanden zu beißen... *hust*Weichei*hust*
Wieso sagt bei Zombies jeder was anderes? Ist doch kein Wunder, dass ich verwirrt bin!
Joah die schwarze Katzen Sache geht ja noch... Aber Freitag der 13. läuft bei mir schon aus Prinzip immer schief...
Naja ich bin die Königin des Universums. Mir gehört hier alles. Nicht nur ein Planet^^' Und ich verlasse es immer, wenn die Menschheit mal wieder feststellt dass es noch welche gibt. Langweilt einen mit der Zeit halt etwas^^'
Ugh echt so! Und dann noch ein paar Wochen frei um den Schlafrhytmus wieder in den Griff zu kriegen!
Ja eben! Man kann das gute Essen d doch nicht einfach schlecht werden lassen! Das wäre ja wahre Blasphemie!
Haha kenn ich xD
So bald wie meine Antwort oder echt bald?;)
Angel^^
29.01.2016 | 17:02 Uhr
hi :) ich hab mir eben 10 kapitel von dir am stück durchgelesen (by the way, mir war wirklich langweilig, aber nur vorher! deine kapitel waren super lustig und auch deine Kommentaren waren einfach cool #isteinfachso, äh warum schreib ich immernoch in der klammer) so, also das sind echt coole Ideen, besonders leute nerven passt eig. bei jeder Gelegenheit super ;) Jaa, ich les das auch gleich noch weiter und guck mal was du sonst noch so geschrieben hast (ist so ne Angewohnheit von mir, erstmal gründlich stalken :* ;D) oki, bis bald,
Gaenseblume :)

Antwort von AngelOfRevenge am 09.02.2016 | 12:04 Uhr
Hey^^
Arrigato^^
Jaja was sollte man auch sonst mit seinem Leben tun als nerven?
Viel Spaß beim Stalken xD Ist aber glaub ich nicht sooooooo spannend
Angel†
Fayben (anonymer Benutzer)
09.10.2015 | 04:16 Uhr
Heyho Angel,
Ich habe jetzt alle bisherigen Listen auf einmal durch gelesen, und muss sagen, dass du deinen Auftrag, die Langeweile zu bekämpfen hervorragend erfüllst^^ ~ danke dafür ~
Besonders deine Kommentare reißen es immer wieder heraus und machen die Listen auch so amüsant.
Ich schätze, dass wurde die schon zig mal in anderen Reviews berichtet, aber um ehrlich zu sein habe ich mir nicht die Mühe gemacht, diese durch zu lesen (das wäre vielleicht ein Punkt auf einer 'Mir-ist-wirklich-verdammt-langweilig-Liste').
Was ich cool fände, wäre ein Einhornspecial :D
Bis zur nächsten Liste ~ Machs gut!
Fayben
P.S.: noch eine private Frage: wie kommt man dazu, Chinesisch zu sprechen?^^

Antwort von AngelOfRevenge am 09.12.2015 | 19:40 Uhr
Heyhey^^
Na dann bin ich ja beruhigt^^
Danke *rot*
Öhhh so oft jetzt auch wieder nicht^^'
Joah und es wäre sehr stalkermäßig XD
Einhornspecial? Hmh... Und was genau soll ich da schreiben? ?-?
Tschau tschau^^
Angel†
PS: Lange Geschichte...
Franky Finger (anonymer Benutzer)
08.10.2015 | 15:58 Uhr
Hallo Angel. Ich finde deine Texte ganz interessant, weil sie Einblick in Denken und Fühlen eines jungen Menschen geben. Bei der Karriere als Schriftstellerin muss ich dich allerdings enttäuschen.
Ein Buch zu schreiben erfordert doch ein paar spezielle Fähigkeiten und die Vermarktung ist genau so schwierig. Ich bin neu hier und dein link ist der Erste, den ich angeklickt habe. Erwartet habe ich eigentlich eine Geschichte mit professionellen Ambitionen, da ich hier auch meine eigenen Bücher ein wenig vermarkten möchte. FF scheint aber auch eine Kommunikationsplattform zu sein.
Und der Austausch mit anderen jungen Menschen scheint bei dir ja ganz gut zu funktionieren. Ich wünsch dir noch viel Spaß dabei.

Norbert

Antwort von AngelOfRevenge am 09.12.2015 | 19:16 Uhr
Hallo
Ich sollte etwas richtig stellen:
Diese Listen dienen lediglich zur Unterhaltung. Ich habe zum Spaß damit angefangen und es hat sich irgendwie immer fortgesetzt. Für mich ist es eine lustige Abwechslung. Und im Grunde ist es nur Sarkasmus.
Mein denken und fühlen spielt hier kaum eine Rolle. Ich nehme mir Situationen und versuche sie möglichst unterhaltsam aufzubereiten. Eigentlich bin ich eher das Gegenteil von dem Menschen den man sich hinter dieser Story vorstellt. Allerdings trenne ich meine Texte. Meine Gedanken und ähnliches poste ich auf Instagram auf einem eigenen Account ( @__angel_with_broken_wings__) und es gibt wohl kaum größere Unterschiede als die dieser beiden Accounts.
Den echten Versuch ein Buch zu schreiben habe ich noch nicht gemacht, da ich momentan stark mit Depressionen zu kämpfen habe und einfach nicht die Kraft habe mich einem längeren Projekt zu widmen (deswegen fällt auch hier bisweilen ein Update aus). Daher frage ich mich wie sie beurteilen wollen ob ich diese Qualitäten habe (Welche Qualitäten meinen sie nebenbei bemerkt?). Des weiteren ist dies hier nach wie vor keine echte Geschichte und daher nicht vergleichbar mit einem Buch. Worauf basiert also ihre Meinung?
Wie bereits erwähnt ist diese Sammlung mehr ein Spaß-Projekt. Meine professionelleren Arbeiten habe ich bisher noch nicht veröffentlicht, da ich eben nicht 200% zufrieden bin.
Vermarktung von Büchern ist hier glaube ich schwierig. Es sei denn bei Leuten, die schon ewig dabei sind und hier eigentlich angefangen haben zu schreiben. Ansonsten wird es wohl eher schwierig, aber viel Glück noch dabei.
Ja meine Kommunikation funktioniert ganz gut hier, aber der wesentliche Aspekt dieser Seite ist es eigentlich, dass Hobbyautoren ihre Texte posten können und dafür konstruktive Kritik, Anmerkungen aber auch Lob erhalten. Das dabei viel kommuniziert wird ist glaube ich offensichtlich.

Angel†
02.04.2015 | 16:55 Uhr
coole listen die du da hast, hab mich schlappgelacht. und, wie im ersten kapitel beschriebn, hab ichs eigentlich nur gelesen, weil mir laaaaangweilig war. super, weiter so.
und eine frage hätte ich da nich: darf ich ach solche "10 Dinge" listen machen, wo du jetzt angefangen hast? ich hoffe auf eine antwort
Anaklysmos

Antwort von AngelOfRevenge am 03.04.2015 | 14:35 Uhr
Hi!
Danke!
Du meinst ob du auch so ne Story aufziehen darfst?Also ich hab nichts ddagegen. War selber schließlich nicht die erste. Aber schick mir dann den Link! Ich bin neugierig!
LG
Angel
11.02.2015 | 19:10 Uhr
Hallo,

das war ja auch mal ein interessantes Kapitel.
Ich würde unbedingt noch hinzufügen:
Die Gilde der schwarzen Magier
Skulduggery Pleasant

Joa, ein paar von den genannten Büchern kannte ich ein paar, manche nicht. Deshalb vielen Dank für die Liste!
Gruß

Antwort von AngelOfRevenge am 11.02.2015 | 19:17 Uhr
Hi!
Danke
Die Gilde der schwarzen Magier ist zwar gut, aber ich hasse das Ende. Daher stehen die nicht dabei. Aber Magie ist gut. das ist die Vorgeschichte. Mit Happy-end!
Kenn ich nicht, aber ich merks mir. Danke für den Tipp!
Nichts zu danken.
Danke für dein Review!
Angel
11.02.2015 | 08:34 Uhr
Was macht man nur mit einer Freistunde? Richtig, hier mal wieder meinen Senf dazu geben :)
Alsooo ich muss zugeben, dass ich einige Bücher deiner Liste gar nicht kenn. Die muss ich mir mal angucken. Was Percy Jackson betrifft kann ich für mich sagen dass die Folgeserie Helden des Olymp auch richtig gut ist, fast sogar noch besser, weil nicht alles aus Percys Sicht geschrieben, ein paar neue Charaktere hinzukommen und ich sag nur so viel: es wird auch römisch.
Bei Dan Brown bin ich mal gespannt. Ich hab mal das verlorene Symbol geschenkt bekommen -auf Englisch aber was solls - und bin grad angefangen zu lesen.
Ich hab mir auch mal eine solche Liste gemacht, die sieht aber ganz anders aus (Kein Wunder oder?). Hier sind ein paar Punkte die auf deiner Liste für mich fehlen würden:
1. Die Rebellion der Maddie Freeman (& Maddie der Widerstand geht weiter) von Katie Kravinsky: Ich mag die Hauptpersonen einfach furchtbar gern, weil die Beiden immer wieder eine sehr interessante Weltsicht haben. Mein absolutes Lieblingsbuch
2. Die Tribute von Panem: Die Hauptperson ist fast ebenso interessant wie bei Maddie und eine absolute Kämpfernatur. Genau wie bei Maddie nimmt man das Gelesene irgendwie mit ins echte Leben und überdenkt mal was man immer so in seinem Alltag macht, weil die beiden Bücher teilweise recht kritisch gegenüber der im Buch herrschenden Gesellschaft sind. Der Film bringt das leider nicht so rüber
3. Der Hobbit & Herr der Ringe: Man sollte zumindest wissen worum es geht. Der Hobbit ist wesentlich leichter zu lesen, weil er im Gegensatz zum Herrn der Ringe echt zum Schmunzeln geschrieben wurde, aber da würde ich generell sagen zur Not tuts der Film auch. Da fehlen zwar einige Personen und Szenen, aber das ist verzeihlich, denn die Kämpfe sind im Film besser.
4. Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün: Eine witzige Trilogie die man prima einfach so weglesen kann und die perfekt gegen schlechte Laune wirkt. Ganz nebenbei kann man beim ersten Lesen super mit rätseln
5. Silber - Das erste (& zweite) Buch der Träume: eigentlich alle Punkte wie bei 4. Ich müsste mich nur mal informieren, ob das dritte Buch der Träume schon raus ist.
6.Das Lied von Eis und Feuer: Recht trocken und lang (gaanze viele dicke Bücher) aber echt interessant, weil man da aus verschiedenen Sichtweisen beobachten kann wie Intrigen entstehen, Pläne geschmiedet werden und Fallen zuschnappen
7. Die Bestimmung: Noch so einer dieser neuen Klassiker, aber das nicht ohne Grund. Besonders interessant finde ich da, wie die Hauptperson immer krampfhaft versucht dazu zu gehören, es aber nicht schaffen kann, weil sie einach anders ist, aber das darf nicht auffallen
8. Gelöscht: Ein spannendes Gedankenspiel. Wie soll man sich verhalten, wenn man nicht mehr weiß wer man mal war? Und was ist, wenn man es plötzlich doch wieder weiß? Ziemlich düster und traurig aber irgendwie auch voll schön.

Soo das wars erstmal von mir. Ich muss jetzt auch los zur Schule, die Freistunde ist vorbei(vlt. hätte ich ehr anfangen sollen zu schreiben). Ich freu mich schon auf deine nächste Liste.
Remberance

Antwort von AngelOfRevenge am 11.02.2015 | 18:23 Uhr
Hi!
Eine gute Entscheidung!
Musst du unbedingt!
Das klingt ja schon mal gut.
Auf englisch???!!! Das klingt schwer. Ich mein ich kann relativ gut englisch, aber ganze Bücher und dann auch noch Symbol auf englisch zu lesen ist mir echt zu kompliziert. Respekt.
Ich hab auch bloß die aufgeschrieben, die mir spontan eingefallen sind. In Wirklichkeit sind es bedeutend mehr.
1. hab noch nie davon gehört, aber ich Google es mal und sag es Paps (der muss es mir dann bestellen)
2. ich hab den ersten gelesen und war danach nervlich komplett fertig. Jetzt muss ich mich erst wieder sammeln und dann les ich den 2. Den Film hab ich nicht gesehen. Und ja ich denke das diese Bücher durchaus eine solche Wirkung haben können. Hmh....
3. Den Hobbit hab ich noch nicht gelesen. Dafür aber Herr der Ringe. Und soory, aber ich finde einfach, dass das schrecklich langweilig geschrieben ist. Die Handlung an sich wäre vermutlich nicht einmal schlecht, aber Tolkien bringt das einfach so langweilig rüber... Ich mags nicht sonderlich.
4. Die Edelsteintriologie! Ich wusste ich habe was vergessen! Stimmt ich liebe es! Und das Faszinierendste beim 2. oder 3. Lesen ist, dass man plötzlich Maddys Versionen versteht. Es ist hammer wie offensichtlich es ist wenn mans mal weiß!
5. Ist es noch nicht. Leider. Kerstin Gier schreibt einfach toll! z. B. Die Braut sagt leider nein ist zum schreien komisch!
6. ich hab davon gehört aber es noch nicht gelesen. Und dicke Schmöcker klingt prinzipiell schon mal gut. Und Intrigen erst recht... Ich würde sagen das muss ich lesen!
7. Ich liebe liebe liebe es! Habs nur komplett vergessen mit drauf zu schreiben. Ich finde es einfach unglaublich gut! Auch vom Schreibstil her! Man kann es einfach nicht weglegen!
8. Noch nie davon gehört. Aber allein schon Gedankenverlust klingt schon mal gut...

Jeden Dienstag (zumindest probiere ich es)
Danke für dein Review!
Angel
20.10.2014 | 13:47 Uhr
Heii :D
Ich finde diese Listen ja mal mega geil :P
Die letzte kann ich jedoch nicht so annehmen..(Aufräumen ist nicht so mein Ding)
Ich komm da einfach nicht voran weil mich dabei alles ablenkt.
Aber ich glaube wir hassen es alle. Und wenn ich dann mal aufgeräumt habe braucht es keine Stunde und es ist alles wieder verwüstet.
Naja, Yolo undso..
Also schreib schnell weiter :)
Ansonsten kann ich Punkt Sieben nicht mehr befolgen :D
Ich freu mich auf die nächste Liste
XOXO GlotzNichSo

Antwort von AngelOfRevenge am 20.10.2014 | 16:27 Uhr
Hi!
Danke für dein Review!
Es freut mich riesig dass dir die Listen gefallen.
Ich hasse aufräumen auch. Die Liste war einer von gefühlt 2 Millionen Versuchen mich selbst zum aufräumen zu über reden. Es hilft nichts. Aber ich habe das ganze hier hochgeladen in der Hoffnung dass es manchen Leuten hilft.
Mich auch. Und ich hab iw auch nichts dagegen.
Es soll tatsächlich Menschen geben, die einen Putzfimmel haben und ständig aufräumen. Meiner Meinung nach sollten die sich dringend in psychologische Behandlung begeben.
Ich schaff es nie komplett aufzuräumen, aber das was ich aufgeräumt habe ist 5 Minuten später schon wieder chaotisch.
Sowieso!
Es müsste heute noch was kommen.
Ich hoffe doch das du das tust!
Geiler Name übrigens :-)
LG
Angel
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast