Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast 
Autor: Aiofe
Reviews 1 bis 25 (von 169 insgesamt):
23.01.2019 | 20:39 Uhr
Hallöchen=D

Ich finde das so unglaublich süß das Roddy Reader-chan ein Lied komponiert hat.=)
Ich will auch das jemand nur für mich ein Lied komponiert
SunShineFox (anonymer Benutzer)
30.01.2017 | 18:43 Uhr
Hey ich weiß das du diese "Geschichte" schon EWIG nicht mehr weiter geschrieben hast aber ich wollte dir einfach nochmal sagen das ich sie liebe ich musste immer lächeln wenn ich sie gelesen hab und meine Eltern haben mich schon gefragt ob es mir gut geht xD jede einzelne deiner Geschichten ist einzigartig mega ich hab keine anderen Wörter um sie zu beschreiben hm.. vielleicht EPISCH xD vielleicht kann ich dich ja überreden noch eine einzige zu schreiben ich würde dich lieben (also eigentlich liebe ich dich schon für die anderen Storys aber... EGAL :D) wenn du eine Russia - Tanzstunde schreiben würdest wenn nicht ist auch nicht schlimm das verstehe ich ;)
Deine Sunny~
26.10.2015 | 15:53 Uhr
One last time: Hello!

Hier sind wir also, das letzte Kapitel der Fanfiction, die wir Leser einfach nicht aus den Händen legen konnten und können, weil einfach alles daran so wahnsinnig toll ist, ist da. Und WAS für ein Kapitel!

Seine ...ähm... Essensvorlieben zu thematisieren, das wär mir nie im Leben eingefallen! Und ja, ich finde es wunderbar. Gerade, wie du beschrieben hast, dass das nichts witziges oder romantisches ist, und dann hat R-chan einfach selber die Initiative ergriffen... Ergriffen ist übrigens ein gutes Stichwort (und nein, auch dieses Review kommt nicht ohne Wortspiele aus).

MI-CHAN! DU BIST SUPER AWESOME!
UND DEINE SCHREIBZAUBEREIEN AUCH!
UND ÜBERHAUPT ALLES!


Oliver f*cking Kirkland. Ganz im Ernst, der Typ ist klasse. Er liebt R-chan einfach so sehr, dass er sich nicht traut. Das war so... mann, dafür gibt es echt nicht genug Worte. Das ganze Kapitel war (so, total) superkalifragilistischexpialigetisch!

Nein, nicht mal das reicht. Du brauchst ein eigenes Wort, dein ganz persönliches Superkalifragilistischexpialigetisch...


Super- Eine ziemliche Untertreibung, besser wäre Giga (=riesig), Tera (=ungeheuer groß), Peta (alles umfassend), obwohl, nee, so heißt schon diese Tierschutzorganisation. Nehmen wir Exa (=Über allem Maß).

Kali- Ehm, okay, da käme mir jetzt Kalligrafie in den Sinn, aber ich hab kenne deine Handschrift nicht. Ich glaube, die Schriftart auf ff.de ist Arial (?), also nehmen wir das.

fragilistisch- Also, Fragen hatte ich jetzt nicht so viele, und die, die ich hatte, hast du beantwortet. Wir brauchen also was anderes. Hm... Offene Fragen gab es nicht, aber es gab 'ne Menge super lustige Stellen!

Ex- Ehehe...ehehe... Wo sind meine Pillen zur Steigerung der Kreativität (auch genannt Nimm-2-Gummibärchen)? Auf die Scheidung der jeweiligen Charaktere von der jeweiligen R-chan hoffe ich mal nicht... Was gibt es denn noch mit Ex? Ähm, Alkohol kann man exen, aber da fallen mir zu viele Bräutigams (? Bräutigamme?) ein, bei denen ich den Champagner lieber im Keller verstecken würde...und einen Dobermann davorplatzieren... Hah, ich weiß! Preußen ist eine Ex-Nation, also nehmen wir das Wort Awesome (womit wir wieder eine Brücke zu deinen Schreibzaubereien gefunden haben). Ach so, nur mal nebenbei, immer, wenn ich "Schreibzaubereien" schreibe, muss ich mir dich vorstellen, wie du im Hogwarts-Klamotten in der Bibliothek sitzt und mit einer riesengroßen goldverzierten Fasanenfeder mit dunkelroter Tinte die einzelnen Wörter deiner Drabbles auf altes, gut riechendes Pergament schreibst *träum*
Also, weiter im Text *switch vom Feliciano-Modus in den Ludwig-Modus*

pialigetisch- Oh. Ja. Pia, da kriegen wir zwei Worte zu. Einmal das Wort "stetig", weil Pia u.A. "die Pflichtgetreue" heißt, und du hast die FF sehr pflichtgetreu voran geführt. Fun fact: Pia heißt auch "die Fromme". Und das zweite Wort ist cray. Das... ist ein bisschen merkwürdig, aber ich kann es erklären: Ich hab ja eine Freundin, die gerade in den USA ist, und die heißt Pia. Ich hab also Amercan Word of the year gegooglet und bin dann zu einer Liste mit -wer hätte das gedacht- amerikanischen Worten des Jahres gekommen. Das meiste war Müll, aber es gab cray-cray (klingt auch ein bisschen nach SomeChray, was? ), das ist Slang für crazy. Und verückt war Wedding Bells Ringing:

Immer was anderes,
immer was neues,
immer was unerwartetes,
immer was herzerwärmendes,
immer was lustiges,
immer was ergreifendes,
immer was verrücktes.
Immer verrückt gut.

So, jetzt hast du dein ganz eigenes Wort: Exarialustigsuperawesomesteticrayisch. (Das "super" musste noch mit rein, weil wegen Vermaß und so.)
Und ich hoffe jetzt einfach mal, dass du Mary Poppins kennst.

Eeeeeeeeey, exarialustigsuperawesomesteticrayisch
dieses Wort klingt durch und durch klasse, weil's für dich is'
wer es laut genug aufsagt, scheint klug und fast prophetisch
exarialustigsuperawesomesteticrayisch

Jam-didelidelidel jam-didelei
jam-didelidelidel jam-didelei
jam-didelidelidel jam-didelei
jam-didelidelidel jam-didelei

Als ich dein Werk damals begann, da wusst ich nicht genau
wie ich mich gut ausdrücken sollt', ich dachte einfach ,,Wow!"
Erst ganz zum Schluss, zum letzten Mal, da fiel's mir plötzlich ein,
ein Wort, das' sagen Übung braucht, und dieses soll es sein:

Oh, exarialustigsuperawesomesteticrayisch
dieses Wort klingt durch und durch klasse, weil's für dich is'
wer es laut genug aufsagt, scheint klug und fast prophetisch
exarialustigsuperawesomesteticrayisch

Jam-didelidelidel jam-didelei
jam-didelidelidel jam-didelei
jam-didelidelidel jam-didelei
jam-didelidelidel jam-didelei

Als ich es endlich fertig hatt', war die Welt bereit
Ein Wort, dass, wenn man es ausspricht, zeigt, Mi-chan ist gescheit.
Mit viel Respekt kann man es hören, sogar hinter Schlosstoren,
Wenn Herr und Dame anfangen, Aiofes Geist zu loben.

Hu, exarialustigsuperawesomesteticrayisch
dieses Wort klingt durch und durch klasse, weil's für dich is'
wer es laut genug aufsagt, scheint klug und fast prophetisch
exarialustigsuperawesomesteticrayisch

Jam-didelidelidel jam-didelei
jam-didelidelidel jam-didelei

(gesprochen:)
Das Wort kann man auch rückwärts sagen, Crayischstetiawesomesuperlustigrialexa,
aber das geht zu weit, findest du nicht auch?

Und wenn du etwas von ihr liest und suchst in Nacht und Tag
Ein' Ausdruck, der gebildet klingt, ihr'n Kapiteln adäquat
Dann atme doch tief ein und aus und tipp' es in die Tasten,
und schon hebt dich dies' eine Wort weit über alle Lasten.

Eeeee, exarialustigsuperawesomesteticrayisch
exarialustigsuperawesomesteticrayisch
exarialustigsuperawesomesteticrayisch
exarialustigsuperawesomesteticrayisch


Hui, ich hoffe, du hast diese kleine Gesangseinlage überlebt. Tjaja, wenn ich eins von Austria gelernt habe, dann, dass man seine Gefühle in Musik ausdrücken soll. Okay, ich hoffe, das war jetzt nicht ZU krank, aber das hier der/die/das Review zum letzten Kapitel von Wedding Bells Ringing, also MUSSTE da etwas verrücktes kommen!


Also. *tief Luft hol*
Liebe Mi-chan, liebe Aiofe, liebe Schreibzauberin.
Thank you. Merci. Grazie. Gracias. Arigatou. Kamsa haimada. Xie Xie. Kiitos. Tak. Paldies. Aciu. Tesekkür ederim. Efharisto. Und in allen anderen Sprachen:

D A N K E

Du hast diese wunderbare FF geschrieben. Angefangen, durchgezogen, beendet. Du hast über 150 Reviews bekommen und in 54 Kapiteln unglaublich viele Menschen glücklich gemacht und ihnen den Tag versüßt (mit Hochzeitstorte).
Und, um mal ins Detail zu kommen, mich jedes Mal aufspringen und quieken lassen, wenn du was neues hochgeladen hast. Du hast mich zum Lachen gebracht, dazu, grinsend den Kopf zu schütteln, dazu, das alles weiterzugeben.
Ich hab, nur weil du vor dreihundertachzig Tagen eine Fanfiction nahmens Wedding Bells Ringing erstellt hast, eine gute Freundin bekommen.
Es gibt nicht genug Sprachen, in denen man sich dafür bedanken kann.

Ich bleibe natürlich weiterhin mit dir in Kontakt (so schnell wirst du mich nicht los), aber hier und jetzt, für diese FF...

Auf Wiedersehen!

Die herzlichsten aller Grüße,
Malanka


P.S.: Hab nochmal gegooglet. Der Plural von Bräutigam ist Bräutigame.

Antwort von Aiofe am 01.11.2015 | 22:24 Uhr
One last time: Hello zurück!

Joah, das war's dann wohl, das letzte Kapitelchen … hach, ich werd's vermissen. Seine Essensvorlieben sind bei Oliver doch eins der ersten Dinge, an die man denkt, oder? Nach seinen Messern und den so süßen Sommersprossen … seufz. Ich schmachte dann mal weiter.

MALANKA! DU BIST AUCH TOTAL SUPER!
UND DEINE REVIEWS SIND EINSAME KLASSE!
UND ÜBERHAUPT ALLES!

Ich fand die Vorstellung auch total süß, dasss Oliver mal schüchtern und unsicher ist und dass er sich jetzt tatsächlich um Reader-chan kümmert und sich um sie sorgt und so. Ich glaube, er würde sie echt vor allem beschützen … sogar vor sich selbst, wie es aussieht <3 Das muss wirklich Liebe sein …

Superkalifragilistischexpialigetisch?
Ui, ich liebe diesen Song, der ist wirklich witztig … und ein Ohrwurm. Ich weiß schon, was ich morgen die ganze Zeit singen werde. Danke ._. Nein, ehrlich, danke :D

So, dann kommt hier dein persönliches Superkalifragilistischexpialigetisch:

Super:

Deine Reviews sind supersüß, superlang, superwitzig, superinteressant und super formuliert. Also insgesamt super. SUPER!

Kali:

Bei Kali fällt mir als Erstes die Hindugöttin Kali ein. Und du bist auch eine Göttin! Eine Reviewgöttin! Ist aber auch besser als eine Todes-, Zerstörungs- und Erneuerungsgöttin zu sein, oder?
Und zu Kalligrafie – meine Schrift ist unter aller … nicht gut. Man kann sie lesen, aber sie ist nicht schön.

Fragilistisch:

Fragen … äh … wie wär's mit fragil? Zerbrechlich? Äh, das passt irgendwie auch nicht so ganz, oder?

Ex:

Nun, ich hoffe, dass wir wenig mit Ex-Freunden/Ex-Freundinnen zu tun haben werden bei der ganzen Hochzeitsgeschichte. Aber eigentlich kam so auch … nur … bei … 2p!France vor, glaube ich.
Exen ist wohl besonders bei England eine eher schlechte Idee, wenn die Hochzeit tatsächlich stattfinden sollte …
Und Ex-Nation – das ist eigentlich ganz gut! Prussia! Awesome! Yeah!

Ja, genau, ich sitze in Hogwarts da mit dem sprechenden Hut auf dem Kopf und rufe Expelliamus und so etwas und Acio Fanfiktion-Ideen und dann kommen die Ideen zu mir geflogen und dann schreibe ich das auf … findest du nicht auch, dass altes Papier so richtig klasse riecht und sich total schön anfühlt? Und dann da drauf zu schreiben … *mitträum*
Ich war ja mal in dem Harry Potter Museum in England. Diejenigen, die die alten Bücher und so für den Film schreiben durften – die haben auch einen Traumjob, oder?

Pialigetisch:

Oh, das mit dem Namen „Pia“ wusste ich gar nicht. Interessant … Stetig – ich hab' eigentlich nicht gedacht, dass ich das mit dem regelmäßigen Hochladen schaffe, und deshalb hatte ich alle 1p!Kapitel schon vor Beginn der FF fertig geschrieben. Dann wusste ich, dass ich notfalls immer etwas habe, das ich hochladen kann, auch wenn ich unter der Woche mal weniger Zeit hatte.

Cray-Cray? Oh, das ist ja süß! Das Wort mag ich, glaube ich ^^

So, jedenfalls kommt jetzt dein Gedicht. Ich kann nicht dichten, also lasse ich es erst mal. Ich hoffe, du bist nicht enttäuscht, weil du selbst gedichtet hast und ich mich gedrückt habe …

The Cake Of Friendship

Preheat the oven of love
With plenty of secrets and hugs

Mix in giggles and laughs
That make your sides split in half

Bake with the love and care
And all the things you both should share

Decorate with the frosting of trust
This is really a must

Enjoy the cake do not eat it fast
Just like your new friendship make it last.

Ich hoffe mal, es gefällt dir. Ist eins meiner Lieblingsgedichte ^^
Und zu deinem Gedicht - da weiß ich jetzt wirklich nicht, was ich dazu sagens soll o///o
Du hast wirklich Talent zum Songwriter, meine Liebe. Das da war jedenfalls inhaltlich und von den Reimschemata und so um Längen besser und noch dazu kreativer als das, was viele der Songwriter von David Guetta, Shakira und Co hinbekommen …
Und jetzt weiß ich vor lauter Lob gar nicht mehr, was ich sagen bzw schreiben soll …
DAS IST SO VERDAMMT LIEB VON DIR!! *gerührt losheul*

Und ich bin mir sicher, seit Austria gab es noch nie jemanden, der seine Gefühle so gut in Musik ausdrücken konnte wie du! Ich wünschte, ich hätte solches Talent dazu ^^

Also, Malanka, my dear:

Ich danke dir für die wundervolle Unterstützung. Für jedes Review, du Reviewgöttin, für jede Mail und jede Geschichte, für das Lied und für jedes Mal, dass du mich zum Lachen, Schmunzeln, Kreischen, Fangirlen oder sonst etwas gebracht hast, wenn ich mich eingeloggt habe und gesehen habe, da ist wieder was von dir. Weil ich genau wusste, dass da immer etwas Kreatives, Süßes, Liebevolles auf mich wartete. Deine Ideen mit den Reviews und so waren wunderbar.
Wenn du sagst, dass ich die Schreibzauberin bin, dann bist du mein Schreibzauberinnen-Schutzengel. So jemanden sollte jeder Autor, egal ob auf FF.de oder normal, haben.
Und noch genialer ist, dass mein Schreibschutzengel auch noch intelligent, super sympathisch und witzig ist und ich durch diese FF eine Freundin gefunden habe. Ich danke dir von ganzem Herzen in allen Sprachen der Welt und noch mehr dafür.

Danke.

Auf Wiedersehen, Malanka-chan. Wir sehen uns dann in deinen FFs!

Ich wünsche dir einen tollen Abend und weiß irgendwie nicht, wie ich mich jetzt verabschieden soll.

Die wundervollsten aller Grüße!
Deine Mi-chan
22.10.2015 | 13:23 Uhr
Hoi hoi liebe Aiofe \=^-^=/

Hier ist dein SDMCHKWVD
GM!!!

SUPER-DUPER-MEGA-COOLES-HYPER-KRASSES-WAHNSINNIGES-VERÜCKTES-DANKESSAGENDES-GROßES-MASSENREWIEW!!!!!!!

Da ich dir ja versprochen habe ein extra großes Rewiew der Dankeschön-Sagung zu machen , wirst du es jetzt auch bekommen.
Und falls du dachtest meine vorherigen Rewiews waren lange , dann solltest du jetzt unbedingt weiter lesen! ;-)

So und zu allererst , werde ich dein SDMCHKWVDGM mal definieren :

S=Super
Das beschreibt dein gesamtes Werk einfach und schlicht , aber da man ja zu so gut wie allem Super sagen kann , kommen wir zum nächsten Punkt....

D=Duper
Es steht für die Kirsche auf dem Karammellisiertem Marshmallow der auf einem Haufen Sahne mit Goldraspeln auf 10 Kugeln deines lieblingseises , in einer Glasschüssel aus Diamant! (Glasschüssel aus Diamant xD geil)
Es sagt nicht nur aus das etwas super es , es sagt das etwas Super-Duper ist!

M=Mega
Ja , deine FF war Mega , sie allein war der Grund weshalb ich die Fanfiktion - Seite entdeckt habe.
Da kann man nur sagen :Mega!

C=Cooles
Jedes Kapitel!!!
Alle waren großartig und ich hatte bei jedem Freude es zu lesen.
Die Idee war cool
Das Lesen war cool
Die Umsetzung war cool
R-chan's Reaktionen waren cool
Die Länder waren cool
Alles war cool!!!

H=Hyper
Alles war so galaktisch und Hyper mäßig cool.

K=Krasses
Warum es Krass war??? Ganz einfach , weil man sich auf jedes Kapitel freuen konnte , und auch sicher sein konnte , das es auch gut wird und in jedem Kapitel etwas war , was den Moment Magisch machte!☆~☆

W=Wahnsinniges
Es war der Wahnsinn , über ein Jahr hast du jeden Freitag ein Kapitel heraus gebracht! Meine Güte , mach's nach!

V=Verücktes
Ich bin verückt
Du bist verückt
Wir sind verückt
deine FF ist verückt.
Verückt gut
Verückt überraschend
Verückt süß
Verückt romantisch
Verückt lustig
Verückt!!!

D=Dankesagendes
Danke für alles!
Für deine Inspiration,
Dafür das ich sie jeden Freitag lesen durfte
Dafür das sich meine Liebe zu hetalia nur vertieft hat!
Einfach Danke!

G=Großes
Groß? Ach ich glaube , darauf brauche ich auch nicht so genau ein zu gehen xD

M=Massenrewiew
Na weil ich einfach alles schreibe was toll an dieser FF war und wieso ich hoffe bald wieder von dir zu hören.


Ok , gehen wir weiter das war ja dann mal die Einleitung , und jetzt kommt der Hauptteil!

Das Rewiew kommt extra zum Schluss oder fast , aber auch nur weil ich 5 Tage gebraucht habe um es zu schreiben und weil ich mich Freue wenn du sie zuerst liest! ^-^

Ok jetzt aber zum Kapitel:
Ui , Oliver!!!
Ein langes Kapitel diesmal habe ich es nicht in 2 Minuten gelesen sondern in 5!!!! MUHAHAHAHA!!!!
Es war so süß , romantisch , Masochistisch (aber wenn man 2p England heiratet muss man das sein)
Und einfach nur klasse.
Oh wie süß , Oliver ist schüchtern , er will das das erste mal etwas besonderes wird! SOOO HYPERCUTE!!!!!>~<

Oha , er ist schon ein paar mal mit dem Messer auf seine Freundin zu gerannt und dann auch noch beim Antrag?!? R-chan , sicher das du nicht ja gesagt hast , weil du weiterhin leben wolltest? Ok ne kann ich mir bei diesem Schluss nicht vorstellen...

Ich finde Oliver so süß , hat immer ein Messer dabei.Es gibt Leute die tragen immer eine Glückskette oder Immer diese eine Handtasche und er nunmal ein Messer.So sympathisch!!!
Reader-chan ist wohl ziemlich hungrig auf Oliver , das sie sich schon selbst schneidet....
Oh und der hat Angst sie zu verschrecken!!!!
SOOO HYPER MEGA CUTE!!!! *zerschmelz* (Siehst du , da hast du das Hyper wieder!)

Aha , jetzt traut er sich doch.Na also , kommen also noch beide zu dem was sie wollten.Na immerhin hat er auf sie geachtet und nicht gleich los geleget.


Ok dieses Kapitel gehört zu den besten , also meiner Meinung nach.Jedes Kapitel hatte nunmal seine Besonderheit , deshalb kann ich dir jetzt auch nicht sagen , welches das beste war.Sie waren einfach alle gut.Und Süß....und cool...und romantisch....und spannend....und so wahnsinnig süß....und schön zu lesen...in habe ich süß schon erwähnt?

Und dann zu dem wobei du sagst das du das gerne liest :
DER SÜßES VERGLEICH!!!! ♡~♡
Ok zu diesem Kapitel das ist schwer also
Laut seinem Aussehen erinnert er mich an (ok , was war wohl anderes zu erwarten )
An einen seinen Cupcakes.Der Erste Blick ist super süß und und es sagt schon von alleine aus :iss mich!
So es ist aber kein normaler Cupcake...lässt du dich darauf ein und beißt hinein , setzt du quasi alles auf's Spiel. Dann merkst du das er genauso gut schmeckt wie er aussieht.Aber dann kommst du mit dem zweiten Bissen in das scharfe , bittere und gefährliche innere.
Doch spielst du das Spiel zu Ende und isst ihn bis zum Schluss , wirst du eines mit ihm und wirst ebenfalls zu einem Verführerischen tödlichen Cupcake
(Ok das war jetzt ein little bit creepy!) ^-^'

Aber es war nun mal süß aber auch... nun ja....strange!
Aber auf jeden Fall , mega gut!

Und gleich der nächste Vergleich :
Deine Gesamte FF

Es ist recht einfach.Sie ähnelt einem Donaut.
Ihn gibt es in den verschiedensten Geschmacks Richtungen.
Von Schaf über süß und sauer , ist alles dabei und jeder Bissen ist zum genießen!
Außerdem es heißt , ein Kreis | O | sei unendlich! Was ist das für ein Quatsch jeder der schon einmal einen Donau gegessen hat , weiß das das nicht stimmt.
Und so war auch deine Fanfiktion.
Für jeden war etwas dabei und sie schien unendlich zu dauern , aber auch dann kam der Tag an dem sie endete....
(Epischster Satz ever *^*)
Aber auf jeden Fall einfach nur Klasse!
Daumen Hoch!
Und selbstverständlich hoffe ich , das du Spaß beim schreiben hattest und auch weiterhin schreiben wirst.
Denn klar , ich habe das schon öfters gesagt , aber allein du bist der Grund weshalb ich schreibe.

Das war nämlich so.
Zu Anfang hat meine Freundin gesagt , das ich mal auf die Fanfiktion Seite gehen soll.Da sei nämlich eine Story über die Hetalia Charaktere , und dem Heiraten.
Sie heißt Wedding bells ringing.
Gut Mittags habe ich dann das erste...das zweite....das dritte...das vierzehnte.....und dann habe ich jede Woche deine Kapitel gelesen und ich habe mich echt jedes mal darin verloren , und dann habe ich so gedacht , gut schreibe ich auch mal etwas.Nur über was?
Für mich stand schon fest , daß ich etwas wie du machen wollte , also wobei jedes Land sein eigenes Kapitel bekommt und wobei auch der Leser drinnen mitspielt.
So entstand , Schatz das sind meine Eltern.Aber dann bekam ich die Idee mit den Ferien und heraus kam dann jetzt einen Sommer lang.
Ich weiß nicht ob du das ein oder andere Kapitel gelesen hast , aber falls doch sollte dir aufgefallen sein , das ich versucht habe nach deinem Stiel zu schreiben.
Und nun bin ich schon bei der 2. Staffel ^-^

Ich bin auch etwas perfektionistisch was das angeht , und deshalb habe ich mir auch fest vorgenommen meine FF mit dem 100.Kapitel zu beenden.Damit wäre meine Story die längste von hetalia auf Fanfiktion.de

Aber zurück zu dir . Ich Danke dir wieder und wieder und wieder.
Alles hier war einfach nur perfekt , und du kannst echt stolz auf dich selbst sein.

Und jetzt noch ein Gedicht
Zum Dank an dich
Das trifft dir ins Gesicht
Und ich bedanke mich

Deine FF war super
Und ich bewundere dich
Deine FF ist unter FF.de der Stormtruper (schreibt man das so? xD)
Und jede Woche gab's ein Kapitel cool und Frisch

Seit wann kann ich so "gut" reimen
Das ist mir neu
Ich hoffe du wirst noch weiter schreiben
Das ist das worauf ich mich freu.

Ich habe dir ein langes Rewiew versprochen
Und hier ist es auch schon
Und keine Sorge, ich habe hierfür nicht gesoffen
Äh...äh...bon!

Ok die reime werden immer schlimmer
Deshalb ist jetzt Schluss
Aber Spaß gibt es immer
Auch wenn man jetzt aufhören muss

Aber danken tu ich dir noch
Du bist einfach wunderbar
Du bist unter dem schreiben der Koch
Und das ist uns allen klar

Weißt du schon in welcher Richtung du weiter schreiben wirst?
Also ich meine damit bleibst du bei hetalia oder wechselst du zu anderen Animes oder machst du was ganz anderes?

Mir ist klar , und das würde ich auch nie von dir verlangen , daß du auch so lange zurück schreibst , aber ich würde gerne Wissen ob du überhaupt weiter schreibst oder gar ein neues Projekt vor hast.
Ich hoffe es so sehr *-*

Und noch etwas , sei stolz auf dich!
Du hast etwas wunderbares erschaffen.
Eine Hochzeit....mit einem großen weißen Kleid, mit dem Mann seiner Träume an einem schönen sonnigen Tag.Der Wunsch eines jeden jungen Mädchens und du allein hast diesen Tag war werden lassen.
Zu jeden Charakter hast du ein Kapitel geschrieben , sodass auch für echt jeden etwas dabei war.
Und so hast du es geschafft wievielen Lesern diesen Tag für ein paar Minuten wahr sein zu lassen.
Während andere über den Tod der Charaktere oder das neue Länder entstehen schreiben , schreibst du das was sich ein jedes Hetalia - Fangirl im tiefsten innren wünscht.
Ich sage nicht das die Geschichten anderer Leute schlecht sind , aber ich sage das ich deine am besten finde.
Jeder von uns weiß das dieser Traum niemals in Erfüllung geht , aber man kann es sich erträumen und vorstellen und du bist die Hilfe die wir alle brauchen.Du bist die jenige die uns ein Lächeln in's Gesicht zaubert.
Du bist die jenige die jenige die es uns ermöglicht hat , für ein paar Minuten aus dem Alltag zu fliehen und sich in unserer Traumwelt zurück zu ziehen.
Du bist die jenige, die Schuld ist , wenn wir alle Diabetes bekommen! ^-^ Nein Spaß , aber du bist die jenige die die perfekte Welt für uns geschaffen hat.
Und egal wie oft man deine Kapitel liest , man lacht immer auf's neue!
Du hast etwas geschaffen , weshalb wir alle hier stolz auf dich sind.
Außerdem glaube ich wenn wir alle hier später einmal vor dem Altar stehen und uns das "Ja"-Wort geben , denken wir auch....Hach ich weiß noch wie wir jeden Freitag auf's neue uns diesen Moment vorgestellt haben.
Deshalb denke ich , oder nicht nur ich sondern wir alle , werden auf ewig deine Fanfiktion in Erinnerung behalten!
So , jetzt kannst du stolz sein! ^-^

Wow , das war echt das epischste und poetischste , was ich jemals geschrieben habe , jetzt bin ich selbst stolz! ^-^

Und keine Sorge deine momentane FF , wird auch weiterhin Klicks bekommen , auch wenn nur von mir wenn ich mal schlechte Laune habe.
Dann fange ich einfach von vorne an zu lesen!^-^

Und Wobei ich gerade am schreiben bin , fällt mir auf das die Länge dieses Rewiew bereits die zweier Kapitel von mir hat!
Egal du wolltest dein langes Rewiew und du bekommst es.
Und wenn es ginge hätte ich dir für deine FF 100 Empfehlungen gegeben.

Ok jetzt erzähle ich dir noch meine lustigsten Ereignisse zu deiner FF

Das mir dieser alten Oma im Kaufhaus kennst du ja schon.

Bei dem Kapitel von 2p Frankreich wo -Reader-chan die Unterwäsche unter seinem Bett findet , war ich am lesen.Dann hatte mich meine Mutter in die Küche gerufen um zu helfen.Mein Bruder hatte nichts besseres zu tun als zu gucken was alles auf meinem Handy ist.Wie er es geschafft hat den Code zu entsperren liest er so das Kapitel und ruft mich wieder ins Wohnzimmer.Dabei sieht er mich verwirrt an und fragt was das alles zu bedeuten hat.ich habe es ihm erklärt und meint nur so Ich werde euch Mädchen nie verstehen.Und als ob das nicht schon peinlich genug sei , fragten meine Eltern was denn los sei , und seine Antwort nur : Och die liest da irgdensoetwas mit einem Franzosen und Unterwäsche unter seinem Bett....Meine Eltern sehen mich verwirrt an , und ich bekam nur einen solchen Lachanfall.

Dann das Kapitel mit Preußen dessen Trauzeugen er anstatt seinen Besten Freund seinen kleinen Bruder holt.Das ist auch der Grund weshalb ich so plötzlich "nett" zu meinem Bruder bin! ^-^

Ich trage seit deinem Kapitel mit Kanada ein Fläschen um den Hals , auf dem steht Canadian Luck und da ist echter Ahornsirup drinnen ^-^


So , und zum krönenden Abschluss habe ich noch eine Kleinigkeit für dich ^-^: Ein Kapitel aus deiner Fanfiktion über dich und geschrieben von mir.Da ich eher einer der Sorte bin , der immer gerne etwas mehr schreibt ,( wer hätte das gedacht ^-^')
Wird das Kapitel hier etwas länger als deine sein.Trotzdem hoffe ich das es dir gefällt.Was die anderen denken , ist mir egal , Hauptsache dir gefällt es.
Viel Spaß ^-^

Aiofe x
Der Antrag

Es ist soweit , der Tag ist gekommen.Du ist schon seit Jahren mit dem Kanadier Matthew Williams zusammen.Und er ist der Meinung , daß du die Richtige für ihn bist.
Du sitzt alleine in deiner Wohnung , trinkst deinen Kaffee und checkst auf dem Handy was es alles neues
gibt.Bis es an der Tür klingelt.Du öffnest sie und vor dir steht der Amerikaner und hält dir einen Brief mit roter Schleife entgegen.
,,Soll ich dir geben!"
Sagt dieser einfach und praktisch.
,,Von wem ist das?"
Amerika zuckt nur mit den Schultern und beißt in einen Hamburger den er sich aus der Jackentasche zieht.Du schließt die Tür hinter dir und öffnest den Brief.
~ An die Liebe meines Lebens ,
Aiofe , ich möchte das du mich in einer Stunde im Park triffst.Bitte bringe niemanden mit!~
Da es ein gutes Stück zum laufen ist , ziehst du dich schon gleich um.
Als du dann im Park angekommen bist , siehst du dich um.Du siehst den Kanadier auf dich zu laufen , und rennst ihm entgegen.
,,Na honey , können wir gehen?"
Du nickst und hakst dich ein.Der junge Kanadier hat furchtbares Lapenfieber.
Er geht mit dir herauf auf einen Hügel und setzt dich auf eine Decke.Alles steht voll mit Kuchen , Pancakes und Ahornsirup.
Matthew hat vor dich zu fragen , wenn die Sonne untergeht.Was nicht mehr lange dauern wird.Alles ist romantisch und perfekt.Und du Ahnst nichts.Du , Aiofe , liegst in den Armen deines Freundes und genießt den Moment.
Matthew nimmt all seinen Mut zusammen und nimmt dich an deiner Hand.
,,Aiofe , ich muss dich etwas fragen!"
,,Ja?"
Fragst du.
,,Du bist wirklich was besonderes und...ich liebe dich von ganzem Herzen....und da wollte ich dich fragen ..."
,,HEY , AIOFE , MATTHEW! Wollt ihr mal etwas lustiges sehen?"
Amerika kommt den Berg herauf gerannt und das an einen solch ungüstigem Zeitpunkt
,,Alfred , nicht jetzt!"
Sagt dieser wütend.
,, Ach kommt mal , Frankreich versucht gerade England zu überreden ihn zu heiraten!"
,,Ist nicht wahr?!?"
,,Doch , komm mit!"
Du stehst schnell auf und rennst dem Amerikaner hinter her.
Zurück bleibt der Kanadier.
Er aber gibt nicht auf.
Er kommt dich unten abholen und will mit dir in ein Restaurant.
,,OH Matt , das wird so romantisch!"
Sagst du begeistert.
Ihr geht schon gleich los und Matthew checkt unterwegs immer und immer wieder ob der Ring noch da ist.
Im Restaurant sitzt ihr und seit am essen.
Doch links neben euch sind kleine Kinder die nur schreien , hinter euch ist ein Pärchen das streitet , vor euch streiten der junge Mann mit dem Kellner über die Rechnung und rechts von euch , hat man die wundervolle Aussicht auf eine riesige Werbetafel. Kanada kann es kaum glauben , das es einfach nicht klappt....,,Ach vielleicht soll es einfach nicht sein..."
Flüstert er traurig zu sich selbst.
Deprimiert geht ihr nachhause.
,,Matthew , der Abend war ganz zauberhaft!"
Stimmst du.
,,....."
Du merkst das etwas nicht stimmt.
,,Matti , sollen wir noch an den Strand?"
Ihm war jetzt alles egal , er will seiner Traumfrau einen Antrag machen , doch wie es der Zufall will , lässt man ihn nicht!

//später//

Ihr geht den Strand entlang und lacht.
,,Ich bin so froh dich zu haben Matti!"
Sagst du fröhlich.
,, Und ich dich erst.....im Mondlicht funkeln deine Augen wie tausende von Sternen!"
,,Ou , das hast du aber schön ausgedrückt."
Ihr setzt euch in den noch warmen Sand und seht den Sternen zu.
,,Du bist einfach nur so perfekt!''
Meint der neben dir.
Du lächelst.
,, Aiofe , darf ich dir jetzt eine Frage stellen?"
,,Alles!"
,,Du hast mich noch nie vergessen oder übersehen , und du bist einfach nur so lustig.Ich liebe Dich!!!"
Du kicherst verlegen.
,,Deshalb möchte ich dich fragen..."
Matthew kramt in seiner Jackentasche und zieht die kleine schwarze Schachtel heraus , in der sich ein Goldener Ring mit einem blauen Stein befindet.
,,Willst du meine süße Maple-Sirup-Frau sein?"
Du legst deine Hände über den Mund.
,,OH , Matthew Williams , ja ich will!"
Stimmst du ein.
Ihr beide lacht breit und nimmt euch in die Arme.Der Kanadier küsst dich voller Freude.
,,Ich liebe dich!"
,,und ich liebe dich!"
Geschafft , Aiofe Williams ist nun verheiratet mit Matthew Williams!


So , ich hoffe es hat dir gefallen , die mini-FF und dein gesamtes Rewiew.
Ich mache jetzt mal so langsam Schluss.Und achja , ich Entschuldige mich dafür das es so spät kommt , aber es braucht Zeit ein solch langes Rewiew zu schreiben.Trotzdem , ich hoffe du hattest immer Spaß beim schreiben , und auch beim weiterhin schreiben , und ich hoffe bald wieder von dir zu hören und du sollst wissen , daß ich dich gaaaanz Doll lieb habe!
Ich freue mich von dir zu hören!

Ganz große Liebe Grüße mit Keksen

Dein Fan Suiseki Jones! >~☆/

Antwort von Aiofe am 30.10.2015 | 16:42 Uhr
Hallo Suiseki-chan!

Ach du meine Güte, was hast du da denn verzapft? Also, ehrlich, Suiseki, dieses Mal hast du dich selbst übertroffen. Ich habe jedenfalls nicht geglaubt, dass irgendjemand ein so langes und so cooles Review geschrieben hat. Und jetzt weiß ich wirklich nicht so ganz, was ich dazu sagen bzw schreiben soll … ich bin noch total überwältigt. Als ich das Review zum ersten Mal gelesen habe, saß ich die ganze Zeit mit den Händen vor dem Gesicht vor Rührung da und bin rot geworden o///o

Deshalb muss ich jetzt erst mal einen Satz vorherschieben:

Sui-chan, du bist unglaublich!

So, und jetzt könnte ich anfangen, dein Review zu beantworten.

SDMCHKWVDGM
Erst einmal großes Kompliment für deine Idee mit den Abkürzungen, das ist wirklich mal originell und süß, also versuche ich, die Sache zurückzugeben …


S – Süß
Deine Reviews sind immer total knuffig und du kommst immer mit den liebsten Ideen um die Ecke, mit Ideen, auf die ich nie im Leben gekommen wäre.

D – Detailliert
Gehen wir einfach mal nach der Länge deiner Texte – normalerweise hast du zu einem Kapitel im Review mehr geschrieben als ich in der Fanfiktion. Du achtest wirklich auf jedes Detail und da freut man sich als Autor natürlich ganz besonders, wenn seine Texte so genau gelesen werden ^^

M – Motivierend
Ich glaube, eigentlich muss ich das nicht erklären, oder? Reviews motivieren immer, Stammreviewer sowieso und lange, süße Reviews von Stammreviewern sind immer klasse <3

C – Clever
Du schreibst mit Witz und Verstand und das kommt immer deutlich rüber. Es ehrt mich, dass jemand wie du mir schreibst und meine Fanfiktion liest <3

H – Herzlich
In jedem deiner Reviews merkte man richtig, was dir gefallen hat und was nicht. Du bist immer so mitgegangen in deinen Texten und hast jedes Gefühl wirklich gut rübergebracht.

K – Kreativ
Der Code. Die Vergleiche. Die Süßigkeitenwerbungsideen. Der Word Day – ehrlich, deine Reviews waren kreativer als meine Fanfiktion ó.ò Und bei jedem neuen Review kam immer irgendein Kommentar, bei dem ich dachte – hey, das hättest du eigentlich in das Kapitel einbringen können …

W – Wöchentlich
Genau so, wie ich jede Woche ein Kapitel hoch geladen habe, hast du jede Woche fleißig zurückgeschrieben. Was ich eigentlich noch bewundernswerter finde – immerhin hatte ich die freie Auswahl, was ich schreibe, während du darauf reagieren musstest, was ich verzapft habe.

V – Verknallt
Man merkte jedes Mal, wenn einer deiner Lieblinge dran kam – dann hattest du deine Fangirlmomente und ich hab' mich jedes Mal gefreut wie blöd, weil das hieß, dass es nicht völlig OoC war und es dir gefallen hat.

D – Durchgedreht
Du bist absolut durchgedreht. Das ist nur positiv gemeint, denn ich bin auch durchgedreht und diese Fanfiktion ist es auch – deshalb passt du so gut dazu! Herzlich willkommen im Club der Durchgedrehten!

G – Goldig
Du bist einfach zu lieb und ich würde dich gerne mal in den Arm nehmen und drücken. Geht über das Internet nicht so leicht, okay, aber ich hoffe, du fühlst dich wenigstens ganz feste umarmt <3

M – Meisterhaft
Dieses Review ist ja wohl das großartigste Beispiel für deine Reviewkunst, oder?


So, jetzt zum Inhalt.
Ich wusste wirklich nicht, ob's nicht zu blutig und so sehr psycho war. Aber andererseits – es ist Oliver, nicht wahr? Also ging's irgendwie nicht anders.
Und dann dachte ich mir, zum Ausgleich kann ich dann das mit der Schüchternheit einbauen, das stelle ich mir nämlich auch total süß vor. *-*

Und die Szene mit dem Antrag hab' ich auch geschrieben gehabt, aber die war noch mehr ins Blutrünstige, und dann hab' ich's doch nicht hochgeladen und stattdessen das mit der Zeremonie geschrieben.

Wärst du nicht hungrig auf Oliver, wenn du ihn gerade geheiratet und auf deinem Bett sitzen hättest? Also, ich würde wahrscheinlich …. schreiend wegrennen, aber heiß ist er trotzdem o//o

Uuuuund der VERGLEICH!
Die finde ich immer zum Sterben schön. Einfach klasse, mein persönlicher Nachtisch der Woche mit Sahnehäubchen oben drauf und Kirsche. Deine Vergleiche … ich glaube, das wäre Stoff für eine eigene Fanfiktion an sich. Würde ich lesen ^^

Ganz egal, ob Cupcakes, Donats, Schokolade oder sonst irgendwas – du kannst echt aus jeder Süßigkeit irgendwas zaubern. Da habe ich ganz ehrlich jedes Mal meine private Zuckerdosis schon mal weg. Das ist echt klasse, Zucker ohne Gewichtszunahme ^^

Danke schon mal für die ganzen Vergleiche! Ich schmecke den Zucker quasi noch auf der Zunge!

Eine Freundin hat dir zu der FF geraten? Oh mein Gott, ist das süß! Da fühle ich mich wirklich geehrt, das ich da so weiterempfohlen wurde o///o

Und dass ich der Auslöser dafür war, dass du jetzt hier auf Fanfiktion.de mitmischst – finde ich total klasse! So eine wie dich können wir hier, glaube ich, immer gebrauchen. Und wenn du deshalb jetzt schreibst, dann hat diese FF schon sehr viel mehr erreicht, als ich je gedacht habe <3 Dann hat sich die ganze Sache ja gelohnt, hm?

100 Kapitel – wow! Ich bin ja schon mit meinen circa 50 zufrieden gewesen … und geplant waren ja nur so 20 bis 30 vielleicht. Aber wenn du die 100 schaffen willst, werde ich da auf jeden Fall dran bleiben und auch mal anfangen, dir ein Review zu schreiben! Reingelesen hatte ich in der Tat schon mal, ich versuche immer, mir bei Leuten, die mir eine Favo schenken, wenigstens mal das Profil zu lesen und vielleicht ein oder zwei Kapitel von irgendwas. Genauer beschäftigt hatte ich mich damit aber noch nicht – aber erwarte mein Review, okay?
(Aber erwarte es bitte nicht allzu bald – ich muss erst mal eure Monsterreviews zu Ende beantworten, und dann setze ich mich mal dran. Kommt aber irgendwann, versprochen ^^)

So, das mit dem Dichten lasse ich besser. Ich bin nicht gerade Goethe, fürchte ich, also will ich dich nicht foltern mit Reimen, die sich nicht reimen wollen. Was ich allerdings könnte, wäre dir eins meiner Lieblingsgedichte zurückzuschicken, vielleicht gefällt's dir ja. Hat mich bei meiner FF ein bisschen inspiriert. Passte auch zu dem Hochzeitskleider-Magazin, das ich auf einer Reise nach Amsterdam gelesen hatte. Dann lag ich in dem Hotelbett und hab' Hetalia-Fanfiktions gelesen und dann hatte ich die Idee zu dieser Fanfiktion. Na ja, egal, hier ist das LiebesHochzeitsRomantikInspirationsSonstigesGedicht:

Liebe bedeutet

Liebe bedeutet
Reden und Schweigen
Sich zu verbünden
Gefühle zu zeigen

Liebe bedeutet
Weinen und Lachen
Sich auch mal streiten
Und Feuer entfachen

Liebe bedeutet
Nehmen und Geben
Sich respektieren
Fallen und Schweben

Liebe bedeutet
Lieben und Leiden
Die Seele des andren
Mit Gunst zu bekleiden

Ist vielleicht 'n bisschen kitschig, aber ich mag's und … es ist sicherlich besser, als das, was ich als Dichterin zusammenbekommen hätte ^^

Womit ich weiter schreiben werde? Boah, keine Ahnung. Ich hab' noch was von Supernatural auf Eis liegen, das kommt wahrscheinlich erst mal. Und dann werde ich wohl erst mal 'n paar Reviews schreiben und nach neuer Inspiration suchen ^^

Hihihi, dann grüß deinen Bruder mal schön von dem Französische-Unterwäschel-Mädel. Freut mich, dass ich deiner Familie offenbar einen Lachmoment eingebracht habe ^^
Furchtbar, so was, wenn man einen Fangirlmoment hat und kein anderer versteht's … und dann lacht man und alle starren einen an und man kann dann ja auch nicht wirklich spontan erklären, warum man das so klasse findet … das tragische Schicksal eines Fangirls!

„Canadian Luck“? Wow, so etwas hätte ich auch gern mal. Das ist ja richtig cool. Andererseits … Ketten und Co gehen bei mir immer so furchtbar schnell kaputt, da reißen die Bänder immer sofort. Für die Konfirmation meiner besten Freundin hab' ich mir am Morgen eine neue Kette angezogen und die hat vielleicht zwei Stunden gehalten … Dabei trage ich eigentlich total gerne Ketten! Na ja, dann gibt’s jetzt halt Ringe, die gehen nicht so schnell kaputt.

Oh …. mein …. Gott ….
Ein eigenes Kapitel? Für mich? Das …. ach, du meine Güte … das ist ja so süß von dir *-* <3
Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen kann oder soll oder … oh, ist da süß von dir!

Und du hast den Nagel da wirklich auf den Kopf getroffen. Canada ist einer meiner absoluten Lieblinge und einer der Charas, die mir aus der gesamten Serie am besten gefallen. Er ist so ein Traumtyp und hätte auf jeden Fall ein besseres Mädel als mich verdient, aber die Vorstellung hat mir wirklich gut gefallen ^^ Er ist so lieb und das Kapitel ist so super und …. oh, ich weiß gar nicht, wie ich reagieren soll. Ich habe mich so gefreut und das Kapitel ist wirklich gut geworden. Total in character und ehrlich wunderschön geworden. Ich danke dir von ganzem Herzen <3

Marple-Sirup-Frau … *Fangirlattacke*

So, nun zum großen Ganzen:
Du bist und warst mir in der ganzen Fanfiktion-Sache eine großartige Reviewerin. Alle diese netten Dinge, die du geschrieben hast – ohne dich hätte ich das sicher nicht geschafft. Du hast mir wirklich immer die größte Unterstützung zukommen lassen, jedes Mal, und hast immer so tolle Sachen geschrieben, dass ich immer mindestens zehn Zentimeter gewachsen bin vor Stolz und bin nun logischerweise circa 15 Meter groß … nein, ehrlich, du bist mir immer eine wundevolle Inspiration gewesen und ich danke dir.

GGLG und ich hoffe sehr, man schreibt sich bald wieder!

MerciThankyousomuchGraciasArigatouDziękujęDankjeTackKiitosGrazie

Deine Aiofe
19.10.2015 | 22:27 Uhr
Moi^^

S-Sorry, dass ich das letzte mal nicht reviewt habe Q.Q Ich war auf Klassenfahrt (die so anstrengend war, dass die Hälfte von uns krank wurde)
Hmmm...Ich mag beide Kapitel zu Oliver...Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich sagen, dass ich die Zeremonie schöner fand. Da war er irgendwie niedlich^^ "Schatz, der Pfarrer schläft..." "Na und?" "Den brauchen wir doch..." xD
Sag mal, wie lief denn bitte schön der Antrag ab?! Wenn die da schon mit Messern werfen... Und warum liegt eines auf dem Nachttisch?! *Geht langsam rückwärts und starrt Oliver an*

Ganz, ganz, ganz liebe und herzliche Glückwünsche zum Abschluss <3 Ich kanns kaum glauben^^°
Bis zum (hoffentlich) nächsten mal

Viel Glück und Spaß
LG good luck

Antwort von Aiofe am 24.10.2015 | 00:01 Uhr
Moin Moin (ja, es ist Viertel vor 12 Uhr nachts. Egal ...)

Oh, kein Problem, verstehe ich völlig. Klassenfahrten schlauchen einen, nicht wahr? Ich war ja letztens selbst erst weg und war zwar nicht krank, aber nach der Busfahrt und fünf Tage Schlafmangel etwas erschöpft. Ich hoffe, es geht dir wieder besser. War's wenigstens schön? Wart ihr weit weg?

Jedenfalls dankeschön für dein Review und das Lob und dass du solange so eine fleißige Reviewerin warst. Ohne dich hätte ich das garantiert nicht so fertig bekommen <3 *dich ganz feste drück* DANKE!!

Ja, den Antrag hatte ich auch noch geschrieben, aber der war noch brutaler als die Hochzeitsnacht, also habe ich das Kapitel dann doch nicht veröffentlicht ... so ist es deiner Fantasie überlassen ^^
Und warum da ein Messer im Schlafzimmer liegt? Es ist Oliver, was erwartest du? Der hat doch sicher überall Mordwaffen rumliegen, oder? Wer weiß schon, wann man das nächste Mal dringend ein Messer oder einen vergifteten Cupcake braucht? Passiert ja immer wieder. Und dann hat man gleich mal einen zur Hand XD

Ich kann's auch gar nicht wirklich glauben, dass ich jetzt durch bin ... ich habe tatsächlich über ein Jahr daran geschrieben, und ich hätte nie gedacht, dass diese FF so ... groß werden würde. Ich hatte gedacht, vielleicht so 10, 20 Kapitel maximal ... mein Baby *gerührt schief*

Aber dass ich diese FF fertig stellen konnte, habe ich ja euch allen (und besonders dir) zu verdanken! Ich hoffe, du hattest auch Spaß daran und ich weiß eigentlich gar nicht, wie ich mich bei dir bedanken soll ...
Ich versuch's mal: DankeThankyouMerciGrazieGraciasTakXieXieArigatoSpasiboDziekuje!

GGLG und alles Gute!
Man liest sich!
Deine Aiofe
11.10.2015 | 17:56 Uhr
Hoi hoi liebe Aiofe =^-^=

Haha , geil x'D
Ich werde alle deine Geschichten bis auf Ewig lieben!
Als ich deine Geschichte gestern gelesen habe , stehe ich so im Kaufhaus an der Kasse schlange.Da ist so eine alte Frau hinter mir und hat anscheinend mit gelesen. (Ich konnte ihren Atem in meinem Nacken spüren x'( )
Und wie ich fertig war mit lesen schaue ich so hinter mich und die schaut mich so bitter böse an und ist knall rot im Gesicht xD
Aiofe , du bist einfach die beste!

Ok zum Kapitel:

Oh ich mag das Kapitel das klingt so niedlich.Wie er R-chan beichtet weshalb er die Leute vergiftet hat.
Ich weiß nicht ob ich in dieser Situation lachen oder weinen sollte...
So cute~
Und da du meine Vergleiche liebst , hier eines zu diesem Kapitel:
Dieses Kapitel ist wie ~Tadaa~ wer hätte es gedacht , ein Cupcake.
So richtig schön , süß und verführerisch von außen. Aber von innen kann er ziemlich tödlich sein.

Aber es war echt sooo süß!
Und Yay , es kommt noch ein Kapitel und wieder über Oliver , süß! >~<

Ok , ich muss noch meinen Koffer packen gehen , da ich ja morgen den guten Feliciano besuchen fahre^-^ Ok Spaß bei Seite ich fahre mit meiner Klasse nach Italien und falls ich ihn ,also Feli, sehe , richte ich ihm Schöne Grüße von dir aus ok! >~☆/

Ok , Na dann wünsche ich dir noch eine schöne Woche und Pass Bitte vor allen auf die rote Haare haben , Oliver heißen und dir Cupcakes schenken wollen!

Gaaaanz liebe Grüße von deiner Sui! ^-^/

Antwort von Aiofe am 16.10.2015 | 21:37 Uhr
Moin Moin, meine liebe Sui-chan!

Oh, die arme alte Dame in der Schlange hat jetzt bestimmt das Vertrauen in unsere Jugend verloren ... aber selbst Schuld, wenn sie mitlesen will. Hat aber auch Pech, wenn sie gerade Oliver erwischt, oder? Hätte ja auch jemand Netten erwischen können ^^

Senioren geärgert - check, kann ich abhacken!

Zum Kapitel:
Ja, Oliver ist süß, und ich fürchte, er ist auch furchtbar eifersüchtig. Also, könnte ich mich vorstellen.
Ich denke mal, Reader-chan wusste auch nicht, ob sie lachen oder weinen sollte. Schreiend wegrennen wäre auch noch eine Variante, oder?

Ui, ein neuer Vergleich! Und mit Cupcakes! Suiseki, Liebes, du bist ein Schatz! Dankeschön n.n

Ich wünsche dir übrigens eine schöne Reise! Italien ist ein richtig schönes Land, finde ich. Wohin geht's denn? Rom? Venedig? War's schön? Ich hoffe, es war schön. Grüß Feli von mir!

Jedenfalls danke für das Review und für das Lob und so! Auch danke für deine ständige Unterstützung! Ohne dich hätte ich das hier nicht so weit zu Ende gebracht. Dankeschön <3
GGLG, deine Aiofe
09.10.2015 | 20:39 Uhr
Hello, my dear Mi-chan!

Auch wenn der/die/das Review erst jetzt kommt, die Nachricht, dass du ein Kapitel hochgeladen hast, kam, als ich im Bus saß (weshalb ich fast meine Haltestelle verpasst hätte :D ).
Mein Aufgequieke war wohl auch ein wenig verstörend für meine Mitfahrer, aber es gibt halt keine andere angemessene Reaktion auf Oliver (außer vielleicht schreiend wegrennen und verstecken (dann aber nicht mehr schreien) oder eine sehr gute Lebensversicherung abschließen).

Ach Mi *lächelnd seufz* Du machst dir Sorgen, dass das nicht so gut war? Wenn das so weiter geht, komme ich irgendwann persönlich zu dir und schüttel dich kräftig durch, bis du verstehst, dass du eine bloody (hey, es ist ein 2P!England-Review, da ist diese Sprache angemessen) Schreibzauberin bist!
Aber ich bin die Letzte, die sich beschwert, dass ich die Wedding Bells noch einmal mehr Ringing hören kann <3

Zum Kapitel (let's be PRODUKTIV):

Ja genau, schlafen erstmal alle :D Solange es nicht aus Langeweile ist... Obwohl, wäre vielleicht doch schlimmer. Langweilige Hochzeiten müssen ein Alptraum sein. Wenn ich allerdings ein Hochzeitsgast wäre, wäre ich noch froh darübert, dass ich die Chance bekomme, nach der Hochzeit auch noch mal wieder zu erwachen (Stichwort Special Cupcake Mixture)...
Ach Olli, du weißt doch, dass du ab jetzt deine Zeit nur noch damit verbringen darfst, R-chan anzustarren :)
Aber mir ist doch ein kleines geseuztes ,,Hach" über die Lippen gekommen, als er erkannt hat, dass R-chan nicht zufrieden ist mit der Art und Weise, wie er an die Hochzeit rangeht, auch wenn sein Standpunkt ja auch klar verständlich und nachvollziehbar ist ...mehr oder weniger.

Zum Chara (let's be UNPRODUKTIV again):

Ich mag Olli total gerne (ich wette, da wärst du jetzt niiiieee im Leben von alleine drauf gekommen :D ). Mich fasziniert seine Persönlichkeit einfach, etwas, das er mit seinem 1P! gemeinsam hat, der ja auch irgendwie einen sehr ausgereiften und vielschichtigen Charakter hat.
Aber bei Oliver merkt man das mehr, weil man die beiden Extreme hat. Auf der einen Seite ist er so psychopathisch (btw ein Massenphänomen bei den 2P!s, warum nur xD ), hat kannibalistische Tendenzen und ist creepy as fuck, dann ist er total unsicher, was sein Aussehen angeht, und dann hat er diese... extrem gutherzige Seite, hat eine kindliche Art und Weise, kommt auch super mit Kindern klar und hat so eine fröhliche Natur... Übrigens hab ich die gute Seite gerade absichtlich am Ende beschrieben, weil das am Eindrucksvollsten ist und ich finde, seine gute Seite sollte mehr beachtet werden im Fandom, auch wenn erst die Mischung mit dem Psychopathen so richtig Pfeffer auf die Tomaten streut (eine meiner Lieblingsmetaphern, weil ich Tomaten liebe und die so schon super sind, aber mit Salz und einer Menge Pfeffer erst so richtig ihre Wirkung zeigen, wie ich finde, aber ich bin auch ein Pfeffer-Kind und liebe scharfes Essen, wenn auch nur in der richtigen Mischung).
Es gibt aber ein Video, wo diese fröhliche Seite von ihm gut zur Geltung kommt, da trifft er 1P!Sealand und unterhält sich mit ihm (https://www.youtube.com/watch?v=cPzuKWK0Sjo).


Uhh, nächste Woche also? ...wow, das ist -bald. Das letzte Mal, als du das Ende der Reihe angekündigt hast, habe ich mich halsüberkopf in eine verrückte Review-Reihe gestürzt (und nebenbei dich kennengekernt, was so die tollste Nebenwirkung war, die ich mir überhaupt vorstellen kann :) ), also mal gucken, ob mir nicht noch was einfällt... Oh, ich glaube, ich hab schon 'ne Idee. Jap, ich habe eine, aber die wird noch nicht verraten :D

All right, so one more time, I send you best wishes and I hope, you have a relaxing weekend! And be careful when a stranger offers you a cupcake... :)
Love,
Malanka-chan

Antwort von Aiofe am 16.10.2015 | 22:20 Uhr
Hello and good evening, ladies and gentlemen!

Hilfe, erst der Wecker und jetzt sorge ich auch noch dafür, dass du Arme deinen Bus verpasst ... ich scheine dir ja wirklich Glück zu bringen -.-

Ja, der gute, alte Oliver <3 Ich hoffe mal, dein Versteck ist wirklich gut. Oder deine Lebensversicherung ist wirklich gut. Oder beides.

Hey, wenn du persönlich zu mir kommst und mich durchschütteltest, verlass dich drauf, dass ich zurückschütteln werde, bis du zugibst, dass du klasse Reviews schreiben kannst, okay? Und klasse FFs natürlich auch ^-^

Zum Kapitel:

Langweilige Hochzeiten sind bestimmt richtig schlimm. Ich war als kleines Kind mal auf einer aramäischen Hochzeit oder so und das war alles auf einer mir unbekannte Sprache und deswegen ziemlich langweilig. Aber na ja ... ich hab's überlebt. Und ich denke, für die anderen Gäste war's nicht so langweilig. Die haben das ja verstanden.

Oliver hat sich ja wirklich ziemlich süß benommen, oder? Ich hab' die Szene extra noch mal umgeschrieben, weil sie mir nicht so gut gefallen hatte. Jetzt gefällt sie mir besser ^^ Vorher war sie ... ziemlich blutig. Egal, so ist es vermutlich besser.

Zum Charakter:

Ich finde ja auch, Oliver ist ein faszinierender Charakter. In seiner Art ist er genau so furchteinflößend wie liebenswürdig, das ist schon eine ziemlich irre Mischung. Abgesehen davon finde ich den Vergleich mit Arthur auch so spannend - Arthur nach außen hin oft etwas kratzbürstig, aber eigentlich lieb. Oliver nach außen hin süß wie Zucker, will dich aber eigentlich umbringen. So etwas. Ich würde da gerne mal so eine echte Charakteranalyse schreiben ... <3
So etwas habe ich in meiner Facharbeit in Deutsch mit einem Lieblingscharakter von mir gemacht, den ich interessant fand. Alle haben am Ende gestöhnt, wie furchtbar die Facharbeit war, aber mir hat's immer noch Spaß gemacht ^^

Das mit dem Kannialismus wollte ich heute übrigens auch noch mal einbauen, mal sehen.

Ui, Tomaten liebe ich auch, am liebsten mit so Tomantengewürz und so. Und scharfes Essen mag ich auch am Liebsten. Kennst du diese Hot & Spicey Chips von den Pringels? Die finde ich super <3

So, dann wollen wir diese Geschichte mal zu Ende bringen.

Malanka, ich weiß gar nicht, wofür ich dir als erstes danken soll. Vielleicht für deine Verrücktheit. Oder für deine Kreativität. Oder für diese wunderbare Idee mit den Reviews <3 Du weißt gar nicht, wie sehr mich diese Aktion gefreut hat. Du hast mir wirklich eine große Freude gemacht. Danke dafür.
Und natürlich danke ich dir auch für deine süßen Emails und dafür, dass du mich angeschrieben hast. Dadurch ist diese FF schon mal eine viel größere Sache geworden, als ich gedacht hatte ^^

Danke. In allen Sprachen dieser Welt.

Also, bis gleich.
GGLG, deine Mi-chan / Aiofe
02.10.2015 | 21:22 Uhr
Moi^^

Allen...Je mehr ich von ihm lese, desto mehr mag ich ihn! *hält mit Mühe Spanien und Schottland auf den ersten zwei Plätzen*
...Er kommt nicht nur mit Militärjacke, sondern auch mit schweren Stiefeln?! Hat der einfach nur 'ne Fliege angezogen oder was? xD
Auch schön, dass sie seine Schlüsselkarte findet, NACHDEM er die Tür eintrat! Ha...Hahah...Passiert mir auch ständig...
Das Chap mit Oliver liegt dir wirklich schwer, nicht? *tätschelt deine Schulter* Wird schon. Ich freu mich drauf.
Bis zum nächsten mal

Viel Glück und Spaß
LG good luck

Antwort von Aiofe am 09.10.2015 | 12:50 Uhr
Moin Moin!

Hach ja, Allen ... ich hoffe, ich hab' deine Favoritenordnung nicht durcheinander gebracht ó.ò War nicht meine Absicht, versprochen!

Jap, Bomberjacke und schwere Stiefel. Ich glaube, er hat eventuell 'n Hemd und 'ne Anzughose angezogen, aber ansonsten ist da vom klassischen Anzug wohl nicht viel übrig geblieben ... sieht aber bestimmt auch gut aus ^^ (Bei ihm sieht ja auch irgendwie alles gut aus, oder?)

Was? Du trittst auch regelmäßig Türen ein und findest danach deine Schlüsselkarten? Hihi ^^ Ich fürchte, wir würden uns wohl eher die Füße kaputt treten statt die Tür zu erledigen ...

Ja, Oliver ... ich weiß nicht, ich finde ihn irgendwie ... schwer zu schreiben. Er ist viel unberechenbarer als die anderen, selbst als die anderen 2ps!, finde ich. Und irgendwie auch derjenige, den ich am psychopathischsten finde. Ich meine: Kannibale, der Cupcakes mit Gift und / oder Menschenblut drin backt und einfach immer grinst? Ich glaube, der würde dich auch dann noch fröhlich anlächeln, wenn er dich gerade skallpiert. Und dann riesengroße Augen bekommen, wenn seine Opfer anfangen zu fluchen. So eine schlimme Umgangssprache, das geht doch nicht!
Deshalb finde ich es ziemlich schwierig, ihn zubeschreiben. Ich fürchte, er kommt in den Kapiteln ziemlich irre rüber, aber ... na ja, das ist er ja auch, oder? *unsicher sei*

Auf jeden Fall danke für dein Review und für den Zuspruch. Wird schon.
GGLG, deine Aiofe
02.10.2015 | 20:44 Uhr
Hei hei!

Takk erstmal für das kapitel :)
Nach dieser woche war das auch echt ein schöner Abschluss..
Nundenn, ich finde das du es sehr gut geschrieben hast und freue mich auch sehr darüber! ٩( 'ω' )و

Ich wünsche dir noch schöne Ferien und hoffentlich schöneres Wetter als ich hier grade habe..besuche nämlich im Moment die Schottischen Highlands und es regnet in Strömen.

Also, nochmals tausend dank und god natt! (๑^ں^๑)

Antwort von Aiofe am 09.10.2015 | 12:23 Uhr
Hei Askira!

Freut mich, dass dir das Kapitel gefallen hat ^^ Ich hoffe, ich hab' so in etwas das getroffen, was du dir vorgestellt hattest.

Und ich danke dir schon Mal ganz herzlich für das liebe Review und das Lob und so. :D

Ja, das Wetter hier ist ganz passabel, gut, es ist Herbst, aber dafür gar nicht mal schlecht. Ich hoffe, bei dir gibt es auch bald besseres Wetter. Die Schottischen Highlands sind aber bestimmt trotzdem sehr schön, oder?

Danke nochmal und ich wünsche dir eine schöne Woche!
GGLG, deine Aiofe
02.10.2015 | 20:43 Uhr
Hallo Mi-chan~!

Allen ist in der Community ziemlich beliebt, oder? Aber er ist ja auch ein ziemlich cooler Typ :D

Das war ja wieder richtig süß *-* Das ist wieder so eine "R-chan und MainChara brauchen einander"-Situation. Find ich gut, sehr gut (*Gruselblick mach*).
Ich bin wirklich bestimmt zwei Centimeter (im Liegen) hochgehüpft, als mein Handy gleichzeitig Ton und Vibration hatte, was bei mir immer einen FF-Alert anzeigt. Und yay, ein neues Hochzeitskapitel! ^-^

Hav'an awesome weekend!
Malanka

Ich wünsch die noch '

Antwort von Aiofe am 09.10.2015 | 12:19 Uhr
Hello Malanka <3

Jap, Allen ist ziemlich beliebt. Ich hab' jetzt schon drei! Kapitel zu ihm ... ich glaube, das hatte ich noch zu keinem anderen Chara ... aber na ja, solange es euch Lesern Spaß macht, schreibe ich gern über ihn ^^

Oh oh, dein Gruselblick macht mir ja selbst durch's Review Angst ... bitte tu mir nichts! ó.ò
Da fällt mir ein - die Tür in dem Kapitel tut mir schon irgendwie leid ... ich meine, hätte Reader-chan fünf Minuten früher eingegriffen, hätte die arme Tür ja überlebt.
Das mit der Schlüsselkarte hätte allerdings auch mir passieren können. (Schusselig? Ich? Nie im Leben.)
Nur hätte ich mir an der Tür wahrscheinlich die Füße kaputtgetreten ...

Thanks a lot for your review! Ich hoffe, du hast auch eine tolle Woche!
GGLG und nochmal ein dickes Dankeschön, deine Mi-chan
01.10.2015 | 19:34 Uhr
Hoi hoi, liebe Aiofe

Oh Mein Gott!!!!! Das war sooo süß!!!!! <3
Und Reader-chan ist einfach nur so cool!
Sie lässt so den Taxi-fahrer heraus und der rennt voller Panik davon und Reader Chan winkt ihm noch zu.xD
Aber ok ich denke sie ist es gewöhnt das so etwas vor kommt , schließlich ist sie mit der 2p Schweiz zusammen.
Aber auch besser so wie anders herum oder?
Trotzdem , ich habe so lachen müssen! xD

Weißt du was , hier kann man nun das Sprichwort perfekt ansetzten :
Schweiz und Reader-chan gehen nun die Stadt unsicher machen! xD
...Ok der war schlecht!

Aber trotzdem es war einfach nur süß wie er zum Schluss meinte , das seine Prinzessin dich jetzt in ruhe umschauen kann....SÜß!!!!!!

Und da ich weiß das du meine Vergleiche liebst , kommt hier gleich noch eines:
Dieses Kapitel war wie Schweizer Schokolade (wegen der Schweiz ne
....ok ich weiß du bist nicht dumm)
Schweizer Schokolade mit pfefderkörnern drinnen , ist halt eine böse Überraschung......

Und achja , du hast neulich gesagt , das deine Idee nicht an Milk oder Lind verkaufen willst.Aber dann gib ihnen so deine Idee.
Wäre doch so cool.Man sieht so ein total verliebtes Pärchen , der Typ geht schon mal rein.Die Frau öffnet den Kofferraum und lässt den Fahrer frei , winkt ihm noch nach (rinfach zu geil die Stelle xD)
Dann drinnen sitzen die Besitzer voller Angst in der Ecke , die Frau such sich ein Kleid raus , beide bezahlen und gehen aus dem Laden ,dann beißt die Frau draußen in so eine Milla Tafel , rennt nochmals in den Laden und befreit die Besitzer.Dann zum Schluss mit der Überschrift : Trau dich zart zu sein! xD

Ok , dann freue ich mich schon auf morgen , und das nächste Kapihel...und WAAAASSSS!!!!!! Es geht wieder um 2p America?!?!
*in Ohnmacht fall* Oh Mein Gott , OH mein Gott , OH mein Gott !
Ich kann es kaum abwarten!!!! NA LOS UHR BEWEG DICH! !!!
Ich freue mich ja soo! Aiofe , du hast meinen Freitag schon gerettet! Vielen Dank dafür! ^-^

Ganz große und liebe und Schöne und Butterkeks-Grü§E von deiner Suisiki-chan!

PS : ist das morgige Kapitel das letzte oder kommen noch ein zwei?

Antwort von Aiofe am 02.10.2015 | 20:10 Uhr
Hallöchen Suiseki-chan!

Hihihi, freut mich, dass es dir offenbar gefallen hat <3 Danke auf jeden Fall für das Review und auch für das Lob natürlich. Ich danke dir ^^

Ja, Reader-chan muss bei Switzerland ziemlich cool bleiben. Man muss bei dem Verlobten, glaube ich, lernen, sich über nichts zu wundern und aller immer locker zu sehen. Hey, mein Freund kidnappt gerade den Taxifahrer! Sei's drum! Im Kofferraum ist es doch auch ganz nett. Und vermutlich auch ungefährlicher, als vorne zu sitzen, mit 'nem wütenden Switzerland nebendran.

Hihi, das Sprichwort ist ja süß! Aber ins Reimschema passt das "nun" nicht rein. Aber ansonsten ist das eigentlich ganz cool!

Schweizer Schokolade? Yeah! Wie cool! Ich liebe deine Süßigkeitenvergleiche!
Die sind wirklich klasse! So was müsste mir mal einfallen... o.o
Ich bin ein bisschen eifersüchtig auf deine Kreativität ...

Ja, genau, wir machen Werbung für Milka! Ich liefere die Storyline, du die Textvorlagen mit den Vergleichen und Milka wird einen Sprung durch die Decke machen! Die werden uns lieben!
"Trau dich, zart zu sein" - ist eigentlich gar nicht so schlecht, wenn ich mal rüber nachdenke ... Würde ich kaufen.

2p!America - Hochzeitsnacht kommt heute, dass hatte sich irgendwer gewünscht. Danach kommt dann noch 2p!England und dann bin ich durch ... ich werd's auf jeden Fall vermissen. *schnief* Mein Baby! Verlass mich nicht! Du bist doch noch so jung!

Butterkeks-Grüße? Yeah! Ich liebe Butterkekse! Yammy! Danke schön!
Dafür gibt's Cupcakegrüße zurück!

So, ich hoffe, wir sehen/schreiben uns auch heute noch! Und ich hoffe, das Kapitel gefällt dir!

GGLG, deine Aiofe
26.09.2015 | 21:34 Uhr
Hallo.

Nummer Einundfünfzig... Finally.
Ich hab's geschafft! Ich bin fertig! Du kriegst natürlich auch weiterhin Reviews von mir, aber mit dem großen Rush bin ich jetzt durch. Und deshalb kriegst du jetzt ein ganz langes und vielleicht auch endlich mal gutes Review aus meiner Hand.

Also, erstmal zum Kapitel.
Alles ist super, das Brautpaar ist fröhlich, nur alle anderen sind dezent verstört. Die Atmosphäre erinnert mich an das 2P!Russia-Kapitel mit dem Tortentyp.
Moooment mal, das heißt, Voss hat knallhart einen Streit mit dem Fahrer angefangen und diesen dann in den Kofferraum gepackt? WTF?? Das ist mir übrigens erst beim dritten Mal durchlesen aufgefallen, aber Himmel, das hat er echt gebracht?! Au shit.
Auch eine nette Definition von Liebe, die einzige zu sein, die nicht gehasst wird- Immerhin.
So, und damit das hier ein fachliches Review wird, lese ich mir jetzt erstmal den Wiki-Eintrag von Voss durch.

Okay vergiss das. No results found. Waaas? Wie hast du das dann gemacht? Falls Switzi 2 aus deiner Fantasie gesprungen ist- Respekt. Falls nicht- Respekt für die Recherchearbeit.

Also, wortwötlich weiter im Text.
Wenn das so läuft, wenn die zwei Kleider kaufen gehen- Wie sieht das dann beim Geld abheben aus?

,,Hände hoch!"
,,J-jjja. V-v-verstanden."
,,Wagen Sie es ja nicht, Hilfe zu rufen!"
,,N-natürlich n-n-"
,,Dies ist KEIN Überfall!"
,,A-a-ach wirklich?"
,,Nein!"
,,Okay, dann ist ja gu-"
,,DIE HÄNDE HOCH, SAGTE ICH!!!"
,,W-wer sind sie und was wollen sie?"
,,Ich bin die Schweiz und ich bin hier, damit meine Frau 200 Euro für die Haushaltskasse holen kann!"

Ich bin also ein verrücktes Huhn? :D Witzig, sagt meine Sitznachbarin auch andauernd (dabei ist sie selber viiieel durchgeknallter! Ich bin immer die Vernünftige). Aber solange ich ein süßes verrücktes Huhn bin, geht das, glaub ich, in Ordnung.


Okay, jetzt ein Résumée zur gesamten FF und ein kurzer Rückblick auf die letzte Woche (den man nicht nach 5 Sekunden skippen kann).
Ich hab deine Geschichten furchtbar ins Herz geschlossen. Die Stimmung war perfekt, die Charaktere einzigartig gut getroffen und die Storyideen immer zum dahinschmelzen. Und soo knuffig!
Meine Lieblingskategorien sind, glaube ich, in chronologischer Reihenfolge Antrag, Zeremonie, Hochzeitsnacht, Ringe. Aber auch der Rest war einfach klasse.
Jetzt der langweilige Teil zu dem Review-Geschreibe.
Ich hab 'n ganz paar Dinge gelernt. Allen voran, dass ich das reviewen noch unfassbar üben muss. Zwei oder drei mal hab ich ja so gut wie gar nichts geschrieben und die Richtlinien mehr als ignoriert, und das tut mir rückblickend ziemlich leid.
Bitte denk nicht, nur, weil ich mal ganz wenig geschrieben hab, war das Kapi schlecht. Im Gegenteil, alle waren so gut, dass ich einen Text à la ,,Stimmung super, Idee super, Chara super, Pointe super, du super" hätte schreiben und einfügen können. Du hast ja jetzt angefangen, mir zu antworten, und da merkt man einfach, das du super schreiben kannst- selbst sowas. Ich persönlich finde Review-Antworten noch schwerer zu schreiben als Reviews selbst, deshalb meinen tiefsten Respekt, denn deine Antworten sind teils echt länger und qualitativ besser. Und ich schäme mich ein bisschen für die kurzen Reviews, aber das hab ich ja gerade schon gesagt.
Ich hab dann oft versucht, ein bisschen abwechslungsreich zu schreiben, was dann eigentlich immer in Off-Topic ausgeartet ist- auch dafür Entschuldigung.
Aber ich hoffe trotzdem, dass du dich gefreut hast über die vielen Alerts, die ich dir quasi aufgezwungen habe ;)

Also, ich liebe diese FF und joa, ich hoffe, diese Flut hat das ellenlange Schwarzlesen ein bisschen ausgeglichen.
Mach's gut und pass auf dich auf, ich wünsche dir nur das Beste :)
Dann -für's Erste- ein letztes Mal:

Tschüss!
Fühl dich ganz dolle umarnt und auf's Herzlichste gegrüßt!
SomeChray a.k.a. Malanka

Antwort von Aiofe am 15.10.2015 | 23:54 Uhr
Hallöchen <3

Oh, glaub' mir, deine Reviews waren immer total super, immer süß, lieb und motivierend ^^ Ich habe mich über jedes einzelne sehr gefreut und danke dir von ganzem Herzen für deine wunderbare Aktion ^^

Zum Kapitel:
Ja, hatte was von 2p!Russia - wir lernen: wenn 2p!s heiraten, brauchen hinterher alle eine Therapie außer dem Brautpaar ^^ Ich würde da auch nicht Verkäuferin sein wollen. Aber solange unser Brautpaar einen schönen Tag hat ...

Und ja, Voss hat den Fahrer angepöbelt und ihn dann in den Kofferraum gesteckt. Reader-chan kennt das wohl schon, die hat sich jedenfalls nicht großartig gewundert. Und solange sie sich um den armen Taxifahrer und sonstige Opfer kümmert, wird das schon gut gehen mit den Hochzeitsvorbereitungen.

Nun, wenn Voss nur mit ihr nicht streitet, weiß Reader-chan immerhin, dass sie etwas besonderes ist, nicht wahr?

Komplett aus meiner Fantasie ist Voss nicht entsprungen, das Kompliment muss ich zurückweisen. Aber du hast Recht, richtig viel findest du nicht über ihn. Also hatte ich wieder etwas freiere Auswahl und konnte mir selbst was ausdenken. Der Vorteil ist ja, du kannst schwerer OoC schreiben, wenn der Charakter nicht richtig definiert ist ^^

Ui, süße Szene mit dem Geldabheben ^^
Da stürmt der einfach mit 'nem Gewehr in eine Bank: "Dies ist kein Überfall, wir heben nur Geld ab!"
Ich stelle mir dann immer Reader-chan vor, die freundlich lächelnd hinterher läuft und irgendwie überhaupt nicht in Panik oder im Stress ist.

Kopfkino - Hochzeitsreise:
Im Flieger: Voss kidnappt den Piloten.
"Fliegen Sie sofort auf die Bahamas!"
"A .. aber wir fliegen eh' auf die Bahamas! Sie müssen das Flugzeug dazu nicht entführen!"
"Ich entführe das Flugzeug ja gar nicht. Ich stelle nur sicher, dass Sie auch wirklich auf die Bahamas fliegen."
"..."
"Und jetzt gehen Sie meiner Frau hier einen Kaffee holen!"
"Aber ich bin der Pilot!"
"Keine Ausreden!"

Ja, du bist ein verrücktes Huhn, ein total liebenswertes, süßes, verrücktes Huhn!

Allora, ganze FF und letzte Woche:

... Ich weiß gar nicht, was ich dazu sagen soll ... was du da zusammenschreibst, ist so knuffig und lieb von dir <3 Ich freue mich sehr, wenn die FF dir gefallen hat und dir Freude bereitet hat! Was kann sich eine FF-Autorin mehr wünschen als so eine wundervolle, treue Review-Schreiberin und Freundin wie dich? Du hast mich wirklich motiviert und glaub' mir, ich habe auch ziemlich viel gelernt o.o
Über die Hetalia-Charas und übers Schreiben und über Reviews und Reviewantworten ;)

Deine Reviews waren wirklich süß und nicht eintönig oder langweilig - ich glaube, das wirst du merken, wenn du demnächst mal ein Review von mir bekommst (und das wirst du), denn ich kann wirklich gut reviewen ... aber versuchen kann ich es ^^ Und deine Reviews waren wirklich gut (wage es ja nicht, zu widersprechen, oder ich hetze dir Allen auf den Hals :D)

Ich fürchte allerdings, meine Reviewantworten waren nicht wirklich das Gelbe vom Ei ... erstens habe ich ungefähr ein Zeitalter gebraucht, im Vergleich zu dir, und zweitens ... viel mehr als danke DANKE D A N K E habe ich ja auch nicht geschrieben. Und was die Off-Topic-Geschichte angeht - da bin ich ja wohl mindestens genauso anfällig für wie du, oder? (Mann, da haben sich ja zwei gefunden ^^)

So, nach diesem Riesenreview mache ich dann Schluss für heute! Bis morgen und noch mal DANKESCHÖN für all die Freude, die du mir mit deinen Reviews bereitet hast!
GGLG, deine Mi-chan
26.09.2015 | 21:03 Uhr
Uuuund Nummer 50!

Oh wow. Wow wow wow. Ein erblassender, sich geschlagen gebender Allan (oder Allen? Verdammt, ich weiß es grad nicht). Und vor allem einer, der zugibt, nervös zu sein. 2P!America! Der Typ mit dem Nagel-Baseballschäger (ohh man, ganz unüberlegte Formulierung...), der wohl gefährlichste der gesamten Hetalia/Nyotalia/2P!talia-Sippe.

Das ist Liebe. Streit in letzter Minute und dann ein Badass wie 2P!America, der zugibt, nervös zu sein.
Ich komm da nicht drauf klar XD

Anyway,

Have a nice evening,
SomeChray

Antwort von Aiofe am 15.10.2015 | 23:16 Uhr
Woah! Nummer 50! Ich bin beeindruckt o///o

So kennt man Allen nicht, hm? Schon süß, oder, so ein nervöser Allen? Wahre Liebe, das ist so knuffig <3

Obwohl ich eigentlich sagen muss, ich halte Oliver ja eigentlich für noch gefährlicher als Allen. Bei Oliver merkt man ja erst mal gar nicht, dass er einen gerade umbringt. Abgesehen davon bringt Allen einen ja sofort um und Oliver foltert einen ja erst mal zu Tode und isst den Rest dann. Aber ich würde auch sagen, Oliver, Luciano und Allen sind die drei gefährlichsten Hetalia-Charas ^^

Thank you very much for the review and your compliments and stuff ... ^^
GGLG, deine Mi-chan
26.09.2015 | 20:42 Uhr
God aften!

Awww, das war ja mal ein tolles Kapitel! Denmark so richtig glücklich und enthusiastisch und R-chan so schüchtern ^-^
So eine tolle Idee mit den Farben! Ich hab gar nicht gewusst, dass es Rotgold gibt und das dann mal gegooglet, auch in Kombination mit Weißgold, und ich muss sagen, auch ohne die Assoziation zur Dens Flagge sieht das aus wie eine seeehhhr gute Entscheidung :D

Ganz herzliche Grüße,
SomeChray

Antwort von Aiofe am 15.10.2015 | 22:49 Uhr
God aften, Malanka!

Ja, Matthias ist so süß, wenn er so glücklich ist, oder? Ich konnte das Bild quasi direkt vor meinen Augen sehen, wie er wie ein fröhliches kleines Kind durch den Lagen hopst. ^-^

Rotgold ist halt eine Gold-Kupfer-Legierung und in Weißgold kann verschiedenes drinne sein, zum Beispiel Nickel oder Palladium. Und ich finde auch, dass das ziemlich gut aussieht ^^ Gut, das Rot sieht nicht wirklich aus wie ein richtiges Rot, aber die Symbolik zählt, nicht wahr?

Tak für das Review und das Lob und indtil da!
GGLG, deine Mi-chan
26.09.2015 | 20:35 Uhr
Hi!

Ich weiß, ich hab schon ein Review hierzu geschrieben, aber irgendwie würde sich diese Aktion nicht vollständig anfühlen, wenn ich jetzt einfach 'ne Lücke lasse. Btw Sorry für die geschätzt 285 Fehler im letzten Review und so ziemlich gar keiner Aussage dahinter, aber ich hab es über die App verfasst und dann auch in relativ kurzer Zeit...

Mein Kapitel <3
Jah, ich an Al's Stelle hätte wohl auch keine Lust, auf einen sturzbesoffenen Arthur aufzupassen. Das ist ja schon für normale Leute anstrengend, aber wir wissen ja alle, wie England in alkoholisiertem Zustand auf America reagiert. Aber R-chan scheint die Lage ja im Griff zu haben. Bis zum nächsten Morgen, wo Arthur dann wohl bestimmt zehn Aspirin (-packungen!) auf einmal nehmen will- aber wir brauchen ihn lebend! Und dann muss er auch noch R-chan "ertragen", denn ich will doch sehr hoffen, dass sie ihn für die Sauferei ordentlich zur Rede stellt, spätestens, nachdem Iggy ihr mit seinem Kater in den Ohren liegt.

Der Countdown läuft!
Glg, SomeChray

Antwort von Aiofe am 15.10.2015 | 22:37 Uhr
Hello and good evening, sweetheart!

Hach ja, Iggy und der Alkohol ... da hat Reader-chan sicher schon Übung mit ^^ Und ja, America tut mir da auch ein bisschen leid, aber jetzt kann er ja zukünftig die ganze Sache auf Reader-chan abwälzen, damit die sich drum kümmert.
Ich bin mir sicher, die freut sich wie verrückt ... *Sarkamsus off*
Und erst mal der nächste Morgen - ich hoffe nur mal für Arthur, dass Reader-chan noch etwas Erbarmen mit ihm hat und sich nicht rächen will oder so. So à la "Du, nee, die Aspirintabletten sind abgelaufen, die musste ich leider wegschmeißen."

Auf jeden Fall sollten die beiden aber mit dem Alkohol auf der Hochzeitsfeier aufpassen. Ich fürchte, die sollten lieber alkoholfreien Sekt zum Anstoßen kaufen ... nur so sicherheitshalber.

Thank you so much, my dear, and see you!
GGLG, deine Aiofe
26.09.2015 | 14:15 Uhr
Ein Review zwischendurch~!

Ouh ouh ouh. Ich bin ganz sehr versucht, 2P!Hungary und 2P!Switzerland auslachen, ich bin ein schlechter Mensch :D

Die Idee mit der Farbaffinität war wie so oft super!
("Rot rot rot sind alle meine Kleider, rot rot rot ist alles was ich mag. Darum lieb ich alles was so rot ist, weil mein Schatz ein 2P!Charakter ist!") Ohrwurmattacke!

2P!Switzerland kann ich schlecht eeinschätzen, hab mir bisher weder seinen Artikel durchgelesen noch kam er in der Serie vor. Da fällt mir die Bewertung von 2P!Austria schon leichter.
Ich hab, fällt mir grade ein, zu den 2P!Kapiteln noch 'ne Frage: Fällt es dir schwerer oder leichter, die zu schreiben? Man hat ja mehr Spielraum, anderseits gibt es aber auch so wenig Vorlagen...

Auf Wiedersehen!
SomeChray

Antwort von Aiofe am 15.10.2015 | 22:22 Uhr
Grüß Gott und Servus!

Ja, ja, die armen Trauzeugen beziehungsweise Brautjungfern ... mir tun sie ja leid. Aber - wenn ich die Szene sehen würde, würde ich auch lachen müssen ... Ich reihe mich dann in die Schlange böser Leute mit ein :D

Mist, dass mit dem Ohrwurm hat geklappt . ò.ó grrrr ...

Zu deiner Frage - teils leichter, teils schwerer. Ich finde es schwieriger, diese Mord-Wahnsinn-Tod-Umbringen-Geschichte mit dem Liebesteil im richtigen Verhältnis zu kombinieren. Nimmst du zu viel Psychopathen-2p!-Anteil, wirkt das Ganze zu wahnsinnig. Nimmst du zu viel Lovestory-Anteil, merkt man nicht mehr, dass es die 2ps seinen sollen ... Aber dass es weniger Vorgaben gibt, heißt ja zum Glück für mich auch, dass ich auch irgendwie machen kann, was ich will, und keinen stört's ^^

Jedenfalls dankeschön für das süße Review und bis dann!
GGLG, deine Mi-chan
25.09.2015 | 23:48 Uhr
Hi! Ok, vergiss das mit dem heute fertig werden, wenn hier was fertig ist, dann bin ich das...

Flavio~! Er gehört zu meinen Lieblings-2Ps. Er ist irgendwie ziemlich lieb und hat mit Abstand am meisten SWAG (ich geh mir jetzt den Mund mit Seife auswaschen und Asche auf die Haare streuen, weil ich dieses pseudo-coole Wort benutzt hab- Aber für 2P!Romano passt es halt). Die Horoskop-Geschichte ist ja super süß, das muss ich mir merken. Kann man das auch für andere Lebensbereiche anwenden? (,,Ja, sorry, aber du musst mich Mathe abschreiben lassen, das steht so in meinem Horoskop.")

Addio oder in meinem Fall Buonanotte,
SomeChray

Antwort von Aiofe am 14.10.2015 | 21:48 Uhr
Ciao, mia cara amica!

Ich muss zugeben, ich wusste vor diesem Drabble kaum etwas bis gar nichts über Flavio ... aber jetzt bin ich auch ein Fan von ihm, er ist wirklich cool <3 (Ich hoffe mal, deine Seife schmeckt nicht allzu schlecht, aber du hast Recht, dieses pseudo-coole Wort, das nicht genannt werden darf, passt wirklich gut zu ihm ^^)

Ja, ich hab' mir auch gedacht, das mit dem Horoskop, das mach ich demnächst auch mal:
Ich: "Hallo, wir gehen jetzt zusammen ins Kino."
Er: "Ich kenn dich doch gar nicht."
Ich: "Egal, stand so in meinem Horoskop."
Er: "Aha ... was stand da noch drin?"
Ich:"Du zahlst. Und los geht's!"

Nee, Spaß, so was würde ich mich nie trauen. Ich Angsthase spiele dann Canada und löse mich in Luft auf.

Mille grazie, bounanotte (ich mach dann Schluss für heute ^^) und GGLG, deine Mi-chan
25.09.2015 | 23:41 Uhr
Hallo!
Ich musste gestern überraschend aufhören und Pilze putzen, deshalb das abrupte Ende, aber jetzt bin ich ja wieder da :D

Erst mal vorneweg Danke, dass du mir geantwortet hat hast! Ich war schon ein bisschen unsicher, aber weil auch nichts Negatives kam, hab ich einfach weiter gemacht. Und jetzt die Finalen 6 (wenn ich heute noch fertig werde)!

Zum Kapitel.
Todesangst in der Hochzeitsnacht? Oha, wenn R-chan sich da bei der Liebe mal sicher war... Aber offenbar muss sie Xiao ja echt lieben, sonst wäre sie wahrscheinlich ausgewandert oder so. Am besten gefallen haben mir die letzten Sätze. Einmal, dass Xiaos Mütze erwähnt wurde und dann natürlich das Kleid-vom-Leib-schneiden. Ich schwanke ein bisschen zwischen "Das arme Kleid, das hätte man noch aufheben können!"(meine Oma hat ihr Hochzeitskleid hinterher orange gefärbt und es dann noch ganz normal angehabt) und "Irgendwie hat das ja schon was". Wenn man sich mal überlegt, wie sein Geliebter einem mit 'nem Messer aussieht...

Zàijiàn,
SomeChray

Antwort von Aiofe am 14.10.2015 | 21:36 Uhr
Heihei, Malanka!

Na, dann hoffe ich mal, die Pilze haben geschmeckt ^^

Ja, unsere Reader-chan liebt Xiao wohl wirklich. Ich persönlich hätte aber wahrscheinlich auch etwas Sorge ... ich meine, er wird ja oft als opiumsüchtig dagestellt. Gut, Opium ist jetzt eher ein Beruhigungsmittel als irgendetwas, was Gewalt fördert, aber bei Drogen weiß man ja nie ...

Nun ja, abgesehen davon rennt er die ganze Zeit mit einem Messer durch die Gegend. Da hätte ich eh Angst. Aber ich bin mir sicher, China wird Reader-chan niemals etwas antun <3

Ich glaube, ich fände es schon irgendwie heiß mit dem Kleid ... obwohl es schon eine Verschwendung ist, da haste Recht. Ich würde das Ding wahrscheinlich schon aus Sentimentalität behalten wollen. So als Erinnerung an diesen besonderen Tag ...
Und die Idee deiner Oma ist auch ziemlich cool. Oft sind diese Kleider ja auch sauteuer, und dann hat man sie nur einmal an. Da hat deine Oma wirklich eine gute Idee gehabt ^^

Xièxiè und zàijián und GGLG, deine Mi-chan
25.09.2015 | 23:02 Uhr
Moi^^

Switzerland \(^o^)/ Ich mag den Typen, ob 2!P oder nicht :)
Ist irgendwie total lustig sich vorzustellen, wie Voss einfach mal bei allen Hochzeitsvorbereitungen sein Gewehr poliert (Gott klingt das falsch...)
Kleidersuche, Tanzunterricht und vorm Altar bedroht er dann den Pfarrer xD
Bis zum nächsten mal

Viel Glück und Spaß
LG good luck

Antwort von Aiofe am 14.10.2015 | 21:18 Uhr
Salut!

Ja, er hat einfach immer ein Gewehr dabei ... stell dir mal vor bei der Hochzeit:

Pfarrer: Sie dürfen die Braut jetzt küssen.
Voss: Sie wollen mir sagen, wann ich mein Mädchen küssen darf und wann nicht?! Sie wollen mir sagen, was ich zu tun habe?!?
Reader-chan: Meine Güte, Voss, jetzt küss mich endlich, du hast schon die Torte erschossen. -.-

Merci auf jeden Fall und bis dänn!
GGLG, deine Aiofe
24.09.2015 | 19:50 Uhr
Hallöle!

Weißt du, was das hier ist? Dein hundertfünfzigstes Review *Partyhut und Tröte raushol*!

Jap, der Verkäufer tut meir ein bisschen Leid. Und Respekt an Reader-chan! 1P!Russias Gedanken sind ja schon ein Buch mit sieben Siegeln, und ich wette, gegen Victor ist er verständlich wie ein Erstleser-Pixibuch. Also Probs an R-chan, und dann auch noch an dich :D


Do svidaniya!
SomeChray

Antwort von Aiofe am 14.10.2015 | 21:09 Uhr
Privet, Malanka-chan!

150! Woah! Ich hätte nie gedacht, dass ich mal 150 Reviews bekomme ... bin so gerührt o///o

Ich glaube, der Verkäufer lässt sich erst mal arbeitsunfähig erklären. Und er hat sicher noch lange Alpträume, der Arme.
Und ich wüsste ehrlich gesagt nicht, ob ich mich lieber mit 1p oder 2p Russia anlegen wollen würde - ich meine, ich mag beide total gerne, aber etwas gruselig sind sie schon, nicht wahr?
Süße Metapher übrigens mit den Büchern ^^

Spasibo für das liebe Review und das Lob und do svidaniya, meine liebe Malanka!
GGLG, deine Mi-chan
24.09.2015 | 19:42 Uhr
Hallo mal wieder!

Bei dem Kapitel hab ich vorher am wenigsten gewusst, was auf mich wartet. Irgendwie konnte ich das diesmal so gar nicht einschätzen. Aber 's hat mir wie immer super gefallen, und man hat endlich mal richtig den Unterschied zwischen 1P und 2P!France gemerkt- nämlich der kleine, feine Unterschied zwischen Liebe, Romantik und Leidenschaft.

Ach übrigens, alles Gute nachträglich (obwohl dein Geburtstag aus dieser Perspektive wohl schon wieder 'ne ganze Weile her ist...)!

A bientôt,
SomeChray

Antwort von Aiofe am 13.10.2015 | 23:36 Uhr
Bonjour!

Allors, France fand ich auch ziemlich schwer, einfach, weil er einfach nicht der Beziehungstyp ist. Ich hoffe mal, es ist nicht ganz OoC geworden ...
Aber wenn's dir gefallen hat, dann kann's schon mal keine Vollkatastrophe gewesen sein, oder? ^^

Ich persönlich finde es ja ein bisschen unlogisch, dass er so selten aufräumt, dass er die Unterwäsche wirklich nicht gefunden hat, aber ... gut. Akzeptieren wir, dass France einfach keinen Staubsauger besitzt. Könnte Reader-chan ihm dann ja zur Hochzeit schenken ^^

Oh, danke für die Geburtstagswünsche! Freut mich sehr n.n

Merci beaucoup für das Review und ich mache dann Schluss für heute ^^
Schlaf schön und bis morgen ^^ GGLG, deine Aiofe
24.09.2015 | 19:38 Uhr
N'Abend!

Eh... ehehe... ich überleg mir das nochmal mit dem Ringe-kaufen... Wenn die Gefahr besteht, dass Allens Verlobte die auch haben will... ehehe...

Ich bin wieder da! Und ich werd vielleicht sogar heute noch fertig mit dem Reviewen ^-^

Ich hab mal ein richtig geil gezeichnetes Bild von Allen gesehen, eine Gesichtsaufnahme im Regen, wo seine Augen richtig glühen, und seit dem find' ich ihn super. Er ist auch der 2P, bei dem ich am liebsten ein Aufeinandertreffen mit seinem 1P sehen würde (danach kommt England und dann France), weil ich richtig gerne Alfreds Reaktion sehen würde :D Vielleicht kriegen wir die Ehre ja eines Tages in 2P!talia (bisher gab's ja erst Austria, der "sich selbst" gesehen hat).

Bye!
SomeChray

Antwort von Aiofe am 13.10.2015 | 23:25 Uhr
Hello, my dear!

Ich würde da auch aufpassen ... ich will mir auch nicht vorstellen, was mit dem Kerl passiert ist, der die Ringe gekauft hat ... ich hoffe nur, Allen hat ihn wenigstens am Leben gelassen.

Allen ist schon cool, oder? Ich mag ihn auch sehr. <3

Ja, die Reaktion würde ich auch gerne mal sehen. Obwohl, ich glaube Oliver und Luciano würde ich noch lieber sehen. Und was ich auch gerne sehen würde, wäre so ein Treffen mit Oliver, Allen, Francis, Arthur und Alfred. Wäre aber vermutlich nicht gesund. Ich schätze, wenigstens die 1ps würden im Krankenhaus und anschließend in der Anstalt landen.
Ich hoffe immer noch drauf ^^

Thanks a lot and have a good night, Malanka!
GGLG, deine Mi-chan
23.09.2015 | 20:49 Uhr
...Möge die Macht mit dir sein! (Was? Ich versuche, kreative Begrüßungen zu finden...)

Hab gar nicht gewusst, dass Matt auch so eine Seite hat. Macht ihn noch cooler! Genau wie seinen 1P mag ich ihn nämlich richtig gerne.
Die Idee, dass R-chan das Frage übernimmt, find ich auch super originell und das kam mega gut platziert. Auch die Anspielung auf Olivers "Kreatives Kochen" war klasse.

Goodbye et au revoir!
SomeChray

Antwort von Aiofe am 13.10.2015 | 23:04 Uhr
Si le pouvoir peut être avec toi (Ich hoffe mal, Google hat mir das richtig Übersetzt) und may the force be with you!

Canada ist wirklich ein cooler Typ, oder? Ich mag ihn auch total <3 Er ist so lieb, selbst als 2p kann er nicht wirklich böse sein ... okay, schon, aber er ist ja einer der wenigen 2p!s, die nicht nur mit ihrem 1p! zurechtkommen, sondern ihn auch noch beschützen ... find' ich ja so süß *quietsch*

Joah, und mit der Frage, ich dachte, warum muss immer der Kerl die Sache machen? Ein bisschen Modernität! Reader-chan kann sowas auch ^^ Ich finde ja, als Mädel muss man da nicht immer auf den Typen warten. (Ich ... ich würde vermutlich tot umfallen, wenn ich nur um ein Date fragen sollte. Bin da eher so 1p Canada ... Aber darüber reden kann ich ganz gut ...)

Egal, thanks et merci for everything, ma cherie <3
Goodbye e au revoir, GGLG, deine Mi-chan
23.09.2015 | 20:38 Uhr
Hey again!

Yakuza? Au f*ck, daaaas ist allerdings ziemlich heftig. Blos gut, das 2P!Japan da ist. Wobei das wohl auch nicht beruhigender wäre, ausgenommen EIN EINZIGER Fall:

Man hat ihn gerade geheiratet.

Die Pointe ist perfekt gesetzt worden, das war, glaub ich, das drabbligste Drabble der Reihe.
A propos Drabble: Ist es nicht kompliziert, auf genau 100 Wörter zu kommen und nicht eins mehr?

Sayōnara,
SomeChray

Antwort von Aiofe am 13.10.2015 | 22:47 Uhr
Konnichiwa!

Ja, die gute alte japanische Mafia. Immer gut für eine kleine einschüchternde Zeremonie ^^

Gut für Reader-chan, dass dieser eine Fall jetzt gerade eingetroffen ist. Ohne Kuro hätte selbst sie da wohl eher schlechte Karten ...

Das drabbligste Drabble der Reihe? Wie süß ^^

100 Wörter war mir ehrlich gesagt auch etwas zu wenig, deshalb gibt's pro Drabble 200 Wörter, also ein Doppel-Drabble. Aber auch das ist wirklich sehr wenig. Normalerweise schreibe ich immer erst mal, was mir so einfällt und kürze dann unter Tränen weg, was nicht passt. Fällt mir aber manchmal (immer) sehr schwer ...

Arigatou für das Review. Ich freue mich immer noch über jedes einzelne davon ^^
GGLG und Sayonara, deine Mi-chan
23.09.2015 | 20:34 Uhr
Hi!

Und von 1P direkt zu 2P!Spain. Santiago find ich als Namen gut, der ist jetzt für mich offiziell.
Seemannstaue? Jaja, so sind sie, die Piraten... und natürlich Seemannstaue.
Aber da hinkt die Logik ein bisschen, wenn die Sele nach zweimaligem Ziehen einfach aufgehen. Ich denke mal, in der Nacht davor ist so ...einiges passiert, da ergibt es doch keinen Sinn, dass die Taue entwerder a) noch verknotet oder b) so leicht zu öffnen sind, oder?

Der Schreibstil ist (Piraten-)Gold wie immer, und damit

Adiós!
SomeChray

Antwort von Aiofe am 13.10.2015 | 22:24 Uhr
Hola Malanka ^^

Nach so vielen Tagen endlich mal wieder eine Reviewantwort - sorry, wenn ich in den letzten Tagen online war, habe ich zuerst immer deine Emails beantwortet und das hat immer etwas gedauert ....

Ja, 2p! Spain. Santiago ist halt der Name, unter dem ich ihn am häufigsten angetroffen habe, also habe ich erst mal den genommen.

Seemannstaue. Ich hab' mal irgendwo gehört, dass die leicht aufgehen, wenn man am richtigen Ende zieht, das heißt, eigentlich sollte ich das auch selbst wissen, weil ich 'nen Segelschein hab, wie mir gerade einfällt. Aber bei mir hat das irgendwie nie so geklappt, wenn ich mich recht erinnere ... ó.ò
Aber egal, Spain wird das hoffentlich besser können als ich.
Das mit den Seilen und dem Aufgehen ... vielleicht hat sich Reader-chan in der Nacht nicht so viel echte Mühe gegeben, loszukommen? Wäre jetzt das einzige, was mir wirklich einfällt.

Gracias für das Review und das Lob und so ^^ Besten (Piraten-) Dank dafür :)
Adiós und GGLG, deine Mi-chan
 Anzeigeoptionen  Review schreiben Regelverstoß melden Sortieren 
 Schriftgröße  Schriftart  Ausrichtung  Zeilenabstand  Zeilenbreite  Kontrast